Friedensgespräche auf der Kippe Nahost-Konflikt im Schatten der Krim-Krise

Meinung Angesichts der Lage in der Ukraine können die USA keinen Konflikt mit einem Alliierten brauchen. Doch die Nahost-Initiative von Außenminister Kerry wird scheitern, wenn dieser keinen Druck auf Israels Ministerpräsidenten Netanjahu ausübt. Bei dem Projekt zählt nun das richtige Timing. Ein Gastbeitrag von Avi Primor mehr...

- Friedensverhandlungen in Nahost Spion als Faustpfand

Weil er für Israel spionierte, sitzt Jonathan Pollard seit 29 Jahren in einem US-Gefängnis. Nun verhandelt Washington offenbar über seine Freilassung, um den stockenden Friedensprozess zu retten. Für Premier Netanjahu wäre das ein enormer Erfolg. Von Matthias Kolb mehr...

Ägyptens Armeechef Al-Sisi will bei der Präsidentschaftswahl antreten. Umbruch in Ägypten Armeechef Al-Sisi will Präsident werden

Lange hat er gewartet, nun erklärt sich Abdel Fattah al-Sisi: Ägyptens Militärchef kandidiert für das Präsidentamt. Zugleich verbietet ein Gericht die radikalislamische Palästinenser-Organisation Hamas in Ägypten - und lässt ihr Vermögen einziehen. mehr...

British PM David Cameron Visits Israel Nahostkonflikt Israel schlägt zurück

Israel hat auf den massivsten Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen seit 2012 mit heftigen Luftangriffen reagiert. Außenminister Lieberman forderte eine Komplettbesetzung. Der britische Premier Cameron soll heute den Palästinenserpräsidenten Abbas treffen. mehr...

EU foreign policy chief begins landmark Iran visit Besuch in Iran Ashton warnt vor Scheitern der Atomverhandlungen

Die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton ist in Iran, um die Gespräche im Atomstreit weiter voranzubringen. Der Weg zu einer Einigung sei "schwierig und herausfordernd". Irans Präsident Rohani zeigt sich optimistisch - und hofft auf strategische Beziehungen mit der EU. mehr...

Hamas Isarelisches Militär tötet Hamaskämpfer

Heftige Gefechte im Flüchtlingslager Dschenin. mehr...

Gaza-Streifen Ägypten will gegen Hamas vorgehen

Erst wurden die Muslimbrüder in Ägypten zur terroristischen Vereinigung erklärt, nun will das Militär auch den palästinensischen Ableger der Islamisten im Gaza-Streifen - die Hamas - entmachten. Allerdings mit eher indirekten Methoden. mehr...

Isra al Mudallal Hamas Sprecherin Isra al-Mudallal Weibliches Antlitz der Hamas

Die palästinensische Hamas versucht eine Imagekorrektur und präsentiert mit Isra al-Mudallal erstmals eine Frau auf dem Posten des Regierungssprechers. Sie hat einen Twitter-Account, einen breiten englischen Bradford-Akzent und eigentlich eine ganz andere Leidenschaft als die Politik. Von Peter Münch mehr...

Nahostkonflikt Israels Armee fliegt Luftangriff auf Hamas-Lager im Gazastreifen

Der Einsatz gilt einem Trainingscamp der radikalislamischen Hamas-Bewegung: Kurz nach einer Raketenattacke aus dem Gazastreifen fliegt Israels Luftwaffe einen Gegenangriff. mehr...

Bürgerkrieg in Syrien Hamas fordert Hisbollah zum Rückzug auf

Die radikal-islamische Hamas fordert die libanesische Hisbollah auf, sich aus dem Syrien-Konflikt zurückzuziehen. Eine prominente Diplomatin kehrt dem Assad-Regime den Rücken. mehr...

Ägyptischer Generalstaatsanwalt Mursi wegen mutmaßlicher Hamas-Verbindungen in U-Haft

Der vom Militär gestürzte ägyptische Präsident Mursi sitzt in Untersuchungshaft. Er soll bei Angriffen auf Polizeistationen und Gefängnisse im Frühjahr 2011 mit der radikalen Palästinenserorganisation Hamas kooperiert haben. mehr...

Hamas chief Meshaal, riding in a car with senior Hamas leader Haniyeh, gestures to the crowd upon his arrival in Gaza City Maschaal im Gazastreifen Hamas-Chef reist erstmals seit 37 Jahren nach Palästina

Der Führer der radikal-islamischen Hamas, Chaled Maschaal, ist in den Gazastreifen gereist. Nicht ganz ungefährlich: 1997 überlebte Maschaal nur knapp einen Giftanschlag des israelischen Geheimdienstes. mehr...

Asis Dweik nach seiner Festnahme im Januar Hamas Israel Nahost Israel lässt hohen Hamas-Funktionär frei

Sechs Monate war er in Haft, angeklagt wurde er nie. Jetzt entlässt Israel den palästinensischen Parlamentspräsidenten und Hamas-Aktivisten Asis Dweik in die Freiheit. In Kairo machen Hamas-Führer dem neuen Präsidenten Mursi ihre Aufwartung. mehr...

Palästinensergebiete Hamas-Chef Maschaal für vier Jahre wiedergewählt

Der im Exil lebende Chef der radikalislamischen Hamas, Chaled Maschaal, ist in seinem Amt bestätigt worden. mehr... Politicker

Abbas im Gespräch mit Mursi Nahostkonflikt Hamas und Fatah wollen Aussöhnung vorantreiben

Es war das erste Treffen seit langem: In Kairo sind Palästinenserpräsident Abbas und Hamas-Chef Maschal zu Gesprächen zusammengekommen, die mehr als Symbolcharakter haben. Die beiden verfeindeten Palästinensergruppen wollen nun ein Versöhnungsabkommen umsetzen. mehr...

Israelis take cover as a siren sounds warning of incoming rockets in Kiryat Malachi Eskalation im Gaza-Streifen Rakete tötet Israelis, Hamas droht mit "schwarzen Tagen"

Israel bombardiert weiter den Gaza-Streifen, die radikalislamische Hamas feuert mehr als 100 Raketen auf israelisches Gebiet ab. Inzwischen ist auch die Zahl der verletzten Palästinenser längst dreistellig, Tote gibt es auf beiden Seiten. Und die Kriegs-PR läuft auf Hochtouren: Nach den Israelis hat auch die Hamas dem Gewaltausbruch einen eigenen Namen gegeben. Von Oliver Das Gupta mehr...

Hamas Besuch im Gaza-Streifen Besuch im Gaza-Streifen Die Hamas feiert den Emir von Katar

Erstmals seit der Machtübernahme der radikalislamischen Hamas hat ein Staatschef den Gazastreifen besucht. Der Emir von Katar startete Bauprojekte für Hunderte Millionen Dollar. Hamas-Regierungschef Hanija nannte das Ereignis "historisch". Die gemäßigten Kräfte um Palästinenserpräsident Mahmud Abbas im Westjordanland kritisierten den Besuch scharf. mehr...

Nahost-Konflikt Hamas und Israel einigen sich auf Waffenruhe

Kurz vor Beginn des islamischen Opferfestes haben sich Israel und die im Gazastreifen regierende Hamas auf einen Waffenstillstand geeinigt. Am Mittwoch hatte es noch heftige Gefechte gegeben. Beide Seiten lobten das Engagement der ägyptischen Regierung. mehr...

Nahost-Konflikt Nahostkonflikt Nahostkonflikt Sieger Hamas

Meinung Mit seiner Luftoffensive im Gazastreifen hat Israel die Hamas militärisch geschwächt, politisch aber salonfähig gemacht. Der Emir von Katar steht mit dem Scheckbuch bereit, die Türken geben sich als Freunde der Hamas. Die USA oder die Europäer suchen Wege, mit der neuen arabischen Welt ins Gespräch zu kommen. Bedingungslose Solidarität mit Israel ist nicht mehr garantiert. Ein Kommentar von Tomas Avenarius mehr...

BASHAR AL ASSAD ASLAN Syriens Herrscher Baschar al-Assad Vom Augenarzt zum Autokraten

Gewalt und kein Ende: Mit brutaler Härte verteidigt Baschar al-Assad seine Machtposition in Syrien. Eine Position, für die sein Vater eigentlich einen anderen Sohn vorgesehen hatte. Doch ein Schicksalsschlag durchkreuzte die Pläne - und der Mediziner Assad musste umlernen. mehr...

Displaced South Sudanese people administer oral cholera vaccines to themselves in a camp for internally displaced people in the UNMISS compound in Tomping Bilder des Tages Momentaufnahmen im Februar 2014

Pferd auf dem Flur in Deutschland /// Wiedersehen in Nordkorea /// Kosaken-Attacke in Russland und mehr, ständig aktualisiert mehr... Bilderblog

Nahost-Konflikt Israelische Luftwaffe tötet Hamas-Kämpfer im Gazastreifen

Bei einem israelischen Luftangriff auf den Gazastreifen ist ein Kämpfer der islamistischen Palästinensergruppe Hamas getötet worden. Ein weiteres Mitglied der in dem Küstengebiet regierenden Organisation sei verletzt worden, teilten Hamas-Vertreter am Sonntag mit. mehr... Politicker

Nahost-Konflikt Nahostkonflikt Nahostkonflikt Hamas feuert Raketen auf Israel - Luftalarm in Tel Aviv

In der israelischen Metropole heulten wieder die Sirenen: Die Hamas hat erneut Raketen auf Israel abgefeuert, in Tel Aviv wurde Luftalarm ausgelöst. Die Bemühungen um eine Waffenruhe dauern an. Frankreichs Außenminister Fabius reist wegen der eskalierenden Gewalt in den Nahen Osten. mehr...

Nahost-Konflikt Nahost-Konflikt Nahost-Konflikt Israel tötet Militärchef der Hamas

Neue Eskalation im Nahost-Konflikt: Israel hat den Militärchef der radikal-islamischen Hamas getötet. Ahmed al-Dschabari kam bei einem von mehreren Luftangriffen auf den Gazastreifen ums Leben. Laut der israelischen Armee war es erst der Beginn einer Offensive. mehr...

Nahost-Konflikt Israels Offensive in Gaza Israels Offensive in Gaza Gefährliche Kraftprobe mit einer selbstbewussten Hamas

Meinung Im Winter 2008/09 hat Israel der Hamas im Gaza-Streifen eine schmerzhafte Lektion erteilt und danach für ein paar Jahre weitgehend Ruhe gehabt. Doch wer nun in Jerusalem denkt, dass sich dieser Abschreckungserfolg wiederholen ließe, der könnte einem folgenschweren Irrtum aufsitzen. Ein Kommentar von Peter Münch, Tel Aviv mehr...