Zeugnisse der Prominenten "Die Vier ist die Zwei des kleinen Mannes" München ehrt Bruno Jonas

Glatte Einser und Ehrenrunden: Prominente Münchner erinnern sich an jenen bangen Moment am Ende des Schuljahres, wenn der Lehrer die Zeugnisse verteilte. Und dabei gab es auch bei Politikern und Kabarettisten so manche Überraschung. mehr...

Sitzung Kabinett Haderthauer soll Immunität verlieren Seehofer erwartet schnelles Verfahren

Die Staatsanwaltschaft will gegen CSU-Ministerin Haderthauer wegen Betrugs ermitteln und dazu ihre Immunität aufheben. Bayerns Staatskanzleichefin gibt sich uneinsichtig. Seehofer steht zu ihr - und rechnet mit einem schnellen Ermittlungsverfahren. Von Dietrich Mittler und Mike Szymanski mehr...

Alkohol in der Ehe. Attraktivität Kühl macht sexy

Wenn Frauen zuhören und an den Problemen von Männern teilhaben, erhöht das ihre Attraktivität. Aber funktioniert das auch andersherum? Forscher fanden eine eindeutige Antwort. Von Sebastian Herrmann mehr...

Dobrindt verteidigt Maut-Pläne Streit um Maut Herrmann will weiterhin Ausnahmeregelung

Bayerns Innenminister hält trotz Kritik von CSU-Chef Horst Seehofer an seiner Forderung fest - Joachim Herrmann will weiterhin bei der Maut eine Ausnahmeregelung in Grenzregionen. Die SPD hat Verständnis. mehr...

Dobrindt verteidigt Maut-Pläne Differenzen zwischen Seehofer und Herrmann CSU streitet um Pkw-Maut

Dobrindts Maut-Pläne sorgen erneut für Diskussionen. Wolfgang Schäuble äußert sich kritisch, die CSU-Größen streiten öffentlich über eventuelle Ausnahmeregelungen. CDU, SPD und Grüne reagieren spöttisch. mehr...

103. Bayreuther Festspiele - Eröffnung Eröffnung der Bayreuther Festspiele "Ein bisschen Spaß muss sein"

Eine Ministerin kommt in wallendem Hellblau, für Roberto Blanco gibt es zur Begrüßung ein Ständchen: Impressionen von der Eröffnung der Festspiele in Bayreuth. mehr...

Möglicher Wahlbetrug in Geiselhöring FW und ÖDP fordern Aufklärung

Ist die Kommunalwahl im niederbayerischen Geiselhöring manipuliert worden? Fast alle osteuropäischen Erntehelfer hatten gewählt. Vor allem die CSU-Kandidatin, bei der die Helfer beschäftigt waren, profitierte davon. Freie-Wähler-Chef Aiwanger nimmt jetzt das Innenministerium ins Visier. Von Wolfgang Wittl mehr...

TU München In English, please!

TU-Präsident Wolfgang Herrmann will alle Master-Studiengänge auf Englisch umstellen, die international übliche Standardsprache. Damit stößt er auf Widerstand - bei Studenten und bei CSU-Parteifreunden. Von Sebastian Krass mehr...

Innenministerium verbietet Neonazi-Netzwerk Innenminister zum Verbot des Freien Netzes Süd "Gründlichkeit vor Tempo"

Das bayerische Innenministerium hat das größte Neonazi-Netzwerk in Bayern verboten. Minister Herrmann verteidigt die lange Dauer bis zu diesem Schritt. Beobachter der rechten Szene sowie die Opposition befürchten, dass das Verbot zu spät kommt. mehr...

Zweite Stammstrecke Herrmann will "keinen Berliner Flughafen"

Mit einem deutlichen "Ja" spricht sich die Staatsregierung erneut für die zweite Stammstrecke aus. Verkehrsminister Herrmann nennt sie ein "zentrales Element" für den Bahnausbau. Gleichzeitig pocht er auf Klarheit bei den Kosten. Von Ralf Scharnitzky mehr...

Asylpolitik Asylpolitik Asylpolitik Herrmann lehnt bayerisches Programm für Syrienflüchtlinge ab

Die Hauptlast bei der Aufnahme der Bürgerkriegsflüchtlinge aus Syrien tragen die Nachbarländer Türkei, Libanon und Jordanien. Im Landtag wird diskutiert, ob Bayern mehr tun könnte. Doch Innenminister Joachim Herrmann ist dagegen. mehr...

Gleismodernisierung in München, 2014 Infrastruktur An der Grenze der Belastbarkeit

Bayerns Straßen, Schienenstrecken und Brücken sind mehr als marode, denn seit Jahren wird zu wenig in die Infrastruktur investiert. Nun warnen Experten: Wenn nicht bald deutlich mehr Geld fließt, ist der Wohlstand in Gefahr. Von Ralf Scharnitzky mehr...

Rudern Medaillen vom Minister

"Bundesweit ein Vorbild": Die RGt München dominiert die bayerischen Meisterschaften - für den Klub die Folge seiner intensiven Jugendarbeit. Der Zustand der Olympiaregattastrecke dagegen ist alles andere als zukunftsträchtig. Von Julian Ignatowitsch mehr...

Maut Streit in der CSU Kommunalpolitiker wehren sich gegen Pkw-Maut

Sie sind "stinksauer", fürchten Einbußen beim Tourismus und wollen die Pläne von Verkehrsminister Dobrindt unbedingt verhindern: Kommunalpolitiker in den bayerischen Grenzregionen fordern Ausnahmen bei der Pkw-Maut. Und schüren damit den Streit innerhalb der CSU. Von Heiner Effern, Stefan Mayr und Mike Szymanski mehr...

Innenministerium verbietet Neonazi-Netzwerk Verbot von Neonazi-Netzwerk Befreiungsschlag in Oberprex

Das Haus im oberfränkischen Oberprex war Treffpunkt für Neonazis. Von hier aus organisierten sie einen Online-Versand für die braune Szene. Jetzt hat das Innenministerium das Freie Netz Süd verboten - und das Grundstück konfisziert. Die Bürger sind erleichtert. Von Sarah Kanning und Olaf Przybilla mehr...

Ulrich Mäurer, Bundesliga, Fußball, DFL Kosten-Debatte im Fußball "Es scheint einer Majestätsbeleidigung gleichzukommen"

Tausende Polizisten, Tausende Überstunden: Der Bremer Innensenator Ulrich Mäurer erklärt im SZ-Interview, warum er die Bundesliga für Polizeieinsätze zur Kasse bitten will. Der Konter der Liga und der Bundesländer lässt nicht lange auf sich warten. Von Marc Widmann mehr...

Altenheim für Tiere Tierische Eifersucht Das ist mein Mensch!

Eine Studie in Kalifornien hat jetzt erstmals die Eifersucht bei Hunden wissenschaftlich nachgewiesen. Die Erkenntnisse können auch für die menschliche Psyche erhellend sei. Von Sebastian Herrmann mehr...

TU München Hochschulpolitik in München Hochschulpolitik in München HfP wechselt zur TU

Nach langen Kontroversen geht die Hochschule für Politik aus der Trägerschaft der LMU an die TU über. Vor zwei Jahren hatte TU-Präsident Herrmann eine solche Anbindung noch abgewehrt. Doch nun hat der Bayerische Landtag ein Machtwort gesprochen. Von Sebastian Krass mehr...

S-Bahn München Debatte über Stammstrecke Entscheidung über Tunnel erst 2015

Die Entscheidung über den Bau eines zweiten S-Bahn-Tunnels durch die Münchner Innenstadt soll spätestens in einem Jahr fallen - bis dahin lässt Bayerns Verkehrsminister Herrmann alle Eventualitäten prüfen. Von Dominik Hutter mehr...

Schwaben Bahn prüft ICE-Neubaustrecke

Die Deutsche Bahn lässt den Neubau einer Schnellbahn-Trasse zwischen Augsburg und Burgau bei Günzburg prüfen. Schwäbische Politiker hoffen, dass damit nach Jahren der Diskussion eine Engstelle beseitigt wird. Von Stefan Mayr und Mike Szymanski mehr...

tunnel englischer garten Englischer Garten Erdmassen gegen den Lärm

70 Millionen Euro für 50 Anwohner: Die Initiative "Ein Englischer Garten" stellt ihr Lärmschutzkonzept vor - und muss die Idee verteidigen, den Stadtpark nicht vollständig zu untertunneln. Von Franziska Gerlach mehr...

World Cup Fans Gather In Rio To Watch Brazil v Chile In First Knockout Stage Match WM-Erlebnisse der SZ-Reporter Loreley an der Copacabana

Krokodile unterm Bett, ein Rocker am Telefon, eine dreitägige Odyssee durch Brasilien und der bittere Abschied von einem Kollegen - die WM-Anekdoten der SZ-Reporter. mehr...

Der Rassist in uns "Der Rassist in uns" auf ZDF neo Erhellender Psychoterror

Blauäugige gegen Braunäugige: Wie entsteht Rassismus? Und wie fühlt er sich an? ZDF neo inszeniert mit "Der Rassist in uns" ein für Teilnehmer wie Zuschauer qualvolles Experiment. Von Sebastian Herrmann mehr...

Two year-old Kaethe plays with paints in the garden of her home in Hanau Erziehungsfehler Lobhudelei verunsichert den Nachwuchs

Du kleines Genie! Eltern loben ihren Nachwuchs gern und viel. Doch was gut gemeint ist, halten Wissenschaftler für bedenklich - ausgerechnet bei unsicheren Kindern. Von Sebastian Herrmann mehr...

Fußball-WM WM-Spiel um Platz drei WM-Spiel um Platz drei Wertvoller als Gladiölchen

Meinung Die Spiele um Platz drei haben einen schlechten Ruf, obwohl sie oft höchst unterhaltsam sind. Nun klagen die Holländer vehement - zu Unrecht. Ein Kommentar von Boris Herrmann mehr...