Neueste Artikel zum Thema

Wolfgang Niersbach Kandidatur des DFB für Fußball-EM Lieber 2024 als 2020

Steigt der DFB aus dem Rennen um die Finalrunde der Fußball-Europameisterschaft 2020 aus? Laut Präsident Wolfgang Niersbach hat eine alleinige Kandidatur für die EM 2024 Vorrang. Großer Profiteur für 2020 wäre England. mehr...

DFB reicht Bewerbungsunterlagen für EM-Spiele 2020 in München ein Bewerbung um EM 2020 Der Sieger wird der Verlierer sein

Nach dem Rückzug der Türkei aus dem europaweit ausgetragenen Turnier 2020 kommen London oder München als Austragungsorte für das Finale in Frage. Sowohl der DFB als auch der englische Fußballverband hoffen auf eine Niederlage - mit Blick auf 2024. Von Thomas Kistner mehr...

DFB reicht Bewerbungsunterlagen für EM-Spiele 2020 in München ein Fußball EM-Finale 2020 geht nach London oder München

Nur Deutschland und England bewerben sich als Austragungsort für das Finale der Fußball-Europameisterschaft 2020. Der Gewinner bekommt auch die Halbfinals. Erhält der DFB den Zuschlag, könnten allerdings die Chancen für eine Ausrichtung der kompletten EM 2024 sinken. mehr...

Polen - Deutschland Fußball-Europameisterschaft Polen zieht Bewerbung für EM 2020 zurück

Die Fußball-EM 2020 soll in 13 europäischen Ländern stattfinden - jedoch nicht in Polen. Sabine Lisicki kann ihre Formkrise auch beim Tennisturnier in Stuttgart nicht überwinden und scheitert in Runde eins. Alejandro Valverde gewinnt La Flèche Wallonne. mehr... Sporticker

Fußball-EM Gibraltar in der EM-Qualifikation Gibraltar in der EM-Qualifikation Mit der Feuerwehr gegen Deutschland

Gibraltar ist erstmals bei einer Qualifikation zur Fußball-Europameisterschaft dabei. Erst 2013 nahm die Uefa das britische Überseegebiet als Mitglied auf. Gruppengegner Deutschland wird auf eine Mannschaft treffen, in der nur die wenigsten ihr Geld mit Fußball verdienen. Von Julian Beyer mehr...

Mats Hummels Champions League Hummels reist trotz Verletzung nach Russland

Der Innenverteidiger von Borussia Dortmund ist beim Achtelfinal-Hinspiel gegen Zenit St. Petersburg dabei. Der FC Barcelona zahlt wegen des Neymar-Transfers eine zweistellige Millionensumme an das Finanzamt nach. Diego Maradona unterschreibt den "aufregendsten Vertrag" seiner Karriere. Die Kurzmeldungen im Überblick mehr... Sportticker

Auslosung EM-Qualifikation 2016 Streit um neuen EM-Modus DFL-Chef wirft Platini Überheblichkeit vor

Im Streit zwischen Deutschland und der Uefa um den neuen Modus bei der Fußball-Europameisterschaft legt DFL-Chef Christian Seifert noch einmal nach. Hoffenheims Fabian Johnson wechselt nach Gladbach. Borussia Dortmund muss zehn Wochen auf Sven Bender verzichten. Die Kurzmeldungen im Überblick mehr... Sportticker

Auslosung EM-Qualifikation 2016 WM 2014 in Brasilien Löw sorgt sich um verletzte Spieler

"Das bereitet mir Kopfzerbrechen": DFB-Trainer Löw macht sich drei Monate vor der WM Gedanken um seine vielen verletzten Spieler. Jetzt fällt auch noch Sven Bender lange aus. In der Qualifikation für die EM 2016 muss die deutsche Mannschaft unter anderem gegen Polen und Gibraltar antreten. mehr...

Joachim Löw Auslosung EM-Qualifikation DFB-Elf erwischt relativ starke Gruppe

Live Mit dem neuen Qualifikationsmodus haben die stärksten Teams in Europa scheinbar leichtes Spiel in der EM-Qualifikation. In Nizza werden der DFB-Elf zunächst Gibraltar und Georgien zugelost. Weitere Gegner sind Schottland, Irland und Polen. Die Auslosung im Liveticker mehr...

DFB-Bundestag EM-Bewerbung 2024 "Deutschland ist ein starker Kandidat"

Uefa-Präsident Michel Platini kommentiert beim DFB-Bundestag die deutsche Bewerbung um die Fußball-EM 2024 anerkennend, warnt aber vor der Konkurrenz. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhard Grindel ist indes zum neuen Schatzmeister gewählt worden. mehr...

EURO 2012 - Public Viewing Hamburg Entscheidung des DFB Deutschland bewirbt sich um EM 2024

Kommt nach der WM 2006 die EM 2024? Das DFB-Präsidium hat geschlossen dafür gestimmt, sich um die Ausrichtung der Fußball-EM 2024 zu bewerben. "Die Zeit ist reif", findet Wolfgang Niersbach. mehr...

Fußball-EM 2020 Türkei bewirbt sich um Final-Paket

Das Bewerberfeld für die EM 2020 wird nach und nach komplett: Nun hat sich auch die Türkei offiziell um die Austragung der Finalspiele beworben - das mögliche Finale soll in Istanbul stattfinden. Frankreich bewirbt sich offenbar mit Lyon, Belgien setzt auf Brüssel. mehr...

WM 2006 - FIFA WM-Stadion München Fußball-Europameisterschaft DFB bewirbt sich mit München um die EM 2020

Entscheidung gegen Berlin: Das DFB-Präsidium will München zum Spielort der Fußball-EM 2020 machen, die in ganz Europa stattfinden soll. Die Chancen der bayerischen Landeshauptstadt stehen gut - vielleicht sogar auf das Finale. mehr...

Städteduell München-Berlin Bewerbung um die Fußball-EM 2020 München, der bessere Austragungsort

Berlins Stadion ist größer, die S-Bahn gar nicht so unzuverlässig. Dafür hat München den besseren Erst- und den besseren Zweitliga-Verein: Am Freitag entscheidet der Deutsche Fußballbund, welche Stadt er als Austragungsort für die Fußball-Europameisterschaft 2020 nominiert. Ein Städteduell in sieben Kategorien. Von Martin Mühlfenzl mehr...

München, Allianz-Arena, Fußball-EM 2020 Bewerbung um Fußball-EM 2020 München unterwirft sich den Auflagen der Uefa

"Ein echter Verhandlungsspielraum besteht nicht": Um den Zuschlag für einzelne Spiele der Fußball-Europameisterschaft 2020 zu erhalten, muss München Auflagen der Uefa akzeptieren. Die sind extrem kostspielig, gleichen Knebelverträgen. Trotzdem geht die Stadt ins Rennen - und hofft auf einen Imagegewinn. Von Dominik Hutter mehr...

WM 2010 - Fans in Köln EuGH zu TV-Übertragungsrechten Fußball für alle

Es gibt Sportereignisse, die muss jeder Mensch im Fernsehen sehen können. Der Europäische Gerichtshof stellt das Gemeinwohl über die Interessen von Fifa und Uefa. Sein Urteil erkennt an: Wenn das Volk überhaupt irgendwo beieinander ist, dann bei WM und EM. Mehr gesellschaftliche Relevanz geht kaum. Von Wolfgang Janisch mehr...

Fußball TV Rechte EuGH EuGH zu Fußball-Übertragungsrechten WM und EM bleiben frei empfangbar

Fußballfans in Europa können aufatmen: Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes können die Verbände Fifa und Uefa ihre Übertragungsrechte an Endrundenspielen bei Fußball-Weltmeisterschaften oder -Europameisterschaften nicht exklusiv an Bezahlsender verkaufen. EU-Länder dürfen stattdessen auf die Ausstrahlung in ihrem frei empfangbaren Fernsehen pochen. mehr...

Pk RTL zu Programmhighlights 2013/2014 RTL-Programm 2013/2014 Fußball, Gottschalk und ABBA

RTL stellt das Programm für die nächste TV-Saison vor. Der Tenor: Mit mehr Reportagen will der Sender seriöser werden. Auf wenig Gegenliebe stößt hingegen die Ankündigung, dass RTL die Qualifikationsspiele der DFB-Elf übertragen wird. Von Johannes Spengler mehr... TV-Blog

Champions League - FC Bayern München - Manchester United Fußball-EM 2020 München bewirbt sich für die EM

Die Fußball-EM 2020 findet in 13 Städten in 13 Ländern statt - deutscher Spielort will München werden. Das Land Bayern, die Stadt München und der Rekordmeister FC Bayern bewerben sich offiziell um Begegnungen der Endrunde in sieben Jahren. mehr...

WM 2006 - Italien - Frankreich Fußball-EM 2020 Uefa will EM in 13 Stadien in 13 Ländern austragen

Die Uefa revolutioniert die Fußball-Europameisterschaft: Laut Beschluss des Exekutivkomitees findet die EM 2020 in 13 Stadien in 13 Ländern statt. Uefa-Boss Platini ruft alle 53 Verbände auf, sich zu bewerben. Auch Deutschland kann mit maximal einem Stadion vertreten sein. mehr...

Allianz Arena - Champions League Finale Deutsche Stadien für EM 2020 München, Berlin, Dortmund oder Stuttgart

Laut Uefa soll die Fußball-EM 2020 in mehreren europäischen Ländern stattfinden. Als deutsche Austragungsorte kommen wohl nur München, Berlin, Dortmund oder Stuttgart in Frage. Andere Stadien sind laut DFB-Präsident Niersbach aus dem Rennen. mehr...

'Das Supertalent' Finals TV-Tops und Flops 2012 Zu viel des Guten

Das Fernsehjahr 2012 bot ein ständiges Auf und Ab. Ein neuer Moderator für "Wetten, dass..?", Sportevents en masse sowie einen unvergleichlichen Ermittler-Reigen beim "Tatort". Was uns das Fernsehen in diesem Jahr alles gezeigt hat: Die Tops und Flops. Von Carolin Gasteiger mehr...

File photo of UEFA President Michel Platini looking on at the beginning of the UEFA Executive Committee meeting in Prague Bilder
Michel Platini und die EM 2020 Mit Kalkül an Blatter vorbei

Meinung Mit dem neuen Modell, die EM 2020 in mehreren Ländern auszutragen, geht Uefa-Boss Platini seinen Weg an Weltverbandschef Sepp Blatter vorbei. Das ist die gute Nachricht. Die schlechte: Er tut es so, wie Blatter es gelehrt hat - stets die Eigeninteressen im Blick. Sein wahres Ziel ist die Thronfolge bei der Fifa. Ein Kommentar von Thomas Kistner mehr...