Wikileaks-Gründer Schwedisches Gericht bestätigt Haftbefehl gegen Assange WikiLeaks Founder Julian Assange Plans To Leave The Ecuadorian Embassy

Ein schwedisches Berufungsgericht hat die Aufhebung des Haftbefehls gegen Julian Assange abgelehnt. Der Wikileaks-Gründer wird verdächtigt, zwei Frauen missbraucht zu haben. Seine Anwälte bleiben trotzdem siegessicher. Der Fall könnte nun vor dem obersten Gericht des Landes verhandelt werden. mehr...

Düsseldorfer Al-Kaida-Prozess Video
Haftstrafen für Düsseldorfer Terrorzelle Die Bin-Laden-Connection

Für die Richterin steht fest: Bin Ladens Terrororganisation al-Qaida steckte hinter der Düsseldorfer Terrorzelle. Am Ende der quälend langen Urteilsverkündung wird jedoch klar, dass zwei der Angeklagten zu ihren Familien zurückdürfen. Von Jannis Brühl mehr...

Tricks bei der Betriebsrente Konzerne profitieren von Scheidungen

Große Unternehmen, die Betriebsrente auszahlen, können viel Geld sparen - wenn sich ihre Mitarbeiter scheiden lassen. Die Ansprüche von Ex-Partnern werden dann deutlich geringer verzinst. Meist trifft es Frauen. Von Ulrike Heidenreich mehr...

Evi Sachenbacher-Stehle Evi Sachenbacher-Stehle "Der Fall hat deutliche Spuren hinterlassen"

Der Sportgerichtshof Cas reduziert die Dopingsperre von Evi Sachenbacher-Stehle auf sechs Monate - die Biathletin könnte ab sofort wieder starten. Sie lässt jedoch ausrichten, dass die Entscheidung über ein mögliche Comeback noch nicht gefallen sei. mehr...

File photo of New York Mayor Bloomberg looking out a window during a news conference announcing a lease for commercial office space to the law firm WilmerHale Alberne Bloomberg-Domains mikegetnewlawyers.nyc

Die Anwälte des früheren Bürgermeisters von New York haben 400 Domains in dessen Namen registriert. Darunter: BloombergistooRich.nyc oder GetaLifeMike.nyc. Nicht lustig findet das Michael Bloombergs Sprecherin. mehr...

Gastro-Silvester in München, 2010 Prozess in München Stunk um die Universitäts-Reitschule

Es geht um viel Geld und noch mehr Emotionen: Hinter den Kulissen der alten Universitäts-Reitschule in Schwabing kracht es mal wieder. Inzwischen streiten Besitzerin Antje Schneider und der frühere Pächter der Reitanlage vor Gericht. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Stefan Mappus Nicht zu beweisen

Stefan Mappus hatte vor zwei Jahren die Staatsanwaltschaft im Haus - nun gibt es nicht einmal einen Prozess. Die Ermittlungen sind eingestellt. Von Max Hägler, Josef Kelnberger mehr...

Fracking In California Under Spotlight As Some Local Municipalities Issue Bans USA als neuer Exporteur Öl für die Welt

Die USA exportieren seit der Ölkrise kein Rohöl mehr, aus Angst, selbst ohne Öl dazustehen. Doch nun holt das Land selbst reichlich davon aus der Erde - und streitet, wie es das Zeug verkaufen kann. Von Kathrin Werner mehr... Analyse

Prozess in München Schmerzen statt Falten

Sie ließ in einem Lehrfilm für Ärzte ein neues Präparat zur Falten-Behandlung an sich vorführen. Seitdem leidet Schauspielerin Sylvie Engelmann an den Folgen - und verklagt nun den Pharmakonzern. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

makaay Roy Makaays Krise Die Anwälte rätseln

Allmählich entwickelt sich die Sache von einem mittleren zu einem großen Problem. Das ist nicht nur den besorgten Kommentaren der Verantwortlichen zu entnehmen. Man kann es inzwischen auch an Roy Makaays Verhalten ablesen. Von Philipp Selldorf mehr...

Fürstenfeldbruck Verhängnisvolle Diagnose

Das Amtsgericht Fürstenfeldbruck setzt den Prozess gegen eine Radiologin wegen fahrlässiger Tötung aus mehr...

Spain's Crown Prince Felipe and King Juan Carlos attend a ceremony at the Monastery of San Lorenzo de El Escorial outside Madrid Bilder
Thronverzicht von Juan Carlos Neuer König in zwei Wochen

Abdankung im Eilverfahren: Prinz Felipe soll bereits in zwei Wochen zum neuen König aufsteigen. Mit seinem Thronverzicht verliert Juan Carlos automatisch seine Immunität. Dann könnten ihm zwei Vaterschaftsklagen drohen. Von Thomas Urban mehr...

Prozess Landgericht München Landgericht München Beinbruch in den Stachus-Passagen

Hell und freundlich sollte der Boden werden, doch er ist auch ziemlich rutschig: Nach Unfällen mit schweren Verletzungen in den Stachus-Passagen gibt es mehrere Klagen. Eine Frau aus Starnberg verlangt nun 21.000 Euro Schmerzensgeld. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Umwelt Umweltschutz Umweltschutz Chinas grüne Zukunft

China treibt seine eigene Energiewende voran. Erneuerbare Energien werden rasant ausgebaut, Whistleblower besser geschützt. In manchen Bereichen ist das Land dem Westen schon voraus. Von Christoph Behrens mehr...

Fall der ermordeten britischen Studentin Anwälte von Knox und Sollecito legen Berufung ein

Erst kürzlich hat Amanda Knox in einem tränenreichen Interview erneut ihre Unschuld beteuert. Jetzt gehen die Anwälte von Knox und ihres Ex-Freundes Sollecito auch juristisch gegen den Schuldspruch im Fall der ermordeten Studentin Meredith Kercher vor. Eine schnelle Entscheidung wird es jedoch nicht geben. mehr...

Prozess um Transplantationsmedizin Arzt ohne Vertrauen

Wegen einer unfreundlichen Mail meldet ein Chirurg eine nierenkranke Frau von der Warteliste für ein Spenderorgan ab. Darf er das? Das Verwaltungsgericht München drückt sich vor der Entscheidung. Von Christina Berndt mehr...

Sudan court orders release of Christian woman on death row Nach Aufhebung der Todesstrafe Christin im Sudan kann womöglich bald ausreisen

Die im Sudan zum Tode verurteilte Christin kann nach ihrer zweiten Festnahme und Entlassung nun möglicherweise bald ausreisen, teilten ihre Anwälte mit. Zuletzt war ihr die Ausreise noch verweigert worden. mehr...

Gerichtsentscheidung in New York Polizist mit Kannibalismus-Phantasien wieder auf freiem Fuß

Im Internet äußerte der Polizist Kannibalismus-Phantasien, aber er setzte seine Neigungen nie in die Tat um. Nachdem er dennoch 21 Monate im Gefängnis verbracht hat, hat ein Richter in New York den Schuldspruch gegen den "Cannibal Cop" jetzt aufgehoben. mehr...

Labor Schottdorf in Augsburg, 2014 Schottdorf-Affäre Landtag kämpft um sein Kontrollrecht

Laborunternehmer Schottdorf will einen Untersuchungsausschuss gerichtlich verhindern und löst damit heftige Reaktionen aus. Strittige Fragen müssen erst einmal ausgeklammert werden - ein erster Erfolg für Anwalt Gauweiler. Von Stefan Mayr, Frank Müller, Mike Szymanski mehr...

Aktiendeals bei gescheiterter VW-Übernahme Gericht weist Anleger-Klage gegen Porsche ab

Weil das Unternehmen sie bei der gescheiterten VW-Übernahme in die Irre geführt haben soll, klagten Anleger reihenweise gegen Porsche. Nun hat das Landgericht Braunschweig eine der Forderungen nach Schadenersatz zurückgewiesen - ein Etappensieg für den Konzern. mehr...

Kambodscha Völkermordtribunal spricht Rote-Khmer-Führer schuldig

Historisches Urteil in Kambodscha: Mehr als 35 Jahre nach dem Ende des Terrorregimes der Roten Khmer werden die beiden letzten noch lebenden Funktionäre schuldig gesprochen. Der frühere Chefideologe Nuon Chea und der einstige Staatschef Khieu Samphan müssen für den Rest ihres Lebens ins Gefängnis. mehr...

Streit um DFB-Marke Showdown um den Bundesadler

Der DFB kassiert für jedes offizielle Fan-Shirt mit Adler-Emblem knapp fünf Euro. Sollte der Einzelhändler Real am Ende durchsetzen, dass die Marke gelöscht wird, hieße das für den Verband: Verluste. Für die Fans: Vorteile. Von Angelika Slavik mehr...

TTIP Schiedsgericht Den Haag Investorenschutz bei TTIP Wenn Schiedsrichter Verteidiger brauchen

Die Kampagne gegen "Geier" und "Geheimgerichte" wirkt: TTIP könnte kippen, weil die Gegner sich auf die Klagerechte für Unternehmen und die umstrittenen Schiedsgerichte eingeschossen haben. Drei Treffen mit Diplomaten und Lobbyisten, die langsam verzweifeln. Von Jannis Brühl mehr... Die Recherche - Report

Polizistenmord-Prozess Augsburg Augsburger Polizistenmord Verteidigung überrascht mit Argumentation

Heftiger Schlagabtausch beim Prozess um den Augsburger Polizistenmord: Die Anwälte der Nebenkläger sprechen von einer "Hinrichtung" des Opfers. Die Verteidigung vergleicht das Vorgehen der Ermittler mit Hexenverbrennung. Von Stefan Mayr mehr...