Prozess in München Schmerzen statt Falten

Sie ließ in einem Lehrfilm für Ärzte ein neues Präparat zur Falten-Behandlung an sich vorführen. Seitdem leidet Schauspielerin Sylvie Engelmann an den Folgen - und verklagt nun den Pharmakonzern. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Fracking In California Under Spotlight As Some Local Municipalities Issue Bans USA als neuer Exporteur Öl für die Welt

Die USA exportieren seit der Ölkrise kein Rohöl mehr, aus Angst, selbst ohne Öl dazustehen. Doch nun holt das Land selbst reichlich davon aus der Erde - und streitet, wie es das Zeug verkaufen kann. Von Kathrin Werner mehr... Analyse

Fürstenfeldbruck Verhängnisvolle Diagnose

Das Amtsgericht Fürstenfeldbruck setzt den Prozess gegen eine Radiologin wegen fahrlässiger Tötung aus mehr...

Labor Schottdorf in Augsburg, 2014 Schottdorf-Affäre Landtag kämpft um sein Kontrollrecht

Laborunternehmer Schottdorf will einen Untersuchungsausschuss gerichtlich verhindern und löst damit heftige Reaktionen aus. Strittige Fragen müssen erst einmal ausgeklammert werden - ein erster Erfolg für Anwalt Gauweiler. Von Stefan Mayr, Frank Müller, Mike Szymanski mehr...

Aktiendeals bei gescheiterter VW-Übernahme Gericht weist Anleger-Klage gegen Porsche ab

Weil das Unternehmen sie bei der gescheiterten VW-Übernahme in die Irre geführt haben soll, klagten Anleger reihenweise gegen Porsche. Nun hat das Landgericht Braunschweig eine der Forderungen nach Schadenersatz zurückgewiesen - ein Etappensieg für den Konzern. mehr...

Kambodscha Völkermordtribunal spricht Rote-Khmer-Führer schuldig

Historisches Urteil in Kambodscha: Mehr als 35 Jahre nach dem Ende des Terrorregimes der Roten Khmer werden die beiden letzten noch lebenden Funktionäre schuldig gesprochen. Der frühere Chefideologe Nuon Chea und der einstige Staatschef Khieu Samphan müssen für den Rest ihres Lebens ins Gefängnis. mehr...

Streit um DFB-Marke Showdown um den Bundesadler

Der DFB kassiert für jedes offizielle Fan-Shirt mit Adler-Emblem knapp fünf Euro. Sollte der Einzelhändler Real am Ende durchsetzen, dass die Marke gelöscht wird, hieße das für den Verband: Verluste. Für die Fans: Vorteile. Von Angelika Slavik mehr...

TTIP Schiedsgericht Den Haag Investorenschutz bei TTIP Wenn Schiedsrichter Verteidiger brauchen

Die Kampagne gegen "Geier" und "Geheimgerichte" wirkt: TTIP könnte kippen, weil die Gegner sich auf die Klagerechte für Unternehmen und die umstrittenen Schiedsgerichte eingeschossen haben. Drei Treffen mit Diplomaten und Lobbyisten, die langsam verzweifeln. Von Jannis Brühl mehr... Die Recherche - Report

makaay Roy Makaays Krise Die Anwälte rätseln

Allmählich entwickelt sich die Sache von einem mittleren zu einem großen Problem. Das ist nicht nur den besorgten Kommentaren der Verantwortlichen zu entnehmen. Man kann es inzwischen auch an Roy Makaays Verhalten ablesen. Von Philipp Selldorf mehr...

Guantanamo Military Prison Stays Open As Future Status Remains Uncertain Folterbericht über CIA Geschwärztes Sündenregister

Schläge in den Bauch, Schlafentzug, Waterboarding. Die CIA stellt ihre Foltermethoden als notwendig dar. Ein Bericht des US-Kongresses widerspricht. Nun soll er veröffentlicht werden. Transparenz? Nun ja: Der Geheimdienst soll ihn vorher bearbeiten dürfen. Von Michael König mehr...

Zeugin im NSU-Prozess "White Power Mandy" druckst herum

Sie hatte "BH 88" in ihrem Autokennzeichen, das steht in der rechten Szene für "Blood & Honour" und "Heil Hitler". Nun soll Mandy S. im NSU-Prozess Einblicke in die Neonazi-Szene geben. Ihre Erklärung für das Kennzeichen überrascht. Aus dem Gericht von Tanjev Schultz mehr...

Erneut Prozess gegen Holocaust-Leugner Williamson Revision abgelehnt Bischof Williamson muss zahlen

Der Holocaust-Leugner Bischof Richard Williamson hat versucht, sich gegen eine Geldstrafe zu wehren. Vergeblich. Denn das OLG Nürnberg hat seine Revision nun abgelehnt - der Bischof muss zahlen. Williamson ist vor Gericht kein Unbekannter. mehr...

Silvio Berlusconi Italien Berlusconi muss Sozialstunden im Altenheim leisten

Wegen Steuerbetrugs wurde Silvio Berlusconi zu einem Jahr Haft verurteilt. Doch tatsächlich ins Gefängnis muss der Ex-Ministerpräsident Italiens nicht. Berlusconi darf stattdessen Sozialstunden absolvieren - doch nicht dort, wo er wollte. mehr...

Radsport Doping im Radsport Doping im Radsport "Ich denke, ich habe diese Rennen gewonnen"

Er hat Doping gestanden, seine Siege wurden ihm aberkannt. Trotzdem sieht sich Lance Armstrong weiterhin als mehrfacher Sieger der Tour de France. Der jahrelange Betrug könnte ihm allerdings noch viel Geld kosten. mehr...

Rockerbande vor Gericht Prozess mit Pleiten und Pannen

"Er hat wie ein Killer agiert": Ein Rocker muss nach einer tödlichen Schießerei in Neu-Ulm ins Gefängnis. Ein zweiter Angeklagter wird freigesprochen und soll sogar Entschädigung bekommen. Kritik gibt es an den Ermittlungsbehörden - auch von der Richterin. Von Stefan Mayr mehr...

Literatur in britischen Gefängnissen Protest gegen Paket-Verbot

Drogen, Pornos, Waffen - all das soll nicht mehr in britischen Gefängnissen landen. Deshalb hat die Regierung Verwandten und Bekannten verboten, Häftlingen Pakete zu schicken. Das Problem: So kommen sie kaum noch an Bücher und Zeitschriften. Von Benjamin Romberg mehr...

USA Zum Tode Verurteilter fordert Video-Aufzeichnung seiner Hinrichtung

Sein Sterben soll dokumentiert werden: Im Bundesstaat Missouri verlangt ein verurteilter Mörder, dass seine Exekution gefilmt wird - weil bei einer anderen Hinrichtung in den USA ein schwerer Fehler passierte. mehr...

NSU Prozess Beweisantrag im NSU-Prozess V-Männer sollen aussagen

600 Personen hat die Bundesanwaltschaft im NSU-Prozess als Zeugen benannt, nur zwei davon sind frühere V-Männer. Dabei tummelten sich im Umfeld der rechtsextremen Terrorgruppe weitaus mehr Spitzel. Die Nebenkläger fordern nun, dass weitere V-Männer vor Gericht befragt werden. Aus dem Gericht von Tanjev Schultz mehr...

Spain's Crown Prince Felipe and King Juan Carlos attend a ceremony at the Monastery of San Lorenzo de El Escorial outside Madrid Bilder
Thronverzicht von Juan Carlos Neuer König in zwei Wochen

Abdankung im Eilverfahren: Prinz Felipe soll bereits in zwei Wochen zum neuen König aufsteigen. Mit seinem Thronverzicht verliert Juan Carlos automatisch seine Immunität. Dann könnten ihm zwei Vaterschaftsklagen drohen. Von Thomas Urban mehr...

Prozess Landgericht München Landgericht München Beinbruch in den Stachus-Passagen

Hell und freundlich sollte der Boden werden, doch er ist auch ziemlich rutschig: Nach Unfällen mit schweren Verletzungen in den Stachus-Passagen gibt es mehrere Klagen. Eine Frau aus Starnberg verlangt nun 21.000 Euro Schmerzensgeld. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Umwelt Umweltschutz Umweltschutz Chinas grüne Zukunft

China treibt seine eigene Energiewende voran. Erneuerbare Energien werden rasant ausgebaut, Whistleblower besser geschützt. In manchen Bereichen ist das Land dem Westen schon voraus. Von Christoph Behrens mehr...

Fall der ermordeten britischen Studentin Anwälte von Knox und Sollecito legen Berufung ein

Erst kürzlich hat Amanda Knox in einem tränenreichen Interview erneut ihre Unschuld beteuert. Jetzt gehen die Anwälte von Knox und ihres Ex-Freundes Sollecito auch juristisch gegen den Schuldspruch im Fall der ermordeten Studentin Meredith Kercher vor. Eine schnelle Entscheidung wird es jedoch nicht geben. mehr...

Prozess um Transplantationsmedizin Arzt ohne Vertrauen

Wegen einer unfreundlichen Mail meldet ein Chirurg eine nierenkranke Frau von der Warteliste für ein Spenderorgan ab. Darf er das? Das Verwaltungsgericht München drückt sich vor der Entscheidung. Von Christina Berndt mehr...

Sudan court orders release of Christian woman on death row Nach Aufhebung der Todesstrafe Christin im Sudan kann womöglich bald ausreisen

Die im Sudan zum Tode verurteilte Christin kann nach ihrer zweiten Festnahme und Entlassung nun möglicherweise bald ausreisen, teilten ihre Anwälte mit. Zuletzt war ihr die Ausreise noch verweigert worden. mehr...