Interview Verborgene Stärken

Christine Bortenlänger, die ehemalige Geschäftsführerin der Münchner Börse, spricht über Versäumnisse und Möglichkeiten des Finanzstandorts Interview Von Katja Riedel mehr...

Energieversorger Eon zerlegt sich selbst

Der Energiekonzern Eon vollzieht die Strom-Revolution und splittet sich auf. Ein neuer Konzern könnte schon im Januar 2016 starten. "Uniper" soll eine Art Bad Bank werden. Von Markus Balser mehr...

Dax Börse Börse Dax auf leichtem Erholungskurs

Griechenlandkrise bleibt auf der Tagesordnung der Anleger. mehr...

Allianz Grüner Wandel

Passend zum 125. Firmengeburtstag gibt sich die Allianz selbstkritisch und bekennt sich zum lange unterschätzten Thema Klimaschutz. Auch Konzernkritiker werden gelobt. Von Herbert Fromme mehr...

Prozess im Fall Kirch Fünf Banker und ihr Richter

Daheim am Ammersee sitzt er für die Grünen im Gemeinderat, in München verhandelt Peter Noll von Dienstag an gegen die Spitze der Deutschen Bank. Von Klaus Ott mehr...

Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt Trennung von der Postbank Harte Schrumpfkur für die Deutsche Bank

Monatelang wurde über eine Entscheidung spekuliert, jetzt ist sie gefallen: Die Deutsche Bank beschließt den Verkauf der Postbank. Einschnitte gibt es auch im Investmentbanking. Die Gewerkschaft Verdi sieht dennoch "positive Perspektiven". mehr...

Was kommt Prozesse und Feiern

Auf der Anklagebank sitzen in der nächsten Woche unter anderem drei Chefs der Deutschen Bank. Im Montagsinterview ist Roche-Verwaltungsratschef Christoph Franz, und der Maifeiertag jährt sich am Freitag zum 125. Mal. Von Ulrich Schäfer mehr...

Börse Deutsche Konzerne im Ausland begehrt

Mehr als die Hälfte aller Dax-Konzerne ist fest in der Hand ausländischer Investoren. Eine Übersicht. Von Harald Freiberger mehr...

Die größten Gewinner im Dax Energiegeladen

Die meisten großen Unternehmen haben zuletzt so hohe Nettogewinne wie selten zuvor erzielt. Für das laufende Jahr sieht es, vor allem dank des schwachen Euro, gut für sie aus. Von Caspar Busse mehr...

Geldwerkstatt Kurstreiber

Vor allem in den USA nutzen börsennotierte Unternehmen ihre gut gefüllten Kassen zunehmend, um eigene Aktien zurückzukaufen. Doch was bedeutet das für die Anleger und die Märkte, und wie riskant ist diese Strategie eigentlich? Von Jan Willmroth mehr...

Seehofer in Saudi Arabien Seehofer in Saudi-Arabien Daunen, Duft und Stahlbeton

Beim Besuch von Horst Seehofer wird deutlich: Saudi-Arabien entwickelt sich, die Widersprüche im Land wachsen. Während einheimische Frauen kaum zu sehen sind, zeigt das Beispiel einer Niederbayerin, dass es für Unternehmen aus Bayern große Chancen gibt. Von Wolfgang Wittl mehr... Report

Mögliche Abspaltung Deutsche Bank will sich offenbar von Postbank trennen

Die Deutsche Bank konkretisiert ihre Strategie: Die Privatkundentochter soll verkauft werden. Etliche Investoren reagieren enttäuscht, die Aktie fällt um fast drei Prozent. Von Meike Schreiber und Stephan Radomsky mehr...

Stahl Thyssen-Krupp verkauft die Tochter VDM

Der Finanzinvestor Lindsay Goldberg Vogel übernimmt den Edelstahlhersteller mit noch immer gut 2000 Beschäftigten. Der Investor hat sich schon bei der Sanierung von Klöckner&Co einen guten Ruf erworben. Von Kirsten Bialdiga mehr...

Kommentar Die China-Illusion

Chinas Zentralbank hat die Mindestreserven für die Banken reduziert, um für eine höhere Kreditvergabe Raum zu schaffen. Wie schnell geht es künftig bergab? Von Marcel Grzanna mehr...

Osram-Chef strebt Dax-Notierung an Geplante Konzernaufspaltung Osram teilt sich durch zwei

Der Leuchten-Hersteller Osram will sich radikal verändern, um endlich aus der Krise zu kommen: Das herkömmliche Geschäft mit Glühbirnen soll losgeschlagen werden. Von Caspar Busse mehr...

Dax Deutscher Aktienindex Deutscher Aktienindex Warum der Dax so viel Beachtung nicht verdient

Der Deutsche Aktienindex steigt auf 12 000 Punkte. Es läuft also gut - blöd nur, dass der normale Mensch davon nichts hat. Warum werden eigentlich jeden Tag Dax-Stände hoch- und runtergebetet? Von Marc Beise mehr... Kommentar

Deutsche Unternehmen So viel verdienen die Dax-Konzerne

Die deutschen Großkonzerne vermelden neue Rekordzahlen - und steigern ihre Gewinne deutlich. Doch neue Jobs haben die Unternehmen kaum geschaffen. Von Jurik Caspar Iser mehr...

Rekord-Dividenden Dax-Konzerne zahlen Aktionären fast 30 Milliarden Euro

Die großen deutschen Konzerne verdienen trotz Krisen und Niedrigzinsen bestens - und lassen die Aktionäre daran teilhaben. Sie schütten für 2014 so viel Dividende aus wie nie zuvor. Von Stephan Radomsky mehr...

Dax-Unternehmen Dax-Gehälter Dax-Gehälter Darf's ein bisschen mehr sein?

Die Chefs der deutschen Dax-Unternehmen verdienen so viel wie nie zuvor. Doch es gibt enorme Unterschiede. Und der Top-Verdiener taucht kurioserweise gar nicht im Dax-30-Ranking auf. Mit interaktivem Rechner. Von Caspar Busse und Harald Freiberger mehr...

Ende der Reise Es werde Licht

Die Tourismusindustrie versucht, Frauen mit Kerzen, Rosenblüten und Prosecco für Reisen zu begeistern. Damit ist sie nur vermeintlich am Puls der Zeit. Tatsächlich wirbt sie mit einem überholten Frauenbild. Von Stefan Fischer mehr...

DSW fordert Mehr Dividende, bitte

Die Unternehmen in Deutschland schütten so viel aus wie nie zuvor. Dennoch ist die Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz nicht ganz zufrieden. mehr...

Münchner Flughafen IHK-Studie wirbt für dritte Startbahn

Die Industrie- und Handelskammer will den Ausbau des Münchner Flughafens. Ohne den Ausbau würde Oberbayerns Wirtschaft deutlich geringer wachsen, heißt es in ihrer nun vorgestellten Studie. Politiker kritisieren die Analyse als "bestelltes Gutachten". Von Christoph Dorner mehr...

Deutsche Bank Höchststrafe im Libor-Skandal

Deutschlands größter Bank drohen mehr als 1,5 Milliarden Dollar Strafe. Das unterstreicht die Verwicklung des Hauses in Manipulationen. Von Harald Freiberger mehr...