Diesel-Autos Der Abgasskandal - ein Debakel für die gesamte Autoindustrie Abgasaffäre Diesel-Autos

Fast alle Hersteller haben beim Abgas getrickst. Zehntausende Diesel werden zurückgerufen, VW schreibt den größten Verlust der Geschichte. Doch es gibt einen Lichtblick. Von Markus Balser, Thomas Fromm und Klaus Ott mehr...

Headquarters of German car manufacturer Audi are pictured in Ingolstadt Gewerbesteuereinnahmen Ingolstadt ist reich, dank Audi - bislang

Doch jetzt, in der Krise durch den Abgasskandal, stellt sich die Frage: Hat sich die Stadt zu sehr von dem Konzern abhängig gemacht? Von Andreas Glas mehr...

Audi R8 V10 plus Sportwagen im Test Audi R8 V10 plus - Perfektion ist nicht genug

Er ist schnell, er ist auf Wunsch laut, er sieht gut aus: Der neue Audi R8 macht alles richtig. Er macht sogar zu viel richtig. Test von Felix Reek mehr...

Audi R8 V10 plus Sportwagen mit 610 PS Der Audi R8 V10 plus in Bildern

610 PS, und das ohne Turbolader, Kompressor oder Hybridtechnik: Audis Supersportwagen im Detail. Von Felix Reek mehr...

Ingolstadt Automobilkonzern Automobilkonzern Warum kleine Unternehmen um Ingolstadt Audi fürchten

Durch den Automobilhersteller bekommen viele Zulieferer in der Region Aufträge, die ihnen die Existenz sichern. Zugleich verlieren sie ihre Belegschaft an den Großkonzern. Von Andreas Glas mehr...

Audi VW-Konzern VW-Konzern Audi will kein Fossil sein - und stellt ein Auto mit 435 PS vor

Nicht nur der Diesel-Skandal macht dem Autohersteller zu schaffen. Chef Rupert Stadler erklärt, wie er sich die Zukunft vorstellt: emissionfrei. Die Produktpräsentation spricht eine andere Sprache. Von Thomas Fromm, Ingolstadt mehr...

Audi A4 Quattro mit Allradantrieb Audi Quattro Ultra Der Vierradantrieb, der in die Zukunft denkt

Audi bietet bald eine abgespeckte Allradvariante an, die nur Teilzeit arbeitet. Doch hilft das wirklich dabei, Kraftstoff zu sparen? Von Michael Specht mehr...

BMW 02-Serie (1966) Auto-Jubiläen Diese Autos feiern besondere Geburtstage

Happy Birthday BMW 02er, Mercedes SLK, VW Golf III und einige andere: 2016 ist ein Jahr der Jubiläen! Von Benjamin Köbler-Linsner mehr...

VW in den USA Abgasskandal US-Regierung will VW wegen Abgas-Manipulation vor Gericht bringen

Im Mittelpunkt der Klage stehen auch die Gefährdung der öffentlichen Gesundheit sowie Umweltvergehen. Für VW kommt sie zu einem besonders ungünstigen Zeitpunkt. Von Claus Hulverscheidt und Klaus Ott mehr...

Audi Q6 e-tron Zukunft von Audi und VW Mit Elektroautos aus der Krise

VW hat das Vertrauen in den Diesel verspielt. Das ist die Chance für alternative Antriebe. Analyse von Joachim Becker mehr...

Dieselaffäre VW-Chef Müller wird Aufsichtsratsvorsitzender von Audi

Audi zieht erste Konsequenzen aus der eigenen Dieselaffäre. Der Technikchef wird ebenfalls ausgetauscht. mehr...

File photo of Rupert Stadler, CEO of German car manufacturer Audi, posing next to e-tron, a high-performance sports car with a purely electric drive during the media day at the international car show 'IAA' in Frankfurt Vorstandschef von Audi Interessenkonflikt für 235 Euro - pro Stunde

Er soll das Familienvermögen "erhalten und mehren": Audi-Chef Stadler kümmert sich als Stiftungsvorstand auch um die Milliarden der Familie Piëch. Jetzt wird der Nebenjob zum Problem. Von Thomas Fromm und Klaus Ott mehr...

IAA Frankfurt - Audi Audi-Chef in der Kritik Stadlers Nebenjobs verärgern VW-Aufseher

Exklusiv Aufsichtsräte von Volkswagen befürchten einen Interessenkonflikt, weil der Audi-Chef auch für mehrere Stiftungen der Eigentümerfamilie Piëch arbeitet. Von Thomas Fromm und Klaus Ott mehr...

Berthold Huber Volkswagen Die Aufklärer vom Fließband

Die IG-Metall treibt Volkswagen vor sich her. Sie hat maßgeblich dazu beigetragen, dass der VW-Chef gehen musste - und der Nächste könnte bald folgen. Von Ulrich Schäfer mehr... Kommentar

Audi-Chef Rupert Stadler Abgasaffäre Aufsichtsrat setzt Audi-Chef Stadler unter Druck

Exklusiv Alles soll bei der Aufsichtsratssitzung kommende Woche auf den Tisch, heißt es aus dem Kontrollgremium. Der Konzern hat zugegeben, seit 2009 unzulässige Software verbaut zu haben. mehr...

Detroit Auto Show Audi Ein Mann kämpft

Es gab schon mal Zeiten, da galt Audi-Chef Rupert Stadler als kommender VW-Chef. Jetzt, wo die Diesel-Affäre die Ingolstädter Konzerntochter erreicht hat, geht es nur noch darum: im Job zu bleiben. Von Thomas fromm und Klaus ott mehr...

Audi Volkswagen-Skandal Auch Audi hat Manipulations-Software in USA eingesetzt

Audi gesteht ein, in den Drei-Liter-Dieselmotoren ihrer Luxusautos eine Software eingebaut zu haben, die Schadstoffwerte schönt. Für den neuen VW-Chef Müller ist dies ein Desaster. Von Claus Hulverscheidt mehr... Analyse

Audi-Personalchef Kontakt ist wichtig

Thomas Sigi erläutert, worauf es ihm bei Bewerbungsgesprächen ankommt: auf den Menschen, nicht auf den Abschluss. Interview von Werner Schmidt mehr...

Der neue Audi Q7 e-tron 3.0 TDI quattro Plug-in-Hybrid im Fahrbericht Schwer beladen

Geballte Intelligenz oder technischer Overkill? Der Audi Q7 e-tron soll mit moderner Antriebstechnik zum Klimaschutz beitragen. Doch die ist so schwer, dass die Ökobilanz kaum profitiert. Von Michael Specht mehr... Test

Der neue Audi A4 Avant. Audi A4 Avant im Fahrbericht Wer Mittelklasse sucht, wird Oberklasse finden

Audi hat ein gutes Auto noch besser gemacht - vor allem dank vieler Technik-Innovationen, die aus größeren Modellen stammen. Das schlägt sich aber auf die Preise nieder. Von Jörg Reichle mehr... Test

Abgas-Skandal Ingolstadt führt Haushaltssperre ein

Nach Wolfsburg und Braunschweig reagiert jetzt auch Ingolstadt auf den Abgas-Skandal bei VW. Und fordert zum Sparen auf. mehr...

Skoda Octavia im Werk Mlada Boleslav bei der Endabnahme VW-Abgas-Skandal 1,2 Millionen Škodas von Abgas-Affäre betroffen

Nach Audi bestätigt nun auch die tschechische VW-Tochter, Dieselautos mit der Manipulations-Software verkauft zu haben. Sie steckt in vier Modellen. mehr...

Volkswagen AG Media Night Ahead Of IAA Frankfurt Motor Show VW-Abgas-Skandal Auch Skoda und Seat betroffen

Die VW-Abgas-Affäre weitet sich aus. Bisher auf Audi, Skoda und Seat. mehr...

Manipulation bei VW Bosch weist Mitschuld an Abgas-Affäre von sich

Das Bauteil, mit dem bei VW die Abgaswerte manipuliert wurden, stammt vom Zulieferer Bosch. Der will mit dem Betrug aber nichts zu tun haben. mehr...

Vehicles move on a street during a sandstorm in Hami Autohersteller in China Lemminge im verlorenen Paradies

Die Krise in China spiegelt sich schon in den Zahlen wider: Die deutschen Autohersteller verkaufen dort weniger Fahrzeuge als im vergangenen Jahr. Von Karl-Heinz Büschemann und Elisabeth Dostert mehr...