Audi Vorsprung durch Tricks

Warum die Staatsanwälte auf Vorstandsebene zugreifen. Von Heribert Prantl mehr...

Audi AG Abgasaffäre Razzia bei Ex-Audi-Vorstand Knirsch

Der frühere Top-Manager war nur neun Monate bei Audi und erhielt bei seinem Ausscheiden einen Millionenbetrag. Er soll schon 2013 von den Abgas-Manipulationen gewusst haben. Von Klaus Ott mehr...

Durchsuchung Audi Ingolstadt Dieselskandal Ermittler durchsuchen Wohnungen von Ex-Audi-Vorständen

Die Staatsanwaltschaft München II weitet im Dieselskandal das Verfahren gegen verantwortliche Audi-Mitarbeiter aus. mehr...

Audi CEO, Rupert Stadler arrives for the company's annual news conference in Ingolstadt Audi-Chef Stadler Wieso tut er sich das eigentlich an?

Exklusiv Immer wieder wird über einen vorzeitigen Abgang von Audi-Chef Stadler spekuliert. Doch er will bleiben, sagt er - und Verantwortung übernehmen. Von Max Hägler mehr...

Erneute Razzien bei Audi Abgasskandal Audi steht vor einem Strafverfahren

Nach der erneuten Razzia ist ein größeres Verfahren gegen den Autokonzern sehr wahrscheinlich. Die Kernfrage wird sein: Wie weit nach oben reicht der Skandal? Videokolumne von Klaus Ott mehr...

Germany Audi Earns Abgasaffäre Neue Razzien bei Audi

Zum zweiten Mal lässt die Münchner Staatsanwaltschaft unter anderem die Konzernzentrale in Ingolstadt durchsuchen. mehr...

Germany Audi Earns Video
Razzia in Ingolstadt Warum Audi erneut durchsucht wurde

Ging es bei der Razzia im vergangenen Jahr um Modelle für den US-Markt, rücken jetzt auch Dieselfahrzeuge in den Fokus, die für den europäischen Markt bestimmt waren. Von Klaus Ott mehr...

Germany Audi Earns Abgasskandal Razzia in Audi-Zentrale

Exklusiv Die Staatsanwaltschaft München II durchsucht die Büros des Autobauers in Ingolstadt und das Werk Neckarsulm. Es ist die zweite Polizeiaktion wegen manipulierter Dieselfahrzeuge innerhalb einer Woche. Von Klaus Ott mehr...

SZ Espresso Nachrichten kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Matthias Fiedler mehr...

Germany, Baden-Wuerttemberg, Stuttgart, Koenigstrasse, blue hour SZ Espresso Nachrichten am Morgen - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird: Lohnzufriedenheit in Deutschland, Manipulation bei Audi, Skandal um Liederbuch in Österreich. Von Dorothea Grass mehr...

Audi Produktion Diesel-Skandal Audi-Techniker geben Manipulation zu

Exklusiv Der Ex-Chef der Motorenentwicklung beschuldigt den Vorstand, von Tricksereien gewusst zu haben. Von Klaus Ott mehr...

Abgasskandal: Audi hat in der Abgasaffäre zahlreiche Autos manipuliert Audi im Abgasskandal Manipulationen, Verhaftungen und brisante Papiere

Spätestens seit November 2015 ist auch Audi Teil der Abgasaffäre. Bis heute kommt der Konzern nicht zur Ruhe - eine Chronik. mehr...

Automobilindustrie Abgasskandal Abgasskandal Razzia bei Audi-Technikern

Exklusiv Die Staatsanwaltschaft München II weitet ihre Ermittlungen wegen Betrugsverdachts bei Audi aus. Sie sucht nach möglichen Spuren bis hinauf in den Vorstand. Von Klaus Ott mehr...

Audi Noch mehr mögliche Betrugsfälle

Wegen des Rückrufs weiterer Dieselautos ermittelt nun die Staatsanwaltschaft München. Von Max Hägler, Klaus Ott mehr...

Audi Justiz blockiert Ermittler

Das Verfassungsgericht sperrt weiter sichergestellte Akten und Dateien, die Aufschluss geben könnten über die Abgas-Affäre bei der VW-Tochter. Es geht um die Frage, ob staatliche Ermittler Zugriff haben dürfen auf private Untersuchungen. Von Klaus Ott mehr...

Mobilität der Zukunft Autonomes Fahren Autonomes Fahren Wie VW seinen Rückstand beim autonomen Fahren aufholen will

Volkswagen plant, ab 2021 selbstfahrende Autos zu bauen. Dafür holt sich der Konzern Hilfe aus dem Silicon Valley - und beschneidet die Kompetenzen von Audi. Von Joachim Becker mehr...

Essen Motor Show 2016 Audi 126 000 Verdächtige

Münchner Staatsanwälte haben ihre Ermittlungen gegen Audi in der Abgasaffäre mehrmals ausgeweitet. Es geht um große Modelle mit Dieselmotoren, die auf dem Teststand viel besser abschnitten als auf der Straße. Von Klaus Ott mehr...

Automobilindustrie Dieselaffäre Dieselaffäre Audi-Aufklärer geraten ins Zwielicht

Die von VW mit der Untersuchung der Abgasaffäre beauftragte Kanzlei Jones Day soll wichtige Vorgänge ausgelassen haben. Dabei geht es auch um die Rolle von Audi-Chef Rupert Stadler. Von Klaus Ott mehr...

Autotest Auto-Vergleichstest Auto-Vergleichstest Welches Kompakt-SUV ist das bessere?

Vergleichstest Audi Q2 gegen Toyota C-HR: Ein Kontrahent bietet eindeutig mehr, der andere ist dafür viel billiger. Welches Auto gewinnt? Von Thomas Harloff mehr...

In der Messzelle der A8 Qualitaetssicherung im Karosseriebau tasten automatische Sensoren die Huelle Doku-Reihe "Homo Digitalis" So will Audi verhindern, dass Roboter den Menschen die Jobs wegnehmen

Es braucht immer weniger Menschen, um Autos zu bauen. Arbeiten bei Audi bald nur noch Maschinen? Von Alexander Hagelüken mehr...

Automobilindustrie Abgasskandal Abgasskandal Abgasaffäre: Audi-Kronzeuge kommt aus dem Gefängnis frei

Exklusiv Viereinhalb Monate saß der frühere Audi-Ingenieur Giovanni P. in München in Untersuchungshaft. In seinen Aussagen hat er mehrere Audi-Manager schwer belastet - und darf jetzt das Gefängnis verlassen. Von Klaus Ott mehr...

Telefonica/O2 Zentrale SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Dorothea Grass mehr...

Parkende PKW vor der Audi-Zentrale in Ingolstadt. Dieselskandal Ex-Audi-Manager bot drei Millionen, um aus dem Gefängnis zu kommen

Exklusiv Dennoch bleibt Wolfgang Hatz wegen der Abgasaffäre in U-Haft. Die Justiz lehnt seine Beschwerde und die damit verbundene Kaution ab. Von Klaus Ott mehr...

Audi Aicon Studie Autodesign Licht ist bei Autos das neue Chrom

Viele Automarken bauen schöne Autos. Um sich abzuheben, verwenden immer mehr teure Hersteller neue Lichttechnologien. Die Zulassungsbehörde muss davon manchmal erst überzeugt werden. Von Joachim Becker mehr...

Volvo P 1800 von 1963 und Volvo Concept Coup 2013 von Thomas Ingenlath/Volvo. Autodesign Die Autos von morgen, von Oldtimern inspiriert

Auf dem Weg in die Zukunft blicken selbst mutige Autodesigner ins Museum. Um die alten Formen zu modernisieren, müssen sie jedoch ein paar Tricks anwenden. Von Joachim Becker mehr...