Defekte Airbags Audi ruft 850 000 A4 zurück Der aktuelle Audi A4 soll zum Jahreswechsel abgelöst werden.

Kein Ende der Rückrufwelle in Sicht: Weltweit müssen 850 000 Audi A4 wieder in die Werkstatt. Wegen eines Elektronikfehlers kann es vorkommen, dass sich Airbags nicht öffnen. Auch Deutschland ist betroffen. mehr...

BMW i3 CO₂-Bilanz - Teil 1 Absturz mit Ansage

Von 2015 an müssen die Autohersteller ihre Flottenemissionen schneller als je zuvor senken. Wer schafft die Abwärtsspirale - und mit welchen Technologien? Eine Bestandsaufnahme bei Audi und BMW. Von Joachim Becker mehr... Analyse

Konjunktur in Deutschland Absturz in Sicht

Siemens merkt es, Audi merkt es und die Chemieindustrie auch: Die Krisen dieser Welt kommen in Deutschland an. Und die Regierung? Streitet über die richtige Prognose. Von Guido Bohsem, Berlin, Helga Einecke, Frankfurt, Thomas Fromm und Christoph Giesen mehr...

Der Range Rover des Modelljahres 2010. Kfz-Diebstahlstatistik für Deutschland Autodiebe bevorzugen SUVs

Land-Rover-Fahrer sollten besonders gut auf ihr Fahrzeug aufpassen, denn Autodiebe haben eine Schwäche für die britischen Geländewagen. Aber auch deutsche Autos werden gerne gestohlen - allen voran ein bestimmtes BMW-Modell. mehr...

Der neue Audi TT. Audi TT im Fahrbericht Digitales Fahrerlebnis

Perfekt gestaltetes Cockpit, effizienter Antrieb, gediegene Verarbeitung: Der neue Audi TT ist dank vieler elektronischer Fahrhilfen ein verdammt schnelles Auto. Am meisten Spaß macht er aber, wenn es der Fahrer gemütlich angehen lässt. Von Georg Kacher mehr...

Der aktuelle Audi A4 soll zum Jahreswechsel abgelöst werden. Mögliche Bremsprobleme Audi ruft 70 000 Autos zurück

Weil die Wagen möglicherweise nicht einwandfrei bremsen, ruft der Autohersteller Audi mehrere Modelle in die Werkstatt. Die Reparatur dauert nur eine halbe Stunde und ist kostenlos. mehr...

Joint-Venture in China Audi gesteht Monopol-Verstöße

Audi soll mit seiner Partnerfirma in China Mindestpreise für Ersatzteile und Service festgelegt haben. Der deutsche Autobauer gibt den Verstoß gegen chinesisches Recht zu. Eine hohe Millionenstrafe dürfte fällig werden. mehr...

Der Audi A8 seit dem Facelift 2013. Audi A8 3.0 TDI im Test Gib dir einen Ruck

Es ist eine Freude, den Audi A8 mit dem V6-Basisdiesel über die Autobahn zu bewegen. Doch im Straßenkampf in der Innenstadt macht das Flaggschiff Kummer - und das liegt nicht nur an seiner Größe. Von Thomas Harloff mehr...

Audi RS 5 TDI concept Elektrische Aufladung Renn-Diesel unter Strom

Schon oft wurde dem Dieselmotor der schleichende Tod vorhergesagt. Doch die Hersteller hauchen ihm immer wieder neues Leben ein, wie nun Audi mit dem elektrischen Turbo. Bei der Technologie geht es weniger ums Spritsparen - der Diesel soll an Kraft zulegen. Von Joachim Becker mehr...

Audi A3 e-tron Fahrbericht Audi A3 e-tron Ökosiegel deluxe

Rein elektrisch, aber bei Bedarf auch weit und schnell: Obwohl er einige Zugeständnisse erfordert, ist der A3 e-tron das ideale Auto für alle Gelegenheiten. Richtig schade ist, dass sich Audi beim Preis verrechnet hat. Von Thomas Harloff, Wien mehr...

Porsche und Audi in Le Mans 24-Stunden-Rennen Feindliche Brüder

Kampfansage an Audi: Nach langer Pause geht Porsche wieder beim 24-Stunden-Rennen an den Start. In Le Mans werden sich die VW-Konzernmarken ein erbittertes Duell liefern. Von Oskar Weber mehr...

Zwangsarbeiter bei Siemens | Forced workers at Siemens Aufarbeitung der NS-Vergangenheit Späte Reue der Konzerne

Meinung Die Geschichte des Umgangs deutscher Firmen mit ihrer braunen Vergangenheit ist eine triste Abfolge von Schäbigkeiten. Jahrzehntelang haben sich deutsche Firmen wie Audi gebärdet, als seien nicht die Zwangsarbeiter die Opfer, sondern sie. Was versäumt wurde, lässt sich kaum wiedergutmachen. Ein Kommentar von Joachim Käppner mehr...

Ernst von Delius in dem Rennwagen der Auto-Union, Typ C, 1937 Zwangsarbeit bei Audi Union des Bösen

Lange hatte sich Audi gegen die Aufarbeitung der Geschichte gewehrt. Nun lässt der Autohersteller endlich die Rolle seiner Vorgängerfirma im Dritten Reich untersuchen. Das Ergebnis: "In einem skandalösen Maße" wurden KZ-Häftlinge ausgebeutet. Von Thomas Fromm und Hans Leyendecker mehr...

Journalists take pictures of BMW's first all-electric car, i3, at its unveiling ceremony in Beijing Elektro-Mobilität Die Milliardenwette der Autoindustrie

E-Auto, Hybrid oder Brennstoffzelle? Für die Autohersteller ist nur eines klar: Der Benzinmotor hat keine Zukunft. Doch welcher Technik die Zukunft gehört, darüber gehen die Meinungen auseinander - und das ist teuer. Von Thomas Fromm mehr...

Sounddesign bei BMW Sounddesign im Auto Schöner dröhnen

Der röhrende Motor, der klickende Blinker, das Knallen des Kofferraums: Wie ein Auto klingt, ist kein Zufall. All diese Geräusche optimieren Sounddesigner mithilfe von Computern. Ein heikler Job, denn der Sound muss dem Markenimage entsprechen, dem Kunden gefallen - und technisch machbar sein. mehr...

Der neue Audi TT. Der neue Audi TT Déjà-vu als Formprinzip

Kritiker werfen den Audi-Designern Mutlosigkeit vor. Gerade der neue TT sieht dem alten zum Verwechseln ähnlich. Man kann die bekannten Formen aber auch als eine Hommage an eine Design-Ikone verstehen. Von Joachim Becker mehr...

Hasenjäger Neuvorstellung Audi S1 Der kleine Wilde

Optisch unterscheidet sich der Audi S1 kaum von seinem braven Bruder A1. Der Spaßbringer verbirgt sich unter der Haube: 230 PS stecken in dem Kleinwagen, in weniger als sechs Sekunden geht es von null auf 100 km/h. Damit lässt er sogar seinen größten Konkurrenten hinter sich - den Mini Cooper S. Von Felix Reek mehr...

Der Audi Allroad Shooting Brake auf der NAIAS Detroit 2014. Deutsche Hersteller auf der NAIAS 2014 Luxus und Power verdrängen Finesse

Unterschiedlicher könnten die Auftritte der deutschen Hersteller bei der Detroit Motor Show kaum sein: Mercedes und BMW suchen das Rampenlicht, VW hält sich vornehm zurück. Wahre Innovationen sucht man vergeblich. Von Thomas Harloff mehr...

Audi mit virtuellem Cockpit und eigenem Tablet-Computer Audi präsentiert digitales Cockpit Vollkommen virtuell

Audi nimmt Abschied vom traditionellen Armaturenkonzept. Auf der Elektronikmesse CES zeigt der bayerische Autobauer das Cockpit des neuen TT - mit allen wichtigen Informationen auf einem Display. mehr...

Audi R8 GT Mögliche Kooperation mit Google Android soll Audi-Betriebssystem werden

Tablets, Smartphones, Brillen - und bald auch noch Autos: Google plant offenbar, mit dem deutschen Autohersteller Audi zu kooperieren. Die Bordcomputer könnten künftig mit dem Android-Betriebssystem laufen. mehr...

Audi, Avant, Audi RS6, RS Audi RS6 Sinnentleerter Spaßgarant

Maßloser Verbrauch, irrwitzige Fahrleistungen und für Normalverdiener unerschwingliche Preise: Der Audi RS6 ist der extremste Kombi, den Audi baut. Doch auch Skeptiker müssen dem Wagen eines zugestehen. Von Sascha Gorhau mehr...

Audi A3 Cabrio, Audi, Audi A3 Audi A3 Cabriolet Aus Fehlern gelernt

Luxus- und Komfortextras, Navigation und Connectivity, dazu zahllose Assistenzsysteme und sogar Allradantrieb: Audi hat das A3 Cabrio runderneuert und will so den Rückstand gegenüber BMW aufholen. Eine erste Ausfahrt. Von Michael Specht, Monaco mehr...

Auto Assistenzsysteme Fahrer-Assistenzsysteme in Autos Ziemlich beste Freunde

Abstandhalter, Bremsautomatik und Spurhalteassistent: Das Auto ist dabei, uns das Lenkrad aus der Hand zu nehmen. Gut so! Für ein neues Miteinander von Mensch und Maschine. Von Joachim Becker mehr...

Mercedes-Benz Comand Online Datenspeicherung in der Cloud Immer online - auch im Auto

Die digitale Wolke schwebt über allem. Wege und Wetter, Shops und Kneipen, Freunde und Kollegen - wer den Datenbestand des Internets anzapft, ist ständig vernetzt. Immer öfter auch im Auto. mehr...

VOLKSWAGEN ANNOUNCES A 236 MILLION DOLLARS INVESTMENT IN BRAZIL Deutsche Autobauer investieren Brasilien kommt in Fahrt

Mit der brasilianischen Wirtschaft ging es zuletzt abwärts. Doch zumindest auf dem Automobilmarkt gibt das Schwellenland jetzt richtig Gas. Vor allem deutsche Hersteller investieren Milliarden in den Automarkt - und bringen der Staatschefin Präsente mit. Von Larissa Holzki mehr...