Medien Der schleichende Abschied von AOL

In Börsenkreisen steht der Zusammenschluss des verschuldeten Internetanbieters America Online und Time Warner für einen der größten Flops der US-Unternehmensgeschichte. Nun soll AOL offenbar aus dem Firmennamen verschwinden. mehr...

Thomas Middelhoff Bertelsmann versus Middelhoff Torte im Gesicht

Ein vergifteter Gruß: Bertelsmann feiert den 175. Geburtstag und liefert sich derweil einen heftigen Disput mit dem Ex-Chef Thomas Middelhoff. Von Hans-Jürgen Jakobs mehr...

iTunes Kopierschutz am Ende Falsche Revolutionäre

Apple verkauft Musik auf iTunes künftig ohne Kopierschutz. Doch die Aushebelung der Urheberrechte schafft ein Zweiklassensystem - inklusive kulturellem Prekariat. Ein Kommentar von Andrian Kreye mehr...

Antimaterie, dpa Inhalte im Netz Kulturelle Antimaterie

Das Internet ist kein Geschäftsmodell für Inhalte. Von Anfang an waren sie einem rapiden Prozess der Entwertung ausgesetzt. Von Andrian Kreye mehr...

Zehn Jahre Motley Fool Zehn Jahre Motley Fool Die Narren sind erwachsen geworden

Die Mitarbeiter der Motley Fool Inc., für ihr ungestümes Temperament ebenso bekannt, wie für ihr finanzielles Know-how, feiern ihren zehnten Geburtstag bemerkenswert leise. Der Reifungsprozess war allerdings auch schmerzhaft. Von Von Fritz Niemann mehr...

Dämme gegen die Werbeflut

Politiker und Online-Dienstleister organisieren den Widerstand gegen unverlangte E-Mail. Von MICHAEL LANG mehr...

Billig-Konkurrenz Billig-Konkurrenz AOL kämpft mit Kunden-Schwund

Der weltgrößte Internet-Anbieter America Online hat seit Ende 2002 offenbar mehr als eine Millionen Abonnenten verloren. Vor allem Kunden in den USA sollen zu günstigeren Service-Anbietern wechseln, wie etwa NetZero-Service. mehr...

Die US Open und der Kommerz Die US Open und der Kommerz Die Geldmaschine Anna K.

Mode, Medien und Millionen: Die Ballwechsel treten beim größten Sportereignis der USA in den Hintergrund - was zählt, ist die geschickte Selbstvermarktung, wie sie etwa die Nr. 146 der Damen-Weltrangliste perfekt beherrscht. Von Von Marc Hujer mehr...

Tiger, dpa Das Internet wird 40 Partytiger hinter Gittern

Die Zeiten grenzenloser Freiheit und unzähliger Möglichkeiten im World Wide Web sind vorbei. An seinem 40. Geburtstag befindet sich das Internet in einer Midlife-Crisis. mehr...

iPad-Vorstellung Foto, AP Das Netz und die Apple-Hysterie Das Märchen vom digitalen LSD

It's the economy, stupid: Die Verklärung des Internets und seiner Geräte täuscht darüber hinweg, dass es um Geld geht, nicht um Kultur. Von Andrian Kreye mehr...

Quartalsbericht Quartalsbericht Google enttäuscht erstmals die Erwartungen

Google wird zum Opfer des eigenen Erfolgs: Der Börsenliebling der vergangenen Jahre hat den Gewinn zwar verdoppelt - doch dieses Mal reichte das der Wall Street nicht mehr. Die Anleger hatten mehr erwartet. mehr...

AOL AFP Internetgeschäfte AOL im Visier von Microsoft

Time Warner erwägt einem Pressebericht zufolge einen Verkauf von AOL-Anteilen an Microsoft. mehr...

aol time warner Medien Time Warner will die Erinnerung löschen

Der weltgrößte Medien- und Onlinekonzern AOL Time Warner will nun endgültig "AOL" aus seinem Firmennamen entfernen. mehr...

Gates Bill AP Microsoft und AOL beenden Browserkrieg Zwei Giganten tun sich zusammen

Der Konflikt ist beigelegt: Zukünftig will Microsoft verstärkt mit AOL Time Warner, dem Mutterkonzern von Netscape, zusammenarbeiten. Der weltgrößte Softwarekonzern und die Nummer eins der Internetanbieter basteln an einer Allianz. mehr...

Kommentar Geschickter Vergleich

Die erkleckliche Summe von 750 Millionen Dollar muss Microsoft nach einem jetzt eingegangenen Vergleich an AOL Time Warner zahlen — und kann sich trotzdem freuen. Von Walter Ludsteck mehr...

Medien Gerüchte über Verkauf von AOL

Spekulationen über die Zukunft der Internetsparte AOL im TimeWarner-Konzern gibt es schon seit langem. Nun wollen die Auguren an der Wall Street jedoch mehr als Gerüchte gehört haben: Der weltgrößte Medienkonzern soll sich von AOL trennen. Von Von Andreas Oldag mehr...

virginia amoklauf seung cho Ursachenforschung Kalte Wut in zwei Akten

Der Amokläufer Cho Seung-Hui aus Virginia hat Dramolette verfasst. Was sagt uns das? Kann aus den Stücken abgeleitet werden, was den Studenten zu seiner Tat trieb? Von Tobias Kniebe mehr...

Autor Clinton überlebensgroß Autor Clinton überlebensgroß Ungelesen und schon ein Bestseller

Schlampig geschrieben, selbst beweihräuchernd und über weite Strecken schlicht langweilig: Das Urteil der Kritiker ist verheerend. Warum Bill Clintons Autobiografie trotzdem schon jetzt ein Renner ist. Von Von Wolfgang Koydl mehr...

Netscape-Symbol Browser Netscape-Comeback verschiebt sich

Der geplante Release einer Beta von Netscape 8 wurde verschoben. Irgendwann im März soll es nun soweit sein. Von Eric Bonner mehr...

Abgeschaltet AOL Lateinamerika ist pleite

Drei Monate nach der ersten Warnung vor Geldproblemen hat America Online Latin America Inc. am vergangenen Freitag Gläubigerschutz nach Paragraph elf des US-Konkursrechts beantragt mehr...

Instant Messaging Bündnis Microsoft und Yahoo verbinden ihre IM-Inseln

Seit Ewigkeiten nervt es, dass die großen Instant-Messaging-Plattformen (AOL, Microsoft, Yahoo, Jabber) nur jeweils innerhalb ihres Netzes miteinander kommunzieren können. Nutzer müssen bislang entweder für jedes IM-Netz einen eigenen Client laufen lassen oder eine Multiplattform-Lösung verwenden, der dann aber oft spezielle Features wie Sprach- oder Videounterhaltungen fehlen mehr...

Dickes Ding PayPal-Gründer legen 50 Millionen Dollar schweren VC-Fonds auf

Um junge Internet-Firmen mit Fokus auf das Privatkundengeschäft zu fördern, haben die Gründer von PayPal zusammen mit anderen erfolgreichen Unternehmern einen 50 Millionen Dollar schweren Risikokapital-Fonds eingerichtet mehr...

Cebit vor 10 Jahren Bills Killerapplikationen

Was der charismatische Microsoft-Gründer vor zehn Jahren prophezeite und was davon Wirklichkeit geworden ist. Von Von Christoph Dernbach mehr...

Heimkino AOL verkauft bald Hollywood-Filme online

Die Time-Warner-Tochter America Online hat sich mit mehreren Hollywood-Studios darauf geeinigt, deren Filme demnächst über das Video-Portal von AOL zu verkaufen. mehr...

Surfen für lau AOL wird für Breitbandnutzer kostenlos

Time Warner hat heute angekündigt, dass Software, E-Mail und andere Produkte seiner Internet-Tochter America Online (AOL) für Breitband-Nutzer künftig kostenlos werden. mehr...