Nach langem Patentstreit Yahoo und Facebook kündigen Werbeallianz an Facebook Nach langem Patentstreit

Lieber zusammen Geld verdienen, als sich teuer zu bekriegen: Die Internetriesen Facebook und Yahoo legen nicht nur ihren seit Monaten andauernden Patentstreit bei, sondern sie wollen sogar enger zusammenarbeiten. mehr...

Aus Furcht vor Klagen Facebook kauft Microsoft-Patente für 550 Millionen Dollar

Kaufrausch bei Facebook: Vor dem geplanten Börsengang deckt sich das Unternehmen weiter mit Patenten ein. Nach der angekündigten Übernahme von Instagram ist es der zweite große Zukauf innerhalb kürzester Zeit. Die zurückgegangenen Umsatz- und Gewinnzahlen dürften die Euphorie jedoch bremsen. mehr...

Mögliche Werbe-Allianz von Microsoft, Yahoo und AOL Alle gegen Google

Der Internet-Konzern Google verdient mit der Web-Werbung Milliarden, während sich die Konkurrenten Microsoft, Yahoo und AOL gegenseitig Kunden abnehmen. Das soll sich einem Bericht zufolge ändern - es wäre eine erhebliche Verschärfung des Kampfes um die Werbe-Dollar. mehr...

Yahoo Suchmaschinen-Ranking Yahoo beliebter als Google

Google muss Federn lassen. Amerikaner geben erstmals dem Konkurrenten Yahoo bessere Noten. mehr...

Warnermusic Dpa Niederlage für EMI Bronfman kauft Musikgeschäft von Warner

In der Musikbranche ist eine weitere milliardenschwere Übernahme unter Dach und Fach: Time Warner verkauft seine Musiktochter für 2,6 Milliarden Dollar an den ehemaligen Seagram-Chef Edgar Bronfman. Von Von Ulf Brychcy und Andreas Oldag mehr...

Smiley Netzgeschichte Happy Birthday, Smiley!

:-) Ein Lächeln, das erstmals vor 20 Jahren in eine Tastatur gehämmert wurde und heute um die ganze Welt geht. Von Susanne Herda mehr...

Google-Plakat, dpa Kampf um AOL Google sticht offenbar Microsoft aus

Vor wenigen Tagen sah es noch ganz anders aus: AOL wolle sich mit dem Softwaregiganten Microsoft gegen Google verbünden, hieß es. Alles ganz anders, will die Presse nun wissen. mehr...

Time-Warner-Zentrale am New Yorker Broadway: Der Medienkonzern muss Firmenwerte in gigantischer Höhe abschreiben. Foto: AP Time Warner: Rekordminus Ein Quartal wie ein Massaker

Höhere Verluste als Umsätze: Die jüngsten Quartalszahlen von Time Warner lesen sich fast so wie bei einer Internet-Start-Up-Firma der Jahrtausendwende. Nur die Dimensionen sind andere: Es geht um Milliarden. mehr...

Yahoo, dpa Übernahmeangebot abgewiesen Zu wenig! Yahoo lehnt Angebot von Microsoft ab

Das Internet-Portal Yahoo hat das Übernahmeangebot von Microsoft - vom immerhin 45 Milliarden Dollar - als nicht ausreichend abgelehnt. Ist Yahoo bald angeblich mehr als 50 Milliarden wert? mehr...

Yahoo, AP Übernahme-Angebot Yahoo lässt Microsoft-Ultimatum verstreichen

Im milliardenschweren Übernahmepoker um den Internet-Konzern Yahoo ist das Ultimatum des Softwarekonzerns Microsoft für eine gütliche Einigung ausgelaufen. mehr...

Yahoo AFP Yahoo und Microsoft Dramatische Wende im Milliarden-Poker

Der Internet-Konzern Yahoo verbündet sich mit AOL und Google, um eine Übernahme durch den Softwaregiganten Microsoft abzuwenden. Dieser hingegen holt sich Beistand bei Medienmogul Rupert Murdoch. mehr...

Preisgegebene Nutzerdaten Preisgegebene Nutzerdaten AOL feuert Technologie-Chefin

Der angeschlagene Internetanbieter AOL muss eine weitere Niederlage einstecken: Weil Informationen über 660.000 Nutzer öffentlich zugänglich waren, muss jetzt Technologie-Chefin Maureen Govern gehen. mehr...

Time Warner Time Warner Sieg der Old Economy

Die Streichung des Namens AOL war nur noch ein symbolischer Akt, der den Sieg der Old Economy über die New Economy im Konzern besiegelte. Unter Time Warner-Boss Richard Parsons geht es nun wieder bergauf. Von Von Andreas Oldag mehr...

Internet-Sicherheit Internet-Sicherheit Der Virus, der aus dem Chatroom kam

Angriffe über die weit verbreiteten Instant Messenger haben in den vergangenen 12 Monaten um 700 Prozent zugenommen. Von Frank Ziemann mehr...

Google, AP Yahoo und Google Pakt der Erzrivalen

Kooperation mit der Konkurrenz: Yahoo will künftig mit Google zusammenarbeiten und Google-Suchanzeigen auf der Website platzieren - Fusion nicht ausgeschlossen. mehr...

Netscape-Symbol Browser Netscape-Comeback verschiebt sich

Der geplante Release einer Beta von Netscape 8 wurde verschoben. Irgendwann im März soll es nun soweit sein. Von Eric Bonner mehr...

AOL vor Wandel Vom Bezahl-Portal zur Community

Ebenso wie in den USA laufen die Geschäfte laufen auch in Europa nicht gut bei AOL. Die Konsequenz: Weg von kostenpflichtigen Zugängen mit redaktionell aufbereiteten Inhalten, hin zu mehr Werbeeinnahmen auf Seiten, die AOL den Anwendern kostenlos zur Verfügung stellt, sowie Zusatzeinahmen für Extra-Dienste. Von Hans-Christian Dirscherl mehr...

Abgeschaltet AOL Lateinamerika ist pleite

Drei Monate nach der ersten Warnung vor Geldproblemen hat America Online Latin America Inc. am vergangenen Freitag Gläubigerschutz nach Paragraph elf des US-Konkursrechts beantragt mehr...

Heimkino AOL verkauft bald Hollywood-Filme online

Die Time-Warner-Tochter America Online hat sich mit mehreren Hollywood-Studios darauf geeinigt, deren Filme demnächst über das Video-Portal von AOL zu verkaufen. mehr...

AOL und Yahoo Versandkosten für Mails

AOL und Yahoo führen Gebühren für den Mailversand ein. Von Arne Arnold mehr...

Internet-Sicherheit Die Botschaft, die ein Chartbreaker war

Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich Fritzchen Müller heiß - wer denkt, dass er sich im Internet seiner Anonymität sicher sein kann, solange er nicht Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer verrät, der hat sich gewaltig getäuscht. Von Von Helmut Martin-Jung mehr...

AOL Europa Immer neue Freier werben um die Bräute

Die Gerüchte verdichten sich, dass Time Warner sein europäisches AOL-Imperium zerschlägt und an unterschiedliche Interessenten verkauft. Nachdem in den letzten Wochen bereits mögliche Käufer für die deutsche und für die französische AOL-Niederlassung genannt wurden, gibt es jetzt auch einen Interessenten für die britische AOL-Tochter. Von Hans-Christian Dirscherl mehr...

AOL AOL Geklaut und verkauft

In den USA ist ein Mitarbeiter des Online-Dienstes festgenommen worden. Er soll 92 Millionen Email-Adressen an Spam-Versender weitergegeben haben. mehr...

Datenschrott Digitale Informationen Wenn die Datendiebe kommen

Der Finanzdienstleister AWD steht nicht alleine da: Immer öfter gelangen Daten von Kunden oder Mitarbeitern in falsche Hände. Ein Überblick der jüngsten Fälle. mehr...