China bei den Asienspielen 151 Goldmedaillen, 14 Weltrekorde China's silver medallist He competes in the Men's 3m Springboard diving final during the 17th Asian Games in Incheon

China dominiert die Asienspiele, allerdings werden auch sechs Dopingfälle vermeldet. Svetislav Pesic kann sich eine Doppelrolle als Trainer des Basketball-Nationalteams und des FC Bayern vorstellen - die Regularien sprechen aber dagegen. mehr... Sporticker

Sami Khedira Verletzter Nationalspieler Khedira soll in zwei Wochen wieder spielen

Bei Real Madrid könnte der Deutsche bald zurückkehren. China dominiert mit einer Fülle von Rekorden die Asienspiele, Svetislav Pesic kann sich eine Doppelrolle als Trainer des Basketball-Nationalteams und des FC Bayern vorstellen - die Regularien sprechen aber dagegen. mehr... Sporticker

Fabian Hambüchen, Turnen, Turn-WM Turn-WM Hambüchen scheitert in der Reck-Quali

Fabian Hambüchen scheidet bei der Turn-WM schon nach dem Vorkampf an seinem Spezialgerät aus - und schimpft auf die Punktrichter. Der Formel-1-Grand-Prix in Japan soll trotz des aufziehenden Taifuns planmäßig gestartet werden. Sami Khedira könnte bei Real Madrid bald zurückkehren. mehr... Sporticker

504075923 Primera División Mustafi besiegt mit Valencia Spaniens Meister

Der deutsche Nationalspieler erlebt mit seiner Mannschaft eine glänzende erste Hälfte gegen Atletico Madrid. Fabian Hambüchen scheidet bei der Turn-WM schon nach dem Vorkampf an seinem Spezialgerät aus - und schimpft. Khedira könnte bei Real bald zurückkehren. mehr... Sporticker

Babar Ahmad appears in U.S. District Court in New Haven 12 Jahre Haft für Babar Ahmad Pate des Online-Dschihad in den USA verurteilt

Er sammelte Spenden für die Taliban und rief zum "Heiligen Krieg auf": Babar Ahmad ist der Kopf hinter der ersten englischen Internetseite, die sich dem Dschihad widmete. Nun wurde er zu zwölf Jahren Haft verurteilt. Doch seine Geschichte ist weit komplizierter, als es scheint. mehr...

Flüchtlingskinder in Deutschland Asylbewerber in Bayern Überall nur Notlösungen

Ein Freibad wird zum Zeltlager, in einer Schule reihen sich Betten aneinander: Weil es in Bayern an Unterkünften für Flüchtlinge fehlt, werden die Gemeinden kreativ. Und ohne die vielen freiwilligen Helfer wäre die Lage der Asylsuchenden noch trostloser. mehr... Analyse

Afghanistan Journalistin mit Verbindungen zur Bundeswehr getötet

Eine frühere Mitarbeiterin eines von der Bundeswehr gegründeten Medienzentrums in Nordafghanistan ist in Masar-i-Sharif getötet worden. Sie hatte zuvor Todesdrohungen erhalten. mehr...

Ahmad S. Afghanistan Afghanistan Deutscher Diplomat besucht Terrorverdächtigen Ahmad S.

Nach SZ-Informationen sprach ein Diplomat mit dem Deutsch-Afghanen, der wegen Terrorverdachts in Bagram inhaftiert wurde - und von Anschlagsplänen in Europa wissen will. mehr...

- Bilder des Tages Momentaufnahmen im August

Aus Liebe zur Tomate // aus Liebe zum Mate // Rama dama am Flughafen und mehr, ständig aktualisiert mehr...

Malaysia Airlines MH370 Sechs Monate ohne jede Spur von Flug MH370 Sechs Monate ohne jede Spur von Flug MH370 Chronologie eines Verschwindens

Ein halbes Jahr ist mittlerweile vergangen, seit die Boeing-777 der Malaysian Airlines vom Radarschirm verschwand. Bis heute ist kein einziges Wrackteil aufgetaucht. Verlauf eines Mysteriums. Von Julian Dorn mehr...

Afghanistan Opium AP Drogenfund bei Ahmad Wali Karsai Halbseidener Halbbruder

Seit Jahren wird der Halbbruder des afghanischen Präsidenten verdächtigt, in den Drogenhandel verwickelt zu sein. Angeblich wurde nun tonnenweise Opium bei Ahmad Wali Karsai gefunden. Von Hans Leyendecker mehr...

Lebanese army soldiers on armoured carriers and military vehilces advance towards Sunni Muslim border town of Arsal, in eastern Bekaa Valley as part of reinforcements IS-Extremisten in Libanon "Plötzlich waren sie da"

Dschihadisten überrennen eine Stadt, die Zivilbevölkerung flieht in Panik: Nicht nur Hunderttausende syrische Flüchtlinge machen Libanon zu schaffen. Seit ein IS-Kommandeur im Land festgenommen wurde, greifen die Islamisten auch libanesische Städte an. Von Sonja Zekri mehr...

Prantls Politik Geplante Waffenlieferungen in den Irak Geplante Waffenlieferungen in den Irak "Die Menschen können von Schutzwesten nicht abbeißen"

Um den Terror der IS im Nordirak zu stoppen, denkt auch die Bundesregierung über Waffenlieferungen nach. Der Wille ist zu begrüßen, doch solche Lieferungen sind nicht das Dringlichste. Von Heribert Prantl mehr... Video

Pro-palästinensische Demonstration in Berlin Video
Antisemitismus unter Muslimen "Der Hass ist völlig außer Kontrolle"

Antisemitismus und Verschwörungstheorien gehören in manchen muslimischen Familien zur Erziehung, sagt der Palästinenser Ahmad Mansour, der in Berlin gegen die Radikalisierung von Muslimen kämpft. Er befürchtet, dass der Hass gegen Juden in Gewalt umschlagen könnte. Von Antonie Rietzschel mehr...

Neufahrn Moschee-Eröffnung in Neufahrn Moschee-Eröffnung in Neufahrn Minarett in Nachbars Garten

Eine Moschee hat die Ahmadiyya-Gemeinde in Neufahrn eigentlich schon lange. Nun ist ein Minarett dazugekommen - dadurch wird das Gebetshaus erst zu einer richtigen Moschee. Zur feierlichen Eröffnung hat sich hoher Besuch angekündigt. Von Birgit Grundner mehr...

A man arranges strands of vermicelli, which are kept for drying at a factory in Allahabad Bilder des Tages Momentaufnahmen im Juni

Kuh und Kirche im Wasser // Red Hot Chili Peppers auf dem Isle of Wight Festival // Eichhörnchen bei den Golf-US-Open und mehr, ständig aktualisiert mehr...

Neufahrn Für die Freiheit der Religion

Die Bürger freuen sich auf die Eröffnung der Moschee der Ahmadiyya Muslim Gemeinde. Die angekündigte Demonstration von Islamgegnern aus München wird für unerwünscht erklärt. Eine Gegenkundgebung gibt es nicht Von Birgit Grundner mehr...

Mahertex Illegale Sammelaktionen

Im ganzen Landkreis ist eine Firma Mahertex aus Freising unterwegs, um Kleidung, Schuhe sowie Haushaltsgeräte spendiert zu bekommen. Angeblich im Auftrag einer Kindersuchhilfe. Von Benjamin Emonts mehr...

Unterricht auf Augenhöhe Machos ins Grübeln bringen

Viele Lehrer fühlen sich hilflos: Was tun, wenn Jugendliche im Unterricht mit frauenfeindlichen Sprüchen provozieren? Oft meiden die Lehrer lieber Konflikte. Doch das ist die falsche Strategie. Von Katja Hanke mehr...

Verschwundene Malaysia-Airlines-Maschine Suche nach MH370 könnte noch ein Jahr andauern

Seit zwei Monaten sucht die ganze Welt nach der verschwundenen Passagiermaschine von Malaysia Airlines. Jetzt hat sich der Koordinator der Suchaktion mit einer Prognose zu Wort gemeldet. Zuvor war bekannt geworden, dass die Airline die Hilfszentren für Angehörige schließen wird. mehr...

Abdullah Abdullah Kandidat in der Präsidentschaftswahl Kandidat in der Präsidentschaftswahl Ein Abdullah für ganz Afghanistan

In Kabul galt Abdullah Abdullah lange als nicht wählbar, nun liegt er bei der Präsidentschaftswahl in Afghanistan vorne. Der ehemalige Außenminister will sogar mit den Taliban verhandeln. Von Tobias Matern mehr...

Afghan villagers carry the dead body of a woman at the site of a landslide that occurred on Friday at the Argo district in Badakhshan province Erdrutsch in Afghanistan Suche nach Verschütteten überraschend wieder aufgenommen

Zu viel Schlamm, zu viel Geröll: Die Regierung hatte den von einer Schlammlawine überrollten Ort im Norden Afghanistans zum Massengrab erklärt, die Suche nach Toten galt als beendet. Doch die Überlebenden protestierten - mit Erfolg. mehr...

Neufahrn Neufahrn Neufahrn Al-Mahdi-Moschee wird eröffnet

Das Weltoberhaupt der muslimischen Gemeinde Ahmadiyya kommt nach Neufahrn. Eine rechtsgerichtete Partei plant eine Demonstration gegen die Eröffnung der Moschee. Von Birgit Grundner mehr...

A family is evacuated to safety after Mount Sinabung erupted at Kuta Rakyat village in Karo district Bilder des Tages Momentaufnahmen im Januar 2014

Tunnelbohren in Kuala Lumpur / Fleischeisschlecken in Rio / Sushi-Rekord in Hongkong und mehr, ständig aktualisiert mehr...

Abzug aus Afghanistan Afghanische Helfer der Bundeswehr Afghanische Helfer der Bundeswehr Komplizen der Ungläubigen

Bis Ende 2014 werden die letzten Bundeswehrsoldaten Afghanistan verlassen haben. Zurück bleiben die meisten ihrer einheimischen Mitarbeiter, die in ihrer Heimat um ihr Leben fürchten müssen. Drei Fälle - mit und ohne Hoffnung. Von Joachim Käppner, Masar-i-Sharif mehr...