12 Jahre Haft für Babar Ahmad Pate des Online-Dschihad in den USA verurteilt Babar Ahmad appears in U.S. District Court in New Haven

Er sammelte Spenden für die Taliban und rief zum "Heiligen Krieg auf": Babar Ahmad ist der Kopf hinter der ersten englischen Internetseite, die sich dem Dschihad widmete. Nun wurde er zu zwölf Jahren Haft verurteilt. Doch seine Geschichte ist weit komplizierter, als es scheint. mehr...

A femal dog feeds two-day-old tiger cubs and her puppy at a zoo in Hefei Bilder des Tages Momentaufnahmen im August

Spektakulärer Sprung auf Zakynthos // menschliche Pyramide in Mumbai // Lichtmalerei in Raisting und mehr, ständig aktualisiert mehr...

Prantls Politik Geplante Waffenlieferungen in den Irak Geplante Waffenlieferungen in den Irak "Die Menschen können von Schutzwesten nicht abbeißen"

Um den Terror der IS im Nordirak zu stoppen, denkt auch die Bundesregierung über Waffenlieferungen nach. Der Wille ist zu begrüßen, doch solche Lieferungen sind nicht das Dringlichste. Von Heribert Prantl mehr... Video

Lebanese army soldiers on armoured carriers and military vehilces advance towards Sunni Muslim border town of Arsal, in eastern Bekaa Valley as part of reinforcements IS-Extremisten in Libanon "Plötzlich waren sie da"

Dschihadisten überrennen eine Stadt, die Zivilbevölkerung flieht in Panik: Nicht nur Hunderttausende syrische Flüchtlinge machen Libanon zu schaffen. Seit ein IS-Kommandeur im Land festgenommen wurde, greifen die Islamisten auch libanesische Städte an. Von Sonja Zekri mehr...

Pro-palästinensische Demonstration in Berlin Video
Antisemitismus unter Muslimen "Der Hass ist völlig außer Kontrolle"

Antisemitismus und Verschwörungstheorien gehören in manchen muslimischen Familien zur Erziehung, sagt der Palästinenser Ahmad Mansour, der in Berlin gegen die Radikalisierung von Muslimen kämpft. Er befürchtet, dass der Hass gegen Juden in Gewalt umschlagen könnte. Von Antonie Rietzschel mehr...

Ahmad S. Afghanistan Afghanistan Deutscher Diplomat besucht Terrorverdächtigen Ahmad S.

Nach SZ-Informationen sprach ein Diplomat mit dem Deutsch-Afghanen, der wegen Terrorverdachts in Bagram inhaftiert wurde - und von Anschlagsplänen in Europa wissen will. mehr...

Neufahrn Moschee-Eröffnung in Neufahrn Moschee-Eröffnung in Neufahrn Minarett in Nachbars Garten

Eine Moschee hat die Ahmadiyya-Gemeinde in Neufahrn eigentlich schon lange. Nun ist ein Minarett dazugekommen - dadurch wird das Gebetshaus erst zu einer richtigen Moschee. Zur feierlichen Eröffnung hat sich hoher Besuch angekündigt. Von Birgit Grundner mehr...

A man arranges strands of vermicelli, which are kept for drying at a factory in Allahabad Bilder des Tages Momentaufnahmen im Juni

Kuh und Kirche im Wasser // Red Hot Chili Peppers auf dem Isle of Wight Festival // Eichhörnchen bei den Golf-US-Open und mehr, ständig aktualisiert mehr...

Mahertex Illegale Sammelaktionen

Im ganzen Landkreis ist eine Firma Mahertex aus Freising unterwegs, um Kleidung, Schuhe sowie Haushaltsgeräte spendiert zu bekommen. Angeblich im Auftrag einer Kindersuchhilfe. Von Benjamin Emonts mehr...

Neufahrn Für die Freiheit der Religion

Die Bürger freuen sich auf die Eröffnung der Moschee der Ahmadiyya Muslim Gemeinde. Die angekündigte Demonstration von Islamgegnern aus München wird für unerwünscht erklärt. Eine Gegenkundgebung gibt es nicht Von Birgit Grundner mehr...

Unterricht auf Augenhöhe Machos ins Grübeln bringen

Viele Lehrer fühlen sich hilflos: Was tun, wenn Jugendliche im Unterricht mit frauenfeindlichen Sprüchen provozieren? Oft meiden die Lehrer lieber Konflikte. Doch das ist die falsche Strategie. Von Katja Hanke mehr...

Afghanistan Opium AP Drogenfund bei Ahmad Wali Karsai Halbseidener Halbbruder

Seit Jahren wird der Halbbruder des afghanischen Präsidenten verdächtigt, in den Drogenhandel verwickelt zu sein. Angeblich wurde nun tonnenweise Opium bei Ahmad Wali Karsai gefunden. Von Hans Leyendecker mehr...

Neufahrn Neufahrn Neufahrn Al-Mahdi-Moschee wird eröffnet

Das Weltoberhaupt der muslimischen Gemeinde Ahmadiyya kommt nach Neufahrn. Eine rechtsgerichtete Partei plant eine Demonstration gegen die Eröffnung der Moschee. Von Birgit Grundner mehr...

Abzug aus Afghanistan Afghanische Helfer der Bundeswehr Afghanische Helfer der Bundeswehr Komplizen der Ungläubigen

Bis Ende 2014 werden die letzten Bundeswehrsoldaten Afghanistan verlassen haben. Zurück bleiben die meisten ihrer einheimischen Mitarbeiter, die in ihrer Heimat um ihr Leben fürchten müssen. Drei Fälle - mit und ohne Hoffnung. Von Joachim Käppner, Masar-i-Sharif mehr...

- Bilder des Tages Momentaufnahmen im März 2014

Nasse Männer \\\ Kirschblüte in voller Pracht \\\ Einmarsch in Favela und mehr, ständig aktualisiert mehr... Bilderblog

Experimental theate show Brute force in Chile Bilder des Tages Momentaufnahmen im April 2014

Bad in der Menge mit Papst Franziskus \\\ Der Stolz einer Müllsammlerin in São Paulo \\\ Ein Abend in Masar-i-Scharif und mehr, ständig aktualisiert mehr...

Search underway for Malaysia Airlines jet Verschwundenes Malaysia-Airlines-Flugzeug Spuren führen ins Cockpit

Um 8:11 Uhr hat Flug MH370 das letzte Funksignal abgesetzt. Wo und warum weiß bisher niemand. Ermittler konzentrieren sich nun auf die Frage, was die beiden Piloten mit dem Verschwinden der Boeing zu tun haben. Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

RNZAF Air Warfare Officer and Information Manager, Flying Officer Haines, conducts fuel planning aboard a P-3K2 Orion maritime patrol aircraft as it flies over the southern Indian Ocean searching for missing Malaysian Airlines flight MH370 Malaysia Airlines Behörden veröffentlichen sämtliche Funksprüche

So viel Verwirrung es um die vermisste Malaysia-Airlines-Maschine gibt, bislang galt zumindest der letzte Funkspruch als sicher. Jetzt stellte sich heraus, dass er doch nicht "Alright, good night" lautete. Die Behörden veröffentlichten daraufhin die komplette Kommunikation zwischen Piloten und Bodenpersonal. mehr...

Verschwundene Malaysia-Airlines-Maschine Suche nach MH370 könnte noch ein Jahr andauern

Seit zwei Monaten sucht die ganze Welt nach der verschwundenen Passagiermaschine von Malaysia Airlines. Jetzt hat sich der Koordinator der Suchaktion mit einer Prognose zu Wort gemeldet. Zuvor war bekannt geworden, dass die Airline die Hilfszentren für Angehörige schließen wird. mehr...

Abdullah Abdullah Kandidat in der Präsidentschaftswahl Kandidat in der Präsidentschaftswahl Ein Abdullah für ganz Afghanistan

In Kabul galt Abdullah Abdullah lange als nicht wählbar, nun liegt er bei der Präsidentschaftswahl in Afghanistan vorne. Der ehemalige Außenminister will sogar mit den Taliban verhandeln. Von Tobias Matern mehr...

Afghan villagers carry the dead body of a woman at the site of a landslide that occurred on Friday at the Argo district in Badakhshan province Erdrutsch in Afghanistan Suche nach Verschütteten überraschend wieder aufgenommen

Zu viel Schlamm, zu viel Geröll: Die Regierung hatte den von einer Schlammlawine überrollten Ort im Norden Afghanistans zum Massengrab erklärt, die Suche nach Toten galt als beendet. Doch die Überlebenden protestierten - mit Erfolg. mehr...

Theresienhöhe Theresienhöhe Theresienhöhe Verkaufsflächen werden aufgemöbelt

Im ehemaligen XXXLutz-Haus an der Theresienhöhe werden wieder Möbel verkauft, zumindest für eine kurze Zeit. Auch Kunst und Kultur sollen Räume erhalten - allerdings ohne andere Eigentümer zu stören. Von Elisa Holz mehr...

Malaysia Airlines MH370 Kapitän der verschwundenen Boeing Kapitän der verschwundenen Boeing Handwerklich begabter Routinier

Wer ist für das Verschwinden der Maschine des Flugs MH370 verantwortlich? Nur ein Profi könnte die Boeing 777 vom Kurs abgebracht und ihre Sender ausgestellt haben. Die Ermittlungen konzentrieren sich jetzt auf die Piloten. Was über die Männer bislang bekannt ist. Von Franziska Schwarz mehr...

Malaysia Airlines Boeing 777-200ER flight MH318 to Beijing sits on the tarmac at Kuala Lumpur International Airport Malaysia Airlines MH370 Französische Experten sollen verschollenes Flugzeug finden

+++ Malaysische Regierung bittet weitere Staaten um Hilfe +++ Abschaltung der Kommunikationssysteme begann vor Funkspruch "all right, good night" +++ Australien übernimmt Suche über Indischem Ozean +++ China kritisiert malaysische Behörden für mangelhafte Informationspolitik +++ Die Entwicklungen im Newsblog mehr...

A woman holds a candle during a special prayer for passengers onboard the missing Malaysia Airlines Flight MH370 at Chinese Assembly Hall in Kuala Lumpur Verschollene Malaysia-Airlines-Maschine Gesucht: Eine Spur von MH370

26 Länder sind an der Suche nach der verschollenen Passagiermaschine beteiligt. Eine Fläche so groß wie Australien muss akribisch gescannt werden. Mit welchen Schwierigkeiten haben die Experten zu kämpfen? Und was passiert, wenn tatsächlich Wrackteile gefunden werden? Ein Überblick von Oliver Klasen und Jana Stegemann mehr...