Wohnungsnot bei Flüchtlingen Wer Asyl bekommt, muss sich um eine Wohnung kümmern Flüchtlinge in München Wohnungsnot bei Flüchtlingen

Das ist in München leicht gesagt, aber schwer getan. Nur die wenigsten haben das Glück, als Untermieter ein Zimmer beziehen zu können. Von Anna Hoben mehr...

Moslem beim Gebet in München, 2017 Moscheenkrise Da hilft nicht mal mehr beten

Für viele gebildete, arabischsprachige Flüchtlinge ist es schwierig, in München einen Ort zu finden, an dem sie ihren Glauben leben können: eine Moschee, in der das theologische Niveau an das der Gotteshäuser in Aleppo oder Bagdad heranreicht. Eine Spurensuche. Von Moritz Baumstieger und Dunja Ramadan mehr...

Fifa Plötzlich auf der Liste

Die neue Chefermittlerin der Fifa enthüllt arglos, wie sie von Infantino kurzfristig auf die Wahlliste manövriert wurde. Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr...

Reinhard Grindel Fifa Der DFB hat versagt

Präsident Reinhard Grindel verpasst es, die Fifa für ihren Umgang mit den Ethikern zu rügen. Damit stützt er ihr System der schmutzigen Tricks. Kommentar von Thomas Kistner mehr...

Gianni Infantino Fußball-Weltverband Fifa entledigt sich ihrer Jäger

Präsident Gianni Infantino lässt die Vorsitzenden der unabhängigen Ethikkommission absetzen. Er musste sich beeilen: Schon bald wäre er erneut ins Visier der Aufklärer gerückt. Von Thomas Kistner mehr...

FILE PHOTO - FIFA executive committee member Sheikh Ahmad Al-Fahad Al-Sabah attends Extraordinary Congress in Zurich Fußballpolitik Überraschender Rückzug

Der mächtige sportpolitische Strippenzieher Al Sabah zieht sich mit sofortiger Wirkung von allen seinen Ämtern im Weltfußball zurück. Der Grund sind die FBI-Ermittlungen in den USA. mehr...

Demonstration gegen ausländerfeindliche Kundgebung in München, 2012 Alltagsrassismus Traurige Realität

Menschen aus 165 Nationen leben im Landkreis. Das Bild von Weltoffenheit trübt ein Rassismus, der sich ganz oft im Kleinen zeigt Von Gregor Bauernfeind mehr...

Süddeutsche Zeitung Sport Fußball-Weltverband Fußball-Weltverband Gegen die eigenen Regeln

Die Fifa-Spitze um Präsident Infantino will die Ethik-Kommission neu besetzen. Um deren unliebsame Chefs loszuwerden, ignoriert sie sogar ihre Satzungsvorgaben. Von Johannes Aumüller, Thomas Kistner mehr...

Sportticker Ski alpin in Aspen Ski alpin in Aspen Weirather macht Liechtenstein stolz

Im Super G ist die Skifahrerin die beste der Saison. Die AfD löscht das umstrittene Foto mit Marvin Plattenhardt. Afrikas Fußball hat ein neues Oberhaupt. Nowitzki besiegt das derzeit stärkste Team der NBA. mehr... Sporticker

Sportticker Ski alpin in Aspen Ski alpin in Aspen Weirather macht Liechtenstein stolz

Im Super G ist die Skifahrerin die beste der Saison. Die AfD löscht das umstrittene Foto mit Marvin Plattenhardt. Afrikas Fußball hat ein neues Oberhaupt. Nowitzki besiegt das derzeit stärkste Team der NBA. mehr... Sporticker

Marvin Plattenhardt Hertha-Profi AfD-Fraktion löscht Foto von Plattenhardt

Die einstweilige Verfügung zeigt Wirkung: Das Bild mit dem Hertha-Spieler wird nicht mehr verbreitet. Afrikas Fußball hat ein neues Oberhaupt. Dirk Nowitzki besiegt das derzeit stärkste Team der NBA. mehr... Sporticker

Official World Cup 2018 Mascot Unveiled Sportpolitik Verstoßen aus dem Fußball-Olymp

Die Fifa jagt Russlands Cheforganisator der WM 2018, Witali Mutko, aus ihrem mächtigen Führungsgremium. Das könnte zu massiven Turbulenzen in der Szene führen. Von Thomas Kistner mehr...

Fifa Fußball Fußball Infantino vergrößert den Image-Schaden der Fifa

Ein Jahr ist der Schweizer als Chef im Amt - die Kritik am Weltfußballverband hat seither nicht abgenommen. Und nun steuert Infantino auf seinen wohl schwersten Fehler zu. Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr...

Unterhaching Unterhaching Unterhaching Allein auf der Flucht

Die 16-jährige Aml aus Syrien kam vor zwei Jahren nach Deutschland. Mittlerweile lebt sie bei ihrem Onkel und ihrer Tante in Unterhaching. Doch ihre Eltern und ihre kleine Schwester stecken weiter in Griechenland fest. Das Mädchen ist hilflos. Von Christina Hertel mehr...

Assam Hadhad Flüchtlinge in Kanada "Peace by Chocolate"

Familie Hadhad ist vor dem Krieg in Syrien geflohen - nicht nach Europa, sondern nach Kanada. Dort sorgen sie für eine geradezu märchenhafte Geschichte, die das ganze Land bewegt. Von Thomas Hahn mehr...

Kultur München Flüchtlinge Flüchtlinge Singen gegen das Kriegstrauma

Er dachte, er sei tot: Knapp überlebte Ahmad Abbas einen Angriff in Syrien. Dann flüchtet er nach München und gründet einen Chor. Von Jennifer Gaschler mehr...

New York New York New York Was wir über den Terrorverdächtigen aus New Jersey wissen

Ahmad Khan Rahami wird wegen der Sprengsätze von New York und New Jersey angeklagt. Das FBI hatte ihn 2014 überprüft und als ungefährlich eingestuft. Bisher gilt er als Einzeltäter. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Bomben in New York und New Jersey Staatsanwalt erhebt Anklage gegen Terror-Verdächtigen Rahami

Dem gebürtigen Afghanen wird unter anderem der Einsatz von Massenvernichtungswaffen vorgeworfen. Für Aufsehen sorgt, dass das FBI den Mann 2014 überprüft hatte und damals für "sauber" erklärte. Von Matthias Kolb, Washington mehr...

Verwundeter Junge aus Aleppo Syrien "Ich war geschockt vom Schock der Welt"

Zaher Sahloul hat seit 2013 mehrmals in Syrien als freiwilliger Arzt gearbeitet - unter anderem in dem Krankenhaus, in dem der kleine Omran behandelt wurde, dessen Foto um die Welt ging. Interview von Minh Thu Tran mehr...

Presseschau Gerechtigkeit für Timbuktu

Erstmals steht ein Kulturschänder vor einem internationalen Gericht. Von Tobias Zick mehr...

Schäftlarn Schäftlarn Schäftlarn "Ein Mädchen? Wirf es weg!"

Flüchtlinge lesen und erzählen - ein beklemmender Abend in der Buchhandlung Isartal Von Christa Gebhardt mehr...

Kultur München Junges Schauspiel Junges Schauspiel Daheim in der Fremde

Das Festival der bayerischen Theaterjugendclubs am Residenztheater gibt sich betont politisch Von Judith Nikula mehr...

Syrischer Alltag Syrischer Alltag: Essen und Trinken Syrischer Alltag: Essen und Trinken "In Syrien habe ich nie einen Vegetarier getroffen"

Ahmad aus Damaskus erzählt von der syrischen Küche, vom Fastenbrechen im Ramadan und seiner ersten Begegnung mit Müsli und Kartoffelknödeln. Dazu gibt's ein Kochrezept. Protokoll: Elisa Britzelmeier mehr... Serie "Syrischer Alltag"

Iran Iran Iran Der komplizierte Weg in die Freiheit

Die Sanktionen gegen Iran werden aufgehoben. Jetzt fragen die Menschen hier sich und ihre Herrscher: Wie wollen wir leben? Eine Reise nach Teheran. Von Christiane Schlötzer mehr...

Überleben in Ägypten Café noir für das Krokodil

Ahmed Mourads Kairo-Krimi "Vertigo" ist ein Generationenporträt aus dem aktuellen Ägypten. Dass es mit Filmzitaten gespickt ist, zeigt: wer in einer Diktatur überleben will, muss Rollenspiele beherrschen. Von Alex Rühle mehr...