Real Madrid und die Finanzen Nicht ganz so prächtig Cristiano Ronaldo

Glaubt man Real Madrids Präsident Florentino Pérez, dann geht es den Königlichen finanziell bestens. Schulden? Sinken immer weiter. Für den geplanten Stadionumbau des Santiago Bernabéu sucht der Klub trotzdem noch einen Investor. Von Oliver Meiler mehr...

Marc Jacobs - Runway - Mercedes-Benz Fashion Week Spring 2015 Fashion Week New York Uptown Girls

Praktisch, sportlich, tragbar - das war Mode aus Amerika schon immer. Aber für die hippe Großstädterin muss es noch ein bisschen mehr sein. Eindrücke von der New York Fashion Week. Von Julia Werner mehr...

Adidas Kurssturz bei Sportartikelhersteller Kurssturz bei Sportartikelhersteller Eigentor für Adidas

Vor zwei Wochen galt Adidas noch als heimlicher WM-Gewinner: Der Konzern aus Herzogenaurach ist Ausrüster des Weltmeisters, sogar Ausrüster des nächsten WM-Gastgebers. Plötzlich der Absturz: Ziele gekippt, Aktie abgeschmiert. Dabei spielt auch der Fußball eine Rolle. Von Uwe Ritzer mehr... Analyse

File photo of Adidas soccer shoes before company's news conference in Herzogenaurach Verkaufsbeschränkungen aufgehoben Kartellamt zwingt Adidas zu freiem Online-Handel

Bislang hat der Sportartikelhersteller Händlern verboten, seine Produkte auf Online-Marktplätzen wie Ebay oder Amazon anzubieten. Auf Druck vom Kartellamt kippt Adidas diese Regel nun. Andere Markenartikler könnten folgen. mehr...

Sportausrüster Adidas schockt Investoren

Die Fußball-WM war für Adidas überaus erfolgreich. Doch weil der Sportausrüster extrem viel Geld in Werbung gesteckt hat und zudem das Golf-Geschäft mies läuft, senkt Adidas nun die Gewinnerwartungen. Der Aktienkurs stürzt ab. mehr...

Adidas Adidas Personalwechsel bei Adidas

Wechsel an der Spitze des Adidas-Aufsichtsrats: Hans Friderichs ist mit sofortiger Wirkung zum neuen Chefaufseher des Sportartikelherstellers gewählt worden. mehr...

T-Mobile Adidas T-Mobile-Sponsor Adidas Adidas steigt bei T-Mobile-Team aus

Konsequenzen aus der Doping-Affäre: Der Sportartikelhersteller Adidas wird seinen bis Ende 2008 laufenden Ausrüstungsvertrag mit dem Team T-Mobile nicht verlängern - und prüft derzeit einen sofortigen Ausstieg. mehr...

CEO of German sporting goods maker Adidas Hainer throws a soccer ball before the company's annual news conference in Herzogenaurach Adidas-Chef Hainer "Auch ein Profi wie Ribéry muss Adidas tragen"

Herbert Hainer über den FC Bayern, die WM in Südafrika und seinen Job als Spitzenmanager. Interview: Christopher Keil, Hans Werner Kilz und Uwe Ritzer mehr...

Adidas-Store in Moskau Absturz bei Adidas Der Drei-Streifen-Plan

Schlechte Zeiten für Adidas: Nach dem Erfolg bei der Fußball-WM holt die Realität den Sportartikelhersteller ein und setzt Firmenchef Hainer unter Druck. Der erklärt nun, wie er aus der Misere herauskommen will. Von Uwe Ritzer mehr...

Adidas Ausrüster-Vertrag für Adidas Ausrüster-Vertrag für Adidas Manchester United trägt bald Streifen

Einer der bekanntesten Fußballklubs der Welt wechselt das Lager: Ab kommendem Jahr läuft Manchester United nicht mehr in Trikots von Nike, sondern von Adidas auf - ein weiterer Milliarden-Deal für den Ausrüster. mehr...

Cook Islands Imagekampagnen für Touristen Ideen wie Bumerangs

Nur wenige Orte gehen einfach so als Paradies durch. Bei allen anderen muss das Image für Touristen sorgsam gepflegt werden - und dabei gehen Ideen oft nach hinten los. Tops und Flops aus der Welt der Reisekampagnen. Von Irene Helmes mehr...

Protesters from labour organizations shout slogans in support of the strike by workers at a Yue Yuen Industrial Holdings Ltd shoe factory complex in Dongguan, at a shopping mall in Hong Kong Arbeitsbedingungen in China Adidas zieht nach Streik Aufträge ab

Der weltgrößte Auftragshersteller von Sportschuhen Yue Yuen arbeitet unter anderem mit Adidas, Reebok und Nike zusammen. In der Fabrik in Hong Kong fordern Streikende seit mehr als einer Woche bessere Arbeitsbedingungen - Adidas reagiert jetzt. mehr...

Fußball Fußball-Marketing Fußball-Marketing Tauziehen um die teuren Trikots

Rund eine Milliarde Euro für zehn Jahre: Ein jüngst geschlossener Ausrüstervertrag zwischen Adidas und Manchester United bringt die Fußball-Branche in Aufruhr. Es fließt so viel Geld, dass andere Klubs nachhaltig irritiert sind - auch der FC Bayern ist betroffen. Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr...

Looking to score T-Shirt zur Fußball-WM Sexismus-Vorwürfe gegen Adidas

Zuckerhut, Sonne, Bikinimädchen am Strand: Adidas hat zur Fußball-WM ein T-Shirt auf den Markt gebracht, das sämtliche Brasilien-Klischees erfüllt. Nach Meinung der brasilianischen Tourismusbehörde verführt es sogar zum Sextourismus. Inzwischen hat der Sportartikelhersteller reagiert. mehr...

Uli Hoeneß, FC Bayern, Louis-Dreyfus, Adidas, Selbstanzeige, Steuerhinterziehung, Schweiz Konto Affäre um Konto in der Schweiz Adidas-Chef gab Hoeneß 20 Millionen Mark

Exklusiv Woher kommen die Millionen, die Uli Hoeneß angeblich auf seinem Schweizer Konto liegen hatte? Nach SZ-Informationen hat ihm der damalige Adidas-Chef Robert Louis-Dreyfus im Jahr 2000 fünf Millionen Mark für Börsenspekulationen direkt gezahlt, für weitere Millionen bürgte er. Wenig später stieg der Konzern bei dem Fußballklub ein. Von Hans Leyendecker und Klaus Ott mehr...

adidas Shoe Production Ahead Of Results Kursverluste Adidas schockiert Anleger mit Gewinnwarnung

Immer noch auf Rekordkurs, aber weniger als gedacht: Die Börse straft Adidas deutlich ab. Der Sportartikelhersteller hat sein Gewinnziel kassiert. mehr...

Steuerskandal Adidas steht trotz Hoeneß-Affäre zum FC Bayern

Der Sportartikelhersteller Adidas werde beim FC Bayern München Aktionär bleiben - trotz der Steueraffäre von Präsident Uli Hoeneß. Mit dem Konzern hätten die Geldgeschäfte zwischen Ex-Adidas-Chef Dreyfus und Hoeneß nichts zu tun: "Wir sind absolut sauber." mehr...

Adidas AG Chief Executive Officer Herbert Hainer Interview Adidas-Chef Herbert Hainer "Wir versprechen uns sehr viel von der WM"

Exklusiv Adidas plant zur WM die größte Werbekampagne in der Geschichte des Unternehmens - um so den US-Konkurrenten Nike anzugreifen. Im SZ-Interview spricht Konzernchef Herbert Hainer auch über die Zukunft von Uli Hoeneß. mehr...

Modeunternehmen Modelabel Zara Modelabel Zara Gelber Stern als Designfeature

Ein gestreiftes Hemd mit gelbem Stern: Was fällt Ihnen dazu ein? Ein Sheriff aus dem wilden Westen. Sonst nichts? Nach Kritik hat Zara ein Kinder-Shirt aus dem Sortiment genommen. Von Christina Waechter mehr...

Hans-Joachim Watzke, Borussia Dortmund, Bundesliga, Fußball, Kapitalerhöhung Neue Millionen für den BVB Dortmund beschließt Kapitalerhöhung

Pünktlich zum Saisonstart legt sich die Borussia auf eine Ausweitung der Aktienverkäufe fest. Sie sollen dem Klub mehr als 114 Millionen Euro einbringen. Das könnte auch den Poker um den Verbleib von Mittelfeldspieler Marco Reus beeinflussen. mehr...

File photo of Borussia Dortmund coach Klopp Aubameyang and Mariotti celebrating goal in DFB Pokal soccer match in Stuttgart Kapitalerhöhung bei Borussia Dortmund Ein bisschen FC Bayern

Borussia Dortmund stärkt durch eine Kapitalerhöhung in dreistelliger Millionen-Höhe seine Finanzkraft - und hofft, den Abstand zu den Münchnern so zu verringern. An der bisherigen Klubphilosophie soll sich aber nichts ändern. Von Freddie Röckenhaus mehr...

Bayern Munich's Goetze jumps for the ball with Borussia Dortmund's Mkhitaryan during their German Cup (DFB Pokal) final soccer match in Berlin Video
Start der Fußball-Bundesliga Giftige Rivalitäten zugunsten des Geschäfts

Die Arbeiterstadt Dortmund fordert München als Hauptstadt des Chichi heraus: Vor dem Start der Fußball-Bundesliga könnte der Dualismus zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund fortgeschrieben werden. Von dieser polarisierenden Dramaturgie profitieren beide Klubs - der Rest der Liga ist im Nachteil. Kommentar von Klaus Hoeltzenbein mehr... Meinung

Bundesliga Mario Götze beim FC Bayern Mario Götze beim FC Bayern Hinter dicken Mauern

Seit seinem Wechsel zum FC Bayern gilt Mario Götze als unnahbar und überheblich. Selbst nach seinem Tor zum WM-Titel wird er in manchen Stadien vor dem Start in die neue Bundesliga-Saison ausgepfiffen. Was ist passiert? Von Benedikt Warmbrunn mehr... Report

Tapie-Affäre Ermittlungsverfahren gegen IWF-Chefin Lagarde

Ihre Arbeit als französische Finanzministerin holt jetzt Christine Lagarde ein. Die IWF-Chefin könnte damals fahrlässig gehandelt haben, als der Staat dem umtriebigen Bernard Tapie 400 Millionen Euro überwiesen hat. mehr...