Irak: Elektriker in Bagdad
Industrie

Siemens will Stromnetz im Irak aufbauen

Mit Hilfe der Bundesregierung bewirbt sich der Konzern in Bagdad um einen der größten Aufträge der Firmengeschichte.

Von Thomas Fromm

FILE PHOTO: Milan Fashion Week Spring 2019
Luxus-Mode

Versace soll verkauft werden

Eines der letzten Luxus-Labels in Familienbesitz steht Berichten zufolge vor einem Verkauf. Der US-Konzern Michael Kors soll Versace übernehmen.

Movie Pass
Movie-Pass

Es war einmal

Der Kino-Aboanbieter Movie-Pass träumte von einem Aufstieg wie im Märchen. Jetzt steht er vor der Pleite - und die bösen Geister freuen sich.

Von Jürgen Schmieder

Obike-Leihfahrräder in München, 2018
Obike in München

"Wir lagern die Räder ja nur ein"

Der Fahrradhändler Radlbauer gibt Kunden, die in seinen Läden ein Obike abgeben, teils 100 Euro Nachlass. Ob das zulässig ist, ist jedoch fraglich.

Von Andreas Schubert

Thalia

Was Siri nicht kennt

Der Hagener Buchhändler Thalia startet eine Kampagne gegen die digitale Konkurrenz - und baut seine Läden um: Sie sollen großzügiger und gemütlicher werden. Eine Rückkehr zu größeren Buchflächen sei dies jedoch nicht.

Von Dieter Sürig, Düsseldorf

Ceconomy

Absturz an der Börse

Die Holding von Media Markt und Saturn kämpft mit vielen Problemen. Das geringste davon ist wohl das Wetter. Das aber schiebt das Management vor. In Wahrheit geht es offenbar mit der Digitalisierung der Märkte in Deutschland nicht voran.

Von Michael Kläsgen und Benedikt Müller, München/Düsseldorf

Landwirtschaftsprojekt in der Schweiz
Agrochemie

Gegen den Hunger

Nach der Übernahme von Monsanto verspricht Bayer einen offenen Dialog über Landwirtschaft.

Von Benedikt Müller, Monheim am Rhein

Heisenberg Quantum Simulations
Start-up: Heisenberg Quantum Simulations

Bits, gut gekühlt

Tech-Konzerne wie IBM, Google und Microsoft wollen im Wettrennen um die besten Quantencomputer vorne dabei sein. Software für die neuen Superrechner schreibt das deutsche Start-up Heisenberg Quantum Simulations.

Von Mirjam Hauck

NASA launches Parker Solar Probe, aims to become closest spacecraft to Sun
Raumfahrt

Werbung über All

Die bisher für strikte Neutralität bekannte Raumfahrtagentur Nasa denkt darüber nach, Raketen und Missionen nach Unternehmen oder Produkten zu benennen.

Von Claus Hulverscheidt, New York

Siemens Holds Annual General Shareholders' Meeting
Österreich

Löscher wirft bei OMV hin - und kritisiert die Kurz-Regierung

Der langjährige Siemens-Manager tritt als Aufsichtsratschef des Mineralölkonzerns zurück. Er hält die Strategie der Regierung für schädlich.

Von Caspar Busse

Inside The Beijing International Automotive Exhibition
Elektro-Start-up Nio

Stotterstart in New York

Das chinesische Elektro-Start-up Nio ist jetzt an der Börse in New York notiert - und hat deutlich weniger Geld eingesammelt als erwartet.

Von Lea Deuber

EU-Austritt der Briten

Pub-Kette verkauft wegen des Brexits keinen Jägermeister mehr

Den deutschen Kräuterschnaps und weitere EU-Spirituosen soll es in den 880 Pubs von JD Wetherspoon nicht mehr geben. Firmenchef Tim Martin ist erklärter Befürworter eines schnellen EU-Austritts.

Nahaufnahme von der Wirtschaft Seite 1 vom 12.9.2018
Unternehmer Robert Tönnies

Mehr als Wurst

Robert Tönnies' Familie ist mit Fleisch für den Massenmarkt vermögend geworden. Nun kümmert er sich plötzlich um Hofläden aus seiner Heimat - eine Begegnung in Ostwestfalen.

Von Janis Beenen

René Benko in Kitzbühel
René Benko im Porträt

Genug ist nie genug

Wie der österreichische Immobilien­unternehmer René Benko es geschafft hat, nach Karstadt jetzt auch noch Kaufhof zu übernehmen. Und woher sein Geld stammt.

Von Michael Kläsgen

Pk Saarlands Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger
IT-Unternehmen im Saarland

Die Stars sind schon da

Die Universität Saarbrücken zählt im Bereich Informatik zu den besten der Welt, große Unternehmen der Softwarebranche sind daraus hervorgegangen. Das lockt auch andere ins Saarland.

Von Helmut Martin-Jung

Kommentar

Gefährliche Helfer

Er kifft und trinkt in der Öffentlichkeit. Milliardär Elon Musk ruiniert sich selbst. Er ist aber nur ein Beispiel für den Druck, den Manager haben.

Kommentar von Thomas Fromm

Ein ICE hält Einfahrt im Kölner Hauptbahnhof Köln 30 07 2017 Foto xC xHardtx xFuturexImage
Verkehr

Die Deutsche Bahn wurde kaputtgespart

Wenn das träge Unternehmen wirklich besser werden will, braucht es dringend einen Kulturwandel - und mehr Geld von der Bundesregierung.

Kommentar von Caspar Busse

Bilanz PK Munich Re Bilanz Pressekonferenz der Rückversicherungsgesellschaft Münchner Rück AG Vorsta
Munich Re

Cyber-Risiken

Angriffe auf die IT-Infrastruktur können so teuer werden, dass sie manche nicht versichern wollen. Andere halten genau das für die Zukunft der Branche.

Von Herbert Fromme, Monte Carlo

Jack Ma
Alibaba

Alles mit der Ruhe

Alibaba-Gründer Jack Ma will sich aus dem Aufsichtsrat zurückziehen. Allerdings nicht sofort, sondern über mehrere Jahre. So oder so wird er bei Alibaba immer das Sagen haben.

Von Christoph Giesen

Roland Berger
Roland Berger im Interview

"Einen Spleen darf man ja haben"

Ein Gespräch mit dem Unternehmensberater Roland Berger, 80, über Reichtum, Menschenwürde und das Zurückgeben.

Interview von Christian Mayer und Ulrich Schäfer

FILE PHOTO: Alibaba Group Executive Chairman Jack Ma gestures as he attends the 11th World Trade Organization's ministerial conference in Buenos Aires
Chinesischer Online-Händler

Alibaba-Gründer kündigt Rückzug aus Konzernspitze an

Jack Ma will sich künftig "Bildungsfragen" widmen. Alibaba ist die erfolgreichste Online-Plattform Chinas - Ma gilt mit einem Vermögen von mehr als 36 Milliarden Dollar als einer der reichsten Männer des Landes.

An employee prepares a coffee inside the new Starbucks Reserve Roastery flagship in downtown Milan
Starbucks in Mailand

Caffè  Americano

In der "Reserve Roastery" röstet und braut Starbucks jetzt Kaffee - zum ersten Mal in Italien. Funktioniert die Kette im Land der Kaffeekultur wie sie überall in der Welt funktioniert?

Von Oliver Meiler

Karriere

Emotion statt Analyse

Selbst Manager verlassen sich immer häufiger auf das Bauchgefühl statt auf Zahlen. Was die Kinder von heute und Mitarbeiter von morgen vor allem brauchen.

Von Stefan Mayr, Stockholm

Neue Telekom-Hardware: Router und ein Smart Speaker
T-Systems

Telekom-Tochter drängt Mitarbeiter zu Neubewerbung

Bei T-Systems steht ein radikaler Stellenabbau bevor. 3000 Beschäftigte sollen sich nun neu bewerben - auf 1200 Jobs.

Von Benedikt Müller, Düsseldorf

Matthias Sammer
Matthias Sammer bei Gokixx

Titelsammler

Matthias Sammer hat den nächsten Job. Der ehemalige DFB-Sportdirektor steigt bei einem Fußball-Start-up ein. Vermutlich ein perfektes Habitat für den Querdenker.

Von Janis Beenen