Neueste Artikel zum Thema

Start-up, das eine neuartige Wasserpistole entwickelt hat, Hochschule München Inkubator. Spyra-Wasserpistole, die ein einzelnes kompaktes Wassergeschoß verschießt (im Gegensatz zu einem Wasserstrahl, also wie bei einer herkömmlichen Wasserpistole, nur
Spielzeug

Dieses Start-up bastelt an der besten Wasserpistole der Welt

Seit den Neunzigerjahren hat sich auf dem Markt für Spritzpistolen kaum etwas getan. Aber gibt es überhaupt einen Markt für eine Hightech-Wasserspielzeug?

Von Christoph Gurk

Deliveroo-Fahrer auf der Fahrt.
Lieferdienst

Deliveroo stellt Service in zehn deutschen Städten ein

Die Fahrradkuriere werden künftig unter anderem in Dortmund, Dresden und Stuttgart kein Essen mehr liefern. Zuletzt hatte es bei Deliveroo Streit über schlechte Arbeitsbedingungen gegeben.

Jan Christian Sahl und das Start-up Welobby

Lobbyist der Lobbylosen

Auf jeden Abgeordneten in Berlin kommen acht Lobbyisten, doch die werden bezahlt von reichen Firmen. Jan Christian Sahl will denen helfen, deren Stimme sonst unterginge.

Von Uwe Ritzer

Gipfelstürmer

Sparen mit Spaßfaktor

Das Start-up Valuedesk will die harte Welt der Einkäufer in Unternehmen verändern. Und die Lieferanten mit einbeziehen in ein System, das Daten bündelt und Sparvorschläge macht.

Von Valentin Dornis, Bielefeld

Uni Bremen

Das eigene Ding machen

An der Hochschule der Hansestadt lernen die Studierenden, wie man Start-ups aufbaut. Und dabei geht es um viel mehr als um die reine Theorie.

Von Dieter Sürig, Bremen

Technologie- und Gruenderzentrumzentrum Luentec in Luenen mit dem sogenannten Wuerfel und dem Colani Ufo, old coal mine Minister Achenbach with new office building
Ruhrgebiet

Stromstöße im Pott

Alt trifft Neu: Die Kohle- und Stahlkonzerne in dieser Region suchen gezielt innovative Start-ups. Sie sollen Lösungen für spezielle Probleme finden oder sogar neue Geschäftsmodelle entwickeln.

Von Benedikt Müller, Essen

"jung, weiblich, Boss!" Mit Designerin Jette Joop
"Jung, weiblich, Boss!" auf RTL2

Schminken, strippen, Kraulsalon eröffnen

Eine neue Start-up-Show mit Designerin Jette Joop lässt Unternehmerinnen schwach wirken, statt sie zu stärken.

Von Vivien Timmler

02:24

Münchener Start-up will mit Elektro-Auto durchstarten

Das Fahrzeug von Sono Motors setzt auch auf Solar-Energie.

Start-ups in Israel

Kampf um kluge Köpfe

In Israel boomen die Start-ups. Derzeit fehlen 15 000 Fachkräfte im Hightech-Bereich. Mit ungewöhnlichen Initiativen und finanziellen Versprechungen locken israelische Firmen Arbeitskräfte aus dem Ausland an.

Von Alexandra Föderl-Schmid

Nils Högsdal, HDM Stuttgart, Hochschule der Medien
Start-ups in Stuttgart

"Es brennt noch nicht"

Weil die Wirtschaft boomt, fehlt manchmal der Druck, Neues zu wagen. In Stuttgart kommt hinzu, dass Vollbeschäftigung herrscht.

Interview von Stefan Mayr

Stuttgart: Roborace
Start-ups

Stuttgarts Platzhirsche

Daimler, Porsche und Bosch sind in der Stadt omnipräsent. Manche Start-ups profitieren, manche leiden unter der Nähe. Vor allem aber bewegt sich sehr wenig, und das kann für den Wirtschaftsstandort gefährlich werden.

Von Stefan Mayr, Stuttgart

Messe Daho.am

Mit welchen Ideen Start-ups die Welt verändern wollen

Noch vor wenigen Jahren muteten einge der Ideen an wie Science Fiction, eine Welt aus der fernen Zukunft.

Von Robert Meyer

Pressefoto
Gipfelstürmer

Hier wird nun englisch gschwätzt

Rund um Tübingen wächst das Cyber Valley. Wissenschaft, Wirtschaft und Politik ziehen an einem Strang, und Geld spielt keine Rolle - so ähnlich hat es einst auch im kalifornischen Silicon Valley begonnen.

Von Marc Beise, Tübingen

Münchner Studenten beim Hyperloop-Wettbewerb
Hochgeschwindigkeitssystem

Münchner Studenten gewinnen Hyperloop-Wettbewerb

Elon Musk möchte unterirdisch Menschen in Kapseln von einer Stadt zur nächsten schießen. Noch steckt das Projekt im Versuchsstadium, doch Studenten der TU München stellen nun schon zum dritten Mal einen Geschwindigkeitsrekord auf.

Von Jürgen Schmieder, Los Angeles

Gipfelstürmer

Mehr Mensch

Der Kommunikations­wissenschaftler Sebastian Gallander führt bisher die Stiftung des Telekommunikationskonzerns Vodafone. Nun wagt er den Sprung zum Nachbarschaftsportal Nebenan.

Von Marc Beise

Paula Schwarz
Erbe

Millionenschwere Tochter

Paula Schwarz ist jung, reich und ehrgeizig. Ihr Ziel: Geld für alle Menschen arbeiten zu lassen, statt nur für Millionäre, Banker und Lobbyisten. Über eine neue Generation von Erbinnen, die die Welt verändern wollen.

Von Nils Wischmeyer

Dr. Oetker Unternehmensgruppe - Bilanz 2014
Unternehmen in Ostwestfalen

Aufbruch im Land der Patriarchen

Bertelsmann, Oetker, Miele: In Ostwestfalen sind große Familienkonzerne entstanden. Dennoch tat sich die Region schwer, diese Tradition fortzusetzen - doch das ändert sich gerade.

Von Valentin Dornis, Bielefeld

Gipfelstürmer
Start-up-Wettbewerb

Gipfelstürmer gesucht

Der SZ-Wirtschaftsgipfel zeichnet die besten jungen Firmen aus. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis Ende August.

Von Elisabeth Dostert

Brillenaufsatz für sehbehinderte Personen
Israelische Start-up

"Unser Gerät erkennt Farben, Gesichter, Schilder"

Unternehmensgründer Ziv Aviram über Start-ups in Israel und seine Firma Orcam, die mit kleinen Geräten, ausgestattet mit Lautsprecher und Mini-Kamera, Blinden und Sehbehinderten das Leben leichter machen soll.

Von Thomas Fromm

Koffer aus Bambus

Mach mal, Junge!

Bei Amazon gibt es mehr als 2000 Koffer für Herren. Tobias Koßmann erfand einen weiteren. Nur kauft den keiner. Entmutigt ist der heute 25-jährige Gründer deshalb aber noch lange nicht. Im Gegenteil: Nun will er auf die Bühne.

Von Elisa Schwarz

Biopharmaka

Simulieren statt experimentieren

Das Karlsruher Start-up Gosilico will durch Algorithmen die Herstellung von Biopharmaka beschleunigen. Einige Konzerne interessieren sich für die neue Software und arbeiten mit Gosilico zusammen.

Von Elisabeth Dostert, Karlsruhe

Start-ups in Israel

Einfach loslassen

Israel hat zwar selbst keine Autoindustrie, aber mehr als 400 Start-ups, die sich mit der Zukunft von Mobilität beschäftigen. Bald sollen dort Robotaxis auf den Straßen herumkurven. Selbst an der Entwicklung von Lufttaxis wird gearbeitet.

Von  Alexandra Föderl-Schmid

Simone Menne & Verena Pausder
Frauen in der Wirtschaft

"Männer scheitern auch nicht besser"

Gründerin Verena Pausder und Spitzenmanagerin Simone Menne über Gelassenheit bei dummen Sprüchen, das Überwinden von Gegenwind und die Risiken, die der aufkommende Populismus für Frauen birgt.

Interview von Andrea Rexer, Berlin

CWS boco Pressebilder
CWS-Boco

Frisch gewaschen

Die Firma CWS-Boco, bekannt für Stoffhandtuchrollen in Restaurants und Kaufhäusern, beteiligt sich an einem Start-up, das Wäsche von Privatleuten reinigen lässt.

Von Benedikt Müller, Duisburg

Amazon
Online-Handel

Amazon will jetzt auch Apotheke sein

Der Konzern kauft ein Start-up, das Medikamente verschickt - und sichert sich den Zugang zum Gesundheitsmarkt und zu Patientendaten.

Von Kathrin Werner, New York