Prozess Oberbürgermeister Wolbergs
Korruptionsaffäre in Regensburg

"Man hat meinen Mandanten vernichtet"

Das Verfahren gegen den suspendierten OB von Regensburg beginnt mit einem Rundumschlag der Verteidiger gegen Medien und Staatsanwaltschaft. Auch Joachim Wolbergs selbst tritt nicht auf wie ein Beschuldigter.

Aus dem Gericht von Andreas Glas und Annette Ramelsberger

Regensburg Prozess Oberbürgermeister Wolbergs
Prozess gegen Wolbergs

"Strohmannsystem" in Regensburger Spendenskandal

Die Anklage erhebt im Prozess gegen den suspendierten Regensburger Oberbürgermeister Wolbergs schwere Vorwürfe.

Aus dem Gericht von Andreas Glas und Annette Ramelsberger

Joachim Wolbergs
Regensburg

Opfer oder korrupter Bürgermeister? Prozess gegen Wolbergs beginnt

Der suspendierte Regensburger Oberbürgermeister Wolbergs will die Korruptionsvorwürfe entkräften - er hält sie für eine Verschwörung von Justiz und Medien.

Von Andreas Glas

Prozess

Italiener sollen Leihwagen weiterverkauft haben

Die Anklage wirft drei Italienern vor, Handel mit deutschen Leihautos getrieben zu haben. Der Schaden beläuft sich auf gut 150 000 Euro.

Von Stephan Handel

Prozess

Vermintes Gelände

Bund und Kommunen streiten vor Gericht über die Sanierung der Fröttmaninger Heide

Von Julian Raff

Beginn Mafia-Prozess in Karlsruhe
Mafia im Schwarzwald

Rucola oder Marihuana?

In Karlsruhe stehen neun mutmaßliche Mitglieder der Mafia vor Gericht. In Pizza-Restaurants sollen mit Codewörtern Drogengeschäfte abgewickelt worden sein.

Von Stefan Mayr, Karlsruhe

Prozess

Kontrolle über die Kurve

Handel mit FC-Bayern-Tickets bleibt weiter verboten

Von Stephan Handel

Missbrauchsprozess gegen einen Schwimmlehrer
Vorwurf des Kindesmissbrauchs

Schwimmlehrer spricht von Erpressung

Der 34-Jährige soll Dutzende Mädchen angefasst, bedroht und gefilmt haben. Vor Gericht sagt er, er sei von einem anderen Mann dazu genötigt worden.

Prozess

Fehler im Finanzamt: 96-Jähriger soll 5,7 Millionen Euro Steuern zahlen

Der Rentner klagt gegen den Freistaat und bekommt Recht. Doch nun geht es auch noch um Anwaltskosten in fünfstelliger Höhe.

Von Stephan Handel

Prozess

Nachbarstreit eskaliert

Seefelder steht wegen gefährlicher Körperverletzung vor Gericht

Von Christian Deussing, Seefeld

Bamberg

Rechtsextremisten kommen nach zwei Jahren vor Gericht

Nach Verzögerungen hat das Landgericht Bamberg die Anklage zur Hauptverhandlung zugelassen. Ihnen wird unter anderem gefährliche Körperverletzung vorgeworfen.

Von Olaf Przybilla, Bamberg

Weißer Ring
Mutmaßliche Belästigung von Frauen

Von 29 Fällen bleibt nur ein einziger Anklagepunkt

Was ist dran an den Vorwürfen der sexuellen Belästigung gegen den ehemaligen Leiter des Weißen Rings in Lübeck? Der Fall führt in den Grenzbereich von Recht und Gerechtigkeit.

Von Thomas Hahn, Lübeck

Prozess

Striemen im Gesicht und diverse Schrammen

Vater schlägt elfjährigen Sohn, wird dafür verurteilt und unterliegt jetzt beim Einspruch gegen die Höhe der Tagessätze

Von Alexander Kappen, Freising

Revisions-Prozess zur Vergewaltigung in den Siegauen
Vergewaltigung in der Siegaue

Ein neuer Prozess, zwei zerstörte Leben

Eric X. wurde verurteilt, weil er ein campendes Pärchen überfallen und die Frau vergewaltigt hat. Nun muss das Strafmaß neu verhandelt werden. Am ersten Prozesstag wird der Angeklagte stark gefesselt in den Saal geführt.

Von Jana Stegemann, Bonn

Gedenkort in Chemnitz
Tötungsdelikt in Chemnitz

22-jähriger Tatverdächtiger kommt frei

"Ein Fantasiegebilde der Staatsanwaltschaft", so nennt der Anwalt von Yousif A. die Vorwürfe gegen seinen Mandanten. Drei Wochen saß er in U-Haft, weil er einen Deutsch-Kubaner getötet haben soll. Doch es gab wohl kaum Hinweise, die für ihn als Täter sprechen.

Von Markus Grill, Chemnitz, und Ralf Wiegand

Urteil gegen Turntrainer

"Die Augen nicht verschlossen, sondern zugekniffen"

Ein Trainer eines Weimarer Sportvereins ist wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt worden. Seine Opfer waren zwischen 13 und 16 Jahren alt. Die Richterin äußert Unverständnis dafür, dass die Taten unentdeckt bleiben konnten.

Fortsetzung im Mordprozess von Höxter
Höxter-Prozess

"Danke fürs Zuhören"

Ihr Verteidiger hatte am Dienstag überraschend einen Freispruch gefordert. Nun hält die Angeklagte im Höxter-Prozess ein absurdes Schlusswort.

Von Hans Holzhaider, Paderborn

01:58
Künstler Rainer Opolka

Kunstaktion gegen Hitlergruß in Chemnitz

Mit seinen Bronze-Wölfen hat der Brandenburger Künstler Rainer Opolka in Chemnitz gegen zunehmenden Hass und gegen Gewalt protestiert.

Klinikum Bayreuth
Oberfranken

Verdacht der fahrlässigen Tötung am Klinikum Bayreuth

Zwei Ärzte wiesen auf möglichen Versäumnisse bei der Behandlung von Epilepsiepatienten hin - worauf das Krankenhaus beide entlässt. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft.

Von Claudia Henzler, Bayreuth

01:11
Ausschreitungen in Chemnitz

Erste Verurteilung wegen Hitlergruß

Der Angeklagte wurde laut Amtsgericht Chemnitz zu einer Haftstrafe von acht Monaten auf Bewährung verurteilt. Zudem muss er 2000 Euro an die Staatskasse zahlen.

Prozess

Beleidigungen, Schläge, Telefonterror

Ein 30-jähriger Stalker will das Beziehungs-Aus nicht akzeptieren und wird verurteilt

Von Benjamin Engel, Wolfratshausen

Prozess

Baustellenschlamm illegal entsorgt

Drei Bauarbeiter leiten mit Betonresten versetztes Wasser in einen Bach ein. Der Richter verurteilt sie zu Geldstrafen

Von Alexander Kappen, Freising

Bambi-Verleihung
Inhaftiert in Griechenland

"Warum bin ich hier?"

Die 23-jährige Syrerin Sara Mardini wurde berühmt, weil sie schwimmend ein manövrierunfähiges Flüchtlingsboot an Land zog. Nun wird ihr Menschenschmuggel vorgeworfen.

Von Stefan Braun und Christiane Schlötzer, Athen/Berlin

Gericht

Gutes Ende eines Skandals

Ein Arbeitsgericht rehabilitiert eine entlassene Pflege­schulleiterin. Ihr war gekündigt worden, als sie einen Hochstapler enttarnt hatte.

Von Susanne Höll, Frankfurt

Neumarkt in der Oberpfalz

Kaminkehrer singt Horst-Wessel-Lied vor Azubis

Zudem krakeelte er Naziparolen und machte einen Witz über Juden. Seine Lehrtätigkeit darf er jetzt nicht mehr ausüben.

Von Olaf Przybilla, Neumarkt