Solln

Neuer Bahn-Zugang erst nächsten Herbst

Solln

Sollner Hotel soll Wohnhaus weichen

Solln

Neue Bahnhofszugänge kommen mit Verspätung

Solln

Pläne für Post-Anbau einstimmig abgelehnt

Solln

Tankstelle soll Wohnanlage weichen

Mitten in Solln

We will, we will film you

Erinnerungen festhalten - schön und gut: Aber wenn flimmernde Smartphones den Blick auf die Bühne einschränken oder sogar auf die Kinoleinwand, dann hat das Ganze doch etwas Lachhaftes.

Kolumne von Johannes Korsche

Prozess

36-Jähriger soll Schmuck im Wert von einer Million Euro gestohlen haben

Der mutmaßliche Einbrecher soll mehrere Wohnungen in Solln ausgeräumt haben. Einen Teil der Vorwürfe streitet der Angeklagte aber ab.

Von Andreas Salch

Verkehr

Radwege von Solln in die Innenstadt

TSV Solln Urgesteine: Hans Bauer (links) und Willi Armbruster
München

Sportliche und andere Kämpfe

Hans Bauer ist seit 70 Jahren dem TSV Solln verbunden. Schon als Elfjähriger legt er im zerbombten Nachkriegs-München beim Bau des Vereinsheims mit Hand an - eine Begegnung, die sein ganzes Leben geprägt hat

Von Jürgen Wolfram

Nach Verhandlungen

BMW-Niederlassung in Solln bleibt erhalten

Solln

SPD kämpft um ihr Bürgerbüro

Mitten in Solln

Schöne Grüße aus Opole

Unter unserem weißblauen Himmel fällt ein Geschäft ins Auge, das in Rot und Weiß geflaggt ist. Der Laden in der Gulbranssonstraße ist für die Münchner Polen ein Stück Heimat - Pirogi, Bigos und Honig-Bier inklusive

Von Jürgen Wolfram

Solln

"Gehobener Privathaushalt" sucht Koch mit Michelinstern

Ist ja schließlich lästig, für das Mittagessen immer ins Tantris oder zum Dallmayr fahren zu müssen.

Kolumne von Laura Kaufmann

Literatur

Das letzte Kapitel

Nach dem Tod des Verlegers Hermann Sand stellt die Schriftenreihe "Sollner Hefte" nach 88 Ausgaben ihr Erscheinen ein. Für den umfangreichen Nachlass aus Raritäten und Kuriositäten suchen die Erben nun einen Ausstellungsraum

Von Jürgen Wolfram

Zum Sollner Hirschen

In diesem Wirtshaus ist man zu Hause und doch nicht daheim

Die Tradition wahren und dem Zeitgeist frönen: Das Wirtshaus "Zum Sollner Hirschen" überzeugt mit regionaler Küche. Nur für die süße Sünde bleibt kaum Platz.

Von Gertrude Fein

Mitten in Solln

Die Chemie stimmt

Ernst Otto Fischer, Nobelpreisträger, legte stets besonderen Wert auf seine Herkunft

Von Jürgen Wolfram

Solln

Parker behindern Bus

Champagner
Betrug

Frau bezieht Sozialhilfe und lebt in Luxuswohnung

Ihr Geld verdiente sie mit einem illegalen Juweliergeschäft, das monatlich ein paar Tausend Euro abwarf.

Von Susi Wimmer

"Sollner Hof"

Ein richtiges bayerisches Wirtshaus - mit Überraschungen

Gemütlich, gutbürgerlich und beliebt: Im Sollner Hof ist vieles so, wie man es erwartet. Neben kulinarischen Höhepunkten gibt es aber auch Enttäuschungen.

Von Gertrude Fein

Solln

Wie ein Chamäleon

Der Fellererplatz in Solln: Mal bläst er sich auf, als sei hier das pralle Leben erfunden worden. Mal liegt er völlig unscheinbar im Schatten der Pfarrkirche

Von Jürgen Wolfram, Solln

Asylunterkünfte

Willkommen im Villenviertel

16 junge Flüchtlinge sollen in einer Sollner Villa ein neues Zuhause finden. Jetzt müssen die Nachbarn für das Projekt gewonnen werden - mit Offenheit, Überzeugungskraft und dem Kammerspiel-Chef Lilienthal.

Von Inga Rahmsdorf

Solln

Neue Möbel für die Herterichschule

Solln

Reden hilft

Eine Mediation soll den Streit um die Sollner Shisha Bar schlichten

Solln

Geplante Neubauten stoßen auf Ablehnung

Solln

Sinn für Gemeinschaft

Bei der Einweihung des neuen Zentrums der Pfarrei St. Johann Baptist zeigt sich, wie wichtig die katholischen Einrichtungen für Solln sind

Von Jürgen Wolfram, Solln