Raubmord von Meiling

Tod in der Abstellkammer

Drei Jahre nach dem brutalen Raubmord in Meiling beginnt vor dem Landgericht München II der Prozess gegen acht Mitglieder der "Froschbande".

Von Christian Deussing

Freizeit-Land Geiselwind
Amtsgericht Kitzingen

Grabsteine im Freizeitpark: Betreiber muss Geldbuße zahlen

Der Mann hatte echte Grabsteine mit lesbaren Namen vor dem Horrorhaus in seinem Freizeitpark in Geiselwind aufgestellt. Ein Mädchen entdeckte darunter den Grabstein ihres verstorbenen Großvaters.

Prozess

Fünf Männer stehen wegen illegaler Geschäfte mit Anabolika vor Gericht

Sie sollen die Mittel hergestellt, an Hobbysportler verkauft und auch selbst konsumiert haben. Vier Angeklagte gestehen.

Aus dem Gericht von Susi Wimmer

Prozess wegen tödlicher Messerattacke am Jungfernstieg
Doppelmord in Hamburg

"Es ist bei Gott eine Sünde"

Im Fall des Doppelmordes vom Jungfernstieg gesteht der Angeklagte zu Prozessbeginn, seine Ex-Partnerin und die gemeinsame 21 Monate alte Tochter erstochen zu haben. Vor der Tat war dem Mann noch eine gute Sozialprognose attestiert worden.

Von Peter Burghardt, Hamburg

Prozess

36-Jähriger soll Schmuck im Wert von einer Million Euro gestohlen haben

Der mutmaßliche Einbrecher soll mehrere Wohnungen in Solln ausgeräumt haben. Einen Teil der Vorwürfe streitet der Angeklagte aber ab.

Von Andreas Salch

Prozess

Vater soll seinem vier Wochen alten Sohn ein Bein gebrochen haben

Der junge Mann spricht von einem Unfall. Ein Gutachter kann die Wahrheit nicht herausfinden. Nun sollen mehr Zeugen bei der Aufklärung helfen.

Aus dem Gericht von Christiane Bracht

01:06
"Circus Belly"

Kampf um letzten Zirkus-Schimpansen Robby geht weiter

Robby kurvte früher auf einem Roller durch die Manege und warf Bälle ins Publikum. Tierrechtler wollen den Menschenaffen aus dem Circus Belly holen und in eine Auffangstation für gequälte Primaten bringen. Das wäre Robbys Tod, meint sein Besitzer.

Prozess

Reinigungskraft soll 425 000 Euro aus Toilettenanlage gestohlen haben

Dem Mann wird vor Gericht vorgeworfen, sich mehr als vier Jahre lang aus den Münzgeldbeständen bedient zu haben.

Von Imke Plesch

Tunnel B2 B2-Tunnel Starnberg Animationen Staatliches Bauamt Weilheim
Starnberg

Prozess um Tunnel geht in die nächste Instanz

Der Verwaltungsgerichtshof lässt die Berufung im Verfahren um das Bürgerbegehren der Gegner zu. Bis zur Verhandlung können Monate vergehen.

Von David Costanzo

Unabhängigkeit der Justiz - Justitia
Gerichtsbericht

Mit dem Messer in die Brust

Ein Bierfahrer aus Wolfratshausen muss sich vor dem Landgericht München wegen versuchten Mordes verantworten. Er soll den Freund seiner Stieftochter aus Verachtung angegriffen haben, weil er aus der ehemaligen DDR stammt.

Von Andreas Salch

Prozess in München

Mutmaßliche Vergewaltiger bestreiten Vorwürfe

Zwei Asylbewerber sind angeklagt, eine 16-Jährige in Höhenkirchen-Siegertsbrunn missbraucht zu haben. Dem Richter platzt am ersten Prozesstag der Kragen.

Aus dem Gericht von Stephan Handel

Starnberger See

Elektroboot-Besitzer können aufatmen

Der verheerende Brand einer Yacht ist durch Manipulationen an der Elektrik verursacht worden, nicht durch Pfusch des Herstellers, urteilt das Oberlandesgericht.

Von Christian Deussing

Urteil

Häftling lässt sich Drogen zuschicken

Der 39-Jährige ist zu 13 Monaten Gefängnis verurteilt worden, weil er Marihuana in der JVA lagern wollte.

Von Ralf Wiegand

Landgericht München
Messerangriff

21-Jähriger sticht im Wahn auf seinen Stiefgroßvater ein

Der Mann leidet offenbar infolge von jahrelangem Cannabiskonsum an einer Psychose. Er muss sich vor dem Landgericht München verantworten

Von Andreas Salch, Dachau

Beginn Prozess um Doppelmord von Höfen
Prozess zum Doppelmord in Höfen

Bluttat im Drogenrausch

Erstmals äußert sich der Neffe des mutmaßlichen Haupttäters zu der Mordnacht im Königsdorfer Weiler Höfen.

Von Andreas Salch

Urteil

Mehr als vierzig Jahre Ehe enden mit gestohlenem Fahrrad

Und mit einer Haftstrafe für den Mann. Er hätte sich seiner Frau eigentlich nicht mehr näher dürfen.

Aus dem Gericht von Andreas Salch

Landgericht München

Prozess um Vergewaltigung beginnt neu

Zuvor hatte der Bundesgerichtshof das Urteil gegen den angeblichen Täter aufgehoben. Vor dem Landgericht München steht nun Aussage gegen Aussage.

Von Stephan Handel

Prozess wegen Mordes an Rentner
Landgericht Kempten

Einbrecher erwürgt sein Opfer und muss lebenslang in Haft

Ein 37-Jähriger ermordet einen Mann, weil er einen Einbruch vertuschen will. Es war nicht seine erste Straftat.

Landgericht Essen
Prozess um Gruppenvergewaltigung

In der Falle

In Essen stehen fünf junge Männer vor Gericht. Ihnen wird vorgeworfen, mehrere Mädchen vergewaltigt zu haben. Das Landgericht in Essen muss nun unter anderem herausfinden, ob Handys dabei als Druckmittel eingesetzt wurden.

Von Benedikt Müller, Essen

Prozess

Unternehmensberater muss Geldstrafe wegen volksverhetzender E-Mail zahlen

Der 52-Jährige hatte rechtsextreme Zitate verbreitet. Das Amtsgericht Ebersberg verurteilte ihn zu 90 Tagessätzen.

Von Konstantin Schätz, Ebersberg

Prozess

Frau wird von eigenem Hund gebissen - und will Geld

Dem Biss ging ein Streit zwischen dem Mischlingshund und einer Bulldogge voraus. Von deren Halter verlangt die Frau nun Schadenersatz.

Von Stephan Handel

Prozess um Doppelmord in Höfen
Doppelmord von Höfen

Einzige Überlebende sagt erstmals vor Gericht aus

Zwei Menschen sind bei dem brutalen Raubüberfall in Höfen gestorben. Im Prozess berichtet die 77-Jährige von den Folgen. Den mutmaßlichen Haupttäter lässt das offenbar kalt.

Von Andreas Salch

Prozess in Traunstein

Mein Nachbar, ein mutmaßlicher Kinderschänder

Ein ehemaliger Manager soll in Rosenheim zwei Kinder missbraucht haben, von Dienstag an steht er vor Gericht. Die Familie fühlt sich von Polizei und Behörden im Stich gelassen.

Von Susi Wimmer, Rosenheim

Ingolstadt

Freund mit heißem Wasser verbrüht: Frau muss in Psychiatrie

Das Landgericht Ingolstadt hält die 57-Jährige für schuldunfähig. Der Mann war an den Verletzungen gestorben.

Prozess

Dilettantischer Geldfälscher leimt 50-Euro-Scheine zusammen

Der Mann versucht, damit eine Prostituierte zu bezahlen. Die bemerkt den Betrug - und verklagt den Freier.