00:57
US-Sängerin

Demi Lovato äußert sich nach mutmaßlichem Drogenvorfall

Nach einem mutmaßlichen Drogenvorfall vor knapp zwei Wochen hat sich US-Sängerin Demi Lovato erstmals öffentlich zu Wort gemeldet. Sie habe ihre Suchtprobleme nie verschwiegen, schrieb Lovato auf Instagram.

Hebamme Theres Waldmüller bei Familie Manow
Geburtshilfe

"Hausgeburt? Ja, bist du jetzt ganz verrückt geworden?"

Stress und Angst schaden ungeborenen Kindern. Hebammen geben Sicherheit und sorgen für eine leichtere Geburt - weshalb ihr Fehlen dramatische Folgen hat. Ein Besuch bei Geburtshelferinnen und Müttern.

Von Renate Meinhof

Krankenhäuser

Mehr Pfleger oder weniger Geld

Können feste Personalvorgaben und damit verbundene Sanktionen den Notstand in Kliniken lindern? Der Gesetzentwurf von Gesundheitsminister Jens Spahn stößt auf Wohlwollen - und Skepsis.

Von Michaela Schwinn

00:47

So geht es Demi Lovato nach mutmaßlichem Drogenvorfall

Sängerin Demi Lovato ist am Dienstag in ein Krankenhaus in Los Angeles eingeliefert worden. Sie soll eine Überdosis erlitten haben.

00:39
Konzerte abgesagt

Sänger Tom Jones liegt im Krankenhaus

Der Popsänger Tom Jones hat wegen einer bakteriellen Infektion mehrere Konzerte abgesagt. Die Ärzte hätten die Krankheit aber gut im Griff und man hoffe auf eine schnelle Genesung, hieß es.

01:31
Höhlendrama

Gerettete in Thailand wohlauf

Das Schicksal der, aus einer Höhle in Thailand geretteten, jungen Fußballspieler und ihres Trainers bewegt die Welt. Noch kümmern sich Ärzte um das Team. Immer klarer wird: Die Sache war viel brenzliger als gedacht.

Rettungsdienst
Krankenversorgung

Münchner Kliniken sperren Status-Webseite

Dort konnten die Patienten bislang zu oft sehen, dass die Kliniken überfüllt waren. Nun ist die Seite mit einem Passwort geschützt.

Von Inga Rahmsdorf

Höhlenrettung in Thailand: Rettungskräfte im Einsatz 01:13
Höhlendrama in Thailand

Helfer wollen Rettungsmission fortsetzen

Hoffen und Bangen in Thailand: Vier Jungen sind befreit worden und in der Obhut der Ärzte. Die übrigen Mitglieder ihres Teams müssen noch in Nässe und Dunkelheit ausharren. Nach einer Pause soll die Mission der Spezialtaucher weitergehen.

02:38
Krankenhäuser

Notaufnahmen am Limit

Pöbelnde Patienten, lange Wartezeiten, Personalmangel - von den Zuständen in den Notaufnahmen sind alle genervt. Es gibt Ideen, die Situation zu verbessern, aber ob sie das Problem lösen werden?

Krankenhaus

Prämie für Pflegekräfte

Das städtische Klinikum sucht dringend Personal, denn der Fachkräftemangel wird immer dramatischer

Von Inga Rahmsdorf

Krankenhäuser

Sanierung auf die harte Tour

Der kommunale Klinikverbund ANregiomed macht bis zu 30 000 Euro Verlust am Tag. Der 58-jährige Manager Gerhard Sontheimer soll das Unternehmen retten - eine schwierige Aufgabe

Von Uwe Ritzer, Ansbach

Nathalie Stoss
Reden wir über Geld

"Menschliche Zuwendung wird halt nicht bezahlt"

Krankenschwester Natalie Stoß spricht über Misstände im Klinikalltag, moralische Grauzonen und warum Streiks nichts Verwerfliches sind.

Interview von Thomas Öchsner und Hannah Wilhelm

01:15
Mehr Pflegekräfte

Koalition einigt sich auf Programm

Angesichts des Personalnotstands in der Pflege hat sich die Koalition jetzt auf Eckpunkte für ein neues Programm geeinigt. Gesundheitsminister Jens Spahn stellte das Konzept vor.

Krankenhaus

Rückschläge und Lichtblicke

Ein historischer Überblick

Bad Tölz-Wolfratshausen

Starnberger Klinik übernimmt Geburtshilfe

Mit großer Mehrheit stimmt der Kreistag dem Kooperationsvertrag für eine neue Hauptabteilung an der Kreisklinik Wolfratshausen zu. In den ersten fünf Jahren muss der Landkreis einen möglichen Defizitausgleich von bis zu 1,5 Millionen Euro im Jahr leisten.

Von Klaus Schieder

Städtisches Klinikum

"Die Leute werden aggressiver, etwa bei langen Wartezeiten"

Das städtische Klinikum muss viel Geld für einen Sicherheitsdienst ausgeben. Dabei braucht es jeden Euro für die Sanierung der Gebäude.

Von Heiner Effern

Krankenhaus
AOK-Krankenhausbericht

Kliniken sollen sich stärker spezialisieren

Die AOK fordert eine stärkere Zentralisierung der Krankenhäuser. Dies würde in vielen Fällen die Qualität der Behandlung erhöhen.

Von Michaela Schwinn

Grippewelle legt Freisinger Krankenhaus lahm
Freisinger Krankenhaus

Grippewelle legt Klinikum lahm

Der ärztliche Direktor muss einen kurzzeitigen Aufnahmestopp verfügen. Die Situation belastet Patienten, Ärzte und Sanitäter.

Von Ann-Kathrin Kapteinat, Freising

Hochtaunus-Kliniken Bad Homburg
Ärztekongress

Wenn der Arzt auf Reisen ist, sterben weniger Herzinfarktpatienten

Eine bestimmte Patientengruppe an Infarktpatienten hat mitunter bessere Überlebenschancen, wenn die zuständigen Experten gerade auf einem kardiologischen Fachkongress sind.

Von Jing Wu

Krankenhäuser

Städtisches Klinikum lagert Bereiche aus

Architektur

Heilende Häuser

Die Münchner Architektin Christine Nickl-Weller hat weltweit die Bauweise von Kliniken geprägt. Mit Krankenhäusern, die ihrer eierschalenfarbigen Tristesse-Tradition zum Trotz eher Gesundheitshäuser sind - und so dem Umfeld des Krankseins Schönheit abgewinnen.

Von Gerhard Matzig

Gesundheitsversorgung

Bereitschaftspraxen sollen Kliniken entlasten

Vor allem während Grippewellen sind die Notaufnahmen in Bayern überlastet.

Von Dietrich Mittler

Hebamme Illustration NEU
SZ-Magazin
Die Wehenschreiberin: Hebammenkolumne

"Hilfe, mein Kind kommt, ach nee, doch Blähungen"

Krankenhäuser werden zunehmend als 24-Stunden-Arztpraxis genutzt. Die Hebamme über echte und eingebildete Notfälle.

Von Maja Böhler

Neubau

Würzburger Uniklinik soll für schwindelerregende Summe modernisiert werden

Mit 750 Millionen Euro rechnen Freistaat und Klinik mittlerweile. Das relativiert die Debatten über Investitionen in die Unis von Augsburg und Nürnberg.

Von Olaf Przybilla

Kinderkriegen

Immer mehr Babys in München - Privatklinik stockt Geburtshilfe auf

Man sei an der Kapazitätsgrenze, sagt der Geschäftsführer der Frauenklinik Dr. Geisenhofer am Englischen Garten. Künftig gibt es fünf Kreißsäle und nur noch Zweibettzimmer.

Von Stefan Mühleisen, Schwabing