Bahn-Baustelle
Deutsche Bahn

Im Sommer beginnen die Bauarbeiten

1500 Kilometer Gleise, mehr als 300 Brücken und rund 650 Bahnhöfe: Mehr als zehn Milliarden Euro will die Bahn in Sanierungen investieren - auch, um pünktlicher zu werden. Für Bahnfahrer werden die Fahrtzeiten dadurch ab Juni allerdings länger.

Von Hendrik Munsberg

Nahverkehr

Die S-Bahn wurde jahrzehntelang kaputtgespart

Für manche Probleme kann die Bahn nichts. Ein Großteil aber resultiert aus der Infrastruktur - und für die sind Bahn und Politik verantwortlich.

Kommentar von Kassian Stroh

Aral Jahrespressegespräch
Elektromobilität

Immer mehr Ladestationen für Elektroautos

E-Auto-Besitzer können in vielen Teilen Deutschlands immer mehr Orte ansteuern, um die Akkus ihrer Fahrzeuge aufzuladen. Die Quote ist besser, als Experten es empfehlen.

Von Markus Balser

Der neue Mercedes-Benz GLE: Der SUV-Trendsetter, ganz neu durchdacht  The new Mercedes-Benz GLE: The SUV trendsetter completely reconceived
Leserdiskussion

Ist ein Leben ohne eigenes Auto vorstellbar?

Weniges lieben die Deutschen mehr als ihren PKW. Die Vorstellung darauf zu verzichten, erscheint den meisten von uns als undenkbar. Wer aber flexibel und nachhaltig mobil sein will, müsse bereit für Veränderungen sein, meint unsere Autorin.

Polizei in Bad Tölz testet automatische Radaranlagen, 2016
Infrastruktur

Digitale Verkehrsdaten

Der Zweckverband "Kommunales Dienstleistungszentrum Oberland" plant ein Modellprojekt zur besseren Navigation

Von Klaus Schieder, Bad Tölz

Infrastruktur

Landrat ist gegen Tunnelausbau

Göbel: Kein Anlass für größere Unterführung in der Luitpoldstraße

Von Stefan Galler, Hohenbrunn

Infrastruktur

Dschungel-Express

Von Ost nach West: Ein Luxuszug soll Afrika durchqueren.

Von Bernd Dörries

Radweg Gehweg auf einer ehemaligen Bahntrasse in Essen Altendorf Rheinische Bahn Teil des RS1 R
Infrastruktur

Fahrrad-Schnellwege kommen mit Verspätung

Überall in der Republik werden Radschnellwege geplant, um Pendler vom Auto aufs Fahrrad zu locken. Aber die Projekte kommen kaum ins Rollen.

Von Marco Völklein

Feature zur Elektromobilität
Infrastruktur für Elektroautos

Ja, wo laden Sie denn?

Ein zentrales Register für Ladesäulen? Gibt es nicht. Eine einfache Möglichkeit zum Bezahlen? Schwieriges Thema. Bei der Elektromobilität scheitern viele Kunden schon an alltäglichen Kleinigkeiten.

Von Moritz Schnorpfeil

Infrastruktur

Für ein Kino ist kein Platz

Der Stadtrat verwirft die Idee, das Capitol über dem geplanten Einkaufsmarkt an der Unterschleißheimer Bezirksstraße unterzubringen. Die Standortsuche geht deshalb weiter

Von Klaus Bachhuber, Unterschleißheim

Infrastruktur

Die Bagger rollen an

Gemeinde erneuert Kanalisation in Wagenhofen

Infrastruktur

So steht es um die Brücken um München

Die Isarbrücke der B 471 bei Ismaning gehört zu den zehn marodesten Überführungen Deutschlands. Auch viele andere Brücken müssen dringend saniert oder neu gebaut werden.

Von Christina Hertel

Autobahnbrücke in Genua eingestürzt
Brückeneinsturz in Genua

Italiens Straßen - marode und profitabel

Die Autobahn-Betreiber machten Gewinne, investierten aber kaum in die marode Infrastruktur. Und die Politik sah zu. Nun steht Italien vor einer nationalen Katastrophe.

Von Thomas Steinfeld, Venedig

Verkehrssituation im Zentrum von Kirchheim
"Kirchheim 2030" in der Kritik

Dauerstau durch Kirchturmdenken

Feldkirchen und Pliening lehnen die Pläne für das große Neubauprojekt "Kirchheim 2030" der Nachbargemeinde ab. Die Kommunalpolitiker befürchten eine zu hohe Verkehrsbelastung und pochen auf eine gemeinsame Lösung.

Von Christina Hertel, Alexandra Leuthner und Nadja Tausche, Kirchheim

Infrastruktur

Mehr Platz für Bücher und Leser

Für die Unterhachinger Gemeindebibliothek soll ein Neubau am bisherigen Standort in der Ortsmitte entstehen. Der von Leiterin Tanja Keller und Bürgermeister Wolfgang Panzer favorisierte Umzug an den Oberweg ist vom Tisch

Von Iris Hilberth, Unterhaching

Freising

Neuer Supermarkt für die Innenstadt

Der Werbeverein "Aktive City" weiß schon, welcher Supermarkt an der Angerbadergasse 3 einziehen wird.

Von Kerstin Vogel, Freising

Schlagloch Smart Fortwo
Pilotprojekt in Espoo

Wenn der Postbote Schlaglöcher meldet

Kaputte Straßen, fehlende Verkehrsschilder: In Finnland werden erste Postautos so ausgerüstet, dass sie automatisch Fehler in der Infrastruktur erkennen. Dafür ist komplexe Technik nötig.

Von Jochen Bettzieche

Infrastruktur

Abschied von der S-Bahn-Rücklage

Die Pullacher Gemeinderäte lösen nach heftiger Diskussion das Budget auf, das sie für die Tieferlegung der Gleise angespart haben. Die lästigen Schranken wollen sie aber immer noch loswerden

Von Michael Morosow, Pullach

Baustelle für Business-Campus in Unterschleißheim, 2016
Infrastrukturausbau

Anschlüsse für den Business Campus

Das Gewerbegebiet bekommt Fernwärmeleitungen und auch die Kreuzung an der Landshuter Straße wird umgebaut, was Verkehrsteilnehmer behindern wird.

Von Klaus Bachhuber, Unterschleißheim

Infrastruktur

Streckenausbau gefordert

Initiative will zweites Gleis auch zwischen Mühldorf und Salzburg

Von Matthias Köpf, Mühldorf

Infrastruktur

Stadt investiert in Schulen, Bahnhöfe, Kitas

Innerhalb von vier Jahren will Unterschleißheim hundert Millionen Euro in die Infrastruktur stecken. Möglich ist das vor allem wegen anhaltend hoher Einnahmen aus der Gewerbesteuer

Von Klaus Bachhuber, Unterschleißheim

A3 in Italien

Kreuz des Südens

In Italien gibt es nun eine Autobahn bis Reggio Calabria - mehr als 50 Jahre hat es gedauert, bis die A3 fertig war. Eine Fahrt in den verruchten, geschundenen, großartigen Mezzogiorno

Von Oliver Meiler

Fahrrad-Stellplätze

In Städten fehlen Parkplätze - für Fahrräder

Wer Menschen zum Radfahren bewegen möchte, sollte genügend Stellplätze zur Verfügung stellen. Fahrrad-Aktivisten fordern, dass Autos dafür Platz abgeben müssen.

Von Thomas Harloff

Infrastruktur

Ringschluss mit Spange und Kurve

Die Bahn investiert in den Schienenausbau, um vor allem den Flughafen besser an die Stadt und andere Teile Bayerns anzubinden

Von Andreas Schubert

Infrastruktur

Neuer Vorstoß

Regierung initiiert "Verkehrspakt Großraum München"