Hoch gelegen

Alle für eines

Ein Netzwerk aus Freunden und Sponsoren hat den Ausbau des Berghotels Mettmen in der Schweiz finanziert. Das neue Haus steht direkt an der Hangkante. Von hier aus sieht man weit in den Talboden nach Glarus.

Von Ingrid Brunner

Skifahrer, ca. 1922
Nostalgie-Skifahren in der Schweiz

Ganz alte Ski-Schule

Mit Lederschuhen auf langen Holzbrettern: In Lenzerheide in der Schweiz können Gäste versuchen, wie anno dazumal Ski zu fahren. Wie ging noch mal der Stemmschwung?

Von Titus Arnu

Schnee auf dem Großen Arber
Kunstschnee

Winter? Wird gemacht!

Natürlich gibt es Gründe für Schnee aus der Maschine. Dennoch bleibt ein ungutes Gefühl.

Von Dominik Prantl

Touristen fahren mit einem Ausflugsschiff auf dem Chiemsee (Bayern) auf die Fraueninsel (l) und die unbewohnten Krautinsel zu
Tourismus in Deutschland

Gefühlte Sicherheit

Am Ende des Sommers zeigt sich: Der Trend zum Urlaub in Deutschland ist stark. Und das zunehmend auch bei Migranten.

Von Hans Gasser

Jo-jo-Sommer 28 Bilder
Bilder
Mitten in Absurdistan

Da liegt sie, ohne eine Schweißperle auf der Haut

Unter der gleißenden Sonne von Hurghada zeigt sich, wer wirklich etwas aushält. Und in Neufchâtel-en-Bray ist Pinkeln eine durchaus anspruchsvolle Disziplin.

SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt

Ende der Reise

Null Sterne

Die Schweizer gehen den Weg zum wahren Luxus steinbockschädelig. Nun gibt es ein Hotelbett, das im Freien steht. Die Nacht dort kostet 230 Euro.

Von Hans Gasser

32 Bilder
Bilder
Mitten in Absurdistan

Sommermärchen in der Mitternachtssonne

Island glüht bei zwölf Grad vor EM-Begeisterung. Und aus der bayerischen Provinz kommt ein Paar in die Münchner S-Bahn, das trotz Kuhglocke Orientierungshilfe braucht.

SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt

Ziegen-Trekking Leventina
Schweiz

Leventina in der Schweiz: Am Ende des Tunnels

Die Leventina liegt gleich hinter dem Gotthardpass. Mit dem neuen Basistunnel wird es dort nun noch einsamer - eine Gelegenheit, die Gegend als Ferienziel neu zu erfinden.

Von Charlotte Theile

SWITZERLAND.GET NATURAL.
Skigebiete in den Alpen

Ein Tag im Schnee: Zermatt

Keine Pelzmäntel, Ferraris oder Snowboarder: Zermatt ist ein guter Ort für Skifahrer, die einfach nur Ski fahren wollen - wenn sie es sich leisten können.

Von Karoline Meta Beisel

Ein Tag in Zermatt

Immer mit Aussicht

Das Matterhorn im Blick, ein Käsefondue zum Abschluss: unterwegs auf den höchsten Pisten Europas.

Von Karoline Meta Beisel

Schweiz

Bain Asterix

Konzerte am frühen Morgen, Gratiskaffee und Eintritt für wenig Geld: Im teuren Genf gibt es ein ganz besonderes Volksbad - das die Bewohner bereits vehement gegen Investoren verteidigen mussten.

Von Werner Bloch

Schweiz

Das Alpen-Delhi

Engelberg in der Zentralschweiz ist der Sehnsuchtsort indischer Touristen. Ein Besuch während der Hauptsaison.

Von Hans Gasser

Hörnlihütte am Matterhorn
Reportage
Neu eröffnete Hörnlihütte

Schlaflos unterm Matterhorn

Atemberaubende Lage, atemberaubender Preis: Auf dem berühmtesten Berg der Alpen eröffnet die neue Hörnlihütte. Lohnt der Besuch?

Von Titus Arnu, Zermatt

Schweiz 8 Bilder
Bilder
Rundreise "Grand Tour" im Test

Können wir uns die Schweiz noch leisten?

Seit dem Franken-Schock im Januar sparen sich viele Deutsche die teure Schweiz. Ein neues Rundreise-Angebot soll helfen: einmal quer durchs Land im Zug. Eine Probefahrt.

Von Steve Przybilla

Schweiz

Zurück aufs Gleis

Der harte Franken hält viele deutschen Gäste aus der Schweiz fern. Ein neues Rundreise-Angebot soll sie nun zurückbringen: einmal quer durchs Land im Zug. Ein Stimmungsbild.

Von Steve Przybilla

Ende der Reise

Skipass kaufen, jetzt!

Die Schweizer sind vielleicht nicht die Schnellsten, aber was sie machen, hat Präzision: Nun verkaufen sie Lifttickets nach dem Frühbucher-System.

Von Dominik Prantl

Haslital
Haslital in den Schweizer Alpen

Höchste Konzentration

Weg vom Rummel, aber nicht ab vom Schuss: Das Haslital hat alles, was man für guten Tourismus braucht. Doch direkt nebenan macht die berühmte Jungfrau-Region Konkurrenz - eine Kooperation soll die Rettung bringen.

Von Thomas Ebert

Wallis
Interview
Schweizer Skiort mit eigenem Wechselkurs

"Die Regierung? Haben wir nicht gefragt"

Mit dem teuren Franken können sich viele Touristen den Urlaub in der Schweiz nicht mehr leisten. Die Lösung im Skiort Grächen: ein eigener, günstiger Wechselkurs.

Von Elena Adam

Reiseziele und Währungen

Wenn der Euro fällt und die Urlaubslust steigt

Ausgerechnet zur Buchungszeit bricht der Euro ein. Also wohin in diesem Jahr? SZ-Korrespondenten berichten aus Ländern, die nun erst recht interessant werden - und von solchen, die um Touristen kämpfen müssen.

Skigebiet in der Schweiz: Liftwart Kurt Mathis am Haldigrat
Reportage
Haldigrat in der Schweiz

Kurt und der Lift

Ski-Zirkus, Pisten-Autobahn, Massenauflauf? Nicht am Haldigrat bei Luzern. Hier betreibt ein Mann seine eigene Sesselbahn. Wer sie nutzen will, muss vorher anrufen.

Von Charlotte Theile

Illustrationen Reise in den Winter 8 Bilder
Alpen im Winter

Die schönsten Orte zum Reinrutschen und Sonne tanken

Es soll ja Menschen geben, die nichts mit der kalten Jahreszeit anzufangen wissen. Dabei gibt es so viele Orte, an denen der Winter Spaß macht. Wir stellen unsere Favoriten in den Alpen vor - hier unter anderem für Sportliche und Faulenzer.

Aus der SZ-Redaktion

Skigebiete für alle, Rodelbahn Reinswald im Sarntal
Skigebiete für Alpinfahrer, Langläufer, Rodler

Weiß für alle

Die großen Skiarenen wetteifern um jeden Pistenkilometer - doch es geht auch anders: Diese fünf Wintersportgebiete bieten, was das Herz von Skifahrern, Langläufern, Tourengehern oder Rodlern begehrt. Alles in einem.

Von Stefan Herbke

30 Bilder
Mitten in Absurdistan

Schulwegbegleitung auf Samtpfoten

In Davos regnet es Geld und keiner vermisst es. Eine Katze in München benimmt sich wie ein Hund und bringt einen kleinen Jungen an den Rand der Verzweiflung. Und in Berlin dürfen Touristen ein bisschen Schwarzfahren.

SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt.

Tierschutz

Ruf nach Wildnis

Vor 101 Jahren wurde der Schweizerische Nationalpark gegründet, den ein 80 Kilometer langes Wegenetz durchzieht. Ein Vorbild für alpinen Naturschutz.

Von Michael Grimm

The Chedi Andermatt Schweiz Sawiris Skifahren Luxusresort Alpen
Luxushotel in Andermatt

In der Anderwelt

Das schweizerische Dorf Andermatt steht kurz vor der Verwandlung in ein Luxus-Ressort: Im Hotel The Chedi, das ein ägyptischer Unternehmer gebaut hat, zahlen Gäste mindestens 600 Franken pro Nacht. Die Dorfbewohner nehmen einiges in Kauf für das Projekt - für viele ist es die "allerletzte Chance".

Von Monika Maier-Albang