Fortuna Düsseldorf - Alles rund um den Verein - SZ.de

Fortuna Düsseldorf

Alles rund um den Verein

Bundesliga-Relegation
:Drama bis zum 14. Elfmeter

Aus 0:3 wird 3:3 – und dann der Sieg im Elfmeterschießen: Der VfL Bochum dreht das Relegationsrückspiel gegen Düsseldorf und bleibt im vierten Jahr nacheinander erstklassig. Der letzte Fehlschütze der Fortuna ist untröstlich.

Von Ulrich Hartmann

Christos Tzolis von Fortuna Düsseldorf
:Das Rückspiel könnte sein Abschiedsspiel werden

Christos Tzolis ist beim 3:0 von Düsseldorf im Relegationshinspiel gegen den VfL Bochum der überragende Akteur. Die Fortuna würde den Griechen gerne halten - doch das dürfte auch im Fall des Aufstiegs schwierig werden.

Von Ulrich Hartmann

Relegation zur Bundesliga
:Goretzka fiebert vergeblich mit

Der VfL Bochum verliert das Relegations-Hinspiel gegen Fortuna Düsseldorf zu Hause mit 0:3. Der siebte Abstieg aus der Bundesliga erscheint so gut wie besiegelt.

Von Ulrich Hartmann

Düsseldorf in der Relegation
:Sehnsucht nach dem Schulterschluss

Die kontinuierlich steigende Attraktivität der zweiten Liga wäre für Fortuna Düsseldorf allenfalls ein Trostpflaster, falls der Aufstieg nicht klappt. Die Form spricht für das Team.

Von Ulrich Hartmann

VfL Bochum
:Die Furcht vor dem Kollaps

Vor den Relegationsduellen gegen Fortuna Düsseldorf herrscht beim VfL Bochum große Unruhe. So wäre es dem Ersatztorwart Luthe lieber, wenn der Stammtorwart Riemann spielen würde. Doch den hat der Klub suspendiert.

Von Ulrich Hartmann

VfL Bochum
:Relegation ohne Riemann

Vor den Spielen gegen Fortuna Düsseldorf streicht der VfL Bochum seinen Stammtorhüter aus dem Kader. Überhaupt hat der Klub Schwierigkeiten, vor den beiden Spielen Zuversicht zu finden.

Von Ulrich Hartmann

VfL Bochum
:"Das war eine grausame Leistung"

Ein Remis hätte den Bochumern für den Klassenverbleib gereicht. Stattdessen werden sie von Bremen auseinandergenommen - und erleben auf dem Weg in die Relegation gegen Düsseldorf eine emotionale Achterbahnfahrt.

Von Ulrich Hartmann

SZ PlusAbstiegskampf
:Köln hat Sehnsucht nach Düsseldorf

"Eigentlich waren wir tot": Der 1. FC Köln hat unerwartet doch noch die Chance auf die Relegation - dort würde ausgerechnet der ärgste Rivale warten. Auch den Berlinern drohen nun Abstieg oder Nachsitzen.

Von Philipp Selldorf

1:1 gegen Düsseldorf
:Kiel steigt erstmals in die Bundesliga auf

Ein Remis gegen Düsseldorf reicht: Holstein Kiel wird in der kommenden Saison zum ersten Mal in seiner Geschichte in der Fußball-Bundesliga spielen. Die Störche werden der insgesamt 58. Verein der ersten deutschen Liga sein - und der erste aus Schleswig-Holstein.

Hecking-Rauswurf in Nürnberg
:Zeichen gegen den Stillstand

Während der Club noch immer nicht vor dem Abstieg sicher ist, wird am Sonntag Sportvorstand Dieter Hecking entlassen. Für viele Beobachter ein logischer Schritt.

Von Stefan Galler

2. Liga
:HSV zeigt Moral, rutscht aber ab

Hamburg kommt nach Rückstand in Unterzahl noch zu einem 2:2. Fortuna siegt und profitiert im Aufstiegsrennen - und St. Pauli verliert die Tabellenführung.

Halbfinale im DFB-Pokal
:Das teuflische Metronom tickt und tickt

Feinfüßig, mit versiertem Kurzpassspiel und klar definierten Abständen, so fertigt Leverkusen auch Düsseldorf mit 4:0 ab - Xabi Alonso erreicht sein erstes Finale als Profi-Coach und trifft nun in Berlin auf einen bekennenden Laptop-Trainer-Verlacher.

Von Philipp Schneider

Christos Tzolis von Fortuna Düsseldorf
:Die Fans sammeln Spenden, um ihn zu halten

Fortuna Düsseldorf kann in die Bundesliga aufsteigen und hat die Chance aufs DFB-Pokal-Finale - auch wegen der Tore des Angreifers, der mit Erstligaklubs in Verbindung gebracht wird.

Von Ulrich Hartmann

SZ PlusMeinungBayer Leverkusen
:Der Feind, der keine Angriffsfläche bietet

Der Fußball: offensiv und optimistisch. Der Trainer: anständig und gut aussehend. Dazu eine Siegesserie von fast unheimlicher Dauer. Auch vor dem Pokal-Halbfinale gegen Düsseldorf spricht viel für Bayer Leverkusen. Aber nicht alles.

Kommentar von Philipp Selldorf

Bayer 13 Punkte vor Bayern
:Der Osterhase ist jetzt Leverkusener

Einen Tag nach Xabi Alonsos Treuebekenntnis siegt Bayer Leverkusen gegen Hoffenheim mal wieder in der Nachspielzeit. Und nach dem Patzer der Bayern gegen Dortmund dürfte die Titelfrage endgültig geklärt sein.

Von Ulrich Hartmann

Nils Schmadtke bei Mönchengladbach
:Eine Familiengeschichte

Vater Jörg war bei Borussia Mönchengladbach und später Sportdirektor, Sohn Nils ist nun Sportdirektor bei Borussia Mönchengladbach. Über einen 34-Jährigen, der das Profifußballgeschäft schon als Kind kennenlernte.

Von Ulrich Hartmann

Düsseldorf im DFB-Pokal
:Fortunas frecher Elfer

Christos Tzolis schießt Fortuna Düsseldorf nach einem zermürbenden Duell mit St. Pauli per Lupfer ins Pokalhalbfinale - dafür bekommt er aber Kritik vom eigenen Trainer.

Von Saskia Aleythe

DFB-Pokal
:Düsseldorf bezwingt St. Pauli und steht im Halbfinale

Erstmals nach 28 Jahren erreicht die Fortuna im DFB-Pokal wieder die Runde der letzten Vier. Im Duell der Zweitligisten fällt die Entscheidung gegen den FC St. Pauli erst im Elfmeterschießen.

Von Saskia Aleythe

Hertha BSC
:Ein Fußballspiel in Trauer und Stille

"Die Lücke, die du hinterlässt, wird nicht zu schließen sein": Hertha BSC trennt sich am Sonntag 2:2 von Fortuna Düsseldorf - vor allem aber nehmen Klub und Fans Abschied vom verstorbenen Präsidenten Kay Bernstein.

Von Javier Cáceres

Start der Handball-EM
:Weltrekord im Fußballstadion

53 000 Zuschauer, so viele haben noch nie ein Handballspiel verfolgt. Das EM-Eröffnungsspiel der Deutschen gegen die Schweiz in Düsseldorf wird ein Spektakel - und es erhöht den Druck auf die DHB-Handballer zum Start des Heimturniers noch mehr.

Von Carsten Scheele

Borussia Mönchengladbach im DFB-Pokal
:Verein sucht Titel

Nach dem Erfolg im Achtelfinale träumen sie bei Borussia Mönchengladbach schon vom Pokalfinale in Berlin. Ein Niederrhein-Derby gegen Fortuna Düsseldorf wollen sie auf dem Weg dahin aber lieber vermeiden.

Von Ulrich Hartmann

DFB-Pokal
:Koné schießt Gladbach in der 120. Minute ins Viertelfinale

Bis zum Ende der Verlängerung ist das Duell zwischen Gladbach und Wolfsburg zäh und torlos, dann gelingt der Borussia der entscheidende Konter zum 1:0. Düsseldorf gewinnt spektakulär in Magdeburg. Das Wichtigste zum DFB-Pokal-Abend.

Neues DFL-Vermarktungsmodell
:Der Fußball steht wieder vor der Glaubensfrage

Die DFL wirbt für einen Partner aus dem Private-Equity-Bereich. Doch wenn sich die 36 Klubs am 11. Dezember zur Abstimmung über das Milliardengeschäft treffen, droht die nächste Zerreißprobe.

Von Philipp Selldorf

Regionalliga zum Sparpreis
:Danke für - nichts?

Fußball-Regionalligist Phönix Lübeck überlässt es im nächsten Heimspiel seinen Zuschauern, wie viel sie für den Eintritt bezahlen. Die Aktion soll eine Geste an Fans und Familien sein. Die Geschichte zeigt: Nicht immer geht die Rechnung mit dem Günstig-Ticket auf.

Von Ulrich Hartmann

Düsseldorf gegen Kaiserslautern
:Ein Rausch mit Wermutstropfen

4:3 nach 0:3 und ein Flaschenwurf: Fortuna Düsseldorf lässt gegen Kaiserslautern erstmals fast alle Fans gratis ins Stadion - und erlebt eine Premiere, die in vielerlei Hinsicht nachwirken dürfte.

Von Ulrich Hartmann

Düsseldorf gegen Kaiserslautern
:Wie Fortunas Gratisticket-Konzept funktioniert

Gegen Kaiserslautern müssen die Zuschauer in Düsseldorf erstmals keinen Eintritt für den Stadionbesuch bezahlen. Das ermöglicht ein innovatives Sponsoring-Projekt der Fortuna, über das der Zweitligist sagt, es sei mehr als ein PR-Gag.

Von Ulrich Hartmann

Zweitliga-Tabellenführer Düsseldorf
:Thioune ist Fortunas Glücksbringer

Als Tabellenerster zum Spitzenspiel: Düsseldorfs Höhenflug hat viel mit Coach Daniel Thioune zu tun, der nicht nur Spiele gewinnen will, sondern auch Menschen.

Von Ulrich Hartmann

SZ PlusMeinungInvictus Games
:Ein Meilenstein für kriegsversehrte Athleten

Kritiker erkennen in den Invictus Games für körperlich und seelisch verletzte Soldaten auch eine Imagekampagne des Militärs und der Rüstungsindustrie. Die Aktiven sehen es ganz anders.

Kommentar von Ulrich Hartmann

SZ PlusFußball in Japan
:Das echte Leben von Captain Tsubasa

Bevor der Nankatsu SC gegründet wurde, wurde er gezeichnet: in den weltberühmten Mangas von Yoichi Takahashi. Nun strebt der Comic-Klub in Japans Profifußball - aber Fußball malen ist leichter als Fußball spielen.

Von Thomas Hahn

Fußball
:Nachts, wenn der Kwasniok ruft

Ein etwas eingerosteter Magier aus Las Vegas, eine Berliner Familienbande, ein unglücklicher Torwart und ein Kiezklub, der seriös arbeitet: Vier Geschichten dieses Wochenendes aus dem deutschen Fußball.

Von Korbinian Eisenberger, Thomas Hürner und Philipp Selldorf

SZ PlusFortuna Düsseldorf
:Eine rheinische Fußball-Revolution

Fortuna für alle, und zwar kostenlos: Durch ein von Sponsoren finanziertes Projekt füllt der Zweitligist Düsseldorf sein Stadion demnächst mit Gratis-Tickets. Bald soll das für sämtliche Spiele gelten - die Konkurrenten im Land horchen auf.

Von Philipp Selldorf

"Stadion-Revolution"
:Fortuna Düsseldorf plant kostenlose Heimspiele

Am Mittwoch will der Zweitligist seine strategische Neuausrichtung namens "Fortuna für alle" vorstellen. Schon in der kommenden Saison sollen ausgewählte Partien kostenfrei angeboten werden.

SSV Jahn Regensburg
:Sieg- und ratlos

Der SSV Jahn Regensburg hat nach dem 0:1 gegen Düsseldorf nun zehn Spiele in Serie nicht gewonnen. Bei der Ursachenforschung findet er wenig erhellende Antworten.

Von Linus Freymark

SpVgg Greuther Fürth
:Manga-Fan als Doppelpacker

Ragnar Ache trifft gegen Fortuna Düsseldorf zweimal, das Kleeblatt etabliert sich nach dem fünften Sieg unter Trainer Zorniger im Tabellenmittelfeld.

Von Stefan Galler

DFB-Pokal
:Im Elfmeterschießen: Nürnberg schlägt Düsseldorf

Erst durch ein Tor in letzter Sekunde rettet sich der 1. FC Nürnberg überhaupt in die Verlängerung und ins Elfmeterschießen. Dort verwandelt der Club alle Elfmeter.

Retrospektive in Düsseldorf
:Christo, entfesselt

Der Kunstpalast Düsseldorf widmet seine große Herbstausstellung dem Verpackungskünstler und dessen Frau Jeanne-Claude. Die erste posthume Retrospektive überrascht.

Von Alexander Menden

SZ PlusMichael Stich über seine Kunst
:"Ich sehe Parallelen zwischen Tennis und Malen"

Der frühere Wimbledon-Sieger Michael Stich präsentiert in einer Galerie seine erste Ausstellung. Ein Gespräch über den Künstler im Tennisspieler, Improvisation zwischen den Linien - und ein Bild namens "Rabbit and the Egg".

Interview von Gerald Kleffmann

MeinungCorona-Regelung der DFL
:Der Fehler steckt im Detail

Mit den Infektionszahlen steigen auch die Schwierigkeiten im deutschen Profifußball - was man exemplarisch in Hamburg und Düsseldorf sieht. Der Corona-Regelkatalog der DFL ist nicht mehr zeitgemäß.

Kommentar von Thomas Hürner

SSV Jahn Regensburg
:Endlich ein unverdienter Punkt

Immerhin die Null gehalten: Trotz eines schwachen Auftritts hofft der nach unten geschlingerte Jahn, dass das torlose Remis gegen Fortuna Düsseldorf eine Trendwende einleitet.

Von Johannes Kirchmeier

2. Bundesliga
:Zu stark der Wind, zu groß der Schmerz

Erstaunlich lange hielt Fortuna Düsseldorfs Sportchef Klaus Allofs trotz mäßiger Ergebnisse am jungen Trainer Christian Preußer fest. Jetzt griffen beim Traditionsklub aber doch die üblichen Mechanismen. Der neue Coach Daniel Thioune startet direkt gegen Schalke 04.

Von Ulrich Hartmann

Zweite Liga
:Spaziergang ins Glück

Nürnberg gewinnt in Düsseldorf dank einer Einzelleistung von Lino Tempelmann gleich zu Beginn. Trainer Klauß attestiert seiner Elf eine "wellenförmige Leistung".

Von Stefan Galler

Fortuna Düsseldorf
:Neuer Chef: Jobst folgt Röttgermann

Alexander Jobst wird neuer Vorstandschef von Fortuna Düsseldorf. Wie der Fußball-Zweitligist am Dienstag mitteilte, tritt der 48 Jahre alte Marketing-Experte die Nachfolge des in Kürze scheidenden Thomas Röttgermann an und wird seine Tätigkeit am ...

Fortuna Düsseldorf
:Keine Brüche bei Hoffmann

Fortuna Düsseldorfs Abwehrspieler André Hoffmann hat sich bei seinem heftigen Zusammenprall im Zweitliga-Spiel gegen Hannover 96 ein schweres Trauma der Halswirbelsäule und eine Gehirnerschütterung zugezogen. Laut Fortuna konnten bei den ...

Zweite Liga
:Nur einer kennt den Zaubertrank

Wieder trifft Max Besuschkow für Jahn Regensburg, doch wie zuletzt gegen Nürnberg reicht es auch gegen Düsseldorf nicht zu einem Sieg.

Von Linus Freymark

SZ PlusSerie "Prachtbauten"
:Wenn Denkmäler unbezahlbar werden

Die Düsseldorfer Oper steht unter Denkmalschutz. Immer wieder werden notdürftige Sanierungen vorgenommen - und die Kosten steigen. Abriss und Neubau scheinen unausweichlich.

Von Alexander Menden

Fortuna Düsseldorf
:Christian Preußer wird Cheftrainer

Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat Christian Preußer als neuen Cheftrainer und Nachfolger von Uwe Rösler verpflichtet. Der 37-Jährige erhielt am Donnerstag einen Zweijahresvertrag bis Juni 2023. "Mit der Wahl von Christian Preußer gehen wir ...

Spielvereinigung Greuther Fürth
:Aufstieg der Selbstverschwenderischen

Mit einem dramatischen 3:2-Sieg gegen Düsseldorf schafft Greuther Fürth den Aufstieg - als jüngstes Team, ausgestattet mit einem Mini-Etat.

Von Thomas Gröbner

Fortuna Düsseldorf
:Klose Kandidat als Trainer

Zweitligist Fortuna Düsseldorf ist laut übereinstimmender Medienberichte an einer Verpflichtung von Miroslav Klose als Cheftrainer interessiert. Der frühere Weltklassestürmer war bisher Co-Trainer von Hansi Flick beim FC Bayern, hat aber verkündet ...

Fortuna Düsseldorf
:Morales wechselt in MLS

US-Nationalspieler Alfredo Morales kehrt Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf nach zweieinhalb Jahren den Rücken und wechselt in die nordamerikanische Major League Soccer (MLS). Der 30-Jährige unterschreibt beim New York City FC und ist für seinen ...

Zweite Bundesliga
:Rätsel auf dem Weg zum Tor

Der 1. FC Nürnberg verliert mit 1:3 bei Fortuna Düsseldorf und hat nun noch fünf Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge. Gegen einen schlagbaren Gegner fehlt es der Mannschaft an Lösungen in der Offensive.

Von Christoph Ruf

Gutscheine: