Familiennewsletter - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Familiennewsletter

Familien-Newsletter
:Wie gefährlich sind Smartphones?

Der amerikanische Moralpsychologe Jonathan Haidt warnt vor der „großen Neuverdrahtung einer ganzen Generation“. Andere Wissenschaftler werfen ihm Alarmismus vor.

Von Barbara Vorsamer

Familien-Newsletter
:Der erste Urlaub mit Kind

Klar, zu den Omas ist man schon mal gefahren - und auch über Nacht geblieben. Aber der erste richtige Urlaub mit Baby ist dann doch noch mal eine andere Nummer.

Von Julian Gerstner

Familien-Newsletter
:Sollen Eltern bei den Hausaufgaben helfen?

Gerne macht es niemand, richtig finden es nur manche, doch viele haben den Eindruck: Es geht eben nicht anders. Über ein verbreitetes Eltern-Dilemma.

Familien-Newsletter
:Wann nervt die Großelternrolle?

Und wann ist sie wunderschön? Über eine Perspektive, die oft zu kurz kommt.

Von Elisa Britzelmeier

Familien-Newsletter
:Wie viel Frust brauchen Kinder?

Das fragen sich viele Eltern. Dabei ist die Frage häufiger: Wie viel Kinderfrust ertragen die Erwachsenen?

Von Barbara Vorsamer

Familien-Newsletter
:Globuli gegen Babys Bauchschmerzen

Immer wieder berichten Eltern über Empfehlungen von Hebammen, die medizinisch erwiesenermaßen nutzlos sind - und im schlimmsten Fall gesundheitsgefährdend.

Von Valentina Reese

Familien-Newsletter
:Warum fallen manche Kinder durch das Raster?

Unser Autor hat eine besondere Wohngruppe für schwierige Jugendliche in Goslar besucht. Einzige Regel: Hier fliegt niemand raus. Ist das der richtige Weg, Systemsprenger zu erreichen?

Von Julian Gerstner

Familien-Newsletter
:Warum kriegen die Deutschen keine Kinder mehr?

Die Geburtenrate in Deutschland ist dramatisch gesunken, so mancher sorgt sich um den Wohlstand. Andere sagen: Mehr Kinder wären auch ein Problem.

Von Barbara Vorsamer

Familien-Newsletter
:Worauf es beim Schulranzenkauf nicht ankommt

Gewicht, verstellbarer Bauchgurt, ergonomische Form? Für die Rückengesundheit von Schulkindern ist etwas ganz anderes entscheidend.

Von Moritz Baumstieger

Familien-Newsletter
:Bildschirmfrei bis drei?

Eine ärztliche Leitlinie fordert, Kleinkinder vollständig von elektronischen Geräten fernzuhalten. Das ist nicht nur unrealistisch - es gibt auch keine Studien, die die Gefahr von moderatem Medienkonsum belegen.

Von Barbara Vorsamer

Familien-Newsletter
:Behördenpost fürs Baby

Wer einen "Gebührenfestsetzungsbescheid" zum "Kindertageseinrichtungsplatz" mit "Rechtsbehelfsbelehrung" bekommt, weiß danach immer noch nicht, was er bezahlen muss - zumindest in München.

Von Elisa Britzelmeier

Familien-Newsletter
:Die Kinder und der Krieg

Unser Autor hat einen Clown begleitet, der immer wieder in die Ukraine fährt, um Jungen und Mädchen vom Kriegsalltag abzulenken - zumindest für einen Moment.

Von Julian Gerstner

Familien-Newsletter
:Wenn das Kind zu Hause auszieht

Wird es ruhiger, leiser, weniger anstrengend - aber auch weniger lebendig. Wie Eltern lernen, loszulassen.

Von Mareen Linnartz

Familien-Newsletter
:"Jungs sind halt so"

Das wird gerne so dahin gesagt. Aber wie sind sie eigentlich? Was für Männer sollen sie mal werden? Und was hat Erziehung damit zu tun?

Von Barbara Vorsamer

Familien-Newsletter
:Wo bleibt die Familien-Startzeit?

Das Wochenbett ist eine ganz besondere Phase im Leben einer jungen Familie - und eine, in der Mütter nicht alleine gelassen werden sollten.

Von Elisa Britzelmeier

Familien-Newsletter
:Soll man Kinder zu Demos mitnehmen?

Dem Nachwuchs beizubringen, dass man für Demokratie auch etwas tun muss, ist eine gute Sache. Doch sollte man dabei nicht aus den Augen verlieren, dass Veränderung als allererstes Sache der Erwachsenen ist.

Ein Newsletter von Moritz Baumstieger

Familien-Newsletter
:Warum eskalieren Eltern-Chats so oft?

WhatsApp-Gruppen sind immer nervig, keine Frage. Doch einen ganz besonderen Hang zur Entgleisung haben Chatgruppen unter Eltern.

Von Barbara Vorsamer

Familien-Newsletter
:Wie gefährlich sind Hausgeburten?

Nur wenige Frauen entscheiden sich gegen eine Geburt in der Klinik, trotzdem ist die Debatte aufgeheizt.

Von Elisa Britzelmeier

Familien-Newsletter
:Wie bleibt man im Alter jung?

Der Opa unseres Autors wird bald 90. Er besteigt immer noch Berge und ist auch sonst sehr fit. Was ist das Geheimrezept von jung gebliebenen Senioren wie ihm?

Von Julian Gerstner

Familien-Newsletter
:Mensch, sind wir groß geworden!

Ein Rückblick auf sieben Jahre Familien-Newsletter bei der SZ - und ein Blick in die Zukunft.

Von Barbara Vorsamer

Familien-Newsletter
:Wie feiern wir Weihnachten? Wie immer natürlich!

Doch manchmal geht das nicht - zum Beispiel, weil Geld fehlt, im Heimatland Krieg ist oder die Eltern sich getrennt haben. Über Weihnachten in Krisenzeiten.

Von Barbara Vorsamer

Familien-Newsletter
:Schadet zu viel Bildschirmzeit?

Zu diesem Thema gibt es unzählige Studien - und kaum klare Ergebnisse.

Von Sebastian Herrmann

Familien-Newsletter
:Das große Pisa-Schulterzucken

Vor mehr als zwanzig Jahren traf Deutschland der "Pisa-Schock". In der aktuellen Studie schnitten die Schüler noch schlechter ab - und es scheint wenig zu kümmern.

Von Lilith Volkert

Familien-Newsletter
:So ein Wonneproppen!

Schon auf Geburtskarten steht Größe und Gewicht des Neuankömmlings. Dabei sollten solche Werte gar nicht wichtig sein.

Von Julian Gerstner

Familien-Newsletter
:Hilfe, der Herbst ist da!

Für Eltern kleiner Kinder bedeutet das Stress: Von jetzt auf gleich muss eine neue Montur her, außerdem sollte man dringend die Haushaltsapotheke aufstocken.

Von Barbara Vorsamer

Familien-Newsletter
:Wie kann man Kinder vor Gewalt schützen?

Nach der Geiselnahme in Hamburg wurde viel über die Sicherheit von Flughäfen diskutiert. Doch es wäre auch wichtig, über häusliche Gewalt zu sprechen - und darüber, wie man Wiederholungstaten verhindern kann.

Von Elisa Britzelmeier

Familien-Newsletter
:Müssen Kinder im Haushalt helfen?

Der Großvater musste noch Ziegen hüten, der eigene Nachwuchs bringt nicht einmal den Teller zur Spülmaschine. Warum nur?

Von Sebastian Herrmann

Familien-Newsletter
:Make-up für Kinder: Problematisch oder alles nur Spaß?

Unternehmen haben junge Mädchen längst als Zielgruppe im Visier, die tragen das Taschengeld gern in den Drogeriemarkt. Wie Eltern reagieren sollten.

Von Barbara Vorsamer

Familien-Newsletter
:"Hüpf, hüpf, hüpf, wir fahren in die Büpf"

Wie bekommt man Babys zum Schlafen, was singt man ihnen am besten vor und muss es sich immer reimen? Ein paar Gedanken zu Kinderliedern.

Von Julian Gerstner

Familien-Newsletter
:Wie kinderfreundlich ist Italien?

Nicht besonders - allen Klischees zum Trotz. Über sinkende Geburtenraten, mangelhafte Familienpolitik und ein überhöhtes Mutterbild.

Von Elisa Britzelmeier

Familien-Newsletter
:Hilfe, die Fellfreunde kommen!

Popeltroll, Popotoll oder Papavoll: Während man noch grübelt, was das Kind da stammelt, hängt man schon am Haken der Merchandising-Industrie. Kleiner Trost: Es ist nur eine Phase.

Von Moritz Baumstieger

Familien-Newsletter
:Sollten Kinder wählen dürfen?

Viele fordern, dass das Wahlalter auf 16 abgesenkt werden sollte, ein Philosoph fordert gar eine Stimme ab Geburt. Was dafür und was dagegen spricht.

Von Barbara Vorsamer

Familien-Newsletter
:Tipps für die ersten Schulwochen

Was hilft gegen Schulbauchweh? Wie wichtig ist die richtige Stifthaltung? Und was tun, wenn das Kind keine Freunde findet?

Von Anna Fischhaber

Familien-Newsletter
:Ab wann dürfen Kinder alleine ...

... zu Hause bleiben, mit der Bahn fahren, ins Schwimmbad? Derartige Fragen werden unter Eltern hitzig diskutiert - und weder Gesetzgeber noch Hausordnungen geben Antwort.

Von Barbara Vorsamer

Familien-Newsletter
:Was Kinder so auf dem Handy haben

Es gibt immer mehr Ermittlungen wegen der Verbreitung von Kinder- und Jugendpornografie. Die Verdächtigen: oft Jugendliche selbst.

Von Barbara Vorsamer

Familien-Newsletter
:Wie fühlt es sich an, arm zu sein?

Die Ampelkoalition hat sich unter viel Getöse auf eine Kindergrundsicherung geeinigt. Was Betroffene dazu sagen.

Von Barbara Vorsamer

Familien-Newsletter
:Sind moderne Eltern viel zu nett?

Die These, dass Mütter und Väter zu nachgiebig und der Nachwuchs verwöhnt sei, ist nicht neu - verkauft sich aber immer wieder gut. Was wirklich dran ist.

Von Barbara Vorsamer

Familien-Newsletter
:Wie heißt das da unten?

Viele Eltern wollen heute modern sein und ohne Scham über Sexualität aufklären. Diese Bücher können dabei helfen.

Von Kathleen Hildebrand

Familien-Newsletter
:Braucht es die Bundesjugendspiele noch?

Kinder müssen sich mehr bewegen, sagen die einen. Aber doch nicht dringend um die Wette, entgegnen die anderen. Über die geplante Reform der Bundesjugendspiele.

Von Barbara Vorsamer

Familien-Newsletter
:Kaum geht es um Kinder, ist das Geld alle

Nach Heizungsgesetz und Gasumlage streitet sich die Regierung nun um Kindergrundsicherung und Elterngeld - und vor allem um deren Finanzierung. Über eine unselige Debatte.

Von Barbara Vorsamer

Familien-Newsletter
:Kontroverse um das Projekt "BabySeq"

Alle Eltern wünschen sich ein gesundes Kind - aber was soll das überhaupt heißen? Und ist es wirklich sinnvoll, alles vorher zu wissen?

Von Felix Hütten

Familien-Newsletter
:Die Wirklichkeit ist so viel bunter

Manche Menschen schüren Ängste vor trans Personen, vor einer Drag-Queen-Lesung in München gab es Proteste. Dabei ist die Mitte der Gesellschaft längst weiter.

Von Vera Schroeder

Familien-Newsletter
:Was tun gegen die Kita-Krise?

Deutschlandweit fehlen fast 400 000 Plätze, eine Lösung ist nicht in Sicht. Denn das Problem liegt tiefer.

Von Barbara Vorsamer

Familien-Newsletter
:Was tun, wenn das Kind zu dick ist?

Oder zu dünn? Wie in der Familie mit Essen umgegangen wird, beeinflusst Kinder ein Leben lang. Was Eltern beachten sollten.

Von Barbara Vorsamer

Familien-Newsletter
:Wie bekommen Kinder Lust aufs Lesen?

Grundschüler in Deutschland können immer schlechter lesen. Kein Wunder, bei den handlungsarmen, biederen Schulbüchern.

Von Lilith Volkert

Familien-Newsletter
:Hättest du halt mal was gesagt!

Klassisches Beziehungsdilemma: Sie leidet unter zu viel Mental Load, er versteht das Problem nicht ganz. Wie kommt man da raus?

Von Barbara Vorsamer

Familien-Newsletter
:Wann schläft mein Kind endlich allein?

Und vor allem: Wie bekommt man das hin? Über Generationenkonflikte, Gummibälle und die Frage, wie viel Eltern aushalten müssen.

Von Barbara Vorsamer

Familien-Newsletter
:Der doch nicht allerschönste Tag im Leben?

Der Glücksdruck, der auf Hochzeiten lastet, ist zu groß. Wir wollen ihn nehmen - und von Festen erzählen, die eskaliert sind, die der Regen unter Wasser setzte oder auch von denen, die nur ganz okay waren. Schreiben Sie uns!

Von Max Scharnigg

Familien-Newsletter
:Was tun gegen Kinderarmut?

Seit vielen Jahren gilt jedes fünfte Kind als armutsbetroffen - doch wie man sie bekämpft, ist neuer Stoff für Streit in der Ampelregierung.

Von Barbara Vorsamer

Familien-Newsletter
:Soll man Kinder zwingen, sich zu entschuldigen?

Hände schütteln, sorry sagen, alles wieder gut? So leicht machen es sich Eltern und Erzieher manchmal. So einfach es aber selten.

Von Barbara Vorsamer

Gutscheine: