Elektroauto
Carsharing

Gemeinsam einen Stromer nutzen

Grafrath denkt über Förderung der E-Mobilität nach

Von Manfred Amann, Grafrath

Carsharing

Mit der Karte zum Auto

Grünwalder können in der Gemeinde Autos leihen

Parkplatz für Carsharing-Fahrzeuge in München, 2015
Verkehr

Die Nachfrage nach Carsharing wächst

Während zwei große Anbieter eine Fusion planen, steigt in München mit Oply ein weiteres Unternehmen in den Markt ein. Doch noch ist offen, wann die Stadt das Leihsystem aktiv fördern kann.

Von Andreas Schubert

Daimler/BMW

Gemeinsam gegen Uber

Um gegen die Konkurrenz wie Uber und Didi bestehen zu können, wollen die deutschen Premium-Autobauer nicht nur ihre Carsharing-Anbieter Car2go und DriveNow zusammenlegen. Sondern noch mehrere weitere Service-Töchter.

Von Stefan Mayr, Stuttgart

Sixt

Mieten oder kaufen

Der Autovermieter hat seinen Anteil an Drive-Now verkauft. Jetzt will Sixt BMW und Daimler Konkurrenz machen - und hat ein Luxus-Problem.

Von Caspar Busse

Carsharing

Europcar steigt bei Car2go aus

Nach BMW hat nun auch Daimler alle Anteile an seiner Mietauto-Tochter aufgekauft. Einer Vermählung der zwei jungen Töchter der Autohersteller steht damit nichts mehr im Wege.

Von Stefan Mayr, Stuttgart

Automobili Lamborghini President and CEO Domenicali delivers remarks after presenting the Urus SUV at a news conference at the Museum of Contemporary Art in Detroit, Michigan
Lamborghini-Chef Stefano Domenicali

"Zu einhundert Prozent"

Das ist die Antwort von Lamborghini-Chef Stefano Domenicali auf die Frage, ob er seine Marke am Sound erkenne. Außerdem spricht er über "Sehen und gesehen werden" in München, den Reiz der Geschwindigkeit und italienische Autofahrer.

Interview von Philipp Crone

FILE PHOTO: The logo of German car-sharing firm Car2Go is pictured in Cologne
Carsharing

Car2Go und DriveNow sollen bald fusionieren

Daimler und BMW prüfen bereits bei der EU-Kartellbehörde eine Fusion ihrer Carsharing-Töchter. Bislang hatte Autovermieter Sixt die Pläne blockiert.

Car2go Launches First Electric Carsharing Program In Washington DC
Carsharing

Die Skepsis gegenüber Carsharing bleibt groß

Fremden Menschen das eigene Auto überlassen? Neue Anbieter wollen privates Carsharing in Deutschland etablieren. Dabei haben selbst die großen Anbieter zu kämpfen.

Von Katharina Kutsche

Carsharing Benediktbeuern
Carsharing im Oberland

Mein Auto ist dein Auto

Ein Dutzend Menschen teilen sich in Benediktbeuern zwei Wagen - und der Verein Carsharing Pfaffenwinkel will expandieren.

Von Konstantin Kaip

FILE PHOTO: The logo of German car-sharing firm Car2Go is pictured in Cologne
Carsharing-Gesetz

Mit dem neuen Gesetz hat Carsharing endlich eine Chance

Carsharing ist eine gute Sache. Nur die Parkplatzsuche nervt und kann sehr teuer werden. Ein neues Gesetz soll das verhindern - dafür wird es höchste Zeit.

Kommentar von Michael Kuntz

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Elektroroller-Sharing in Berlin

Die stille Gefahr

Carsharing war einmal, inzwischen teilt man sich Elektroroller. Berlin ist der Testmarkt - wobei Tausende neue, unerfahrene Rollerfahrer, die leise durch die Straßen surren, vielen nicht ganz geheuer sind.

Von Nataly Bleuel

Carsharing Benediktbeuern
Gemeinden setzen auf Carsharing

Das Dorf-Auto

In Kirchheim, Grasbrunn und Grünwald stellen demnächst Anbieter Wagen zur Verfügung. Noch wächst das Angebot langsam. Das Beispiel Ebersberg zeigt das Potenzial des Teilens auf dem Land.

Von Christina Hertel, Kirchheim/ Grasbrunn

Car Sharing
SZ-Magazin
Alltagsprobleme beim Carsharing

Die unvermeidliche Leihauto-Odysee

Eigentlich ist Carsharing in der Stadt eine wunderbare Sache. Wenn man ein Auto findet. Und es zum Fahren bringt. Ein Leidensbericht.

von Nataly Bleuel

Carsharing

Das Münchner Finanzamt bremst Stattauto aus

Die Beamten haben dem Unternehmen die Gemeinnützigkeit aberkannt - und das kostet für 2013 und 2014 eine Million Euro. 120 Arbeitsplätze sind gefährdet.

Von Andreas Schubert

Carsharing

Gratis parken

Die Bundesregierung will Carsharing per Gesetz fördern - noch vor der Bundestagswahl. Sie will Privatautos ersetzen und die Straßen in den Innenstädten entlasten. Denkbar sind zum Beispiel reservierte Parkflächen für Autoteiler.

Von Markus Balser, Berlin

Car2Go Car Sharing Automobiles As Daimler AG Reviews Management Model
Mobilität

Wie privates Carsharing in München funktioniert

Die Zahl der Carsharing-Angebote in München wächst: Jetzt steigt Daimler in den privaten Fahrzeugverleih ein. Die Mietpreise können die Halter dabei selbst festlegen.

Von Andreas Schubert und Marco Völklein

IhreSZ Flexi-Modul Header
Leserdiskussion

Sollen Carsharing-Anbieter in Innenstädten eigene Parkplätze bekommen?

Carsharing-Angebote sollen Mobilität bequemer machen und die Stadt entlasten. Doch dafür fehlen bislang Parkplätze. Die Anbieter verlangen deshalb eigens reservierte Flächen. Eine berechtigte Forderung?

Diskutieren Sie mit uns.

Car2go Launches First Electric Carsharing Program In Washington DC
Parkflächen

Carsharing-Anbieter fordern eigene Parkplätze

Die gemieteten Autos sollen die Innenstädte entlasten, aber das funktioniert bislang nicht. Ein Gesetz ist zwar auf dem Weg - es hat jedoch prominente Gegner.

Von Max Hägler

car2go, flixter, stattauto, drivenow, drive now, car shareing, carsharing, car sharing
Car2Go, Drivenow und Co.

So schneiden sechs Carsharing-Anbieter im Test ab

Seit man Autos spontan per Smartphone mieten kann, wird Carsharing immer beliebter. Unser Vergleich zeigt: Nicht jeder Anbieter eignet sich für jede Nutzungsart.

Von Martin Schneider

IhreSZ Flexi-Modul Header
Ihr Forum

Werden wir Autos in Zukunft nur noch nutzen - und nicht mehr kaufen?

Das eigene Auto gehörte jahrelang zum Alltag. Car-Sharing, Shuttle-Angebote oder Taxiflotten mit selbstfahrenden Autos könnten es jedoch überflüssig machen. Auch Volkswagen setzt mit einer neuer Marke auf diese Mobilitätskonzepte. Aber entspricht das dem Wunsch der Kunden?

Diskutieren Sie mit uns.

Gesetzesentwurf

Dobrindt will mehr Auto-Teiler

Carsharing-Wagen sollen eigene und vergünstigte Parkplätze bekommen. So will der Verkehrsminister fördern, dass sich mehr Menschen für dieses vergleichsweise umweltfreundliche Modell entscheiden.

Von Kristiana Ludwig, Berlin

Carsharing-Anbieter BeeZero
Carsharing

Münchner können Wasserstoff-Fahrzeuge ausprobieren

Das neue Carsharing-Angebot will vor allem Leute ansprechen, die längere Distanzen zurücklegen. Zunächst gibt es 50 Fahrzeuge - allerdings nur in einigen Stadtteilen.

Von Marco Völklein

Zur Miete

Roller für eine Stunde

In Berlin können jetzt Elektro-Scooter für Kurzstrecken gemietet werden. Hinter der Firma steckt der Autozulieferer Bosch.

Von Tim Kummert

Ein BMW 1er des Carsharing-Anbieters DriveNow
Datenerfassung im Fahrzeug

Das Auto wird zum Zeugen der Anklage

Eine Blackbox ist in Carsharing-Autos üblich. Vor Kurzem übergab ein Anbieter Daten an ein Gericht, der Fahrer wurde verurteilt. Ein Einzelfall - doch steckt schon bald in jedem Auto ein Spion?

Analyse von Joachim Becker