bedeckt München

Archiv für Ressort Ebersberg - Juni 2019

309 Meldungen aus dem Ressort Ebersberg

Im Ebersberger Rathaus Von verlorenen Siegern

Eine Ausstellung mit grafischen Arbeiten von Hans-Heinrich Müller-Werther zeugt von dessen kritisch-gütigem Blick auf die Schwächen und Irrtümer der Menschheit Von Anja Blum

GYI_1142164488
SZ-Talentiade 2019 Der Goldschuss

Julia Pollak aus Ebersberg hat mit den Fußballerinnen der U 17-Nationalmannschaft die Europameisterschaft gewonnen und im Endspiel einen wichtigen Treffer erzielt. Nun ist die 17-Jährige vom FC Bayern für die SZ-Talentiade nominiert. Ein Besuch im heimischen Garten Von Korbinian Eisenberger, Ebersberg

amtsgericht
Ebersberg Scherzkeks legt gefälschte Facebook-Seite des Amtsgerichts an

Viele Internet-Nutzer gehen dem Fake auf den Leim - dabei ist die Seite "Amtsgericht Ebersberg" schon rein optisch leicht enttarnbar. Kolumne von Andreas Junkmann

Zuchtkuh Susi und die Wiesers
Kuhzucht in Frauenneuharting "Die Susi hat quasi zur Familie gehört"

Die Wiesers betreiben ihren Zuchtbetrieb in Frauenneuharting bereits in dritter Generation - und kennen deshalb auch die Schattenseiten des Geschäfts. Von Andreas Junkmann, Frauenneuharting

Kinderbetreuung An der Belastungsgrenze

Zorneding legt Betreuungszahlen für Krippe, Kita und Hort vor Von Viktoria Spinrad, Zorneding

Unterlechner
TV-Wettbewerb Markt Schwabener Koch gewinnt bei "Top Chef Germany"

Franz-Josef Unterlechner räumt bei der TV-Sendung den ersten Platz ab und sagt: "Einer musste es ja werden." Von Viktoria Spinrad, Ebersberg

dpa_5F9D9C00153C2FE1
Ebersberger Forst Obacht, die Mücken kommen!

Die Bedingungen für Mücken sind so gut wie lange nicht mehr. Nicht nur an Gewässern - sondern auch im Wald. Eine Stichprobe im Ebersberger Forst. Von Korbinian Eisenberger

Am 23. Juni im Familen- und Bürgerzentrum Die Vielfalt von Georgien

Ana Drechsler veranstaltet in Grafing ein Fest über ihre Heimat Interview Von Johanna Feckl

Mitten in Vaterstetten Schluss mit Fast Fashion

Dauernd neue Kleidung zu kaufen, ist nicht gut für die Umwelt - die Lösung, welche ein Unbekannter für das Problem gefunden hat, ist dennoch nicht zu empfehlen kOLUMNE Von Andreas Junkmann

Start am 27. Juni Alltagsbegleiter gesucht

Caritas-Zentrum Ebersberg bietet Lehrgang an

Forschungsprojekt im Ebersberger Forst Tierischer Wohnungsmarkt

Im Rahmen seiner Bachelor-Arbeit hat Lukas Hofmann untersucht, von welchen Lebewesen verlassene Spechthöhlen genutzt werden. Dabei sind ihm einige erstaunliche Aufnahmen gelungen Von Christian Bauer

Gemeinderat nimmt Korrekturen vor Ein Votum für das Fördergeld

Markt Schwaben passt Haushalt an, um Chance auf Zuschuss zu wahren Von Korbinian Eisenberger, Markt Schwaben

roberthaas
Betrug in Zorneding 1900 Euro in bar für eine verpfuschte Pflaster-Reinigung

In Zorneding sind betrügerische Handwerker unterwegs, die ihre Kunden regelrecht ausnehmen. Die Polizei warnt nun vor einer bestimmten Masche.

dpa_14984E0096C1CB53
Gesundheitsamt Immer mehr Ebersberger lassen sich gegen Meningokokken impfen

Innerhalb weniger Wochen sind im Landkreis Ebersberg drei schwere Meningokokken-Erkrankungen aufgetreten. Nun folgen viele Bürger einer Empfehlung des Gesundheitsamts. Von Barbara Mooser, Ebersberg

Jetzt wird ein Standort gesucht Mehr Platz für Sportler

Glonner Gemeinderat bringt Pläne für neue Turnhalle auf den Weg Von Andreas Junkmann, Glonn

Erinnerung In Gedenken an Max Mannheimer

Grafinger Gymnasiasten legen ihre Ausstellung erneut auf

Unnamed Image - 1.3701691.1512144225
Amtsgericht Ebersberg Mann unterschlägt Jobcenter 750 Euro und muss nun ins Gefängnis

Einem 61-Jährigen aus dem Landkreis Ebersberg kommt ein kleines Vergehen teuer zu stehen. Sein Job in einem Restaurant wird ihm zum Verhängnis. Von Andreas Junkmann, Ebersberg

Zunahme des Autoverkehrs befürchtet Poing lässt sich nicht beirren

Neuer Rewe-Markt soll trotz Widerstandes gebaut werden

Über den ganzen Landkreis verstreut Radieschen, Rosen und Reptilien

15 Gartenbesitzer ermöglichen am Sonntag einen Blick in ihre kleinen Paradiese. Besucher können sich nicht nur Anregungen holen, sondern dürfen auch mit unerwarteten Entdeckungen rechnen Von Barbara Mooser

Mitten in der Region Es zünselt im Haar

Im heimischen Garten sorgt der Buchsbaumzünsler vielerorts für jede Menge Ärger. Aber auch das Entsorgen der befallenen Pflanzen ist nichts für schwache Nerven Kolumne von Nicole Graner

passagier2
Bahnunfall bei Aßling "Ich war gerade bei der Apokalypse"

Nahe Aßling rast ein Meridian mit 170 Passagieren in einen umgestürzten Baum und muss evakuiert werden. Über die Menschen hinter den Zugtüren zwischen Termindruck, Hitzeschock und Bibel-Lektüre. Von Korbinian Eisenberger, Aßling

kaputt5
Zugunfall Bei Aßling: Meridian mit 170 Passagieren rast in Baum

Der Zug fährt gegen einen Stamm, der quer über dem Gleis liegt, und durchtrennt ihn. Es muss evakuiert werden - und auch der Krankenwagen kommt. Von Korbinian Eisenberger, Aßling

Porträt Arzt und Weltenbummler

Nach 33 bewegten Jahren an der Kreisklinik Ebersberg ist Falk Schmelzer in den Ruhestand gegangen. Jetzt möchte der Anästhesist vor allem segeln - vielleicht sogar um den Globus Von Valentin Tischer, Ebersberg

Ärger in Kirchseeon Anwohner funken dazwischen

Im Rathaus gehen mehrere Beschwerden über den geplanten Telefonmast an der ATS-Halle ein Von Andreas Junkmann, Kirchseeon

Neue Details in der Causa Steinhöring Kein Einzelfall

Während Gertrud Hanslmeier-Prockl wieder an ihren Arbeitsplatz zurückkehren darf, kämpft noch eine zweite Gesamteinrichtungsleiterin gegen ihre Kündigung durch die Katholische Jugendfürsorge Von Viktoria Spinrad, Steinhöring/München

Kreisjugendring als Träger Geld für drei vorbildliche Projekte

Nach dem Neustart des Programms "Partnerschaft für Demokratie" werden erste Mittel verteilt

Verstoß gegen das Gewaltschutzgesetz Getrennte Verbindung

Aus Liebe zu seiner Tochter überschreitet ein Vater die Grenzen des Erlaubten - und wird dafür vom Amtsgericht verurteilt Von Andreas Junkmann, Ebersberg

Kommentar Brücken statt Bauernopfer

Dass die Katholische Jugendfürsorge und die Leiterin des Steinhöringer Betreuungszentrums wieder zusammenarbeiten wollen, ist eine gute Nachricht - doch es bleibt die Frage, warum es zu dem Zerwürfnis überhaupt kommen musste Von Viktoria Spinrad

christian.endt_ebe-5659-2_20140715102101
Vorbeigezogen Landkreis Ebersberg vom Unwetter verschont

Weder Hagel noch umgefallene Bäume, kein einziger vollgelaufener Keller. Ebersberg war am Pfingstmontag das gallische Dorf im Großraum München. Von Korbinian Eisenberger, Ebersberg

Abgabeschluss Ende Juni Was den Nachwuchs bewegt

Ebersbergs Jugendpflege startet Umfrage in den Pfingstferien