Zum Partnerschaftsjubiläum Grafinger besuchen Saint-Marcellin

Nach den Feierlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft im vergangenen Mai in Grafing ist nun der Gegenbesuch im französischen Saint-Marcellin geplant. Die Veranstalter rechnen mit etwa 100 Teilnehmern auf Grafinger Seite. Die Feierlichkeiten im Südosten Frankreichs sind von 3. bis 7. Oktober geplant, optional fährt einer der beiden Busse bereits am 6. Oktober nach Grafing zurück. Die Fahrt ist eine gute Gelegenheit für alle, die Grafings Partnerstadt endlich selbst kennenlernen wollen, aber auch für die diejenigen, die langjährige Bekanntschaften wieder auffrischen möchten. Bei der Vermittlung von Gastfamilien ist das Bureau Saint Marcellin in der Stadtverwaltung behilflich.

Das Besuchsprogramm sieht als Höhepunkte unter anderem Tagesausflüge in das große Karthäuserkloster im Chartreuse-Gebirge, zu einer Schokoladenmanufaktur und zu einem Weingut vor. Anmeldungen - bis spätestens 30. August - nimmt das Bureau Saint Marcellin in der Grafinger Stadtverwaltung unter (08092) 703-58 oder per E-Mail unter m.dierauff@grafing.bayern.de entgegen. Anmeldeformulare für die Fahrt und das vorgesehene Besuchsprogramm gibt es in der Rathaus-Infothek und in der Stadtbücherei.