Prozess gegen Autobahnschützen Schüsse aus dem Nichts Prozessbeginn Autobahnschütze

Er zielte aus dem fahrenden Lkw, die linke Hand am Steuer, die rechte an der Pistole, mehr als 700 Mal. Vor Gericht muss sich der Autobahnschütze Michael K. nun wegen versuchten Mordes verantworten. Am ersten Verhandlungstag spricht er über seine diffuse Wut auf Ausländer. Von Hans Holzhaider mehr...

Protests Continue In Missouri Town After Police Shooting Of 18-Yr-Old Man Erschossener Teenager in Missouri FBI ermittelt im Fall Michael Brown

Drei Tage nach den tödlichen Schüssen eines Polizisten auf einen afroamerikanischen Teenager in Ferguson kommt es erneut zu heftigen Ausschreitungen auf den Straßen. Die Polizei reagiert mit Gummigeschossen und Tränengas. Nun hat sich die Bundespolizei in die Ermittlungen eingeschaltet. mehr...

Prozess in Würzburg Opfer des Autobahnschützen weist Entschuldigung zurück

"Kein Geld der Welt wird das, was mir passiert ist, je wieder wettmachen": Die Geschäftsfrau, die mutmaßlich vom Autobahnschützen am Hals getroffen wurde, will keine Entschädigung. Die Polizei hat Maut-Daten ausgewertet, die belegen sollen, dass der angeklagte Fernfahrer am Tatort war. mehr...

Prozess Gustl Mollath Video
Trotz Freispruch im Wiederaufnahmeverfahren Gericht sieht Vorwurf der Körperverletzung bestätigt

Nach 15 Verhandlungstagen ist der Prozess gegen den langjährigen Psychiatriepatienten mit einem Freispruch zu Ende gegangen. Allerdings hält das Gericht Gustl Mollath der Körperverletzung für schuldig. Von Ingrid Fuchs, Regensburg mehr...

Wiederaufnahmeverfahren Gustl Mollath Nach dem Freispruch Warum die Justiz Gustl Mollath dankbar sein sollte

Ein Freispruch zweiter Klasse schreibt Geschichte. Was Politik, Justiz und die Psychiatrie aus dem Fall des Gustl Mollath hoffentlich gelernt haben - und warum sich der Angeklagte um das Recht verdient gemacht hat. Kommentar von Heribert Prantl mehr... Meinung

Khmer Rouge Rote Khmer in Kambodscha Anklage Völkermord

In Phnom Penh hat ein neuer Prozess gegen die beiden ranghöchsten noch lebenden Anführer der Roten Khmer begonnen. An die Massenverbrechen wollen sie sich nicht mehr recht erinnern - dabei werden ihnen noch weitere Gräueltaten vorgeworfen. Von Ronen Steinke mehr...

Prozess in der Türkei Strafmilderung weil Opfer Leggings trug

Als seine Frau sich einen Job suchte und die Scheidung einreichte, ging ein Mann in der Türkei mit dem Messer auf sie los. Ein Gericht hat dem Angreifer nun Strafnachlass gewährt - unter anderem wegen des Kleidungsstils des Opfers. mehr...

Prozess in München Bewährungsstrafe für obskuren Fernheiler

Mit kosmischer Energie wollte er die Liebesbeziehungen seiner Kunden retten - und prellte sie um Zehntausende Euro. Das Landgericht München hat den Schweizer Fernheiler nun zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Seine Opfer muss er entschädigen - ihre Partner bekommen sie aber nicht zurück. Von Christian Rost mehr...

Oscar Pistorius Plädoyer im Prozess gegen Oscar Pistorius Plädoyer im Prozess gegen Oscar Pistorius "Dann muss das Gericht ihn freisprechen"

Mit einer emotionalen Kaskade rhetorischer Fragen geht das Plädoyer von Oscar Pistorius' Verteidiger zu Ende. War es für den Angeklagten in seiner Bedrohungslage rational, abzudrücken? Falls ja, müsse das Gericht ihn freisprechen. Von Lena Jakat mehr...

Puchheim/München Neun Jahre Gefängnis

Landgericht verurteilt 33-Jährigen wegen versuchten Mordes mehr...

John Boehner Mögliche Klage gegen Obama Riskantes Manöver der Republikaner

Kampfansage an den "Kaiser Obama": Die Republikaner im Repräsentantenhaus möchten den US-Präsidenten vor Gericht zerren, weil dieser die Verfassung breche. Doch der Schritt ist juristisch umstritten und könnte sogar den Demokraten helfen. Von Martin Anetzberger mehr...

Prozess Gustl Mollath Prozess gegen Gustl Mollath Zwischen Freund und Feind

Vor genau einem Jahr wurde Gustl Mollath aus der Psychiatrie entlassen - um seine Freiheit kämpft er bis heute. Beim Wiederaufnahmeverfahren vor dem Landgericht in Regensburg lässt er sich von seinen Verteidigern nicht mehr helfen. Selbst bei manchen Mollath-Unterstützern sorgt das für Ärger. Von Ingrid Fuchs mehr...

Prozess Gustl Mollath Plädoyers im Mollath-Prozess Staatsanwalt hält Mollath für schuldig

Der Staatsanwalt ist überzeugt, dass Gustl Mollath seine Exfrau misshandelt hat. Dennoch verlangt er einen Freispruch. Die Verteidigung wirft Petra M. Lügen vor - und fordert einen Freispruch "ohne Wenn und Aber". Nun muss das Gericht entscheiden. Von Ingrid Fuchs, Regensburg, und Anna Fischhaber mehr...

Oscar Pistorius Mordprozess gegen Oscar Pistorius Masipas Glaubensfrage

41 Tage lang haben Verteidigung und Staatsanwaltschaft im Fall Pistorius ihre Versionen der Wahrheit dargelegt. Wenn Richterin Thokozile Masipa nun entscheidet, welche stimmt, muss sie sich am Ende auf ihre eigene Überzeugung verlassen. Von Lena Jakat mehr... Analyse

Prozess gegen Autobahnschützen in Würzburg Lkw-Fahrer weist Vorwurf des versuchten Mordes zurück

Er soll mehr als 700 Mal auf andere Lkw geschossen haben. Nun hat in Würzburg der Prozess gegen den Fernfahrer Michael K begonnen. Die Staatsanwaltschaft spricht von versuchtem Mord - doch der Angeklagte beteuert, nie in die Nähe der Führerhäuser gefeuert zu haben. mehr...

Mordprozess in Essen Geschlagen, erstickt, einbetoniert

Er soll seine Tochter jahrelang missbraucht und sie nach ihrer Flucht brutal getötet haben: In Essen steht ein Mann wegen Mordes vor Gericht. Mitangeklagt ist auch sein Sohn. Er soll das Opfer in eine Falle gelockt haben. mehr...

Definition von Vergewaltigung "Das Sexualstrafrecht basiert auf Mythen"

Er musste sie nicht überwältigen, sie hat nicht um sich geschlagen. Ein Verband von Beratungsstellen hat Fälle mutmaßlicher Vergewaltigungen analysiert - und eine systematische Schwäche im Strafrecht ausgemacht. Juristinnen fordern, diese "Schutzlücke" endlich zu schließen. Von Tanja Mokosch mehr...

Prozess in München Überfall am U-Bahnhof

Auf dem Weg zur Arbeit wird eine 60-Jährige im Gärtnerplatzviertel überfallen. Ein alkoholisierter 23-Jähriger zieht sie im U-Bahnhof in eine Toilette, um sie zu vergewaltigen. Jetzt muss der vorbestrafte Hilfskellner in Haft. Er war in der Vergangenheit als Exhibitionist aufgetreten. Von Christian Rost mehr...

Gustl Mollath arrives for his retrial in court in Regensburg, southern Germany Prozess gegen Gustl Mollath "Dem schaut der Wahnsinn aus den Augen"

Im Wiederaufnahmeverfahren gegen Gustl Mollath berichtet ein Zeuge von einer brisanten Aussage des damaligen Richters Otto Brixner. Der Anwalt von Mollaths Exfrau erhebt seinerseits schwere Vorwürfe gegen den Angeklagten. mehr...

Barack Obama Urteil in Texas Urteil in Texas 18 Jahre Haft für Giftbrief an Obama

Die Schauspielerin Shannon Guess Richardson ist in Texas zu 18 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Sie hatte mehrere Briefe mit dem tödlichen Gift Rizin verschickt - einer davon ging an US-Präsident Obama. mehr...

Wiederaufnahmeverfahren Gustl Mollath Brixners Aussage im Mollath-Prozess Richter Ahnungslos

Am neunten Verhandlungstag tritt der Mann in den Zeugenstand, der für seinen Umgang mit Mollath Kritik einstecken musste: Richter Brixner hat den Angeklagten 2006 in die Psychiatrie einweisen lassen. Nun gibt er zu, ihm sei womöglich ein Fehler unterlaufen. Aufbrausend reagiert er nur einmal. Von Ingrid Fuchs, Regensburg mehr...

Markt Indersdorf Übergriffe im Ferienlager

Ein ehemaliger Betreuer im Kinder-und Jugendzeltlager Ainhofen muss wegen sexuellen Missbrauchs fünf Jahre ins Gefängnis. Die Vorwürfe wiegen schwer. Von Andreas Salch mehr...

Markt Indersdorf Übergriffe im Ferienlager

Ein ehemaliger Betreuer Ainhofen muss wegen sexuellen Missbrauchs fünf Jahre ins Gefängnis. Die Vorwürfe wiegen schwer. Von Andreas Salch mehr...

Freihandelsabkommen TTIP Wider die neoliberalen Glaubenssätze

Meinung Zu Recht empören sich viele Europäer über die geplanten Freihandelsabkommen. Die Rechte der Bürger stehen auf dem Spiel. Die EU ist zu wichtig, um sie der neoliberalen Ideologie völlig auszuliefern. Ein Gastbeitrag von Herta Däubler-Gmelin mehr...

Fall Peggy - Prozess Ulvi K. Mollath-Gutachter Nedopil Psychiater ohne Angst

Gustl Mollath will nicht mit ihm reden, doch das ist nichts Neues für Gutachter Norbert Nedopil. Der Münchner Psychiater hat schon den Maskenmann begutachtet und einen rechtsextremen Bombenleger. Selbst würde Nedopil seine Seele aber nicht vor Gericht entblättern. Von Annette Ramelsberger mehr...