Landgericht München I Vater gesteht sexuellen Missbrauch seiner Töchter

Vor Gericht gibt ein Mann zu, seine beiden Töchter jahrelang vergewaltigt zu haben. Hilfe hatten die Mädchen zu Hause keine: Die Mutter will nichts mitbekommen haben. Von Christian Rost mehr...

Justizskandal Debra Milke ist frei

Die Berlinerin war 1991 in den USA zum Tode verurteilt worden. Doch das Gericht hatte schwere Fehler gemacht. mehr...

Luca Toni vor Gericht Prozess gegen Luca Toni Wie sich der FC Bayern 1,5 Millionen Euro sparte

Der Ex-Bayernprofi Luca Toni streitet vor Gericht um nicht gezahlte Kirchensteuer. Im Verfahren wird klar, dass nicht er der Nutznießer war, sondern sein ehemaliger Verein - wegen eines falschen Strichs. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Deutsche Wehrmacht in Athen Akropolis Deutsche Reparationen an Athen Schuld ohne Sühne

Zwar hat Deutschland auch an Athen Entschädigungen für den Zweiten Weltkrieg gezahlt. Trotzdem haben nicht nur griechische Politiker immer wieder die Frage gestellt: Reicht das wirklich aus? Von Stefan Ulrich mehr... Analyse

Siegen Mutter versteckte tote Babys in Gefriertruhen

Sie habe die Schwangerschaften nicht bemerkt und sei von den Geburten überrascht worden, beteuert eine Frau, die im nordrhein-westfälischen Siegen vor Gericht steht. Die Staatsanwaltschaft wirft ihr vor, für den Tod der Kinder verantwortlich zu sein. mehr...

Rollentausch Alleinerziehender wegen Schulden vor Gericht

Seine Exfrau überweist den Unterhalt für den gemeinsamen Sohn nur unregelmäßig, der Vater selbst kann seine Schulden nicht mehr bezahlen - und landet vor Gericht. Von Gerhard Wilhelm mehr...

Didier Reynders macht Blackfacing Sie haben da was im Gesicht, Herr Minister

Schwarz geschminkt für den guten Zweck: "Les Noirauds" ziehen durch Brüssel und sammeln Geld für Kinder. Ihre Aufmachung kommt nicht überall gut an - schon gar nicht, wenn der Außenminister mitmacht. Von Jessica Kneißler mehr...

Prozess um Schmerzensgeld "Ich werde nie wieder auf einen Gully-Deckel treten"

Muskelfaserrisse, Nervenquetschungen und Wirbelprellungen: Eine Münchnerin leidet bis heute an den Folgen des Sturzes in ein Gully-Loch. Vor Gericht fordert sie jetzt Schmerzensgeld - aber die beklagte Hausbesitzerin will nicht zahlen. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Streit bei Fleischkonzern Tönnies-Erbe scheitert vor Gericht

Die Führungsriege von Deutschlands größtem Fleischkonzern Tönnies liegt im Clinch: Vor Gericht will Erbe Robert Tönnies einen langjährigen Steuerberater und einen Wirtschaftsprüfer aus der Firma drängen. Vergeblich. mehr...

Landgericht Fulda Haftstrafe für falschen Polizisten wegen sexuellen Missbrauchs

Er gab sich als Polizist, Bademeister und Detektiv aus, um Mädchen sexuell zu missbrauchen: Ein 24-Jähriger ist vom Landgericht Fulda zu einer Jugendstrafe verurteilt worden. mehr...

Fall Teresa Z. Gericht degradiert Prügelpolizisten

Er ist jetzt nur noch Polizeimeister: Zwei Jahre nach seiner Attacke auf Teresa Z. auf der Wache in der Münchner Au ist der Beamte Frank W. degradiert worden. Ausgerechnet sein Arbeitgeber sprach sich vor Gericht für ihn aus. mehr...

Ebersberg Landgericht München II Landgericht München II Martyrium auf dem Smartphone

Ein 40-Jähriger soll seine Frau vergewaltigt, gedemütigt und mit einer Machete bedroht haben. Seine Taten filmte er teilweise mit dem Handy. Vor Gericht wirkt er teilnahmslos. Von Andreas Salch mehr...

Krefeld Baby ertrinkt in der Toilette - Eltern schweigen vor Gericht

Sie sollen ihr Neugeborenes in der Toilette ertränkt haben: Zwei Zwanzigjährige schweigen zum Prozessauftakt zu den Tatvorwürfen - obwohl sie im Ermittlungsverfahren bereits gestanden hatten. mehr...

Zeuge im NSU-Prozess Ehemaliger V-Mann hat "keene Ahnung" von eigener Spitzeltätigkeit

Marcel D. war führendes Mitglied der rechtsextremen Gruppierung "Blood & Honor". Und er soll einer der wichtigsten V-Männer in Thüringen gewesen sein. Doch als Verräter will er offenbar nicht gelten. Aus dem Gericht von Tanjev Schultz, München mehr...

Schleswig-Holstein Finanzbeamter erschossen - Steuerberater legt Geständnis ab

Er stritt sich immer wieder mit dem Rendsburger Finanzamt, im September 2014 erschoss er einen Abteilungsleiter: Vor Gericht hat der Steuerberater die Tat nun zugegeben. Die tödlichen Schüsse seien aber keine Absicht gewesen. mehr...

Georg Schmid CSU, Ex-Fraktionschef Staatsdiener vor Gericht Zur Armut verurteilt

Beamte werden für Vergehen doppelt bestraft: Wer zu einem Jahr Haft oder mehr verurteilt wird, verliert auch seine Pensionsansprüche. Das droht auch dem früheren CSU-Spitzenpolitiker Georg Schmid. Ist das gerecht? Von Detlef Esslinger mehr... Hintergrund

Rechtsextreme Ex-Anwältin wegen Holocaust-Leugnung angeklagt Landgericht München II Ex-Anwältin wegen Volksverhetzung angeklagt

Die Ex-Anwältin und Rechtsextremistin Sylvia Stolz ist wegen Volksverhetzung angeklagt: Sie soll den Holocaust geleugnet haben. Vor Gericht will sie eine Erklärung vorlesen - doch ihr Anwalt stoppt sie. Von Andreas Salch mehr...

NSU-Prozess Der Zeuge, der nichts wusste

Der Neonazi Bernd T. aus Kassel erscheint mit schwarzen Stiefeln, Bomberjacke und Glatze vor Gericht. Aus der Haft heraus hat er den Ermittlern Hintergrundinfos zum NSU angeboten. Alles nur Taktik? Von Tanjev Schultz mehr... Report

Prozess in München Übergriff auf eine Domina

Zweimal bestellt sich ein 48-jähriger Mann Prostituierte in seine Wohnung, beide Male enden die Treffen mit der Flucht der Frauen. Nun erheben sie schwere Anschuldigungen gegen ihn. Von Christian Rost mehr...

Urteil Frauen-Ehre mit Fäusten verteidigt

Allzu wehrhaft hat ein Elektroinstallateur die Ehre seiner Lebensgefährtin verteidigt. Das Amtsgericht verurteilt den 41-Jährigen wegen Schlägerei zu einer Geldstrafe. Von Wolfgang Schäl mehr...

NSU-Prozess Helfer ohne Erinnerung

Es war der Beginn des Lebens im "Untergrund": Zeuge Gunther F. soll Beate Zschäpe, Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt vor 17 Jahren geholfen haben, sich vor den Behörden zu verstecken. Angeblich planten die drei auch eine Flucht ins Ausland. Aus dem Gericht von Tanjev Schultz mehr... Report

Urteil in Mordprozess gegen Pfleger "Auf Anerkennung angewiesen"

Weil er Patienten getötet hat, muss der ehemalige Pfleger Niels H. lebenslang ins Gefängnis. Serientäter im Krankenhaus gibt es immer wieder - doch warum? Wie Pfleger zu Mördern werden. Von Elena Adam mehr...

NSU Prozess NSU-Prozess Kampf um die Deutungshoheit

Wusste der Verfassungsschutz von einem NSU-Mord im voraus? Ein abgehörtes Telefonat wird von der Nebenklage so interpretiert. Die Bundesanwaltschaft weist das ungewohnt heftig zurück. Aus dem Gerichtssaal von Tanjev Schultz mehr...

Ausgebremst beim Studienstart-Wartesemester sinnvoll überbrücken Medizinstudium Halbe Ärzte

Durch einen Fehler im System müssen jährlich Hunderte Medizinstudenten ihre Ausbildung unterbrechen - ohne zu wissen, wann es für sie weitergeht. Das muss sich dringend ändern. Von Dorothea Grass mehr... Analyse

Deutsche Bank AG Executives Speak At Lender's Annual General Meeting Deutsche-Bank-Chef Münchner Richter lassen Anklage gegen Fitschen zu

Der Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, muss wegen vermuteten Prozessbetrugs vor Gericht. Das Landgericht München lässt die Anklage der Staatsanwaltschaft unverändert zu. Der Prozess soll Ende April beginnen. mehr...