Marco G. vor Gericht Die Bonner Bombe PK Polizei Köln

Seit mehr als 150 Tagen wird im Hochsicherheits-Gerichtssaal von Düsseldorf über Marco G. und seine Freunde verhandelt. Über einen Prozess, für den der Rechtsstaat sich erstaunlich viel Zeit nimmt. Von Annette Ramelsberger mehr...

Neuseeland Gefängnisinsasse erstreitet sich Recht auf Toupet

Die Direktorin der Haftanstalt in Neuseeland hatte dem Mann das Haarteil weggenommen, weil er es bei einem Fluchtversuch als Tarnung benutzt hatte. Zu Unrecht, wie ein Gericht jetzt urteilte. mehr...

Prozess 52-Jähriger soll Ex-Freundin und Sohn getötet haben

Die Polizei fand die beiden Leichen in einer Wohnung in Eching am Ammersee. Die Staatsanwaltschaft will dem Angeklagten nachweisen, dass er die Tat geplant hat. Von Christian Rost mehr...

Schlecker Schlecker-Prozess Schlecker-Prozess Von der Seele

"Ich brauche keine Pause, nur einen Schluck Kaffee." Anton Schlecker bricht sein Schweigen. Vor Gericht in Stuttgart redet er über den Untergang seines Drogerie-Imperiums. Und über sich. Von Stefan Mayr mehr...

Vor Gericht Kriminalfall Genditzki Kriminalfall Genditzki Lebenslang aus Mangel an Beweisen

Manfred Genditzki sitzt seit acht Jahren im Gefängnis. Für seine Schuld gibt es keinen Beweis. Für die Tat, die man ihm zur Last legt, gibt es kein Motiv. Über ein Gerichtsurteil, das geeignet ist, das Vertrauen in die deutsche Justiz zu erschüttern. Von Hans Holzhaider mehr...

Vor Gericht Fall Genditzki Fall Genditzki Im Zweifel gegen den Angeklagten

Hausmeister Manfred Genditzki, verurteilt zu lebenslanger Haft, soll eine alte Dame im Streit getötet haben. Doch an der Arbeit von Staatsanwaltschaft und Landgericht gab es von Anfang an erhebliche Zweifel. Von Hans Holzhaider mehr...

Auftragsmord in der Karibik: Angeklagte voll schuldfähig Düsseldorf Lebenslange Haft für Auftragsmord an Ehemann

Die Frau ließ ihren Mann während einer gemeinsamen Autofahrt in der Dominikanischen Republik erschießen. Dafür hatte sie 2000 Euro bezahlt. mehr...

Schlecker Prozess Video
Anton Schlecker Schlecker-Prozess: Ein Patriarch vor Gericht

Der ehemalige Drogerie-König Anton Schlecker muss sich mit seiner Familie vor Gericht verantworten. Auch viele ehemalige Mitarbeiter sind da - und mit ihnen schmerzliche Erinnerungen. Aus dem Gericht von Stefan Mayr, Stuttgart, und Klaus Ott mehr...

Prozess in München "Er wollte sie töten, wenn sie weiter Nein sagt"

Er stalkte und bedrohte seine Ex-Freundin. Das Gericht ist davon überzeugt, dass Angel R. sie umbringen wollte. Doch vor einer Pizzeria erstach er ihre Schwester. Nach dem Urteil herrscht bei den Angehörigen Fassungslosigkeit. Von Susi Wimmer mehr...

Berlin Fall Lisa - Mann muss wegen Kindesmissbrauchs vor Gericht

Die Anklage hat nichts mit der erfundenen Vergewaltigung des russlanddeutschen Mädchens zu tun. Einem Mann wird vorgeworfen, sexuelle Kontakte mit der damals 13-Jährigen gehabt zu haben. mehr...

Prozess nach Schüssen auf Radfahrer Kriminalität Hamburg - Zwölf Jahre Haft für tödliche Schüsse auf Radfahrer

Der Täter habe seinen Ex-Schwager "quasi hingerichtet", sagt die Richterin. Die Mordmerkmale seien allerdings nicht erfüllt. mehr...

Kriminalität Rentner in Dänemark soll Kindesmissbrauch per Livechat dirigiert haben

Der mutmaßliche Täter hat viele Vergewaltigungen laut Anklage regelrecht bestellt. "Einen Fall dieses Ausmaßes hatten wir noch nie", sagt eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft. mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Martin Anetzberger mehr...

Tödliche Raserei - Ankläger verlangt Verurteilung wegen Mordes Raser in Deutschland Unbelehrbar bis zum Knall

Vollgas auf Kommando, mit 160 durch die Innenstadt. Kaum ein Monat vergeht ohne Opfer von Rasern. Die Berliner Justiz greift jetzt durch: mit einer Anklage wegen Mordes. Von Verena Mayer mehr...

Prozess um Mord mit Kreissäge Prozess "Bei Gabi hat er sich mehr erlaubt"

Im Prozess um den Kreissägen-Mord in Haar sagen frühere Mitbewohner von Gabi P. aus - und berichten von wirren Sex-Praktiken und einer Dreiecksbeziehung. Von Susi Wimmer mehr...

Münchner Flughafen Verdacht auf Totschlag: Frauenarzt nach München ausgeliefert

Der Mann soll 2013 in Erding seine Frau getötet haben. In einem ersten Prozess wurde er freigesprochen. Kurz bevor der Bundesgerichtshof seinen Freispruch aufhob, setzte er sich nach Südamerika ab. Von Florian Tempel mehr...

Vor Gericht Seltsame Ermittlungsmethoden: Prozess um angeblichen Kunstbetrug eingestellt

Ein Münchner Auktionator soll einem langjährigen Kunden expressionistische Bilder zu überhöhten Preisen verkauft haben. Vor Gericht wird schnell klar, dass sich die Anklage wohl nicht halten lässt. Von Stephan Handel mehr...

Infantin Cristina Prozess um Beihilfe zum Steuerbetrug Infantin Cristina freigesprochen - Ehemann muss in Haft

Erstmals stand ein Mitglied des spanischen Königshauses vor Gericht. Cristina war wegen Beihilfe zum Steuerbetrug angeklagt. Für ihren Mann ging der Prozess nicht so glimpflich aus. mehr...

Prozess Urteil Urteil Fehlerhaftes Permanent-Make-up: Kundin erhält Schmerzensgeld

Eine Frau will sich in einem Kosmetikstudio einen Lidstrich ziehen lassen. Weil dabei ihrer Meinung nach Fehler gemacht wurden, zieht sie vor Gericht. Von Andreas Salch mehr...

Split, 07.02.2017 - Na splitskom Zupanijskom sudu nastavljeno je sudjenje Draganu Vasiljkovicu Fall Egon Scotland Der Hinterhalt

Im Juli 1991 wurde der SZ-Reporter Egon Scotland in Kroatien getötet. Ist Dragan Vasiljković dafür verantwortlich? Der frühere serbische Milizenführer bestreitet das. Zeugen und ein Tonband aber belasten ihn. Von Hans Holzhaider mehr...

Fall Höxter Ostwestfalen Höxter-Haus hat einen neuen Besitzer

Es ist der Ort, an dem zwei Frauen so schwer misshandelt worden sein sollen, dass sie später starben. Jetzt will ein Handwerker aus der Umgebung das Gebäude sanieren. mehr...

Mutter soll Tochter für Sex verkauft haben Vor Gericht Tochter zur Prostitution gezwungen - vier Jahre Haft

Die Mutter aus dem niedersächsischen Hildesheim organisierte die Termine für die 16-Jährige, handelte die Preise aus und steckte anschließend das Geld selbst ein. Mitangeklagt war auch der Lebensgefährte der Frau. mehr...

Polizei Symbolbilder Unterschleißheim Stich ins Schulterblatt

Nach einer alkohollastigen Feier attackiert ein 41-Jähriger einen Bekannten mit einem Küchenmesser. Vor Gericht spricht er von einem "Ausrutscher". Von Bernhard Lohr mehr...

Prozess Prozess Prozess Räuber müssen nach Überfall auf Juwelier in Haft

Für die Angestellten der "Goldstube" am Viktualienmarkt war es ein traumatisches Ereignis. Vor Gericht ging es auch um den Auftraggeber der beiden Männer - er ist mittlerweile tot. Aus dem Gericht von Susi Wimmer mehr...

Pegida Demonstration in München, 2015 Gericht Pegida-Chef wegen Körperverletzung verurteilt

Heinz Meyer erhält eine Strafe von 140 Tagessätzen. Er gilt als vorbestraft, wenn das Urteil rechtskräftig wird. Von Martin Bernstein mehr...