Gericht entscheidet Mollath-Verteidiger müssen bleiben Prozess Gustl Mollath

Eklat vor dem Landgericht Regensburg: Gerhard Strate will Gustl Mollath nicht länger verteidigen, er fühlt sich in seiner Ehre verletzt - und beantragt seine Entpflichtung. Doch das Gericht lehnt ab. Von Hans Holzhaider, Regensburg mehr...

Markt Indersdorf Übergriffe im Ferienlager

Ein ehemaliger Betreuer im Kinder-und Jugendzeltlager Ainhofen muss wegen sexuellen Missbrauchs fünf Jahre ins Gefängnis. Die Vorwürfe wiegen schwer. Von Andreas Salch mehr...

Markt Indersdorf Übergriffe im Ferienlager

Ein ehemaliger Betreuer Ainhofen muss wegen sexuellen Missbrauchs fünf Jahre ins Gefängnis. Die Vorwürfe wiegen schwer. Von Andreas Salch mehr...

Freihandelsabkommen TTIP Wider die neoliberalen Glaubenssätze

Meinung Zu Recht empören sich viele Europäer über die geplanten Freihandelsabkommen. Die Rechte der Bürger stehen auf dem Spiel. Die EU ist zu wichtig, um sie der neoliberalen Ideologie völlig auszuliefern. Ein Gastbeitrag von Herta Däubler-Gmelin mehr...

Prozess in München Überfall am U-Bahnhof

Auf dem Weg zur Arbeit wird eine 60-Jährige im Gärtnerplatzviertel überfallen. Ein alkoholisierter 23-Jähriger zieht sie im U-Bahnhof in eine Toilette, um sie zu vergewaltigen. Jetzt muss der vorbestrafte Hilfskellner in Haft. Er war in der Vergangenheit als Exhibitionist aufgetreten. Von Christian Rost mehr...

Gustl Mollath arrives for his retrial in court in Regensburg, southern Germany Prozess gegen Gustl Mollath "Dem schaut der Wahnsinn aus den Augen"

Im Wiederaufnahmeverfahren gegen Gustl Mollath berichtet ein Zeuge von einer brisanten Aussage des damaligen Richters Otto Brixner. Der Anwalt von Mollaths Exfrau erhebt seinerseits schwere Vorwürfe gegen den Angeklagten. mehr...

Barack Obama Urteil in Texas Urteil in Texas 18 Jahre Haft für Giftbrief an Obama

Die Schauspielerin Shannon Guess Richardson ist in Texas zu 18 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Sie hatte mehrere Briefe mit dem tödlichen Gift Rizin verschickt - einer davon ging an US-Präsident Obama. mehr...

Wiederaufnahmeverfahren Gustl Mollath Brixners Aussage im Mollath-Prozess Richter Ahnungslos

Am neunten Verhandlungstag tritt der Mann in den Zeugenstand, der für seinen Umgang mit Mollath Kritik einstecken musste: Richter Brixner hat den Angeklagten 2006 in die Psychiatrie einweisen lassen. Nun gibt er zu, ihm sei womöglich ein Fehler unterlaufen. Aufbrausend reagiert er nur einmal. Von Ingrid Fuchs, Regensburg mehr...

Fall Peggy - Prozess Ulvi K. Mollath-Gutachter Nedopil Psychiater ohne Angst

Gustl Mollath will nicht mit ihm reden, doch das ist nichts Neues für Gutachter Norbert Nedopil. Der Münchner Psychiater hat schon den Maskenmann begutachtet und einen rechtsextremen Bombenleger. Selbst würde Nedopil seine Seele aber nicht vor Gericht entblättern. Von Annette Ramelsberger mehr...

Allen & Co. Media And Technology Conference Renoviertes Internet-Portal Warum Zimmer für Airbnb nur der Anfang sind

Mit neuem Logo und neuer Optik bereitet Airbnb die Expansion vor: Der Online-Zimmervermittler könnte schon bald auch zum Portal für Privatköche und Fremdenführer werden. Doch die Wachstumsträume haben einen Haken. Von Johannes Kuhn mehr...

Anschlag auf Marathon Freund von Boston-Attentäter schuldig gesprochen

Er soll Beweise in einer Mülltonne entsorgt und so die Ermittlungen nach dem Anschlag auf den Boston-Marathon behindert haben. Deswegen ist ein Freund der mutmaßlichen Attentäter jetzt von einem Bundesgericht schuldig gesprochen worden. mehr...

Esel Tierschutz Gerichtsurteil zum Tierschutz Ein Esel ist ungern allein

Anders als im Märchen oder in der Krippe gilt: Auch ein Esel braucht die Gesellschaft von Artgenossen. Das ist einem Exemplar aus Rheinland-Pfalz nun richterlich bescheinigt worden, aus Gründen des Tierschutzes. mehr...

Josef S. Proteste Akademikerball Proteste um Akademikerball Wiener Gericht spricht deutschen Studenten schuldig

Die Beweislage war schwach, der Zweifel an der Schuld groß. Trotzdem ist der deutsche Student Josef S. in Wien zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Er hatte gegen den Akademikerball demonstriert. Ins Gefängnis muss er wohl nicht. mehr...

Marijuana plants for sale are displayed at the medical marijuana farmers market in Los Angeles Video
Schmerztherapie Gericht erlaubt Schwerkranken Cannabis-Anbau

Schwerkranke dürfen in Einzelfällen Cannabispflanzen für medizinische Zwecke anbauen, urteilt ein Kölner Gericht - das Urteil ist ein großer Erfolg für Schmerzpatienten. Wie gut Marihuana gegen Beschwerden wirkt, ist jedoch noch unklar. mehr...

Bewertungen im Internet Das teuerste Fliegengitter der Welt

Schuld war angeblich die Gebrauchsanleitung: Beim Anbringen eines Fliegengitters scheiterte ein Heimwerker - und bewertete den Händler auf Amazon negativ. Der will 38 000 Euro. Bekommt er recht, könnten Bewertungen im Netz teuer werden. Von Anna Günther mehr...

Oscar Pistorius vor Gericht Mordprozess gegen Oscar Pistorius "Der Rückstoß könnte ihn umwerfen"

Vor Gericht demonstriert Oscar Pistorius, unterstützt von seinem Orthopäden, wie wacklig er sich ohne seine Prothesen fortbewegt. Die Staatsanwaltschaft bezweifelt den Mangel an Beweglichkeit - immerhin habe der Angeklagte schießen können. mehr...

Klinikum Rechts der Isar Chefarzt unter Vorbehalt

Für die Leitung des Klinikums Rechts der Isar ist es ein Alptraum: Der Chefarzt der Chirurgie hat erfolgreich gegen seine Kündigung geklagt - und kehrt zurück. Ob er bleiben kann, ist unklar. Von Sebastian Krass und Christina Berndt mehr...

Prozess gegen Oscar Pistorius Depressiv, suizidgefährdet, postraumatisch belastet

Vor Gericht in Pretoria werden erste Auszüge aus dem psychiatrischen Gutachten verlesen, das die Schuldfähigkeit von Oscar Pistorius untersuchen soll. Eine Expertin sieht das Dokument als große Hilfe für die Verteidigung des Sportlers. mehr...

NSU-Prozess Die seltene Krankheit des Enrico T.

Früher waren sie Kumpels, Enrico T. und NSU-Terrorist Uwe Böhnhardt. Zusammen klauten sie Autos und verübten Einbrüche. Bei einer Polizeibefragung vor zwei Jahren gab T. an, sein nun toter Freund habe etwas mit einem Kindsmord in Jena zu tun. Vor Gericht kann er sich - wieder einmal - kaum daran erinnern. Aus dem Gericht von Tanjev Schultz mehr...

Landgericht München I Paar missbraucht eigene Kinder

Islam K. hat zwei seiner fünf Kinder sexuell missbraucht. Seine Frau soll sich an dem sechsjährigen Sohn vergangen haben. Vor Gericht steht allerdings nur der Vater, die Mutter ist untergetaucht. Von Christian Rost mehr...

Kaiser Franz Joseph I. von Österreich Münchner Neueste Nachrichten vom 5. Juli 1914 Der greise Kaiser liebt und heuchelt

Im Mordfall Franz Ferdinand weisen die Spuren nach Serbien, doch Österreichs Kaiser scheint keine Lust zu haben auf Krieg. Ein bayerisches Gericht straft einen prügelnden Preußen, in Brüssel sorgt ein Häftling für Furore. Was heute vor 100 Jahren in der Zeitung stand. Von Oliver Das Gupta mehr...

- Chronologie zum Fall Oscar Pistorius Verstrickt in Widersprüche

Am Abend des 13. Februar 2013 kommt Reeva Steenkamp zu ihrem Freund Oscar Pistorius nach Hause - dann fallen vier Schüsse. Am Montag wird in Pretoria der Prozess gegen den wegen Mordes angeklagten Athleten fortgesetzt. Eine Chronologie der bisherigen Ereignisse. mehr...

Sabine Lühr-Tanck zieht wegen Fahrradhelm-Urteil vor Gericht BGH-Urteil zu Fahrradunfall Mitschuld für Helmverweigerer?

Der Bundesgerichtshof entscheidet über einen Fall, der das Leben vieler Radler empfindlich verändern könnte: Ist ein Radfahrer, der keinen Helm trägt, selber schuld, wenn er sich bei einem Unfall am Kopf verletzt? Von Wolfgang Janisch mehr...

Demo, Marienplatz, Aktion gegen die geplante dritte Startbahn, BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Dritte Startbahn Gegner wollen in die nächste Instanz gehen

Obwohl das Startbahn-Urteil eine Revision nicht zulässt, kämpfen die Gegner weiter. Sobald es schriftlich vorliegt, wollen sie Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht einreichen. Die Staatsregierung versucht indes das Projekt über einen Umweg zu realisieren. Von Marco Völklein mehr...

National Security Agency (NSA) Sorge um Datensicherheit USA greifen nach Kontodaten europäischer Bürger

Exklusiv Erst Swift, nun Tisa: Wikileaks-Dokumente weisen laut Recherchen von NDR, WDR und SZ darauf hin, dass durch das neue Handelsabkommen Banken künftig ganz legal Kundendaten ins Ausland weitergeben dürfen. Auch die Kontrolle über die Finanzmärkte könnte sich Experten zufolge durch Tisa erschweren. Von Alexander Hagelüken und John Goetz mehr...