Peter Hosiner Vom Tumor befreit

Im Februar wurde Peter Hosiner an der Niere operiert. Nun glückte dem Österreicher schon im ersten Einsatz für Köln als Joker sein erstes Bundesligator. mehr...

Neurologist Dr. Oliver Sacks Speaks At Columbia University "New York Times" Oliver Sacks ist tot

Schriftsteller und Neurologe, Oliver Sacks war beides zugleich. Der gebürtige Brite brachte Lesern Menschen nahe, die aus dem Raster gefallen sind - und stellte zugleich die Normalität infrage. Jetzt ist er mit 82 Jahren gestorben. Darauf hatte er die Welt sorgfältig vorbereitet. mehr...

Judith Williams, "Die Höhle der Löwen", Vox Teleshopping-Verkäuferin Judith Williams Diese Hose ist ein Star

Judith Williams hat als Teleshopping-Verkäuferin mit Kosmetika, Schmuck und Mode ein Vermögen gemacht. Sie selbst ist ohne TV aufgewachsen - und eigentlich klassische Sängerin. Von Johanna Bruckner mehr... Porträt

Philipp Hosiner Transfer des Österreichers Köln holt Hosiner nach Tumor-OP

Ein zwei Kilo schwerer Nierentumor musste bei ihm beseitigt werden, jetzt wechselt Philipp Hosiner zum 1. FC Köln. Erst im Januar hatten ihm Ärzte das Leben gerettet. Die Krankheit könnte den Stürmer noch stärker gemacht haben. mehr... Transferblog

Rafael Chirbes Nachruf Verlorene Illusionen

Rafael Chirbes war der Chronist Spaniens vom Ende der Diktatur bis zum Platzen der Immobilienblase. Von Sebastian Schoepp mehr...

'Down the Rabbit Hole' music festival Männliches Hormon Was die Testosteron-Therapie anrichten kann

Wenn Männer in die Jahre kommen, brauchen sie Testosteron - sagen viele Pharmahersteller. Doch die Zweifel am Nutzen mehren sich. Von Kathrin Zinkant mehr...

Sommerreise Bundesminister Gröhe Medizin Technik ist Trumpf

Für Gesundheitsminister Gröhe ist kaum etwas so wichtig wie Telemedizin: Ärzte in Berlin könnten künftig Patienten helfen, die weit entfernt sind, zum Beispiel. Klingt gut. Gefällt aber längst nicht jedem. Von Kim Björn Becker mehr...

Film Film Film Ganz weit weg und so nah dran

Florian Cossen und Elena von Saucken haben ihre warmherzige Tragikomödie "Coconut Hero" in einem Holzfällerkaff in Kanada gedreht. Das Münchner Filmemacher-Duo schwört auf internationale Koproduktionen Von Bernhard Blöchl mehr...

Sven Marx Vom Pflegefall zum Globetrotter "Der Hirntumor ist eine Bombe, die jederzeit explodieren kann"

Sven Marx steht mitten im Leben, als bei ihm ein Tumor am Hirnstamm diagnostiziert wird. Mit 42 ist er halbseitig gelähmt - und kämpft sich auf dem Rad zurück ins Leben. Seine Weisheit? Gib das alte Leben auf! Protokoll: Lars Langenau mehr... Serie "ÜberLeben"

Krebsmedizin Krebsmedizin Krebsmedizin Behandlung bis zuletzt

Viele Kranke bekommen noch kurz vor ihrem Tod eine Chemotherapie. Nicht immer ist das sinnvoll. Ärzten wie Patienten gelingt es oft nicht, sich über Ziele in der letzten Lebensphase zu verständigen. Von Werner Bartens mehr...

Crop Spraying in Canola Field Glyphosat Vergiftete Debatte

Löst das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat Krebs aus? Ja, sagt die eine Behörde. Nein, meint das andere Amt. Wie es zu dem Wirrwarr kommen konnte - und warum auch ein schnelles Verbot des Pestizids Risiken birgt. Von Hanno Charisius mehr...

A man plays an alp horn as a huge 80x80 metres Swiss national flag is seen on the western face of the north-eastern Swiss landmark Mount Saentis Momentaufnahmen im Juli Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Zahmer Fuchs im Hobbyzoo Offene Komposthaufen, zugängliches Katzenfutter Reineke auf Raubzug

Der bissige Fuchs von Waldram ist kein Einzelfall. Immer wieder melden Gemeinden im Landkreis Probleme mit den Tieren. Die Ursache liegt oft bei den Menschen Von Erik Häussler mehr...

Wolfratshausen Der Fuchs geht um

Das Landratsamt warnt: In Waldram wurden drei Menschen gebissen mehr...

Immer mehr Deutsche vertrauen auf Homöopathie Naturheilkunde Wenn Eltern ihre Kinder gefährden

Dürfen Eltern ihren Kindern schulmedizinische Behandlungen verweigern? Nein, urteilt der BGH. Der Fall zeigt, dass die vermeintlich sanften Methoden lebensgefährlich sein können. Von Christina Berndt mehr...

Justizvollzugsanstalt Straubing Justizopfer in Bayern Ein Name wie ein Fluch

Donald Stellwag saß fast fünf Jahre in Haft - wegen eines Bankraubs, den er nicht begangen hat. Er wurde rehabilitiert, aber sein Name taucht immer wieder bei Ermittlungen auf. Wie jetzt, bei einem schmutzigen Uhren-Deal. Von Olaf Przybilla mehr...

HIGH-TECH-MIKROSKOPIE LEBERKREBSZELLEN Krebszellen unterscheiden sich stark voneinander Die vielen Facetten des Tumors

Krebs ist eine sehr komplexe Erkrankung. Was Genetiker jetzt herausgefunden haben, macht sie noch verzwickter: Die Zellen ein und desselben Tumors haben mehr genetische Unterschiede als Gemeinsamkeiten. Diese Heterogenität ist ein Grund, warum Therapien manchmal nicht wirken. Von Christina Berndt mehr...

Krebstherapie bei Kindern und Jugendlichen Mit Hitze gegen den Tumor

Zusätzlich zur Chemotherapie wird das Gewebe rund um den Tumor erwärmt - so funktioniert die "Regionale Hyperthermie". Eine deutsche Studie mit 44 krebskranken Kindern und Jugendlichen macht Hoffnung: Möglicherweise verdoppelt die Methode die Heilungschancen. Von Moritz Pompl mehr...

Tumor China Ärzte entfernen 12,5-Kilo-Tumor

Eigentlich war die Frau zum Doktor gegangen, weil sie Kopfschmerzen hatte. Aber bei einem Komplett-Check fanden die Ärzte einen 12,5 kg schweren Tumor in ihrem Bauchraum. Von Agentur zoom.in mehr...

ÜberLeben Leukämie Leukämie "Ich vermisse jetzt schon alles, was ich verpassen werde"

Ihre statistische Lebenserwartung liegt schon lange unter drei Monaten. Viermal war sie klinisch tot, viermal wurde sie wiederbelebt. Eine 27-Jährige über ein Leben mit Krebs im Endstadium. Protokoll: Lars Langenau mehr... Serie "ÜberLeben"

Mammografie Bruskrebs Brustkrebs Tod dem Tumor

Brustkrebs ist die häufigste Krebsart bei Frauen. Dank neuer Diagnosemethoden und individueller Therapien haben sich Lebensqualität und Überlebenschancen der Betroffenen verbessert. Von Heike Nieder mehr...

Röntgenaufnahme der Lunge, dpa Krebs-Früherkennung Der Geruch des Tumors

Manche Krebsarten erkennen Ärzte erst, wenn es für den Patienten schon zu spät ist. Bei der Entwicklung neuer Tests setzen Forscher nun auf Tiere und ihre erstaunliche Wahrnehmung. Von Tina Baier mehr...

Krebsbuch "Der König aller Krankheiten" Demut vor dem Tumor

Der Mediziner Siddhartha Mukherjee zeigt in seiner üppigen "Biografie" des Krebses, dass es trotz aller Fortschrittsrhetorik noch ein weiter, womöglich nie abgeschlossener Weg bis zur Heilung von Tumorerkrankungen sein wird. Das Manko des Buches: Zuweilen ist sein Stil ausschweifend, wuchernd und unberechenbar wie ein Krebsgeschwür. Von Werner Bartens mehr...

Krebs Arme leiden häufiger unter Tumoren

Experten fordern bessere Krebsregister, bessere Kontrollen der bisherigen Gesundheitsmaßnahmen und mehr Geld für die onkologische Arbeit. Denn Brust- und Gebärmuttertumore nehmen weltweit zu - insbesondere in den Entwicklungsländern. Von Werner Bartens mehr...

Berlin Ärzte befreien Frau von 18-Kilo-Tumor

Sie wiegt 37 Kilogramm, der Tumor in ihrem Becken wog fast 18: Einer Frau aus Saudi Arabien ist ein riesiges Geschwulst entfernt worden. mehr...