Fürstenfeldbruck Auf Leben und Tod Universitätsklinikum Dresden erhält neue Krebsstation

Die Diagnose Darmkrebs trifft einen damals 64 Jahre alten Brucker wie ein Blitz aus heiterem Himmel. Zwei Jahre später folgt die nächste Hiobsbotschaft: Leberkrebs. Positive Lebenseinstellung und Unterstützung der Familie helfen ihm dabei, die heimtückische Krankheit zu besiegen Von Stefan Salger mehr...

Bad Tölz: Eishockey-Trainer TONI KRINNER Eishockey-Trainer Toni Krinner "Ihr könnt in mich so starkes Zeugs reinhauen, wie ihr wollt"

Die Ärzte geben dem Eishockey-Trainer Toni Krinner nach einer Krebsdiagnose nur noch zwei Jahre. Er verliert 16 Kilo in drei Wochen. Doch nach einer harten Chemotherapie findet der 48-Jährige ins Leben zurück. Von Matthias Schmid mehr...

SZ-Adventskalender für gute Werke Bitte immer zusammenbleiben

Krankheit, Armut, Tod in der Familie - für viele Kinder in München war 2015 ein schweres Jahr. 18 Mädchen und Jungen erzählen, was sie sich sehnlich zu Weihnachten wünschen mehr...

Meilensteine der Medizin Gesundheitswesen Medicus unter Druck

Einst Patriarch, heute Leistungserbringer in einem wirtschaftlich geprägten Gesundheitssystem: Der Arztberuf wandelt sich - mit deutlichen Folgen für die Patienten. Von Berit Uhlmann mehr...

Mobilfunk Angst vor Elektrosmog Angst vor Elektrosmog Der Grüne, der Wlan verbieten will

Im oberbayerischen Wolfratshausen gibt es jetzt freies Wlan. Hans Schmidt geht deshalb nicht mehr in die Innenstadt - der Stadtrat will auch andere vor den Strahlen bewahren. Von Pia Ratzesberger mehr...

Liebes Leben Tratsch, lass nach!

Schwere Krankheiten, peinliche Fehltritte, plötzliche Schwangerschaften: Unsere Daten müssen besser geschützt werden - das gilt besonders für den Datenhandel unter Freundinnen. Von Franziska Storz mehr...

Nachruf Immer auf der Jagd

Der Münchner Fotoreporter Reto Zimpel ist tot. Er wollte immer der Erste sein, der ein Bild hatte, und am liebsten der Einzige. Um das zu schaffen, konnte er beharrlich sein und stur - und ausdauernder als die meisten anderen. Zimpel war ein Forschender, Suchender. Von Wolfgang Krach mehr...

SZ-Adventskalender Diagnose: Gehirntumor

Der sechsjährige Paul hat Krebs. Seine Familie braucht Hilfe Von Ingrid Hügenell mehr...

SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender Nach der Operation der nächste Schock

Die 17-jährige Selina leidet unter einem schwer behandelbaren Gehirntumor. Für ihre alleinerziehende Mutter ist es nicht leicht, das Geld für Behandlungen und Fahrtkosten aufzubringen Von Christina Seipel mehr...

ÜberLeben Liebe und Tod Liebe und Tod "Die letzten Wochen waren die beste Zeit"

Mit 38 Jahren starb Sven an Morbus Cushing. Davor: unzählige Operationen, Bestrahlungen, furchtbare Schmerzen. Seine Frau erzählt hier die Geschichte seines Sterbens - und ihrer Liebe. mehr... Serie "ÜberLeben"

SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender Immer auf Abruf

Lea F. betreut ihre schwerstbehinderte Tochter rund um die Uhr. Ein Auto würde der kleinen Familie das Leben nicht nur erleichtern, es könnte im Zweifel sogar das Leben der zehnjährigen Sophie retten. Von Annalena Ehrlicher mehr...

Haidhausen Haidhausen Haidhausen Ungutes Gefühl

Tierversuche, Radioaktivität: Die Nachbarn des neuen Krebsforschungszentrums äußern am Infotag ihre Bedenken Von Katharina Eichinger mehr...

Im Rinecker Protonen-Zentrum, Schäftlarnstraße 133 Thalkirchen Beschuss in der Waschmaschine

Im "Protonen-Therapie-Center" behandelt Hans Rinecker Tumorpatienten mit einer neuen Methode Von Stephan Handel mehr...

Krebszelle Jubiläum Beistand in der Krise

Die Bayerische Krebsgesellschaft feiert ihr 90-jähriges Bestehen Von Dietrich Mittler mehr...

Schönheits-OPs - lassen sich die Risiken minimieren? Schönheitschirurgie Keime auf dem Brustimplantat

Silikonkissen in der Brust sind nicht nur gefährlich, wenn Betrüger miese Produkte auf den Markt bringen. Auch reguläre Produkte verursachen Komplikationen. Von Christina Berndt und Christopher Schrader mehr...

Neue Indizien Todesspritze

Wurde der südamerikanische Dichter Pablo Neruda doch ermordet? Das schließt nun sogar die chilenische Regierung nicht aus. Von Peter Burghardt mehr...

Literaturdienst - Paolo Giordano Italienische Literatur Abschied von der Perle

Eine Haushälterin als Spiegel der bürgerlichen Familie: Der italienische Bestsellerautor Paolo Giordano legt mit "Schwarz und Silber" eine kunstvoll erzählte Novelle vor. Von Maike Albath mehr...

Medizin Was dem Krebs hilft

Antioxidantien in Vitaminpräparaten und Nahrungszusätzen galten lange als Allheilmittel. Jetzt zeigt sich: Sie hemmen nicht das Tumorwachstum, sondern fördern es offenbar. Von Werner Bartens mehr...

Elefanten in Thailand Evolution Warum Elefanten kaum Krebs haben

Lange glaubten Forscher, dass Tiere mit vielen Zellen und langem Leben besonders häufig Tumore bekommen. Auf Elefanten trifft aber das Gegenteil zu. Ihr Schutzmechanismus wurde nun entschlüsselt. Von Kathrin Zinkant mehr...

US-Bundesstaat Kalifornien legalisiert ärztliche Sterbehilfe

Der Gouverneur des bevölkerungsreichsten US-Bundesstaates begründet die Entscheidung in einem sehr einfühlsamen Statement. Von Hakan Tanriverdi, New York mehr...

Stadt Ebersberg Ebersberg Ebersberg Erleichterung für Krebspatienten

An der Ebersberger Kreisklinik wird ein strahlentherapeutisches Zentrum gebaut Von florentine kary mehr...

Krebs Tumore Tumore Körpergröße als Krebsrisiko

Leiden große Menschen öfter an Tumoren? Hinweise aus dem Labor und von einer kleinwüchsigen Volksgruppe in Ecuador sprechen dafür. Von Werner Bartens mehr...

Projekt in München Netzwerk für junge Krebspatienten

Die Krankheit ist in Zeiten der Berufsausbildung, Karriereplanung und Familiengründung eine besondere Herausforderung. Hilfe sollen sie künftig in einem Netzwerk finden. Von Dietrich Mittler mehr...

VEREINSSERIE SZ-Serie: Aus Liebe zum Verein, Folge 19 Wenn Tiere einen neuen Menschen brauchen

Der Verein Pfotenhelfer in Puchheim ist kein Tierheim. Er versteht sich als Vermittler von Haustieren, die in Notsituationen sind. Es werden dabei nur Tiere aus der Gegend vermittelt, der Import von Hunden und Katzen aus Südeuropa kommt nicht in Frage Von Karl-Wilhelm Götte mehr...

Sonnenbrand-Tattoo Hautkrebs Früherkennung mit Geburtsfehler

Das Screening auf Hautkrebs hat die Sterblichkeit nicht gesenkt. Kritiker sehen den Grund in der mangelnden Qualität des 131 Millionen Euro teuren Projekts. Von Werner Bartens mehr...