Gesundheit

Stadt zahlt den Arzt für Unversicherte

Ein neuer Fonds unterstützt Menschen ohne Krankenkasse - bisher sind sie auf Spenden und Ehrenamtliche angewiesen

Von Sven Loerzer

00:32
Angela Merkel

Auch Gesundheit ist ein Feld für den Multilateralismus

Die Kanzlerin erneuert ihr Plädoyer in dieser Frage.

Richtfest der München Klinik in Schwabing, München, am 16.10.2018.
Gesundheit

Wegweisender Medizincampus

Ein entsprechendes Konzept für das Klinikum in Schwabing soll der Stadtrat im kommenden Jahr beschließen

Von Alfred Dürr

Gesundheit

Bessere Infos zur Organspende

Ärzte sind wichtige Ansprechpartner, wenn es um das Thema geht, das geht aus einer aktuellen Umfrage hervor. Deshalb wollen Bund und Hausärzte eine gemeinsame Kampagne in Praxen starten.

Bad Tölz Badeteil
Nach mehr als 20 Jahren

"Haus Wildstein" wird geschlossen

Die NeuroKom in Bad Tölz muss ihre ambulante Reha-Einrichtung für 25 hirnverletzte Menschen aufgeben. Der Gründe sind Fachkräftemangel und ein teurer Umbau. Für die Klienten werden nun Wohnungen gesucht.

Von Klaus Schieder

Chronische Schmerzen plagen Millionen Menschen
Mobbing am Arbeitsplatz

Verfolgt bis in den Schlaf

Die "Mobbing Beratung München" hilft Menschen, die am Arbeitsplatz täglicher Schikane ausgesetzt sind. Einige von ihnen werden dadurch schwer krank und leiden unter Panikattacken.

Von Linus Freymark

Gesundheit

AOK kämpft um Zusatzpolicen

Die AOK Rheinland/Hamburg verteidigt Tarife, die den Zusatzversicherungen der privaten Krankenversicherer ähneln. Ein Gericht hat ihr das untersagt. Jetzt geht die AOK zum Bundessozialgericht.

Von Ilse Schlingensiepen, Köln

Reportage zur Landtagswahl Thema Pflege
Landtagswahl in Bayern

Erst zehn Minuten Pflege, dann lange einsame Stunden

Im Wahlkampf verspricht Markus Söder, Bayern zum "Pflegeland Nummer eins" zu machen. Die Realität ist davon noch weit entfernt. Was brauchen Patienten und Pfleger wirklich? Unterwegs mit einer Altenpflegerin.

Reportage von Ana Maria Michel, Bischofswiesen

Abnehmen mit kleinen Tricks
Gesundheit

Der Jo-Jo-Defekt

Wer zu dick ist, nimmt ab. Zur Not immer wieder, mit Diäten und mehr Sport. Doch genau das kann zum Problem werden. Warum es manchmal besser ist, nicht gegen das Wohlfühlgewicht anzukämpfen.

Von Werner Bartens

Haltung am Arbeitsplatz

"Sitzen ist ungesund"

Bürostuhl-Experte Werner Schmidt über die richtige Körperhaltung, warum Wippen sinnvoll ist - und worauf man beim Arbeitsplatz achten sollte.

Interview von Philipp Crone

Starnberg: Goldenes Haus: Pilates-Yoga Haus
Gesundheit

Aus Gelb wird Gold

Nicole Gilg-Geymayer, Bettina Noack und Monika Schindlbeck bieten gemeinsam Yoga, Pilates und Körperarbeit an

Von Otto Fritscher, Starnberg

Gesundheitspolitik

Was das neue Sprechstunden-Gesetz für Patienten bedeutet

Kassenversicherte sollen künftig schneller einen Arzttermin bekommen - und Mediziner mehr Geld. Fragen und Antworten.

Von Kristiana Ludwig und Henrike Roßbach, Berlin

Kind mit Smartphone
Gesundheit

Smartphones werden für Kinder zum Problem

Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schwindel - immer häufiger diagnostizieren Münchner Ärzte bei Kindern das Handy als Ursache. Die Folgen sind gravierend.

Von Christina Hertel

Erkältung
Atemwegserkrankungen

Nach der Hitze kommt die Krankheitswelle

Für viele ist der lange Sommer noch immer nicht vorbei. Doch die erste Erkältungswelle der Saison ist bereits im Anrollen.

Von Werner Bartens

West-Nil-Virus
Gesundheit

Im Anflug

In mittlerweile fünf Vögeln ist das West-Nil-Virus in Deutschland schon entdeckt worden. Menschen wurden bisher davon noch nicht angesteckt. In anderen Ländern gab es hingegen schon Todesfälle.

CT Scan eines menschlichen männlichen Gehirns Nahaufnahme *** CT scan of a human male brain Close
Apps der Kassen

Was Sie über die digitale Krankenakte wissen müssen

Röntgenbilder, Blutwerte und Medikamentenliste immer dabei: Die digitale Krankenakte hält Einzug auf den Handys. Aber funktioniert das wirklich? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Von Michaela Schwinn

Gesundheit

Behörden wappnen sich gegen Schweinepest

Die größte Zahnklinik der Welt in Philadelphia
Übernahme von Großpraxen

Finanzinvestoren krempeln die Zahnarztbranche um

Großanleger aus aller Welt kaufen Zahnarztpraxen in Deutschland auf - und wandeln sie in lukrative Betriebe um. Für junge Ärzte kann das eine Wohltat sein.

Von Kristiana Ludwig, Esens

Bier
Gesundheit

Europas Krankenakte

Die WHO zieht Bilanz: Der Gesundheitszustand der Europäer ist recht gut. Doch es gibt auch besorgniserregende Ausschläge ins Negative.

Von Berit Uhlmann

Gesundheit

Ess-Störung

US-Familien speisen kaum noch gemeinsam - mit fatalen Folgen.

Von Claus Hulverscheidt

West-Nil-Virus
Gesundheit

West-Nil-Virus könnte nach Deutschland einwandern

In Südeuropa tötete das Virus dieses Jahr mehr als 70 Menschen. Nun hat der Erreger dank des heißen Sommers wohl den Sprung über die Alpen geschafft.

Von Hanno Charisius

Gesundheitspolitik

Bundessozialministerium prüft bayerisches Landespflegegeld

Es geht um die Frage, ob die 1000 Euro jährlich auf Sozialleistungen angerechnet werden. Schon beim Familiengeld ist der Bund anderer Ansicht als die Staatsregierung.

Tanz bis Fußball: Lockerungsübungen für verschiedene Sportarten 00:55
Gesundheit

WHO warnt: Deutsche bewegen sich zu wenig

Laut einer Studie der Weltgesundheitsorganisation WHO bewegen sich immer mehr Menschen aus reicheren Ländern nicht genug. Besonders in Deutschland gab es zuletzt einen starken Anstieg.

Krankenpfleger Alexander Jorde
Pfleger Alexander Jorde

"Nirgends lernt man so viel über Menschen wie in der Pflege"

Der Pfleger Alexander Jorde, 22, sieht Geburten und Tod. Er pflegt Unternehmer und Junkies, die Krankheit macht sie alle gleich. Und er zieht als Stimme für Alte und Kranke durch die Talkshows. Was bewirkt das?

Von Niclas Seydack

Frühchen Geisenhofer Klinik Neonatologie
Geisenhofer Klinik

Auch Frühchen wollen kuscheln

Früher war es nicht gern gesehen, wenn eine Mutter ihr Frühgeborenes in der Klinik stillen wollte. Daran hat sich einiges geändert. Ein Besuch auf der neonatologischen Station in der Geisenhofer Klinik.

Von Inga Rahmsdorf