Verhandlungen May und Juncker wollen mehr Tempo bei Brexit-Gesprächen Brexit Verhandlungen

Die britische Seite hofft, dass genügend Fortschritte festgestellt werden, um in den Brexit-Verhandlungen bald über die künftigen Beziehungen und ein Freihandelsabkommen zu sprechen. mehr...

Brexit Verhandlungen Verhandlungen May und Juncker wollen mehr Tempo bei Brexit-Gesprächen

Die britische Seite hofft, dass bald genügend Fortschritte festgestellt werden, um in den Brexit-Verhandlungen bald über die künftigen Beziehungen und ein Freihandelsabkommen zu sprechen. mehr...

11 10 2017 London United Kingdom Theresa May PMQs Prime Minister Theresa May departs from Numb Brexit Briten begeben sich auf Crash-Kurs

In London findet die Idee eines "No Deal"-Brexit, eines EU-Ausstiegs ohne Einigung, immer mehr Anhänger. Brüssel ist besorgt. Von Daniel Brössler, Brüssel, und Cathrin Kahlweit, London mehr...

Parteitag der britischen Konservativen Rede auf dem Parteitag Theresa May wird vom Pech verfolgt

Am Mittwoch hielt sie eine Rede auf dem Parteitag der Konservativen und fast alles lief schief. mehr...

Amazon Buys Whole Foods For Over 13 Billion SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Juri Auel mehr...

British Prime Minister Theresa May prepares her keynote speech ahead of the final day of conference, in Manchester Seite Drei über Theresa May Sprich mich nicht an

Beim Treffen der Tories in Manchester ist Premierministerin Theresa May kaum zu sehen, und wenn, dann hat sie offenbar Angst vor der Konfrontation. Über das Elend der britischen Konservativen. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Theresa May Parteitag der Tories Video
Parteitag der Tories Mays krächzende Predigt vom "britischen Traum"

Weil die Stimme der britischen Premierministerin immer wieder versagt, geht der Inhalt ihrer Rede auf dem Parteitag der Tories fast unter: mehr Wohnungsbau, mehr Hilfe für die Armen - und nur ein bisschen Brexit. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Ukip-Parteitag Großbritannien Ukip wendet Spaltung ab

Mitglieder und Gegenkandidaten hatten gedroht, die Ukip zu verlassen, falls die rechtsextreme Waters den Parteivorsitz erhalten würde. Doch es siegte der Gegenkandidat - ein ehemaliger Polizist. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Brexit Großbritannien Großbritannien Briten wollen Freunde bleiben

In einem florentinischen Kirchengebäude präsentiert Premierministerin May den Europäern ihren neuen Brexit-Plan. Ihre erste Grundsatzrede muss sie teils zurücknehmen - "ihre eigenen Worte essen", wie die Briten sagen. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Britain Politics Brexit-Übergangsphase Ein mutiges Angebot, Mrs May!

Die britische Premierministerin hat Ideen geliefert, wie der Brexit ablaufen könnte. Die EU sollte sich darauf einlassen - und das Land nicht noch zusätzlich abstrafen. Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

British Prime Minister Delivers Landmark Brexit Speech SZ Espresso Der Tag kompakt - Die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Eva Steinlein mehr...

British Prime Minister Delivers Landmark Brexit Speech Brexit Großbritannien will Übergangsphase nach Brexit

Die britische Premierministerin will mehr Zeit für die Umsetzung des EU-Austritts ihres Landes. Diese befristete Übergangsphase könnte etwa zwei Jahre andauern, sagt May bei ihrer Grundsatzrede in Florenz. Von Julia Ley mehr...

Theresa May Brexit May will wegen Brexit offenbar 20 Milliarden Euro an EU zahlen

In Brüssel hat man bislang von weitaus höheren Summen gesprochen. Dort will man, dass London mindestens 60 Milliarden an die Union zahlt, um offene Rechnungen zu begleichen. mehr...

FILE PHOTO: Vote Leave campaign leader Boris Johnson arrives to speak at the group's headquarters in London Brexit Boris bedient das Bauchgefühl

Mit seinem Plan für den Brexit attackiert der britische Außenminister die Premierministerin. Und gibt seinen Landsleuten, wonach sie sich so sehnen: Bestätigung. Kommentar von Cathrin Kahlweit, London mehr...

Theresa May EU-Austritt Britisches Parlament billigt Brexit-Gesetz

Der Entwurf soll die Geltung von EU-Recht in Großbritannien nach dem Austritt beenden. Premierministerin May muss darauf hoffen, dass bei weiteren Abstimmungen aus Kritikern keine Abweichler werden. mehr...

Views Of The Remains Of The Grenfell Tower Block Grenfell Tower Das große Versagen

Bis heute warten die Überlebenden des Brandes im Grenfell Tower auf Hilfe. Sie fühlen sich verraten, verkauft, vergessen. Längst geht es nicht mehr nur um Verantwortung - sondern um die britische Klassengesellschaft. Von Cathrin Kahlweit mehr...

The Square Mile - London's Financial District Brexit Mays Populismus wird dem ganzen Land schaden

Die britische Regierungschefin will die Zahl der Migranten deutlich verringern. Das soll den "kleinen Leuten" helfen. In Wahrheit gefährdet es den Wohlstand. Kommentar von Björn Finke, London mehr...

FILE PHOTO: Canary Wharf and the City at sunset in London Brexit Britische Wirtschaftsbosse verweigern Brexit-Lob

Berater von Premierministerin May wollten Manager genau dafür gewinnen. Viele sagten ab. Sie fürchten die Folgen des EU-Austritts. Von Björn Finke mehr...

Brexit Brexit Großbritannien will sich abschotten

Strenge Regeln für Familiennachzug, gedeckelte Visa - die Briten wollen sich sehr genau ansehen, wen sie nach dem Brexit ins Land lassen. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Brexit Brexit Brexit Die kurzsichtigen Insulaner

Die Briten planen eine Zweiklassen-Einwanderungspolitik für die Zeit nach dem Brexit. Dabei dürften sie die ersten sein, die den Preis dafür bezahlen. Kommentar von Cathrin Kahlweit mehr...

Brexit Brexit Brexit "Guardian"-Bericht: Vereinigtes Königreich will Zuwanderung von EU-Bürgern eindämmen

Gering qualifizierte Ausländer dürften einem geheimen Papier zufolge nach dem Brexit nur noch zwei Jahre im Land bleiben. An der Grenze soll ein Personalausweis künftig nicht mehr ausreichen. mehr...

Jeremy Corbyn Visits Scotland In An Attempt To Win Back Support Labour-Chef Corbyn schlägt Übergangsphase nach Brexit vor

Der Labour- und Oppositionschef präsentiert ein Konzept für einen weichen Brexit und setzt damit Premierministerin May unter Druck. Von Christian Zaschke mehr...

Brexit Brexit Brexit Die Briten verschenken wertvolle Zeit beim Brexit

Die Brexit-Verhandlungen gehen weiter, doch voran geht es kaum. Die Briten trödeln - vor allem, weil die Bürger nicht auf die Zumutungen vorbereitet sind. Kommentar von Björn Finke mehr...

Theresa May Krimi Foto der Premierministerin Theresa May sollte Fernseh-Detektivin werden

Ein Bild der britischen Premierministerin wirkt wie ein Cover einer Krimi-Serie auf Netflix. Für Twitter-Nutzer ist es eine Einladung, sich dafür passende Namen auszudenken. mehr... jetzt

Big Ben London London Der Big Ben hat Glockenpause

In Großbritannien bestimmt die Deaktivierung des Big Bens derzeit die öffentliche Debatte, und das trotz Brexit. Der Glockenturm soll während der Renovierungsarbeiten verstummen - und alle regen sich auf. Von Alexander Menden mehr...