Großbritannien Das britische Parlament düpiert Theresa May
Politik Großbritannien Großbritannien Video

Diese Niederlage muss der Premierministerin wehtun: Abgeordnete ihrer eigenen Fraktion haben bei einem wichtigen Brexit-Votum gegen sie gestimmt. Von Björn Finke mehr...

Brexit Abstimmung Abstimmung Britisches Parlament funkt May bei Brexit-Plänen dazwischen

Die Entscheidung für eine Ergänzung zum Brexit-Gesetz könnte die Verhandlungen über die Austrittsmodalitäten erschweren und laut einigen Ministern den Brexit selbst infrage stellen. mehr...

Politik Großbritannien EU-Austritt Video
EU-Austritt Britisches Parlament stimmt für Veto-Recht beim Brexit-Abkommen

Das britische Parlament hat gegen den Willen von Premierministerin Theresa May einen Änderungsantrag zum EU-Austrittsgesetz angenommen. Mehrere Abweichler aus der Regierungsfraktion stimmten mit der Opposition. mehr...

Politik Europäische Union Brexit Brexit Brexit, zweiter Akt

Und es wird nicht leichter: Bislang haben die verbleibenden 27 EU-Staaten geschlossen verhandelt. Das könnte sich ändern, wenn es nun um die Wirtschaftsbeziehungen geht. Von Daniel Brössler und Alexander Mühlauer mehr...

Brexit-Gespräche in Brüssel Video
Großbritannien und EU Der Brexit wird nicht einfacher

Endlich gibt es einen ersten Deal in den Verhandlungen zwischen der EU und Großbritannien, mit dem der Austritt der Briten näher rückt. Doch die Probleme fangen jetzt erst an. Von Alexander Mühlauer mehr...

Politik Großbritannien Reaktionen auf Brexit-Durchbruch Reaktionen auf Brexit-Durchbruch "Die nächste Phase der Erniedrigung"

Die Reaktionen auf den Durchbruch bei den Brexit-Verhandlungen sind gemischt. Und manche wünschen sich immer noch, dass der Brexit gar nicht kommt. mehr...

Politik EU Großbritannien und EU Video
Großbritannien und EU Erster Durchbruch bei Brexit-Verhandlungen

Die britische Premierministerin May und EU-Kommissionspräsident Juncker haben in Brüssel große Streitpunkte geklärt. Zwischen Irland und Nordirland soll es keine "harte Grenze" geben. mehr...

Politik Großbritannien Brexit Brexit Ein Königreich für einen klaren Kurs

Das Problem bei den Brexit-Verhandlungen ist nicht, dass es keine Einigung mit Brüssel gibt - das Problem ist, dass die Einigkeit in London fehlt. Kommentar von Cathrin Kahlweit mehr...

Theresa May Großbritannien und EU verfehlen Brexit-Einigung

Zuletzt hatte es Diplomaten zufolge eine Annäherung bei der Berechnung der finanziellen Verpflichtungen Großbritanniens gegenüber der EU gegeben, die sich auf etwa 50 Milliarden Euro belaufen könnten. mehr...

British Prime Minister May and European Commission President Juncker walk during a break in the European Union leaders summit in Malta Brexit Der Widerspenstigen Zähmung

Die Erwartungen sind hoch: Am Montag trifft die britische Premierministerin Theresa May mit Kommissionschef Juncker zusammen. Ist sie tatsächlich zu bedeutenden Konzessionen bereit? Von Cathrin Kahlweit mehr...

Donald Trump Twitter Twitter Trump motzt erst gegen die falsche May

Theresa Scrivener aus West Sussex ist ungefragt zu einer Berühmtheit geworden, weil der US-Präsident die falschen Twitter-Knöpfe gedrückt hat. Scrivener hofft jetzt, dass ihm das nicht auch mit Nordkorea passiert. Von Thorsten Denkler mehr...

Außenminister Sigmar Gabriel in Washington SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Julia Ley mehr...

President Donald Trump departs the White House for a day trip to Pennsylvania in Washington D C o US-Präsident Trump verschickt Tweets britischer Rechtsextremistin

Die drei Videos wurden ursprünglich über den Account von Jayda Fransen veröffentlicht, der Vizechefin der rechtsextremen Partei Britain First. mehr...

Donald Trump SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird: Trump gegen May, NSU-Opferanwältin gegen Verfassungsschutz, Datenleck bei Obike Von Dorothea Grass mehr...

Alte Münze als Kulturstandort Nach Jamaika-Aus "Ihr versinkt ja im totalen Chaos!"

Was denkt das Ausland von einem Deutschland ohne Regierung? Die einen fühlen Genugtuung, die anderen sind schockiert. Ein Überblick aus aller Welt. Von SZ-Autoren mehr...

Boris Johnson has written a newspaper article reviving Vote Leave s promise of £350million a week f Intrigen in London Gift und Galle in Downing Street 10

Die britischen Minister Johnson und Gove hassen sich, aber sie hassen eben noch mehr ihre Vorgesetzte Theresa May. Also intrigieren sich die beiden durch den Alltag, Seite an Seite, und ohne Rücksicht auf zivile Opfer. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Politik Großbritannien Brexit Brexit EU setzt Briten Zwei-Wochen-Frist

Bis in 14 Tagen sollen die Briten sagen, was sie nach dem EU-Austritt bereit sind zu zahlen, fordert EU-Chefunterhändler Michel Barnier. Die Aussicht auf einen einvernehmlichen Brexit steht auf dem Spiel. mehr...

Politik Großbritannien Theresa May Theresa May Geduldet, weil sich keine Alternative aufdrängt

Großbritannien bräuchte eine starke Premierministerin, die den Kurs vorgibt, ihr Kabinett auf Linie bringt und den Brexit vorbereitet. Aber die Briten haben nur Theresa May. Kommentar von Björn Finke mehr...

Politik Großbritannien Vor Brexit-Verhandlungen Vor Brexit-Verhandlungen Theresa May und ihr Horror-Kabinett

Zwei Rücktritte in sieben Tagen und Aufregung um Plappermaul Boris Johnson: Die britische Premierministerin ist geschwächt. Die Skandale überschatten auch die nächste Runde der Brexit-Verhandlungen. Von Matthias Kolb mehr...

Politik Großbritannien Großbritannien Großbritannien Britische Ministerin muss wegen Geheimtreffen in Israel zurücktreten

Priti Patel wollte ihrer Regierung politische Treffen in Israel verschweigen. Dann kamen der Entwicklungsministerin Medienberichte und Twitter-Fotos in die Quere. Von Jana Anzlinger mehr...

Politik Großbritannien Übergriffe im britischen Parlament Übergriffe im britischen Parlament Eine "Atmosphäre von Gefahr und Anzüglichkeiten"

Täglich werden mehr Fälle bekannt, in denen britische Politiker Mitarbeiterinnen und Kolleginnen begrapscht, belästigt oder vergewaltigt haben sollen. Nun muss Premierministerin May durchgreifen. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Politik Großbritannien #MeToo in Westminster #MeToo in Westminster Britische Abgeordnete sollen Mitarbeiterinnen belästigt haben

Zu den mutmaßlichen Tätern gehört ein Ex-Minister. Die Situation in Westminster ist für Mitarbeiterinnen so unerträglich, dass sie sich in einer WhatsApp-Gruppe gegenseitig warnen. mehr...

Rentnerin mit Euroscheinen SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Dorothea Grass mehr...

11 10 2017 London United Kingdom Theresa May PMQs Prime Minister Theresa May departs from Numb Brexit Briten begeben sich auf Crash-Kurs

In London findet die Idee eines "No Deal"-Brexit, eines EU-Ausstiegs ohne Einigung, immer mehr Anhänger. Brüssel ist besorgt. Von Daniel Brössler, Brüssel, und Cathrin Kahlweit, London mehr...

Amazon Buys Whole Foods For Over 13 Billion SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Juri Auel mehr...