Paris-Roubaix Deshalb heißt der Radsport-Klassiker "Die Hölle des Nordens"

Grobe Pflasterstraßen, massig Staub und eine Distanz von etwa 250 Kilometern: Paris-Roubaix gilt als härtestes Eintages-Radrennen der Welt. Die Bilder zeigen, warum. Von Thomas Harloff mehr...

Radsport Kittels Appell

In einem Beitrag auf seiner Facebook-Seite stellt der 27 Jahre alte Profi das Thema Sicherheit auf eine Ebene mit dem Kampf gegen Doping. Die Debatte dreht sich vor allem um die Anzahl der Fahrzeuge im Tross der Rennen. mehr...

Antoine Demoitie died 28 March 2016 of injuries sustained in an a Tote Radprofis aus Belgien Der Radsport muss die Risiken minimieren

Stürze, Unfälle, Herzversagen: Radsport ist ein gefährliches Metier - nach den Todesfällen zweier Belgier braucht der Sport ein neues Gebot der Vorsicht. Kommentar von Klaus Hoeltzenbein mehr...

Antoine Demoitie died 28 March 2016 of injuries sustained in an a Radsport Tödliche Kollision mit dem Motorrad

Zwei Todesopfer innerhalb von 24 Stunden erschüttern den belgischen Radsport. Vor allem der Unfall von Antoine Demoitié verschärft die Sicherheitsdebatte. mehr...

Radsport Zwei tote Radprofis binnen 24 Stunden

Nach seinem Herzstillstand ist der Belgier Daan Myngheer im Krankenhaus verstorben. Zuvor war bereits sein Landsmann Antoine Demoitié von einem Begleitmotorrad tödlich verletzt worden. mehr...

SZ Espresso Das Wochenende kompakt - die Übersicht für Eilige

Was am Wochenende wichtig war - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Tobias Dirr mehr...

Belgischer Radprofi Antoine Demoitie Radsport Kritik an Motorrädern nach Demoitiés Tod

Der 25-jährige Sprinter kollidiert mit einem Motorrad und erliegt seinen schweren Verletzungen. Fahrer und Verantwortliche fordern Konsequenzen. mehr...

Radsport Mehr Kontrollen

Der Radsport-Weltverband will Motor-Doping stärker bekämpfen. Ende Januar hatten Kontrolleure eine U23-Fahrerin überführt. mehr...

Tour of Dubai - Day Four Radsport In Dubai obenauf

Sieg beim Einrollen: Der deutsche Rennfahrer Marcel Kittel kann selbst kaum glauben, was ihm mit seinem neuen Team in der Wüste glückt. mehr...

John Degenkolb Radsport Degenkolb-Unfall: "Glück gehabt, dass sie leben"

Die Fingerkuppe hing nur noch "am letzten Zipfel": Radprofi John Degenkolb erleidet durch den Zusammenprall mit einem Auto viele Verletzungen. Von Johannes Aumüller mehr...

Radsport Radsport Radsport Tour de France startet 2017 in Düsseldorf

Der Auftakt zur größten Radsportveranstaltung der Welt wird 2017 in Deutschland stattfinden. Radprofi Tony Martin spricht von einem "Meilenstein für den deutschen Radsport." mehr...

Radsport Prolog auf der Kö

Düsseldorf debattiert über eine Bewerbung für die Auftakt-Etappe der Tour de France: Der Stadtrat fürchtet vor allem die Kosten. In Münster war der Stadtrat dagegen, London mag auch nicht. Von Ulrich Hartmann mehr...

Kinostart - 'The Program - Um jeden Preis' Spielfilm über Lance Armstrong So viele wollten belogen werden

Der Film "The Program - um jeden Preis" erzählt von der Dopingaffäre des Lance Armstrong. Die Geschichte reicht weit über den verseuchten Radsport hinaus. Von Thomas Kistner mehr... Analyse

Radsport Radsport Radsport Mal sanft, mal schrecklich

Der italienische Profi Ivan Basso beendet nach zahlreichen Triumphen und Dopingaffären seine turbulente Karriere. Von Birgit Schönau mehr...

Radsport Kittel fährt mit Martin

Der Sprint-Spezialist Marcel Kittel wechselt zum Team Etixx-Quick-Step, für das auch sein Freund Tony Martin antritt. Erst am Wochenende hatte sich der 27-Jährige auf ein vorzeitiges Ende der Zusammenarbeit mit Giant-Alpecin geeinigt. mehr...

Radsport Erfolg und Entertainment

Der extrovertierte Rad-Weltmeister Peter Sagan aus der Slowakei fällt aus vielen Gründen auf. Von Johannes Aumüller mehr...

UCI Road World Championships - Day Seven Radsport Freude übers neue Kleid

Die Britin Elizabeth Armitstead gewinnt das Frauenrennen bei der Rad-WM in Richmond/Virginia und freut sich sehr über das Regenbogen-Trikot. Die deutschen Fahrerinnen gehen leer aus, haben sich aber wenig vorzuwerfen. mehr...

Nairo Quintana Verdacht bei der Spanien-Rundfahrt "Versteck das! Dass das niemand sieht!"

Zwei Mechaniker lassen bei der Vuelta heimlich einen Rahmen verschwinden. War womöglich ein Mini-Motor im Fahrrad verbaut? Von Javier Cáceres mehr... Analyse

Radsport Vuelta mit Sprit

Vincenzo Nibali wird bei der Vuelta disqualifiziert. Der Sieger von 2010 und Tour-Gewinner von 2014 betrügt auf so dreiste Art, dass sie keiner übersehen kann: Er lässt sich vom eigenen Team-Auto kilometerlang nach vorne ziehen. mehr...

560076845 Frankreich-Rundfahrt Warum die Tour wie eine Sucht wirkt

Die Zuschauer drängen sich an die Straßenränder, als gebe es gar kein Dopingproblem: Die Tour de France ist ein Faszinosum - nicht nur für Sportler. Kommentar von Johannes Aumüller mehr... Kommentar

Le Tour de France 2015 - Stage Twenty Tour-Sieger Christopher Froome Buhrufe und Mittelfinger am Wegesrand

Zum zweiten Mal gewinnt Christopher Froome die Tour de France. Längst nicht allen Fans gefällt das. Doch es könnte gut sein, dass das Patronat des Briten im Feld noch lange andauert. Von Johannes Aumüller mehr... Analyse

Tour de France Tour de France live Tour de France live Froome gewinnt Tour, Greipel Schlussetappe

Live Es hat gereicht: Christopher Froome strampelt lässig durch Paris und sichert sich den Tour-Sieg. André Greipel sprintet zu seinem vierten Etappensieg. Die letzte Etappe im Liveticker mehr...

Le Tour de France 2015 - Stage Twenty Etappe nach L'Alpe d'Huez Froome quält sich ins Ziel, behält aber Gelb

Nairo Quintana probiert alles nach L'Alpe d'Huez und bringt Christopher Froome arg in Bedrängnis - doch der Brite fährt im Gelben Trikot nach Paris. Es siegt ein Franzose. mehr... Überblick

Tour de France 2015 - 20th stage 20. Etappe der Tour de France Froome rettet Gelb - Quintana stark

Der Anstieg nach L'Alpe d'Huez ist das Finale der Tour de France in den Alpen. Der Kolumbianer Quintana fügt Froome eine Niederlage zu, doch der Brite rettet sein Gelbes Trikot. Den Tagessieg holt sich ein Franzose. Die 20. Etappe im Liveticker mehr...

Patrik Sinkewitz Doping im Radsport Der Kronzeuge, den niemand hören wollte

Exklusiv Der Radsport hat seine Doping-Geschichte aufgearbeitet? Von wegen! Der ehemalige T-Mobile-Fahrer Patrik Sinkewitz wollte vor der zuständigen Kommission auspacken - auch über aktuelle Fahrer. Vergeblich. Von Thomas Kistner mehr...