Landgericht Traunstein Geständnis nach Raubmord

Ein 58-jähriger ehemaliger Vollzugsbeamter soll seinen Hausarzt und dessen Frau ausgeraubt und getötet haben. Vor Gericht gibt er die Tat zu, doch die Angaben zum Motiv sind wirr. War es Geldgier - oder ein psychisches Problem? Von Heiner Effern mehr...

Prozess nach Macheten-Attacke "Dein Kopf gehört mir"

Gemeingefährlich oder nicht? In Traunstein steht ein 47-Jähriger vor Gericht, der Biergarten-Besucher mit Samurai-Schwert, Machete und Gewehr bedroht hat. Erst der Schuss eines Polizisten stoppte seinen Rausch. mehr...

Landgericht München Shoppen auf Unternehmenskosten

Das eigene Gehalt reicht ihr nicht, also bedient sie sich bei ihrem Arbeitgeber: Eine Sekretärin zweigt insgesamt 322 000 Euro ab - und finanziert damit ihre Kaufsucht. Von Christian Rost mehr...

Prozess gegen Chef-Drogenfahnder Landgericht Kempten Drogenfahnder gesteht Kokainbesitz

1,8 Kilo Kokain wurden in seinem Dienstschrank gefunden - nun steht der ehemalige Leiter der Drogenfahndung in Kempten vor Gericht. Der Kriminalbeamte erklärt in einem Geständnis, wie er vom Fahnder zum Abhängigen wurde. Von Anne Kostrzewa, Kempten mehr...

München Ticket Unzulässige Werbeaktion Unzulässige Werbeaktion München-Ticket droht hohe Schadenersatzforderung

Mit mehr als 100 000 Prospekten hat ein städtischer Kartenvertrieb für eine Privatfirma geworben - das hat nun Folgen: München-Ticket drohen Schadenersatzforderungen von Konzertveranstaltern in Höhe von mehreren Hunderttausend Euro. Von Andreas Glas mehr...

Prozess gegen Zahnärztin Lebenswerk in Flammen

Eine Zahnärztin legt Feuer in ihrer Praxis und der Wohnung, während sich im Haus noch Menschen aufhalten. Vor Gericht leugnet sie die Tat. Stattdessen beschreibt sie den jahrelangen Trennungskrieg - und beklagt sich auch über etwas ganz Banales. Von Christian Rost mehr...

Düsseldorfer Amtsgericht Mieter dürfen im Stehen pinkeln

"Trotz der zunehmenden Domestizierung des Mannes ist Urinieren im Stehen weit verbreitet": So argumentiert das Düsseldorfer Amtsgericht - und gibt einem Mieter recht. mehr...

Islamischer Staat Prozessauftakt gegen mutmaßliche IS-Unterstützer

Wegen mutmaßlicher Unterstützung der islamistischen IS-Milizen in Syrien müssen sich seit Mittwoch zwei Frauen und ein Mann vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf verantworten. mehr...

Mutter vor Gericht Tod eines Neugeborenen

Eine 26-Jährige bringt im Badezimmer ein Kind zur Welt - und will davon nichts mitbekommen haben. Jetzt musste sie sich wegen Totschlags vor Gericht verantworten. Von Andreas Salch mehr...

Ermittler fälschen Facebookprofil US-Regierung zahlt unfreiwilligem Lockvogel Entschädigung

Auf Facebookfotos liegt die Frau mal auf einer Motorhaube, mal hält sie zwei Kinder im Arm. Sondra Arquiett existiert wirklich, doch ihr Profil haben Ermittler angelegt, um Drogenhändler anzulocken. Nun bekommt die Frau von der US-Regierung eine Entschädigung. mehr...

Prozess gegen Jäger Prozess in Wunsiedel Jäger erschießt Mann statt Wildschwein

Ein Jäger tötet nachts einen Mann, der sich im Maisfeld herumtreibt. Der Schuss habe sich aus Versehen gelöst, sagt er. Doch der Staatsanwalt präsentiert eine zweite Version des Vorfalls. Von Katja Auer mehr...

Prozess München München Prozess gegen mutmaßlichen Syrien-Kämpfer begonnen

Harun P. wird die Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung vorgeworfen. Ein weiterer Vorwurf wiegt noch schwerer. mehr...

Landgericht Düsseldorf Kunstberater Achenbach muss 19 Millionen Euro an Aldi-Erben zahlen

Niederlage für Kunstberater Achenbach: Er soll Millionen an Schadenersatz an die Familie des Aldi-Erben Berthold Albrecht zahlen. Das teilte das Landgericht Düsseldorf mit. Parallel läuft der Strafprozess gegen Achenbach weiter. mehr...

Prozess Prozess gegen Kino-Amokläufer Holmes Prozess gegen Kino-Amokläufer Holmes "Er ist kein Monster, er ist ein Mensch"

Er stürmte die Batman-Premiere, tötete zwölf Menschen und verletzte 70 weitere. Nun beginnt der Prozess gegen den mutmaßlichen Amokläufer James Eagan Holmes. Im Zentrum steht die Frage: War der 27-Jährige zurechnungsfähig - oder psychisch krank? Von Katrin Langhans mehr...

Babette Albrecht als Zeugin im Betrugsprozess gegen den Kunstberater Helge Achenbach vor dem Landgericht Essen Discounter-Erbin im Achenbach-Prozess Wider das Aldi-Prinzip

Kunst, Oldtimer, rätselhafte Geldspenden: Discounter-Erbin Babette Albrecht gewährt im Prozess gegen Kunstberater Achenbach einen Einblick in den Alltag der Aldi-Familie. So sparsam wie die Einrichtung ihrer Läden waren die Erben offenbar nicht. Von Bernd Dörries mehr... Prozessbericht

Unfall vor Gericht Radlerin kracht in Auto - Geldauflage für Fahrer

Ein Auto steht an einer Kreuzung im Stau, als eine Radfahrerin dagegenkracht. Sie verletzt sich schwer, erstattet aber keine Anzeige. Nun musste sich der Autofahrer vor Gericht verantworten - wegen fahrlässiger Körperverletzung. Von Christian Rost mehr...

German entertainer Karl Dall trial in Zurich Karl Dall Berufung gegen Vergewaltigungs-Freispruch

Nach einem Prozess der Peinlichkeiten wurde er freigesprochen. Nun hat das mutmaßliche Opfer Berufung eingelegt - und der deutsche Entertainer Karl Dall muss voraussichtlich wieder wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung vor Gericht. mehr...

File photo of Fitschen Co-CEO of Deutsche Bank Vorwürfe gegen Deutsche-Bank-Manager Gericht will zügig über Anklage gegen Fitschen entscheiden

Exklusiv Der Vorwurf wiegt schwer: Die Münchner Staatsanwaltschaft wirft früheren Spitzenmanagern und dem aktuellen Co-Vorstandschef der Deutschen Bank versuchten Prozessbetrug im Fall Kirch vor. Ein Verfahren mit einem oder mehreren Angeklagten könnte bereits Mitte des Jahres beginnen. Von Klaus Ott mehr...

Marcus von Anhalt Vier Jahre Haft für "Prinz Protz"

"Der größte Lude fährt den dicksten Benz." Mehr als 800 000 Euro hat der Bordellbetreiber Marcus Prinz von Anhalt an Steuern hinterzogen - wegen seiner Luxusautos. Das Landgericht Augsburg verurteilte ihn nun zu einer Haftstrafe von vier Jahren. Von Stefan Mayr mehr...

Klage gescheitert Auf ewig Korandrucker

Er wird auf der islamfeindlichen Seite "PI-News" als Unterstützer von Salafisten angeprangert, weil er Korane gedruckt hat - doch damit muss ein Münchner Unternehmer leben. Ein Gericht hat seine Klage abgewiesen. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Missbrauchskandal am Bamberger Klinikum Klinikum Bamberg Chefarzt wegen Vergewaltigung angeklagt

Er soll Patientinnen betäubt und sexuell missbraucht haben: Nun hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen Ex-Chefarzt des Klinikums Bamberg erhoben. Der Angeklagte will "im Dienste der Wissenschaft gehandelt" haben. Der Staatsanwalt bescheinigt ihm jedoch "menschliche Abgründe". Von Annette Ramelsberger mehr...

Prozess um Messerstecherei bei WM-Endspiel Todesdrohungen gegen Richter und Staatsanwälte

Bei der Übertragung des WM-Endspiels wird ein 19-Jähriger in einem Bremer Kino erstochen. Nun hat der Prozess gegen den mutmaßlichen Täter begonnen. Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen, denn im Vorfeld gab es Todesdrohungen. mehr...

Angekündigter Mord "Ich bitte 1000 Mal um Entschuldigung"

Zunächst habe Taifoun A. seine Frau mit dem Messer "nur beeindrucken und verängstigen" wollen - dann stach er doch zu. Schon vorher hatte der Mann seiner Frau mit dem Tod gedroht. Nun steht er in München vor Gericht. Von Christian Rost mehr...

Prozess um Attacke auf Polizisten Wie im Horrorfilm

Warnschüsse, Pfefferspray und Rufe brachten nichts: Laut brüllend und mit einem Küchenmesser attackierte Thomas R. zwei Polizisten. An die mutmaßliche Tat kann er sich angeblich nicht mehr erinnern. Seit heute steht er in München vor Gericht. Von Andreas Salch mehr...

Niedersachsen Krankenpfleger gibt Tötung von Dutzenden Patienten zu

Schon einmal wurde er wegen Mordversuches verurteilt: In Oldenburg steht ein Krankenpfleger erneut vor Gericht, weil er verdächtigt wird, für den Tod von mehreren Patienten verantwortlich zu sein - jetzt soll er gestanden haben. mehr...