Presseschau zu Van der Bellens Sieg "Hallodri und Harakiri liegen verdammt nah beieinander" Wahl des Bundespräsidenten in Österreich

Wie die Zeitungen den Ausgang der Bundespräsidentenwahl in Österreich kommentieren. mehr...

Presseschau In der Zeitschleife

Die Medien in der Schweiz befassen sich wieder einmal mit der Initiative zur Masseneinwanderung. Dabei geht es nicht nur um Flüchtlinge, sondern auch um das Verhältnis zur EU. Manche sehen schon die direkte Demokratie in Gefahr. Ausgewählt von Charlotte Theile, Zürich mehr...

Meine Presseschau Enttäuschung bei den Tigern

Trumps Sieg hat für die Länder Südostasiens eine besondere Bedeutung. Sie hatten auf den Freihandel mit den USA gesetzt. Jetzt müssen sie umdenken. Ausgewählt von Arne Perras, Singapur mehr...

Presseschau Endlich ist Präsident Obama weg

In den meisten Ländern der Welt hat die Wahl in den Vereinigten Staaten Bestürzung ausgelöst. Anders dagegen in Israel. Zumindest im konservativen Teil der Presse herrscht Freude darüber, dass Obama weg ist. Von Peter Münch mehr...

Presseschau Der lange Abschied von der Freiheit

Nach der Verhaftung des Chefredakteurs der angehenden Oppositionszeitung Cumhuriyet herrscht in den kritischen Medien der Türkei Verzweiflung. Die Autokratie im Land ist stärker denn je. Von Mike Szymanski mehr...

Presseschau Presseschau Presseschau Wahrheit und Lüge in Venezuela

In dem Krisenland ist es mit der Pressefreiheit nicht weit her. Trotzdem finden sich immer wieder Plattformen für unabhängige Meinungen. Ausgewählt von Boris Herrmann mehr...

Presseschau Was ist bloß mit Sachsen los?

Pegida, Pannen bei der Polizei, Ausschreitungen gegen Ausländer - vielen gilt der Freistaat heute als "Dunkeldeutschland". Die sächsischen Zeitungen bemühen sich um Differenzierung. Von Cornelius Pollmer mehr...

Presseschau Flamen gegen Wallonen - wie immer

Das "Nein" des Regionalparlaments des französischsprachigen Belgien hat auch mit den alten Gegensätzen in dem Land zu tun. Die Presse spiegelt diese Gegensätze. Von Thomas Kirchner mehr...

Final Presidential Debate Between Hillary Clinton and Donald Trump Video
US-Wahlkampf Das sagt die Presse zu Trumps Tabubruch

Fazit der internationalen Presse: Es war nicht Clintons beste Debatte. Und nicht Trumps schlechteste. Doch ein einziger Satz torpediert seine bis dahin respektable Leistung. mehr...

Presseschau Hart oder weich

Die Presse des Vereinigten Königreichs debattiert über den Brexit-Kurs von Premierministerin Theresa May: Soll der Bruch mit der EU brutal ausfallen oder nicht? Von Björn Finke mehr...

Meine Presseschau Israel ohne Peres

Wie hat der Tod des Übervaters das Land verändert? Ausgewählt von Peter Münch, Tel Aviv mehr...

Presseschau Ist ein Burkaverbot liberal?

Die Schweizer Presse diskutiert heftig über den Umgang mit Kleidervorschriften des konservativen Islam. Von Charlotte Theile mehr...

Republican presidential nominee Donald Trump is seen on television screens at the media room during the first presidential debate with U.S. Democratic presidential candidate Hillary Clinton at Hofstra University in Hempstead So schreibt die Presse über das TV-Duell "Telegraph" ruft Trump zum Sieger aus

Nicht nur in den USA wird das TV-Duell von Clinton und Trump heiß diskutiert. Auch die Weltpresse debattiert, wer der Sieger ist. Die Presseschau. mehr...

Meine Presseschau Putin, sonst nichts

Nach den Parlamentswahlen am vergangenen Sonntag klingen die Kommentatoren russischer Zeitungen ernüchtert. Früher redeten alle über Wahlen, jetzt fehle dazu die Kraft. Von Julian Hans, Moskau mehr...

Meine Presseschau Paralympics, was bleibt?

Brasiliens Zeitungen bewerten die Situation der Behinderten. Von Boris Herrmann mehr...

11. September Presseschau zu 9/11 Presseschau zu 9/11 So titelte die Presse über den Terror am 11. September

"Guardian", "New York Times" und die "FAZ": Wie die Medien in aller Welt über die Terroranschläge in den USA berichteten. Eine Presseschau aus dem SZ-Archiv. Von Jessy Asmus, Minh Thu Tran und Luca Deutschländer mehr...

Meine Presseschau "Triumph für die Demokratie"

Nach dem Wahlgang in Hongkong reagiert die örtliche Presse gespalten. Von Kai Strittmatter mehr...

Presseschau Sumpf oder Nicht-Sumpf?

In der Türkei herrscht Streit über den Syrien-Einsatz. Ausgewählt von Mike Szymanski mehr...

Presseschau Gerechtigkeit für Timbuktu

Erstmals steht ein Kulturschänder vor einem internationalen Gericht. Von Tobias Zick mehr...

Presseschau Nuts

Der amerikanische Wahlkampf wird immer hitziger. Jetzt diskutieren rechte und linke Kommentatoren in den großen Medien, ob man den republikanischen Kandidaten Donald Trump als "verrückt" bezeichnen darf. Von Hubert Wetzel mehr...

Presseschau Freiheit in Gefahr

Europas Presse beschäftigt sich zum Beginn der Sommerpause mit dem inneren Zustand der Europäischen Union. Der Grundton der Kommentare ist düster. Von Alexander Mühlauer mehr...

Presseschau Albtraum im Süden

Sorgenvoll blickt Italien nach Libyen. Der zerfallende Staat liegt gefährlich nahe, eine neue Flüchtlingswelle droht. Jetzt diskutiert Italiens Presse über die Luftschläge der USA. Von Oliver Meiler mehr...

Presseschau Betrug

Die amerikanische Presse beschäftigt der VW-Abgasskandal. Fassungslos macht die Kommentatoren, dass es bei dem deutschen Konzern nicht einfach um Schlamperei ging, sondern um Vorsatz. Der Imageschaden ist riesig. Von Claus Hulverscheidt mehr...

657108685 Presseschau Amoklauf verändert das Bild von München im Ausland

Willkommenskultur und Biergelage: München galt vielen im Ausland als sicherste und lebenswerteste Stadt Deutschlands. Der Freitagabend verändert das. Von Julian Dörr mehr...

Presseschau Putsch nach dem Putsch

Nach dem Umsturzversuch in der Türkei ist die Presse des andes wie gelähmt. Journalisten werden bedroht, sie haben das Gefühl, die Welt nicht mehr zu verstehen. Von Mike Szymanski, Istanbul mehr...