Meine Presseschau Von wegen "bella figura" bachstein

Fast alle italienischen Zeitungen sehen die verworrene Regierungsbildung kritisch. Die Idee von "Italy first" riskiere zum "Italy out" zu werden. Von Andrea Bachstein mehr...

Presseschau Meine Presseschau Meine Presseschau Gewalt in Gaza

Was kommt nach den blutigen Protesten mit 60 Toten - ein neuer Krieg, eine Befriedung des Konflikts zum Wohl des palästinensischen Volkes? Von Dunja Ramadan mehr...

Meine Presseschau Stürmische Tage in Israel

Der Schlag gegen iranische Ziele in Syrien findet Unterstützung in den Zeitungen. Alle wissen: Der Konflikt geht weiter, das Land wird so schnell nicht mehr zu Ruhe kommen. Von Alexandra Föderl-Schmid  mehr...

Meine Presseschau Putins letzte Krönung

Der Ex-KGB-Agent dreht seine nächste Runde als Russlands Präsident. Viele Hoffnungen verbinden die Zeitungen nicht mit Putins mutmaßlich letzter Amtszeit. Von Frank Nienhuysen mehr...

Presseschau Meine Presseschau Meine Presseschau Die Revolution und wir

Karl Marx hat Geburtstag. In seinem Werk lesen die Kommentatoren, was sie wollen: Revolutionäres, Umweltschutz und Digitales. Von Kia Vahland mehr...

Meine Presseschau Angela Merkels Besuch in Washington

Die US-Medien finden, die Kanzlerin habe bei Präsident Trump praktisch nichts erreicht. Sie sei passiv und unentschlossen. Von Hubert Wetzel mehr...

Meine Presseschau Die Türkei vor Neuwahlen

"Cumhuriyet" hat wenig Hoffnung, dass die Opposition gegen Erdoğan punktet. "Daily Sabah" schreibt, der Westen solle sich daran gewöhnen, dass Erdoğan noch lange bleibt. Von Christiane Schlötzer mehr...

Meine Presseschau 1968, mon amour

Zum 50-jährigen Jubiläum der Revolte sind Frankreichs Zeitungen voller Erinnerungen. Sie künden von Nostalgie, Hass und einem kleinen Helden namens Gaston. Von Nadia Pantel mehr...

Meine Presseschau Ein Faustschlag mitten ins Gesicht

Die spanische Presse reagiert empfindlich auf die Entscheidung im Fall Puigdemont am Gericht in Schleswig. Von Karin Janker mehr...

Meine Presseschau Beweise und Vertrauen

Die geballte Ausweisung russischer Diplomaten ist für viele europäische Medien überfällig, russische Zeitungen halten sie für gefährlich. mehr...

Meine Presseschau Von der "Kehle und Zunge" der Partei

In China sind die Festspiele zu Ehren des Staatspräsidenten Xi-Jinping zu Ende gegangen. Ein Blick in eine verdächtig gleichlautende Presse. Von Kai Strittmatter mehr...

Journalismus Presseschau zur Wahl in Russland Presseschau zur Wahl in Russland "Die unbequeme Wahrheit ist: Putin genießt Unterstützung in der Bevölkerung"

Die Wahl in Russland als Farce abzutun, sei falsch, schreiben die einen. Die anderen warnen vor einer zeitgenössischen und modernen Version des Autoritarismus. Eine Presseschau. mehr...

Meine Presseschau Die vierte Runde wird hart für Merkel

Russland erwartet auch von der neuen Regierung in Berlin eine harte Haltung, China hofft auf Entspannung - die Wiederwahl Merkels wird skeptisch gesehen. Von Jan Heidtmann mehr...

Meine Presseschau Viel Spott für Renzi und Berlusconi

Für die beiden großen Verlierer der jüngsten Parlamentswahlen in Italien gelten keine mildernden Umstände. Von Oliver Meiler mehr...

Meine Presseschau Kurze Charmeoffensive

Bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang sah es anfangs nach Entspannung zwischen Nord und Süd aus. Nordkoreas Charmeoffensive verfing, doch sie endete abrupt. Von René Hofmann mehr...

Konstituierende Sitzung des Bundestages Presseschau zu Martin Schulz "Ein Drama ersten Ranges"

Wer ist für das Chaos in der SPD verantwortlich - Martin Schulz, Sigmar Gabriel oder Andrea Nahles? Darüber streiten deutsche Medien - und machen sich Sorgen um die Zukunft des Landes. mehr...

Meine Presseschau Das Ende der Ära Zuma

"Druck auf Jacob Zuma nimmt zu" - das ist so eine klassische Überschrift, wie sie in Südafrika beinahe jeden Tag zu lesen ist. Muss er jetzt wirklich weg? Und danach? Von Bernd Dörries mehr...

Internationale Presseschau zur Groko "Es ist eine Zweckehe"

Wer hat am meisten von den Koalitionsverhandlungen profitiert? Darüber streiten die Medien weltweit. Einig sind sie sich aber in einem: Angela Merkel ist es nicht. Eine internationale Presseschau. mehr...

Koalitionsverhandlungen von Union und SPD Presseschau zur Groko "Eine bessere Regierung ist leider nicht in Sicht"

Wer geht aus den Verhandlungen als Siegerin hervor - die SPD, die Union, oder gar die AfD? Und wie würde die künftige Regierung Europa verändern? Die Presseschau zum Koalitionsvertrag. mehr...

Meine Presseschau Affen sind Symboltiere

Die Zeitungen in Amerika und in Europa wundern sich über die Naivität deutscher Autobauer, die ihre Glaubwürdigkeit riskieren. Von Max Hägler mehr...

Außerordentlicher SPD-Parteitag Presseschau zum SPD-Parteitag Zwischen Euphorie und Katastrophe

In den Medien wird bundesweit und international die Entscheidung der SPD kontrovers diskutiert. Parteichef Martin Schulz kommt bei der Bewertung aber fast nie gut weg. Die Presseschau zum SPD-Parteitag. mehr...

Meine Presseschau Lob und Tadel für Donald Trump

Was bringen die Steuerreformen in den USA? Amerikanische Zeitungen, aber auch ihre Leser sind sich darüber uneinig. Ausgewählt von Jürgen Schmieder mehr...

Abschluss der Sondierungen von Union und SPD Video
Medienreaktionen "Wenn dies ein Aufbruch ist, dann höchstens einer in Filzpantoffeln"

Die große Koalition steht vor einer Neuauflage. Viele Medien bescheinigen CDU, CSU und SPD aber Ideenlosigkeit und fehlenden Mut. Ein Blick in die Presse. mehr...

Meine Presseschau Koreanische Hoffnungen

Wer hätte das gedacht? Nord- und Südkorea verhandeln miteinander, Sportler aus dem Norden sollen an den Olympischen Spielen im Süden teilnehmen. Eine Chance für den Frieden? Oder ein übler Trick des Diktators Kim Jong-un? Ausgewählt von Christoph Neidhart, Tokio mehr...