Geretsried Hindernisse im Stadtgebiet Geretsried Geretsried

Bis zur Barrierefreiheit hat Geretsried noch einen langen Weg vor sich. Der Sozialverband VdK hat die Schwachstellen der Kommune dokumentiert. Von Felicitas Amler mehr...

Geltinger Kulturtage 2016 - PiPaPo Geretsried Schweres Blech, ganz geschmeidig

Die Gruppe "Tromposaund" gibt beim "Pipapo"-Festival in Gelting auch ohne Massenpublikumsandrang ihr Bestes - und das ist ziemlich gut. Von Petra Schneider mehr...

Geretsried Geretsrieder Mitte Geretsrieder Mitte Stadtplatz statt Parkplatz

Bürgermeister Michael Müller und Architekt Klaus Kehrbaum erklären im Bürgergespräch die Pläne für die Stadtentwicklung. Einer wünscht sich "mutigere Architektur". Von Felicitas Amler mehr...

Geretsried Geretsried Geretsried Die Stadt wird neu gebaut

Im Zentrum sollen etliche Häuser abgerissen und höher wieder errichtet werden - samt einem siebenstöckigen Turm. Am Lorenz-Areal entstehen 600 Wohnungen. Nun erklärt der Bürgermeister den Plan. Von Felicitas Amler mehr...

Michael Müller Berlin Berlin Rot-Rot-Grün einigt sich auf Koalitionsvertrag

Der Regierende Bürgermeister Michael Müller sprach von einer Aufbruchstimmung. mehr...

Hallenbad Neubau Neubau Geretsried freut sich über das Ja zum Hallenbad

Bürgermeister Michael Müller (CSU) will nun die Planung für die große Variante wieder aufnehmen. mehr...

Geretsried Geretsried Geretsried Provisorium statt Linksabbiegespur

Müller kündigt Änderungen an der Verkehrsführung im Zentrum an Von Thekla Krausseneck mehr...

Geretsried Stadtplanung Stadtplanung Viel Kritik am neuen Zentrum in Geretsried

Einige Bürger fürchten nach Umbau des Karl-Lederer-Platzes mehr Verkehr, Lärm und Schatten. Manch Unmut hat sich jedoch schon erledigt. Von Felicitas Amler mehr...

Hallenbad Hallenbad Hallenbad Bürgermeister gegen Bürgermeister

Heilinglechner widerspricht Müller: Für neue Verhandlungen gebe es sogar Landrat Niedermaier als Zeugen. Von Konstantin Kaip mehr...

Geretsried Neubau Neubau So groß wird das kleine Hallenbad in Geretsried

Nach dem Nein in Wolfratshausen, beschließt Geretsried eine eigene Planung: Sportbecken, Planschbecken, Rutsche, Sauna und sogar ein Außenbecken sind im Gespräch. Von Thekla Krausseneck mehr...

Sondierungsgespräche nach Berlin-Wahl Berlin-Wahl Müller will rot-rot-grüne Koalitionsverhandlungen in Berlin

Ein Bündnis von SPD, Linken und Grünen rückt näher: Man sei sich einig, mehr für den sozialen Ausgleich tun zu wollen, sagt der Bürgermeister nach den Sondierungsgesprächen. mehr...

Interkommunales Hallenbad Egling will mit Geretsried baden

Die Gemeinde lässt sich vom Nein in Wolfratshausen nicht unterkriegen. Von Claudia Koestler mehr...

Daniela Augenstein und Michael Müller Ruhestand Berlins Bürgermeister entlässt Senatssprecherin zwei Tage nach der Wahl

Michael Müller trennt sich von einer langjährigen Vertrauten: Daniela Augenstein verlasse in beiderseitigem Einverständnis das Rote Rathaus, heißt es. Es gab Gerüchte über ein Zerwürfnis der beiden. Von Jens Schneider mehr...

Germany's Chancellor Angela Merkel Attends CDU Federal Board Meeting Following Defeat In Berlin State Elections Wahl in Berlin Berliner CDU-Chef Henkel will Parteivorsitz abgeben

Die Christdemokraten hatten bei der Abgeordnetenhauswahl in der Hauptstadt das schlechteste Ergebnis in der Parteigeschichte eingefahren. mehr...

Berlin Holds State Elections Rot-rot-grün Brüder, reicht die Hand zum Bunde

Mehr Geld ausgeben, mehr Wohnungen bauen: Inhaltlich steht einer Koalition kaum etwas im Wege. Linke und Grüne befürchten aber, dass die SPD sie dominieren könnte. Von Jens Schneider mehr...

Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus Wahl in Berlin Der mühsame Sieg des Herrn Müller aus Tempelhof

Solides Handwerk statt Wowereit-Glamour versprach Michael Müller, als er vor zwei Jahren sein Amt antrat. Doch für einen Problemlöser wäre es gut, wenn er Probleme lösen würde. Von Jens Schneider mehr...

Top candidates of the Berlin state elections meet in a TV studio at the Berlin state assembly Nach der Wahl in Berlin Sechs Parteien im Abgeordnetenhaus - das verändert auch die Bundespolitik

Die CDU muss an Prinzipien festhalten, die SPD läuft sich für Rot-Rot-Grün warm - und die AfD könnte zur Partei der sozialen Kälte werden. Welche Folgen die Berlinwahl für die Bundestagswahl 2017 hat. Analyse von Thorsten Denkler, Berlin mehr...

Wahl in Berlin Berlin nach der Wahl Berlin nach der Wahl Müller kann weiter regieren

Der neue und der alte Regierende Bürgermeister in Berlin heißt Michael Müller von der SPD. Fürs Weiter-Regieren im Roten Rathaus allerdings muss sich Müller jetzt neue Partner suchen. mehr...

SPD top candidate Mueller reacts on first exit polls in Berlin Bilder
Wahl in Berlin Rot-Rot-Grün - Berlin vor Dreierbündnis

Die bisherigen Koalitionäre SPD und CDU büßen deutlich an Stimmen ein. Eine Neuauflage ihres Bündnisses ist nicht möglich, da die AfD erstmalig und die FDP wieder ins Abgeordnetenhaus einzieht. Von SZ-Autoren in Berlin und München mehr...

Wahl in Berlin Reaktionen auf die Wahl in Berlin Reaktionen auf die Wahl in Berlin "Das ist der zweite massive Weckruf in zwei Wochen"

In der Union rumort es, der Berliner Spitzenkandidat will aber nicht zurücktreten. Jubel bei der AfD. Die Reaktionen auf die Wahl in Berlin. mehr...

SZ Espresso Das Wochenende kompakt - die Übersicht für Eilige

Was am Wochenende wichtig war - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Esther Widmann mehr...

wahlen letzte hochrechnung berlin 23.35 Wahl zum Abgeordnetenhaus Berlin vor Rot-Rot-Grün

Die beiden regierenden Volksparteien werden abgewählt, die SPD bleibt stärkste Kraft und kann in einem Dreierbündnis weiterregieren. Die AfD wieder zweistellig, auch die FDP ist drin. Von Jan Heidtmann mehr...

Wahl in Berlin Wahl in Berlin Der Abend in Bildern

Die CDU knabbert am historisch schlechten Wahlergebnis, während Linke und AfD feiern. So reagieren die Parteien auf die ersten Hochrechnungen. mehr...

Wahl in Berlin Berlin Berlin Warum in Berlin wohl bald Rot-Rot-Grün regiert

Die SPD ist in der Hauptstadt wieder stärkste Partei geworden - mit 21,6 Prozent. Stark ist sie aber nicht. Allein mit der CDU kann sie nicht mehr regieren. Welche Möglichkeiten haben die Sozialdemokraten? Analyse von Jens Schneider mehr...

Landtagswahl in Berlin Große Koalition abgewählt

Die beiden Volksparteien verlieren deutlich, die SPD bleibt aber stärkste Kraft und kann die Regierung bilden. Die AfD setzt ihre Erfolgsserie fort, die FDP ist drin. Von Jan Heidtmann mehr...