Interview: Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller Video

Seit 11. Dezember ist Michael Müller Regierender Bürgermeister von Berlin. Im Interview erklärt er unter anderem, wie es mit dem neuen Hauptstadtflughafen weitergehen soll. mehr...

Berlin's outgoing mayor Wowereit congratulates his successor Mueller of the Social Democratic Party during a session of city council in Berlin Bilder
Abschied von Wowereit Michael Müller ist Berlins neuer Bürgermeister

"Berlin behält Sie in seinem Herzen:" Nach 13 Jahren ist Klaus Wowereits Amtszeit als Regierender Bürgermeister von Berlin beendet. Das Abgeordnetenhaus wählt Michael Müller zu seinem Nachfolger. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Was bedeutet Wowereits Abschied für Berlin?

Nach 13 Jahren legt Klaus Wowereit sein Amt als Regierender Bürgermeister von Berlin nieder. Mit seinem Nachfolger Michael Müller beginnt eine neue Ära. Was bedeutet Wowereits Abschied für die Hauptstadt? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Hartmut Mehdorn Mehdorns Abschied als BER-Chef Ende in Motzen

Hartmut Mehdorn reicht's. Der Chef des Berliner Flughafens fühlt sich von der Politik verlassen und erklärt wenige Tage nach dem Abgang von Klaus Wowereit seinen Rücktritt. Von Karl-Heinz Büschemann und Jens Schneider mehr...

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit Bilder
Abschied von Wowereit Die Schwäche der Weltstadt Berlin

Klaus Wowereit gibt nach 13 Jahren sein Amt als Regierender Bürgermeister von Berlin auf. Sein Nachfolger wird nun gebraucht, um den Schalter umzulegen in einer Stadt, die ihrer Größe noch nicht gerecht geworden ist. Von Jens Schneider mehr... Kommentar

Hartmut Mehdorn Hauptstadtflughafen BER Mehdorn geht spätestens Mitte 2015

Nächster Chefwechsel am skandalumwitterten Berliner Flughafen BER: Hartmut Mehdorn will sein Amt spätestens Ende Juni 2015 aufgeben. Erst vor wenigen Tagen hatte er die Eröffnung des Airports für das zweite Halbjahr 2017 angekündigt. mehr...

WOWEREIT UND FREUND KUBICKI Abschied von Wowereit Vom Party-Wowi zu Pannen-Wowi

Er war ein Polit-Star, bekannt weit über die Grenzen Berlins hinaus. Ein Regierender Bürgermeister, der "Arm, aber sexy" zum Motto Berlins machte und als nächster Kanzlerkandidat der SPD galt. Dann kam Klaus Wowereit der Pannen-Flughafen BER in die Quere. Stationen einer Karriere. mehr... Bilder

Geretsried Auf halber Strecke

Sieben von 13 Planungsschritten zum Bau der Ultrafiltrationsanlage für Geretsried und Königsdorf sind bis jetzt in Arbeit. Im Herbst 2016 soll sie in Betrieb gehen Von Thekla Krausseneck mehr...

Hartmut Mehdorn BER-Eröffnung Depressionen in Berlin

Deutschlands schwierigste Baustelle kommt nicht voran: Jetzt soll der Flughafen BER frühestens im Frühjahr 2017 eröffnet werden. Geschäftsführer Mehdorn würde gern ein konkreteres Datum nennen. Doch die Angst vor einer neuen Blamage ist offenbar groß. Von Jens Schneider mehr...

Geretsried Mit "Subway" soll's bergauf gehen

Das Sandwich-Schnellrestaurant siedelt sich im Geretsrieder Stadtzentrum an. Investmentgruppe KLP 9 und Bürgermeister Müller sehen darin ein Zeichen der Hoffnung Von Thekla Krausseneck mehr...

Mueller of the Social Democratic party (SPD) gestures after winning a party members vote for a new mayor in Berlin Nachfolger von Klaus Wowereit Michael Müller wird Berlins Bürgermeister

Auf Wowereit folgt sein Kronprinz. Michael Müller gewinnt die SPD-Mitgliederbefragung mit 59 Prozent und wird neuer Bürgermeister der Hauptstadt. Damit bleibt ihm die erwartete Stichwahl erspart. mehr...

Mueller of the Social Democratic party (SPD) receives applause after winning a party members vote for a new mayor in Berlin Wowereit-Nachfolger Michael Müller Berliner SPD entscheidet sich gegen einen Neuanfang

Große Veränderungen in der Hauptstadtpolitik dürften ausbleiben: Michael Müller galt seit seiner Abwahl als SPD-Landesvorsitzender als ausgemustert, als Mann der Vergangenheit. Nun hat sich die Partei-Basis ausgerechnet für ihn als Regierenden Bürgermeister Berlins entschieden. Von Jens Schneider, Berlin mehr... Report

Parteitag Berliner SPD Wowereit und die Berliner SPD "Ich bereue nichts"

Abschiedsfestspiele für den "lieben Klaus": Seit klar ist, dass er als Regierender Bürgermeister abtritt, wird Wowereit von der Berliner SPD euphorisch gefeiert. Nach seiner Parteitagsrede kämpft er mit den Tränen. Von Jens Schneider, Berlin mehr...

CSU Parteireform Parteireform CSU wirbt um Frauen und Junge

Selbstzufriedenheit ist ein Wesensmerkmal der CSU. Sie sieht sich als stolze "Bürgerbewegung". Dennoch sind auch bei den Christsozialen wichtige Bevölkerungsgruppen unterrepräsentiert. Eine Parteireform soll das ändern, zum Beispiel mit einer kostenlosen Probe-Mitgliedschaft. Von Robert Roßmann mehr...

Young supporter of Germany's national goalkeeper Robert Enke writes in book of condolences outside headquarters of Germany's first Bundesliga soccer team Hanover 96 in Hanover "90 Minuten sind kein Leben" in der ARD Illusion von Leichtigkeit

Vor fünf Jahren nahm sich der Torwart Robert Enke das Leben. Er war einer der besten jungen Fußballer - und litt an Depression. Jetzt zieht das Erste mit einer Dokumentation Bilanz. Hat der Bundesliga-Betrieb dazugelernt? Von Ralf Wiegand mehr... TV-Kritik

Atommüll Atommüll Eon will nicht für Endlager-Suche zahlen

Exklusiv Deutschlands größter Energiekonzern legt sich mit der Politik an - und droht mit einer Klage: Eon will sich finanziell nicht an der Suche nach einer Alternative zum Atommüll-Endlager Gorleben beteiligen. Dem Bund drohen damit neue Milliardenkosten. Von Markus Balser mehr...

Kommentar Es zählen nicht nur Zahlen

Geretsried bekommt nicht bloß eine neue Eishalle, sondern einen vielseitig nutzbaren Bau Von Felicitas Amler mehr...

Stichwahl in Geretsried Michael Müller siegt souverän

74 Prozent - der CSU-Kandidat kann sich in die Arbeit stürzen Von Thekla Krausseneck mehr...

Michael Müller Potenzieller Wowereit-Nachfolger Müller Offensiv durchschnittlich

Der Berliner Stadtentwicklungssenator Michael Müller will Regierender Bürgermeister der Hauptstadt werden. Seine Kampagne erinnert an Angela Merkel. Der SPD-Mann gibt sich betont normal und deklariert seine Makel als Stärken. Von Jens Schneider mehr...

Berlin Mayor Wowereit addresses media in Berlin, following meeting about future Berlin Brandenburg international airport Berliner SPD Dreikampf um Wowereits Posten

Wer wird Regierender Bürgermeister? Michael Müller, Raed Saleh oder Jan Stöß? Vor der Entscheidung über die Nachfolge von Klaus Wowereit gibt es in Berlins SPD viele Neueintritte. Von Jens Schneider mehr...

Jan Stöß Jan Stöß als möglicher Wowereit-Nachfolger Angreifen, ohne anzugreifen

"Armut ist eben nicht sexy." Der Berliner SPD-Landeschef Jan Stöß attackiert unterschwellig Parteikollegen und verspricht einen Neuanfang, sollte er Regierender Bürgermeister werden. Weggefährten schwärmen von seinem Talent, zu vermitteln. Von Jens Schneider mehr... Porträt

Ulrich Nußbaum Berlin Finanzsenator Nußbaum tritt zurück

Berlins Finanzsenator Ulrich Nußbaum wird dem künftigen Senat unter dem Wowereit-Nachfolger nicht mehr angehören. Er tritt im Dezember zeitgleich mit Wowereit ab. Nußbaums Verhältnis zu einigen Senatskollegen gilt als schwierig. mehr...

Kommentar Theater und Wirklichkeit

Günter Wagners Theaterstück "Flucht" ist beklemmender, als die Lokalpolitik es applaudierend wahrnimmt Von Felicitas Amler mehr...

Theater "Eine echt Geretsriederische Geschichte"

Günter Wagners Stück "Flucht" wird auf dem Kulturherbst-Festival erstmals aufgeführt. Bürgermeister Michael Müller ermuntert das Publikum, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen Von Felicitas Amler mehr...

Raed Saleh Möglicher Wowereit-Nachfolger Raed Saleh Im Namen des Vaters

Der Sohn eines palästinensischen Einwanderers hat sich vom Burger-Bräter bis an die Spitze der Berliner SPD-Fraktion gearbeitet. Er startete als Außenseiter - jetzt ist er der spannendste Kandidat für das Amt des Regierenden Bürgermeisters. Von Jens Schneider mehr... Porträt