Philharmoniker auf Tour Eine Symphonie im besten Konzertsaal der Welt Münchner Philharmoniker Philharmoniker auf Tour

Diese Tournee hat etwas von einer Hochzeitsreise: In Tokio treten Dirigent Gergiev und die Philharmoniker in der Suntory Hall auf - und präsentieren eine Symphonie, die lächelt. Von Egbert Tholl mehr... Reisetagebuch

Waleri Gergijew Philharmoniker in Japan Plausch im Dirigentenzimmer

Wenn Valery Gergiev ein bisschen Zeit hat, plaudert er gerne aus dem Leben eines Stardirigenten - und wie eine putzende Anna Netrebko als Superstar entdeckt wurde. Von Egbert Tholl mehr... Reisetagebuch

Münchner Philharmoniker Münchner Philharmoniker auf Tour Münchner Philharmoniker auf Tour Fotos vom Fuji-San

Die Musiker sehen auf ihrer Asien-Reise Japans berühmtesten Berg und steigern ihre Leistung auf Höhen, jenseits allem Erlebten. Von Egbert Tholl mehr... Reisetagebuch

Münchner Philharmoniker Münchner Philharmoniker auf Tour Münchner Philharmoniker auf Tour Musik ist Arbeit und Glück

Die Philharmoniker sind in Japan unterwegs und zum Scherzen aufgelegt. Trotzdem wird viel geprobt - darüber kann auch die abenteuerlichste Gestalt nicht hinwegtäuschen. Von Egbert Tholl mehr... Reisetagebuch

Münchner Philharmoniker Asien-Tournee Asien-Tournee Magische Reise mit den Philharmonikern

Die ersten Proben mit Valery Gergiev in Seoul sind ganz großes Musiktheater. Das vermag auch ein etwas renitenter Pianist nicht zu verhindern. Von Egbert Tholl mehr... Reisetagebuch

Münchner Philharmoniker Philharmoniker auf Reise Philharmoniker auf Reise Annäherung in Asien

Die Münchner Philharmoniker befinden sich mit ihrem neuen Chef Valery Gergiev auf Asien-Tournee. Wie ist das Verhältnis zwischen Dirigent und Orchester? mehr...

Münchner Philharmoniker Münchner Philharmoniker auf Tour Münchner Philharmoniker auf Tour Kein "wuu" und ein Wunder

Auf ihrer Asien-Reise machen die Philharmoniker Halt in Osaka - und spielen ein so großartiges Konzert, dass manche Musikerin fast weint. Von Egbert Tholl mehr... Reisetagebuch

Festival im Gasteig Musikalischer Marathon für Künstler und Neugierige

Ein ganzes Wochenende bespielen die Münchner Philharmoniker und ihre Freunde den Gasteig - ein Experiment, das anstrengend ist, aber sich lohnt Von Rita Argauer, Christina Prasuhn und Egbert Tholl mehr...

Münchner Konzertsaal-Diskussion Das große "Trotzdem"

Peripherie oder Innenstadt? Die Diskussion geht weiter. Durch das "Werksviertel" als Konzertsaal-Standort könnte auch die Reanimation Münchens gelingen. Von Gerhard Matzig mehr...

München und seine Dirigenten Gute Noten für die Taktgeber

Valery Gergiev feiert an diesem Donnerstag seine Premiere mit den Münchner Philharmonikern. Dank großer Vorgänger wie Celibidache, Sawallisch oder Jansons wird der Musikbetrieb in der Stadt seit Jahrzehnten leidenschaftlich diskutiert. Ein Überblick Von Harald Eggebrecht mehr...

Valery Gergiev, 2013 Valery Gergiev Arbeitswütig

Valery Gergiev tritt sein Amt als Chef der Münchner Philharmoniker an. Der russische Dirigent ist nahezu immer mit irgendetwas beschäftigt - die Besucher, die Feiern, die Planungen. Ein Protokoll einer seiner Arbeitswochen. Von Tim Neshitov mehr...

Münchner Philharmoniker Valery Gergiev Münchner Philharmoniker Maestro mit Zahnstocher

Valery Gergiev gibt seinen Einstand als neuer Chef der Münchner Philharmoniker mit Gustav Mahlers "Auferstehungssymphonie". Der Russe könnte das Orchester zur Weltspitze führen. Von Reinhard J. Brembeck mehr...

Kurzkritik Imposante Einfachheit

Bychkov und die Philharmoniker mit Bruckners Achter Von Andreas Pernpeintner mehr...

Deutschland Deutschland Deutschland Probe hören

München hat wunderbare Orchester. Deren öffentlichen Generalproben sind gratis. Von Egbert Tholl mehr...

Kultur und Konzerte Dirigent und Millionär Dirigent und Millionär Großverdiener Gergiev

Valery Gergiev, neuer Chef der Münchner Philharmoniker, ist in Russland einer der beliebtesten Künstler - und einer der bestbezahlten. 2014 verdiente er 6,2 Millionen Euro. Was er in München bekommt, ist ein Geheimnis. mehr...

Münchner Philharmoniker Ruhm für viele

Valery Gergiev kündigt "MPhil 360°" an Von Rita Argauer mehr...

Symphonieorchester Er bleibt

Mariss Jansons verlängert seinen Vertrag als Chef des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks Von Christian Krügel und Egbert Tholl mehr...

Mariss Jansons Symphonieorchester des BR Warum Jansons bis 2021 in München bleibt

Er war ein Top-Kandidat als neuer Chef der Berliner Philharmoniker: Doch nun hat Dirigent Mariss Jansons bei den BR-Symphonikern vorzeitig verlängert. Das ist auch ein deutliches Signal an Ministerpräsident Seehofer. Von Christian Krügel mehr...

Innenansicht Regieren durch Nichtstun

Die Experten sagen: Geht, wenn überhaupt, nur sehr schlecht. Die Staatsregierung sagt: Na gut, dann tun wir jetzt nichts und warten mal, ob sich was tut. Das ist die neueste Marschrichtung in Sachen Konzertsaal Von Franz Kotteder mehr...

Gasteig in München Konzertsaal-Debatte "Erheblicher Schaden" für das Musikleben

Keine Zukunft für eine Zwillingsnutzung: Eine Arbeitsgruppe von Staat und Stadt verwirft mit erstaunlich klaren Worten den Seehofer-Plan für den Gasteig. OB Reiter will sich in der Konzertsaal-Debatte trotzdem noch nicht festlegen. Von Christian Krügel mehr...

Konzertsaal-Debatte CSU-Vorstoß zum Konzertsaal CSU-Vorstoß zum Konzertsaal Sinfonie mit Parkharfe

Ein Konzertsaal im Olympiapark? Nach dem vernichtenden Gutachten zu den Gasteig-Plänen machen sich Kultusminister Spaenle und Zweiter Bürgermeister Schmid für einen Neubau auf dem bisherigen Eissport-Areal stark. Von Christian Krügel und Frank Müller mehr...

Konzertsaal Seehofers "Zwillingslösung" auf dem Prüfstand

Gutachter prüfen, ob sich die beiden großen Orchester einen Konzertsaal teilen könnten. Da sie den Seehofer-Reiter-Plan für den Gasteig wohl schlecht beurteilen werden, geht der Oberbürgermeister schon mal auf Distanz. Von Christian Krügel mehr...

Kurzkritik Theatralisch

Münchner Philharmoniker führen unter Manze "Elias" auf Von Klaus Kalchschmid mehr...

Münchner Philharmoniker Solider Aufbruch

Im Sommer tritt Valery Gergiev seinen Job als Chefdirigent bei den Münchner Philharmonikern an. Um seinen Einstand gebührend zu unterstreichen, beginnt Gergiev mit Gustav Mahlers "Auferstehungssinfonie". Von Reinhard J. Brembeck mehr...