Kommentar Heikle Operation

US-Notenbank-Chefin Yellen sieht gute Chancen, dass der Leitzins bald wieder steigt. Das wäre auch dringend notwendig. Denn sonst geraten die Notenbanken in Amerika und Europa in die Gefahr, bei der nächsten Krise wehrlos dazustehen. Von Claus Hulverscheidt mehr...

US-Leitzins Streitsache

Die amerikanische Notenbank will noch in diesem Jahr die Leitzinsen erhöhen, obwohl der Internationale Währungsfonds davon abrät. Die neuesten Arbeitsmarktzahlen sprechen allerdings für die Fed. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Studie Angst vor der Blase

Experten der Agentur Moody's Analytics machen die EZB dafür verantwortlich, dass immer mehr Immobilien in Europa überbewertet sind. Von Felicitas Wilke mehr...

Leitzinsen Niedrige Zinsen sind das kleinere Übel

Gerade Kleinsparer leiden unter der Extrem-Strategie der Notenbanken in Washington und Frankfurt. Trotzdem ist sie richtig. Von Claus Hulverscheidt mehr... Kommentar

Skyline Frankfurt Zinsen auf Dispokredite Die Falschen geschützt

Banken sollen ihre Kunden künftig warnen, wenn sie zu lang zu tief im Dispo sind. Ernsthafter Verbraucherschutz ist das nicht. Von Stephan Radomsky mehr... Kommentar

Wolfgang Schaeuble Video
Europäische Union Wie Deutschland an Europas Krisen verdient

Ganz Europa im Griff der Krise? Nicht ganz. Für die Bundesrepublik gibt es durchaus Vorteile. Von Katharina Brunner und Jakob Schulz mehr... Analyse

Brazil's Growth Pushes Urbanization Rate Towards 90 Percent Weltwirtschaft Ende des leichten Lebens

Jahrelang konnten sich die Industriestaaten auf das starke Wachstum in den Schwellenländern verlassen. Damit ist es mittlerweile vorbei. mehr...

General Gold Images At Tanaka Kikinzoku Kogyo K.K. Store Gold Krisenwährung in der Krise

Gold ist so billig wie seit fünf Jahren nicht mehr - doch warum? Von Silvia Liebrich und Markus Zydra, Frankfurt mehr...

Ihre SZ Ihr Forum Leitzins auf Rekordtief: notwendig oder ein Schritt Richtung nächster Krise?

Die Europäische Zentralbank senkt den Leitzins in der Euro-Zone auf 0,05 Prozent - ein neues historisches Tief. Ist die Entscheidung der EZB richtig? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

A man walks past an electronic board showing the benchmark Shanghai and Shenzhen stock indices, on a pedestrian overpass at the Pudong financial district in Shanghai Börsen Chinesischer Doppelschlag

Peking reduziert die Leitzinsen und die Mindestreserve für Banken, um die Konjunkturflaute zu bekämpfen. Beim jüngsten Crash verlieren viele Privatanleger. Von Marcel Grzanna mehr...

Entscheidung der Zentralbank EZB hält Leitzins bei 0,25 Prozent

Der Leitzins bleibt historisch niedrig: Die EZB belässt den Leitzins bei 0,25 Prozent. Die von Banken gefürchteten Negativzinsen auf Einlagen kommen vorerst nicht. mehr...

Ratssitzung der EZB Leitzins im Euro-Raum bleibt bei 0,25 Prozent

Die Europäische Zentralbank hält am Leitzins von 0,25 Prozent fest. Seit November liegt er auf diesem historischen Tiefststand. Manche Banker fordern zusätzliche Maßnahmen gegen die Kreditklemme. mehr...

The euro sculpture is seen outside the head quarters of the European Central Bank in Frankfurt Notenbank-Entscheidung EZB senkt Leitzins auf Rekordtief

Die Europäische Zentralbank hat ihren Leitzins erneut gesenkt - auf einen Rekordwert von 0,25 Prozent. Der Grund dürfte die Angst vor einer drohenden Deflation sein. Euro und Dax reagieren prompt. EZB-Präsident Draghi kündigte an, dass die Zinsen auch noch eine Weile auf diesem Niveau bleiben werden. mehr...

EZB EZB EZB Etwas geht noch

Wenn nichts mehr hilft, muss Mario Draghi helfen: Wie der Chef der Europäischen Zentralbank immer wieder neue Zeit für Griechenland kauft. Von Markus Zydra mehr...

Forum Mehr Staat, weniger Markt

Chinas Eingriffe in die Aktienmärkte zeigen, dass es keine drastische Liberalisierung der Wirtschaft gibt. Von Sandra Heep mehr...

Bei uns in Shanghai Kompliziertes Regieren

Schlittert China in eine Deflation? Oder steckt das Land schon mittendrin? Tatsächlich wächst Chinas Wirtschaft seit einer Weile kontinuierlich langsamer. Von MARCEL GRZANNA mehr...

China Ständig abwärts

Die Börse in Shanghai hat erneut dramatische Kursverluste erlebt, damit verschärften sich die Sorgen um die Stabilität des chinesischen Finanzsektors. Der Composite Index büßte am Freitag noch einmal 5,8 Prozent ein. Von Marcel Grzanna mehr...

EZB hält Leitzins im Euro-Raum bei 1,5 Prozent Entscheidung der Europäischen Zentralbank Leitzins bleibt bei 1,5 Prozent

Schlechte Nachrichten nähren weltweit die Angst vor einer neuen Rezession. Darum lassen Europas Währungswächter den Leitzins bei 1,5 Prozent. Doch das schürt neue Ängste. mehr...

Kampf gegen die Euro-Finanzkrise EZB senkt Leitzins erstmals unter ein Prozent

Es ist eine historische Entscheidung: Die Europäische Zentralbank senkt den Leitzins auf 0,75 Prozent. Zum ersten Mal seit der Einführung des Euro liegt der Wert damit unter einem Prozentpunkt. Der Schritt soll den schwächelnden Banken helfen, in der Krise an günstiges Geld zu kommen. mehr...

Sitzung der Notenbanker EZB lässt den Leitzins bei 0,75 Prozent

Weiter nach unten geht es nicht: Die Europäische Zentralbank lässt den Leitzins unverändert - auf dem historischen Tiefststand von 0,75 Prozent. Viel wichtiger als die Zinsenentscheidung ist aber das von EZB-Präsident Draghi angekündigte Aufkaufprogramm für Staatsanleihen von Krisenstaaten. mehr...

EZB, AP Trotz Finanzkrise EZB lässt Leitzins unverändert

Die Entscheidung war mit Spannung erwartet worden - am Ende blieb die Europäische Zentralbank standhaft. Der Leitzins für den Euroraum bleibt vorerst unverändert. mehr...

Ben Bernanke, AP Finanzkrise US-Notenbank senkt Leitzins auf ein Prozent

Im Kampf gegen die Finanzkrise senkt die Fed den Leitzins auf ein Prozent - damit ist der Stand ähnlich niedrig wie in der Zeit nach dem 11. September 2001. mehr...

Europäische Zentralbank in Frankfurt, dpa Trotz Euro-Rekords EZB lässt Leitzins unverändert

Trotz eines neuen Euro-Rekords bleibt der Leitzins im Euro-Raum vorerst unverändert bei 4,0 Prozent. Die Europäische Zentralbank (EZB) widersetzt sich damit den Forderungen nach einer Zinssenkung. mehr...

Europäische Zentralbank Notenbanker lassen Leitzins unangetastet

Es bleibt bei 0,75 Prozent: Zu diesem Zinssatz können sich Banken Geld bei der Europäischen Zentralbank leihen. Die Euro-Krise und die Wirtschaftsschwäche in einigen Staaten sprächen zwar eigentlich für eine Lockerung der Geldpolitik. Eine weitere Senkung des bereits historisch niedrigen Zinssatzes ist unter Experten aber umstritten. mehr...