Bundesanleihen Nah an der Null

Zehnjährige deutsche Staatsanleihen versprachen dereinst ordentliche Zinsen und Sicherheit. Wegen der Geldpolitik der EZB müssen Anleger wohl bald draufzahlen. Von Markus Zydra mehr...

Auto-Neuzulassungen in Deutschland Video
Aufschwung Warum Deutschlands Wirtschaft boomt

Forschungsinstitute überbieten sich gegenseitig mit Wachstumsprognosen. Experten sagen Lohnerhöhungen voraus und fordern Steuererleichterungen. Doch es gibt eine ernsthafte Bedrohung für den deutschen Aufschwung. Von Nikolaus Piper mehr... Analyse

China Exits Slowdown As Quarterly Growth Tops Forecasts Konjunktur Chinas Wirtschaft lahmt

Die chinesische Wirtschaft wächst so langsam wie seit sechs Jahren nicht mehr. Peking will den Trend mit allen Mitteln aufhalten - und muss sich auf große Schwierigkeiten vorbereiten. Von Marcel Grzanna mehr...

Gebremstes Wachstum "Neue Normalität"

Die chinesische Wirtschaft wächst so langsam wie seit Ausbruch der Wirtschaftskrise nicht mehr. Peking hat die Erwartungen bereits zurückgeschraubt: Das Ziel lautet sieben Prozent. Von Marcel Grzanna mehr...

Kommentar Die Crash-Gefahr wächst

Der Chef der Europäischen Zentralbank, Mario Draghi, müsste angesichts der Übertreibungen an der Börse den Finger heben und warnen. Tut er das, würden die Kurse einbrechen. Demonstrativ weitermachen wie bisher, ist allerdings auch keine Lösung. Von Markus Zydra mehr...

Ihre SZ Ihr Forum Leitzins auf Rekordtief: notwendig oder ein Schritt Richtung nächster Krise?

Die Europäische Zentralbank senkt den Leitzins in der Euro-Zone auf 0,05 Prozent - ein neues historisches Tief. Ist die Entscheidung der EZB richtig? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Entscheidung der Zentralbank EZB hält Leitzins bei 0,25 Prozent

Der Leitzins bleibt historisch niedrig: Die EZB belässt den Leitzins bei 0,25 Prozent. Die von Banken gefürchteten Negativzinsen auf Einlagen kommen vorerst nicht. mehr...

Ratssitzung der EZB Leitzins im Euro-Raum bleibt bei 0,25 Prozent

Die Europäische Zentralbank hält am Leitzins von 0,25 Prozent fest. Seit November liegt er auf diesem historischen Tiefststand. Manche Banker fordern zusätzliche Maßnahmen gegen die Kreditklemme. mehr...

Europäische Zentralbank in Frankfurt Anleihekäufe der EZB Das große Experiment

Die Europäische Zentralbank will 1,1 Billionen Euro in den Markt pumpen, um die Wirtschaft zu retten. Doch kann das überhaupt klappen - und wenn ja, zu welchem Preis? Zwei Szenarien. Von Nikolaus Piper und Markus Zydra mehr...

The euro sculpture is seen outside the head quarters of the European Central Bank in Frankfurt Notenbank-Entscheidung EZB senkt Leitzins auf Rekordtief

Die Europäische Zentralbank hat ihren Leitzins erneut gesenkt - auf einen Rekordwert von 0,25 Prozent. Der Grund dürfte die Angst vor einer drohenden Deflation sein. Euro und Dax reagieren prompt. EZB-Präsident Draghi kündigte an, dass die Zinsen auch noch eine Weile auf diesem Niveau bleiben werden. mehr...

Krieg in der Ukraine Wirtschaft in der Ukraine Wirtschaft in der Ukraine Botschaften des Untergangs

Welche Zahlen man auch nimmt, die Wirtschaft in der Ukraine steckt tief in der Rezession. Die Inflation steigt, die Bevölkerung hortet Lebensmittel - das Land braucht dringend Hilfe von außen. Von Frank Nienhuysen mehr... Report

Frankfurt Bundesbank beschert Schäuble Milliarden

Überweisung aus Frankfurt für Finanzminister Schäuble: Die Bundesbank hat im vergangenen Jahr lediglich 2,95 Milliarden Euro verdient. Schuld sind die niedrigen Zinsen. mehr...

Die EZB im Licht der blauen Stunde Europäische Zentralbank Draghis Mission

Notenbanker sollten sich eigentlich aus der Politik raushalten. Doch der EZB-Präsident Mario Draghi fordert: Die Mitgliedstaaten der EU müssen Souveränität aufgeben - sonst zerbricht der Euro. Von Markus Zydra mehr...

Stocks Surge Over 200 Points After Fed Chair Yellen Hints At Raising Short-Term Rates Later In Year US-Notenbank Fed Gefährliche Macht der Worte

Es ist eine große und komische Rolle, die die Kommunikation zwischen Notenbanken und Finanzmärkten heute spielt. Die Börsen werden immer mehr durch Worte bewegt. Das birgt Gefahren. Von Nikolaus Piper mehr... Kommentar

Skatbank Vergesst den Dispo

Erst Strafzinsen, nun der Dispo: Die Skatbank ist immer für eine Überraschung gut. Als erstes Institut schafft sie jetzt den umstrittenen Überziehungszins ab. Von Meike Schreiber und Heinz-Roger Dohms mehr...

US-Notenbank Fed peilt Leitzinserhöhung an

Die US-Notenbank Fed bewegt sich auf ihre erste Leitzinserhöhung seit neun Jahren zu. Erste Schritte könnten noch im Sommer folgen. Die Reaktion an den Börsen folgt sofort. Von Nikolaus Piper mehr...

EZB hält Leitzins im Euro-Raum bei 1,5 Prozent Entscheidung der Europäischen Zentralbank Leitzins bleibt bei 1,5 Prozent

Schlechte Nachrichten nähren weltweit die Angst vor einer neuen Rezession. Darum lassen Europas Währungswächter den Leitzins bei 1,5 Prozent. Doch das schürt neue Ängste. mehr...

EZB erhöht Leitzins Kampf gegen die Inflation EZB erhöht Leitzins auf 1,5 Prozent

Das Geld wird teurer: Die Europäische Zentralbank hebt den Leitzins für die Eurozone auf 1,5 Prozent an. So will sie die anziehende Inflation eindämmen. mehr...

Kampf gegen die Euro-Finanzkrise EZB senkt Leitzins erstmals unter ein Prozent

Es ist eine historische Entscheidung: Die Europäische Zentralbank senkt den Leitzins auf 0,75 Prozent. Zum ersten Mal seit der Einführung des Euro liegt der Wert damit unter einem Prozentpunkt. Der Schritt soll den schwächelnden Banken helfen, in der Krise an günstiges Geld zu kommen. mehr...

Sitzung der Notenbanker EZB lässt den Leitzins bei 0,75 Prozent

Weiter nach unten geht es nicht: Die Europäische Zentralbank lässt den Leitzins unverändert - auf dem historischen Tiefststand von 0,75 Prozent. Viel wichtiger als die Zinsenentscheidung ist aber das von EZB-Präsident Draghi angekündigte Aufkaufprogramm für Staatsanleihen von Krisenstaaten. mehr...

EZB, AP Trotz Finanzkrise EZB lässt Leitzins unverändert

Die Entscheidung war mit Spannung erwartet worden - am Ende blieb die Europäische Zentralbank standhaft. Der Leitzins für den Euroraum bleibt vorerst unverändert. mehr...