Leitzinsen Niedrige Zinsen sind das kleinere Übel

Gerade Kleinsparer leiden unter der Extrem-Strategie der Notenbanken in Washington und Frankfurt. Trotzdem ist sie richtig. Von Claus Hulverscheidt mehr... Kommentar

China Ständig abwärts

Die Börse in Shanghai hat erneut dramatische Kursverluste erlebt, damit verschärften sich die Sorgen um die Stabilität des chinesischen Finanzsektors. Der Composite Index büßte am Freitag noch einmal 5,8 Prozent ein. Von Marcel Grzanna mehr...

US-Leitzins Streitsache

Die amerikanische Notenbank will noch in diesem Jahr die Leitzinsen erhöhen, obwohl der Internationale Währungsfonds davon abrät. Die neuesten Arbeitsmarktzahlen sprechen allerdings für die Fed. Von Claus Hulverscheidt mehr...

A man walks past an electronic board showing the benchmark Shanghai and Shenzhen stock indices, on a pedestrian overpass at the Pudong financial district in Shanghai Börsen Chinesischer Doppelschlag

Peking reduziert die Leitzinsen und die Mindestreserve für Banken, um die Konjunkturflaute zu bekämpfen. Beim jüngsten Crash verlieren viele Privatanleger. Von Marcel Grzanna mehr...

EZB EZB EZB Etwas geht noch

Wenn nichts mehr hilft, muss Mario Draghi helfen: Wie der Chef der Europäischen Zentralbank immer wieder neue Zeit für Griechenland kauft. Von Markus Zydra mehr...

Kommentar Abwärts

Geld in Brasilien zu verleihen - in der siebtgrößten Wirtschaft der Welt -, müsste eigentlich ein lukratives Geschäftsfeld sein. Doch Europa ist an Lateinamerika nicht sonderlich interessiert - das könnte sich rächen. Von Boris Herrmann mehr...

Währungspolitik EZB-Chef Draghi darf weiter den Euro retten

Der Europäische Gerichtshof erlaubt der EZB unbegrenzt Staatsanleihen zu kaufen. Was bedeutet die Entscheidung? Was heißt das für Griechenland? Und wäre das Programm gefährlich? Von Markus Zydra, Frankfurt mehr... Fragen und Antworten

Inflation Die Preise steigen wieder

Die Inflation in Deutschland lag im Mai bei 0,7 Prozent - so hoch wie seit sieben Monaten nicht. Nahrungsmittel verteuerten sich um 1,4 Prozent. mehr...

Bei uns in Shanghai Kompliziertes Regieren

Schlittert China in eine Deflation? Oder steckt das Land schon mittendrin? Tatsächlich wächst Chinas Wirtschaft seit einer Weile kontinuierlich langsamer. Von MARCEL GRZANNA mehr...

Ihre SZ Ihr Forum Leitzins auf Rekordtief: notwendig oder ein Schritt Richtung nächster Krise?

Die Europäische Zentralbank senkt den Leitzins in der Euro-Zone auf 0,05 Prozent - ein neues historisches Tief. Ist die Entscheidung der EZB richtig? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Entscheidung der Zentralbank EZB hält Leitzins bei 0,25 Prozent

Der Leitzins bleibt historisch niedrig: Die EZB belässt den Leitzins bei 0,25 Prozent. Die von Banken gefürchteten Negativzinsen auf Einlagen kommen vorerst nicht. mehr...

Ratssitzung der EZB Leitzins im Euro-Raum bleibt bei 0,25 Prozent

Die Europäische Zentralbank hält am Leitzins von 0,25 Prozent fest. Seit November liegt er auf diesem historischen Tiefststand. Manche Banker fordern zusätzliche Maßnahmen gegen die Kreditklemme. mehr...

President Obama Signs Middle Class Tax Cut Bill Porträt Direkt und unduldsam

Der bekannte Ökonom Lawrence Summers kritisiert in Berlin die deutsche Sparpolitik. Von Nikolaus Piper mehr...

The euro sculpture is seen outside the head quarters of the European Central Bank in Frankfurt Notenbank-Entscheidung EZB senkt Leitzins auf Rekordtief

Die Europäische Zentralbank hat ihren Leitzins erneut gesenkt - auf einen Rekordwert von 0,25 Prozent. Der Grund dürfte die Angst vor einer drohenden Deflation sein. Euro und Dax reagieren prompt. EZB-Präsident Draghi kündigte an, dass die Zinsen auch noch eine Weile auf diesem Niveau bleiben werden. mehr...

Bundesanleihen Aufruhr am Schuldenmarkt

Die zehnjährige Bundesanleihe wirft erstmals seit langer Zeit wieder mehr als ein Prozent Rendite ab - die Verzinsung steigt, weil die Furcht vor einer Deflation schwindet. Für Häuslebauer wird es wohl teurer. Von Markus Zydra mehr...

Mers Mers in Südkorea Mers in Südkorea Der koreanische Patient

Die Atemwegserkrankung Mers hat die Millionen-Metropole Seoul lahmgelegt. Ursache sind wohl weniger die Viren, als eine zögerliche Informationspolitik und das brüchige Vertrauen in die Regierung - die gerade keinen Premier hat. Von Christoph Neidhart mehr...

Raiffeisen-Volksbank Isen-Sempt Ebersberg Zentralbank drückt Stimmung und Dividende

Wegen niedriger Zinsen wird das Betriebsergebnis der Raiffeisen-Volksbank Isen-Sempt bis 2019 um 40 Prozent schrumpfen Von Philipp Schmitt mehr...

Jahresbilanz 2014 Stimmung und Dividende gedrückt

Wegen niedriger Zinsen schrumpft das Betriebsergebnis der Raiffeisen-Volksbank Isen-Sempt bis 2019 um 40 Prozent Von Philipp Schmitt mehr...

IWF Zinserhöhung auf 2016 verschieben

Währungsfonds-Chefin Lagarde rät der amerikanischen Notenbank zum Abwarten. mehr...

US-Wirtschaft Doppelte Wahrheit

Warum die amerikanische Konjunktur im ersten Quartal des Jahres gleichzeitig eingebrochen und gewachsen ist und was für Konsequenzen das hat. Von Claus Hulverscheidt mehr...

EZB hält Leitzins im Euro-Raum bei 1,5 Prozent Entscheidung der Europäischen Zentralbank Leitzins bleibt bei 1,5 Prozent

Schlechte Nachrichten nähren weltweit die Angst vor einer neuen Rezession. Darum lassen Europas Währungswächter den Leitzins bei 1,5 Prozent. Doch das schürt neue Ängste. mehr...

Kampf gegen die Euro-Finanzkrise EZB senkt Leitzins erstmals unter ein Prozent

Es ist eine historische Entscheidung: Die Europäische Zentralbank senkt den Leitzins auf 0,75 Prozent. Zum ersten Mal seit der Einführung des Euro liegt der Wert damit unter einem Prozentpunkt. Der Schritt soll den schwächelnden Banken helfen, in der Krise an günstiges Geld zu kommen. mehr...

Sitzung der Notenbanker EZB lässt den Leitzins bei 0,75 Prozent

Weiter nach unten geht es nicht: Die Europäische Zentralbank lässt den Leitzins unverändert - auf dem historischen Tiefststand von 0,75 Prozent. Viel wichtiger als die Zinsenentscheidung ist aber das von EZB-Präsident Draghi angekündigte Aufkaufprogramm für Staatsanleihen von Krisenstaaten. mehr...