NY State Probe Into Trump Foundation Widens With Subpoena Of Trump's Former Lawyer Michael Cohen
Chinesisches Finanzinstitut

Die größte Bank der Welt will raus aus dem Trump Tower

Der Fall zeigt: Was der Politiker Trump zu verantworten hat, könnte den Geschäftsmann Trump viel Geld kosten.

Von Claus Hulverscheidt

Grundsteuer
Grundsteuer-Reform

Aufwendig und ungerecht - das geht auch anders!

Union und SPD, Bund und Länder sollen sich lieber zu einer Reform durchringen, die diesen Namen auch verdient.

Kommentar von Thomas Öchsner

Olaf Scholz
Olaf Scholz

Ein Handlungsreisender in Peking

Mit seinem Besuch in Ostasien will der Bundesfinanzminister erreichen, dass deutsche Banken und Versicherer in China tätig werden dürfen. Der Zeitpunkt dafür ist günstig.

Von Cerstin Gammelin, Peking

Schmuckfoto München Zentrum
Wirtschaftswachstum

Die CDU muss die neoliberale Brille absetzen

Das Fundament des deutschen Aufschwungs wackelt, manche erwarten gar einen Absturz. Die Regierung kann ihn verhindern - aber bestimmt nicht mit einem Soli-Erlass für Topverdiener.

Kommentar von Alexander Hagelüken

Brexit

"Projekt Angstmache auf Steroiden"

Notenbanker, Minister und Unternehmen warnen vor den Folgen eines ungeregelten Brexit für die Wirtschaft. Doch die britischen Parlamentarier beeindruckt das kaum.

Von Björn Finke, London

Hamburger Hafen
Konjunktur

Wirtschaftswachstum schwächt sich deutlich ab

Das Bruttoinlandsprodukt legte 2018 um 1,5 Prozent zu, im Vorjahr waren es noch 2,2 Prozent. Der Handelskonflikt verunsichert Unternehmen. Probleme gab es aber auch in der Autoindustrie.

Hausdächer in Stuttgart
Reform der Grundsteuer

Ein Ausweg aus der Blockade

Soll die Grundsteuer vom Immobilienwert oder der Fläche abhängen? Union und SPD streiten, die Grünen schlagen nun einen Kompromiss vor.

Von Cerstin Gammelin, Berlin

Donald Trump
Donald Trump

Wenn einer ständig die Regeln bricht

US-Präsident Trump könnte nicht nur die Weltkonjunktur beschädigen - die Amoralität dieses Mannes könnte weltweit das moralische Gefüge in Konzernen zu Fall bringen.

Essay von Karl-Heinz Büschemann

Brexit-Demonstration in London
Abstimmung über Brexit-Deal

Backstop? No Deal? Was Sie wissen müssen

Was hat es mit dem Backstop auf sich? Warum beginnen die härtesten Verhandlungen für die Briten erst nach dem Austritt? Antworten auf die wichtigsten Fragen vor der Brexit-Abstimmung im Unterhaus.

Von Björn Finke, London, und Sebastian Gierke

Brexit
Leserdiskussion

Kennen Sie Brexit-Betroffene?

Wenn das britische Parlament gegen einen Austrittsvertrag stimmt, kann das fatal für Unternehmen werden. Auch europäische Bürger gehören zu den Leidtragenden.

Brexit
Großbritannien

Eine Insel in Angst

Supermärkte horten Konserven, die Wirtschaft ist entsetzt über die Politik: Lehnt das britische Parlament am Dienstag den Brexit-Vertrag ab, droht ein Chaos. Das wollen die Unternehmen abwenden.

Von Björn Finke

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD)
Haushalt

Bund macht Milliarden-Überschuss durch höhere Steuereinnahmen

Das ist der fünfte Überschuss in Folge, er liegt nur knapp unter dem Rekord von 2015. Das Geld ist allerdings schon verplant.

Griechenlands Premierminister Alexis Tsipras und Bundeskanzlerin Angela Merkel
Kanzlerin in Athen

Merkels Wahlhilfe für Tsipras

In Griechenland verdichteten sich jene zwei großen Krisen, die ihre Macht erodieren ließen. Aber Merkels Verhältnis zum unter Druck stehenden Premier Tsipras ist auffallend entspannt.

Kommentar von Christiane Schlötzer

Nach Paradise Papers

EU prüft Nikes Steuermodell

Der Konzern verschiebt über die Niederlande Milliarden in Steueroasen. Die EU-Kommission prüft nun, ob das illegal ist.

Von Bastian Brinkmann

Wohngebiet
Immobilien

Union warnt vor "bürokratischem Wahnsinn" bei der Grundsteuer

CDU und CSU verlangen, dass Olaf Scholz sein Modell zur Grundsteuer-Reform verwirft. Doch der Finanzminister beharrt auf seinen Vorstellungen. Es geht um 14 Milliarden Euro - und die Höhe der Mieten.

Von Robert Roßmann und Mike Szymanski, Berlin

Chinesische Automobilherstellung bei Geely Automobile Co., 2005
Wirtschaftspolitik

Deutsche Industrie fordert härteren Kurs gegenüber China

Der BDI sieht einen "Systemwettbewerb" zwischen den beiden Wirtschaften - und fordert schärfere Kontrollen chinesischer Investitionen.

Banca Carige SpA Put Under Administration For Capital Woe
Italien

Bankenretter wider Willen

Erneut muss der italienische Staat eine Regionalbank auffangen. Das Debakel um Carige aus Genua zwingt die Regierung in Rom, ihre populistischen Versprechen zu ignorieren.

Von Ulrike Sauer, Rom

Containerschiff im Hamburger Hafen
Konjunktur

Schnell noch Steuern senken

Neun Jahre lang sonnte sich die deutsche Wirtschaft in einem beispiellosen Aufschwung. Nun verdüstern sich die Aussichten. Viele fordern daher Entlastungen - bevor die Krise kommt.

Von Michael Bauchmüller, Alexander Hagelüken und Henrike Roßbach

Spionage-Vorwürfe gegen Huawei

Riskanter Anschluss

Immer mehr Staaten warnen vor Huawei. Sie fürchten, ausspioniert zu werden. Beweise für Fehlverhalten gibt es nicht.

Von Karoline Meta Beisel, Brüssel, und Christoph Giesen, Peking

Der Euro

20 Jahre alt und noch immer in der Pubertät

Auch zwei Jahrzehnte nach seiner Einführung fehlt dem Euro ein politischer Rahmen. Der ist nun notwendiger denn je - sonst wird er von der nächsten Krise hinweggefegt.

Kommentar von Alexander Hagelüken

Mobile Phone Service Providers Go To Court Over 5G License Conditions
5G-Handynetzausbau

Dann muss es eben der Staat machen

Wenn der Markt es nicht von selbst regelt, muss der Staat die Verkehrswege für eine funktionierende Wirtschaft bereitstellen. Auch die digitalen.

Kommentar von Karl-Heinz Büschemann

03:40
Einflussreiche Personen

Diese Menschen werden 2019 prägen

Zwei Manager, eine Politikerin, der Präsident der Bundesnetzagentur und eine Schauspielerin werden in diesem Jahr besonders wichtig. Eine persönliche "People to watch"-Liste.

Videokolumne von Marc Beise

Gesetzentwurf zu Kinderbetreuung
Kinderbetreuung

Wer Kinder hat, sollte nach Berlin ziehen

Dort sind Kitas vergleichsweise günstig - in Deutschland geht die Spanne von null bis 600 Euro. Familienministerin Giffey wollte diese Gebühren vereinheitlichen - und scheiterte.

Von Henrike Roßbach, Berlin

Vereinigte Staaten

Wo das Glück herkommt

In der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung wird das "Streben nach Glück" zum Menschenrecht erklärt. Die Idee, dass das Streben nach Glück ein Recht ist, hat die DNA des amerikanischen Kapitalismus geprägt.

Von Nikolaus Piper

Donald Trump and Xi Jingping
Vereinigte Staaten

Trump sieht "große Fortschritte" beim Handelspakt mit China

Nach einem Telefonat des chinesischen und des US-amerikanischen Präsidenten stellen beide Seiten eine Lösung des Handelsstreits in Aussicht.