Tod von "Hurricane" Rubin Carter mit 76 gestorben Rubin Carter gestorben

Er war Profiboxer und wurde zu Unrecht verurteilt: Rubin "Hurricane" Carter verliert nach langjähriger Krankheit den Kampf gegen Prostata-Krebs. Popularität erlangte der Afro-Amerikaner durch einen der größten Justizskandale der USA - seine Geschichte inspirierte Filmemacher und Musiker. mehr...

Karlsruher SC - 1. FC Union Berlin 2. Liga KSC springt nach Sieg auf Platz vier - Arminia verliert

Der Karlsruher SC siegt 3:2 gegen den 1. FC Union Berlin und übernimmt vorläufig den vierten Tabellenplatz. Arminia Bielefeld verliert 1:2 gegen 1860 München und hat bereits sechs Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz. mehr...

Ammersee im Abendlicht Auferstehung und Sterbehilfe In Richtung ewiges Leben

Meinung Einst orientierte sich alle Lebensführung der Menschen am Weiterleben nach dem Tod. Doch die Hoffnung dieses unermesslichen Versprechens ist abhanden gekommen, an ihre Stelle der Versuch getreten, das Leben mit allen medizinischen Mitteln Richtung Ewigkeit zu verlängern. Doch was es wirklich braucht, ist eine würdige Sterbebegleitung. Ein Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Gabriel Garcia Marquez dies aged 87 Zum Tod von Gabriel García Márquez Magier für Millionen

Gabriel García Márquez war viel mehr als ein Schriftsteller. Ganz Lateinamerika trauert um den Mann, dem ein Verlag einst sagte, er solle sich eine andere Beschäftigung suchen. Ein Nachruf von Peter Burghardt, Buenos Aires mehr...

Trinkwasserqualität Belastetes Trinkwasser in Deutschland Belastetes Trinkwasser in Deutschland Es stinkt zum Himmel

Weil Deutschlands Bauern zu viel düngen, ist die Nitrat-Belastung in einem Viertel aller Trinkwasser-Reservoirs deutlich höher als erlaubt. Die Folgen können schwerwiegend sein: Säuglinge leiden an Sauerstoffmangel, bei Erwachsenen könnte Krebs entstehen. Warum die Verunreinigungen weiter zunehmen. Von Marc Widmann mehr...

A girl opens the door of a teacher's staff room at the Emporium kindergarten in Koriyama, west of the tsunami-crippled Fukushima Daiichi nuclear power plant, Fukushima prefecture Krebs nach der Reaktorkatastrophe Fukushimas Erbe

Wie viele Krebserkrankungen der Reaktorunfall in Japan verursacht hat, bleibt auch nach einem neuen UN-Bericht umstritten. Experten zufolge sind es erstaunlich wenig belegbare Fälle. Von Christopher Schrader mehr...

A family member of a missing passenger onboard the South Korean ferry Sewol, rests while waiting for news from the rescue team, at a gym in Jindo Bilder des Tages Momentaufnahmen im April 2014

Autogramm auf dem Kopf \\\ Halbnackt im Stadion \\\ ausgedientes Flugzeug und mehr, ständig aktualisiert mehr...

WORLD'S LARGEST COIN Bilder
Papst Johannes Paul II. Wunder, Kommerz und Ausnahmezustand

Polen fiebert dem historischen Ereignis entgegen, Rom wappnet sich für Besuchermassen: Am Wochenende nach Ostern wird Johannes Paul II. heiliggesprochen. Das Geschäft mit dem polnischen Papst boomt schon jetzt. Von Klaus Brill mehr...

Schauspielerin Mareike Carrière gestorben TV-Seriendarstellerin Schauspielerin Mareike Carrière an Krebs gestorben

Bekannt wurde sie als Ärztin in der "Praxis Bülowbogen" und als Polizistin im "Großstadtrevier": Die Schauspielerin Mareike Carrière ist in Hamburg einer Krebserkrankung erlegen. mehr...

Himbeeren Krebs Ernährung bei Krebs Das gefährliche Fünkchen Wahrheit

Wissenschaftlich gesehen gibt es keinen eindeutigen Zusammenhang zwischen der Ernährung und dem Ausbruch einer Krebserkrankung. Dennoch glauben viele, dass man durch bestimmte Lebensmittel dem Krebs vorbeugen kann. Schuld daran ist ein unrealistischer Hoffnungsschimmer. Eine Erklärung im Video von Werner Bartens mehr... Die Recherche

Artenschutz Die Rückkehr des Edelkrebses

Krebspest, Gewässerverschmutzung und ein Krieg der Krebse: Der Edelkrebs ist von allen Seiten bedrängt - und mittlerweile vom Aussterben bedroht. Nun siedeln Biologen die Krustentiere wieder in deutschen Flüssen an. Von Kai Althoetmar mehr...

Takeda Says Full-Year Profit Fell 17% to 247.9 Billion Yen Diabetesmedikament Milliardenstrafe für verschwiegene Krebsrisiken

Dass ihr Diabetesmedikament Krebs auslösen kann, soll den Pharmakonzernen Takeda und Eli Lilly bekannt gewesen sein. Dafür verhängte ein US-Gericht jetzt eine Strafe von neun Milliarden Dollar gegen die Unternehmen. Diese reagierten erstaunt. mehr...

'Wetten, dass..??' From Offenburg Neues Album "Resurrection" Anastacia fit für Comeback

Schon Anfang vergangenen Jahres hatte Anastacia an einem Comeback gearbeitet, sie wollte wieder auf Tour gehen. Dann erkrankte sie aber zum zweiten Mal an Brustkrebs. Den Krebs hat sie aber auch dieses Mal besiegt und will es jetzt nochmal wissen. mehr...

Prozess in Kempten Richter spricht Eltern nach Krebstod ihres Kindes frei

Ein zwölfjähriges Mädchen stirbt an Krebs. Seine Eltern hatten die Chemotherapie abgebrochen und sich einem Heiler anvertraut. Nun mussten sich Vater und Mutter wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht verantworten - und wurden freigesprochen. mehr...

SZ-Magazin Pharmaindustrie Das Leid bestimmt den Preis

Ein Mittel gegen Krebs wird aus dem Handel genommen und zigfach verteuert als Medikament gegen Multiple Sklerose angeboten. Jetzt zeigt sich, dass die Hoffnungen auf Heilung stark übertrieben sind. Dafür drohen heftige Nebenwirkungen. Ein Lehrstück über die Preispolitik der Pharmabranche. Von Werner Bartens mehr... SZ-Magazin

Sonnenbad am Ammersee Gedanken zum Frühling Raus ins Grüne?

Ob Tierschützer, Asthmatiker oder Feuerwehrleute - alle warnen sie auf einmal vor dem schönen Wetter. Aber warum? Ist der Mensch denn nicht mehr fähig, einfach mal zu genießen? Eine kleine Frühlingspolemik. Von Martin Zips mehr...

Synthetische Biologie Grenzen für die Wissenschaft

Meinung Chromosomen vom Reißbrett, Designer-Algen für die Energiegewinnung: Die Durchbrüche der Synthetischen Biologie zeigen, dass gute Wissenschaft auch Grenzen braucht. Ein Kommentar von Christina Berndt mehr...

Jemen Erstes Lebenszeichen eines entführten Deutschen

Videomaterial eines privaten jemenitischen Fernsehsenders zeigt einen Deutschen, der vor zwei Monaten in dem arabischen Land entführt wurde. Es ist das erste Lebenszeichen des Mannes, der an Krebs erkrankt sein soll. mehr...

Rhesusaffe Altersbedingte Krankheiten Affen fasten für ein langes Leben

Wenn Rhesusaffen sich den Bauch vollschlagen dürfen, tun sie das auch. Setzt man sie aber auf Diät, leben sie länger, berichten Forscher. Doch es gibt Zweifel am Segen des Fastens. Von Katrin Blawat mehr...

An assistant helps as a woman breathes through a mask connected to a plastic bag with air taken in Laojun Mountain of Luanchuan county, during a promotional event in Zhengzhou Umweltverschmutzung Chinesen atmen Bergluft aus Ballons

Säckeweise Frischluft karrt ein Reisebüro in das stark verschmutzte chinesische Zhengzhou. Die Bewohner stehen Schlange für ein paar gesunde Atemzüge. mehr...

Ex-Olympus President Woodford In Japan Ex-Olympus-Chef Woodford "Japans Unternehmenswelt ist wie ein pervertierter Golfclub"

Als Chef des Kameraherstellers Olympus hat Michael Woodford den größten Skandal in Japans Wirtschaftsgeschichte aufgedeckt, wurde dafür gefeuert und musste fliehen. Im Interview spricht der Buchautor über blinden Gehorsam in japanischen Unternehmen und die Einsamkeit eines Whistleblowers. Von Benjamin Romberg mehr...

Radio 1's Big Weekend 2011 - Day 2 Plattenkabinett Unseren täglichen Bob gebt uns heute

Dylan steht hoch im Kurs: Auf völlig unterschiedlichen Wegen und mit völlig unterschiedlichen Ergebnissen interpretieren My Chemical Romance, Wilko Johnson, Roger Daltrey und schließlich Barb Jungr die ewigen Lieder des Meisters. Von Bernd Graff mehr...

Wegen allergieauslösender Chemikalie Zalando ruft Schuhe zurück

Rückruf statt Glücksschrei: Weil eine bedenkliche Chemikalie in Schuhen der Zalando-Eigenmarken gefunden wurde, ruft das Berliner Online-Modehaus nun etwa 1500 Schuhpaare zurück. Der Zeitpunkt könnte für die Firma nicht ungünstiger sein. mehr...

Israel stürmt ´Solidaritätsflotte" - Mankell Schwedischer Krimiautor Henning Mankell an Krebs erkrankt

In einem Artikel für die schwedische Zeitung "Göteborgs Posten" hat Krimiautor Henning Mankell seine Krebserkrankung öffentlich gemacht. Der Schöpfer der Krimifigur Kurt Wallander will in einer Kolumne über seinen Kampf gegen die Krankheit berichten. mehr...

Veggie-Tag in Kantinen Krebs und Ernährung Die Angst isst mit

Kann Fehlernährung zu Tumoren führen? Die Beweise dafür sind dünn. Trotzdem machen sich Patienten oft Vorwürfe, wenn sie an Krebs erkranken - und befolgen bisweilen absurde Diäten, um wieder gesund zu werden. Von Werner Bartens mehr...