Fraunhofer-Institut Regensburger Krebsforscher sind den Metastasen auf der Spur Krebszelle

Das Team um Mediziner Christoph Klein will einzelne mutierte Zellen im Körper finden, bevor diese sich zu neuen Geschwüren auswachsen. Von Anne Kostrzewa mehr...

Krebs Leben mit dem Kehlkopfkrebs Leben mit dem Kehlkopfkrebs Wieder auf Anfang

Horst Schmidt ist Fraktionsvorsitzender der SPD in Erding. Seit er Kehlkopfkrebs hatte, kommt statt Worten auch mal nur ein Röcheln. Von einem Mann, der das Sprechen neu lernt. Von Gianna Niewel mehr...

HPV-Impfung HPV-Impfung Studie zu HPV ist ein Fest für Impfgegner

Japanische Wissenschaftler säen unhaltbare Zweifel an der HPV-Impfung, die vor Gebärmutterhalskrebs schützt. Wissenschaftler fordern, dass die Studie zurückgezogen wird. Von Kathrin Zinkant mehr...

Wissen RNA-Medizin Das Molekül, das Forscher für den Ursprung des Lebens halten

Ribonukleinsäuren, kurz RNA, könnten der Schlüssel zum Verständnis des Lebens sein - und künftig Krankheiten wie Krebs besiegen. Von Kathrin Zinkant mehr...

Steve Hewlett BBC-Moderator Steve Hewlett BBC-Moderator Steve Hewlett "Was liegt denn an?" - "Ich habe Krebs."

Steve Hewlett ist einer der profiliertesten britischen Medienjournalisten. Seit September berichtet er bei der BBC über seine Krebserkrankung - über den Tod und das Leben und das nicht unbedeutende Bisschen dazwischen. Von Christian Zaschke mehr...

Zigaretten Gesundheit Jede Zigarette ist eine zu viel

"Ach komm, eine Kippe ist keine." Eine aktuelle Studie zeigt: Stimmt nicht. Schon wenige Zigaretten am Tag können das Leben verkürzen. Von Werner Bartens mehr...

Operation in Klinik Prostata-Karzinome Millionenschwere Krebsstudie scheitert

Kompliziertes Konzept, zweifelnde Ärzte und fehlende Teilnehmer: Noch bevor sie richtig begonnen hat, wird eine Studie zur optimalen Behandlung von Prostata-Krebs abgebrochen. Von Werner Bartens mehr...

Krebszelle Brustkrebs Biomarker-Tests für Krebspatientinnen sind unzuverlässig

Chemo oder nicht? Spezielle Gentests sollen Brustkrebs-Patientinnen die Entscheidung erleichtern. Eine aktuelle Stellungnahme zeigt: Ob die Tests wirklich nützen, ist reine Spekulation. Von Kathrin Zinkant mehr...

Universitäten Hochschulen Wissenschaftler Drittmittel Bottrop Bottroper Apotheker soll Krebs-Medikamente gestreckt haben

In mindestens 40 000 Fällen soll er Infusionen zu gering dosiert haben. Welche Patienten betroffen sind und welche Risiken dadurch entstanden sind, ist kaum noch zu ermitteln. mehr...

Ecstasy Medikamente Wie Drogen Krebspatienten helfen

Eine Studie zeigt: Mit halluzinogenen Pilzen überwinden Menschen Ängste und Depressionen. Werden Patienten in Zukunft immer öfter high? Von Kai Kupferschmidt mehr...

Krebs Bericht des Robert-Koch-Instituts Bericht des Robert-Koch-Instituts Wie viele Menschen Krebs bedroht

In Deutschland erkranken heute fast doppelt so viele Menschen an Krebs wie noch 1970. Das ist jedoch in erster Linie ein Alterseffekt. Rechnet man ihn heraus, gehen die Krebsraten sogar leicht zurück. mehr...

Ausbildung von Rettungshunden, 2007 Der Nächste bitte Warum Hunde nicht bei der Krebsdiagnose helfen können

Dass Hunde Tumore erschnüffeln können, hat sich in Studien als falsch erwiesen. Diesen Ansatz weiter zu verfolgen, wäre gefährlich. Von Werner Bartens mehr... Videokolumne

Globuli enthalten eigentlich nur Zucker. Die Ursubstanz der homöopathischen Arznei wird verdünnt, bis kaum noch etwas davon in den Mitteln enthalten ist. Und das ist bei vielen der Stoffe auch gut so. Alternativmedizin Homöopathie: Wissenschaftliche Seriosität maximal verdünnt

Patienten schätzen Globuli, auch wenn deren Wirksamkeit nicht bewiesen ist. Nun finden an der Universität München sogar Vorlesungen zu dem Thema statt. Unfassbar. Kommentar von Werner Bartens mehr...

Erhöhung der Tabaksteuer brockt Fiskus Einnahmerückgang ein Krebs Ein Jahr Rauchen verursacht 150 Mutationen pro Zelle

In der Lunge sind die Veränderungen am drastischsten. Aber auch im Erbgut von Leber- und Blasenzellen hinterlässt Tabak eine Schneise der Zerstörung. Von Christoph Behrens mehr...

Mario Czaja besucht Kinderarztpraxis Pädiatrie Für todkranke Kinder die Wahrheit, und nichts als die Wahrheit

Auch kleine Patienten haben das Recht, von ihren Eltern und Ärzten über eine schwere Erkrankung aufgeklärt zu werden. Sie ahnen sowieso meist, wie es um sie steht. Von Werner Bartens mehr...

Nachtarbeit Arbeitsmedizin Schichtarbeit erhöht das Brustkrebsrisiko doch nicht

In Dänemark erhielten Nachtschicht-Arbeiterinnen mit Brustkrebs sogar eine Entschädigung. Nun geben neue Studien Entwarnung. Von Astrid Viciano mehr...

Hundeschwimmen im Freibad Onkologie Hunde scheitern bei der Krebsdiagnostik

Forscher behaupten immer wieder, dass Hunde riechen, wenn Menschen an Lungenkrebs erkranken. Eine neue Studie bezweifelt das massiv. Von Werner Bartens mehr...

Gesundheit Gesundheit Gesundheit Krebspatienten sind zu oft allein mit ihrer Angst

Vor allem außerhalb der Großstädte fühlen sich viele Betroffene orientierungslos. Dabei sind regelmäßige Arztgespräche und Untersuchungen lebenswichtig. Von Dietrich Mittler mehr...

Krebs Onkologie Onkologie Stille Revolution in der Krebstherapie

Lange Zeit kam die Onkologie nicht recht voran. Doch inzwischen macht sie überraschende Fortschritte - gerade bei so gefürchteten Erkrankungen wie Lungen- oder Hautkrebs. Von Kathrin Zinkant mehr...

Bewältigungsstrategien bei Krebs Was Psychologen für Krebspatienten tun können

Psychoonkologen können Krebspatienten helfen. Doch der Glaube an die Heilkraft der Seele scheint unrealistisch. Von Hanno Charisius mehr...

Marihuana Cannabis als Medizin Cannabis als Medizin Letzte Ölung

Im illegalen Dunkel gedeiht auch der Mythos. Der größte? Dass Cannabis Krebs heilt. Bislang gibt es nur wenige überprüfte medizinische Anwendungsmöglichkeiten. Von Kathrin Zinkant mehr...

Walter Scheel auf einem Kamel, 1963 Bundespräsident a. D. Walter Scheel Liberaler, Strippenzieher, Machtmensch

Vielen Deutsche erinnern sich an Walter Scheel als fröhlichen Bundespräsidenten. Doch als Parteipolitiker konnte er knallhart sein. Fotos aus seinem Leben. mehr...

Krebstherapien Krebstherapien Krebstherapien "Alternative" Krebstherapie - mit tödlichem Gift vom Heilmeister

Eine Häufung von Todesfällen in einer Klinik am Niederrhein zeigt: In Deutschland gibt es für solche Angebote keine klaren Regeln. Und wer todkrank ist, sucht oft verzweifelt nach Behandlungsmethoden. Von Christina Berndt mehr...

ÜberLeben Krankenhausclown Krankenhausclown "Warum meine Tochter, warum wir?"

Mit vier bekam ihre Tochter Krebs. In der tiefsten Krise erinnerte sich die Mutter daran, was einmal ihr Traum war - und änderte ihr Leben. Eine Geschichte von Mut und Hoffnung. Protokoll: Lars Langenau mehr... Serie "ÜberLeben"

Republican U.S. presidential candidates participate in the 2016 U.S. Republican presidential candidates debate held by CNBC in Boulder US-Wahl Was wurde aus den Trump-Rivalen?

Von Jeb Bush bis Ted Cruz - Donald Trump hat sie alle besiegt. Was ist aus den anderen Präsidentschaftskandidaten geworden? Ein Überblick. Von Johannes Kuhn, New Orleans mehr...