DDR Es gab Lücken in der Mauer DDR Museum Pforzheim

In der DDR geschah furchtbares Unrecht. Doch wer sie als Ganzes zum Unrechtsstaat erklärt, kann zu keiner differenzierten Betrachtung des Lebens in diesem Land gelangen. Er pflegt lediglich alte Feindbilder und entschuldigt die Feiglinge von einst. Von Friedrich Schorlemmer mehr... Gastbeitrag

Franco, pizzaiolo egiziano nel suo locale Pizzeria La Stiva Einwanderer erzählen "Wir Ägypter machen gute Pizza, und dafür gibt es einen Grund"

Sie sind Fremde und doch zu Hause in Europa. Einwanderer aus Russland, Brasilien und Ägypten erzählen von ihrem Weg nach München, Paris und Mailand. Es sind verworrene Wege, oftmals steinig - und immer spannend. Eine Kooperation der SZ mit Le Monde, Paris, und La Stampa, Turin mehr...

A woman attends a town hall meeting on Ebola and Enterovirus D68 in the courtroom of Brooklyn Borough Hall in New York Video
Epidemie-Fall in der Millionenstadt New York wappnet sich gegen Ebola

Mit dem Ebola-Fall in der Millionenmetropole New York ist eines der schlimmsten Szenarien der Seuchenschützer eingetreten. In Dallas hatten Kontrollen versagt, was droht nun New York? Wie geht es weiter? Von Berit Uhlmann mehr... Fragen und Antworten

Ebola Rückkehrer aus Guinea infiziert Rückkehrer aus Guinea infiziert Erster Ebola-Fall in New York bestätigt

Der New Yorker Bürgermeister Bill de Blasio hat am späten Donnerstagabend auf einer Pressekonferenz erklärt, dass ein mit dem Ebola-Virus infizierter Arzt in ein New Yorker Krankenhaus gebracht wurde. mehr...

Terrormiliz Irak wirft IS Einsatz von Giftgas vor

Die Diagnose der Ärzte lautete "Vergiftung mit Chlorgas". Jetzt beschuldigen auch irakische Behörden die IS-Terrormiliz, Chemiewaffen eingesetzt zu haben. Außenminister Steinmeier will die Vorwürfe im UN-Sicherheitsrat besprechen. mehr...

Walpurgisnacht in Hamburg Deutschlands Proteststadt In Hamburg, da knallt es

Rote Flora, Elbvertiefung, Gängeviertel: Hamburgs Protestkultur bietet nicht nur zur Walpurgisnacht jede Menge Potenzial für Wutbürger und Weltretter. Ein Glossar. Von Moritz Herrmann mehr... Studentenatlas Hamburg

Missbrauchsvorwürfe gegen Arzt Ein schrecklicher Verdacht

Kollegen beschreiben den Kinderarzt Harry S. als intelligent, beliebt und hoch engagiert. Doch er soll in Augsburg, München und Hannover vier Buben sexuell missbraucht haben. Von Stefan Mayr mehr...

Angriff in der Blumenau Jugendliche verprügeln Sanitäter

Eine Gruppe Jugendlicher streitet sich mit einem Rentner. Ein Rettungssanitäter mischt sich ein und erntet dafür Schläge und Fußtritte. War er mutig oder leichtsinnig? Die Polizei hat darauf eine klare Antwort. Von Stephan Handel mehr...

Government health workers are seen during the administration of blood tests for the Ebola virus in Kenema Ebola Chronik eines beispiellosen Ausbruchs

So schlimm wie derzeit in Westafrika hat Ebola noch nie gewütet. Die Epidemie dauert ungewöhnlich lange und erstreckt sich über eine beunruhigend große Fläche. Eine Chronologie der Ereignisse. mehr... Bilder

Ebola-Screening am Flughafen Kampf gegen Ebola Experten warnen vor Aktionismus

Nach dem ersten Krankheitsfall in New York hat der Gouverneur eine verpflichtende Quarantäne für Ebola-Helfer angeordnet. Auch in Deutschland werden solche Forderungen laut. Das Robert-Koch-Institut hält die diskutierten Maßnahmen allerdings für wenig sinnvoll. mehr...

An Israeli policeman stands next to a car wreck in Jerusalem Jerusalem Autofahrer rast in Menschenmenge

Bei einem vermuteten Terrorakt sind in Jerusalem mehrere Menschen verletzt worden, ein Säugling starb. Bei dem mutmaßlichen Täter soll es sich um einen Palästinenser handeln. mehr...

Schwabmünchen Misshandlung im Keller

Eine 25-Jährige wird mit Messer und Eisenstange misshandelt. Die Polizei verhindert Schlimmeres und verhaftet einen Mann und drei Frauen. Offenbar wollte die Familie einen Ehebruch bestrafen. Von Stefan Mayr mehr...

Sergeant-at-Arms Kevin Vickers is pictured in the Senate chamber on Parliament Hill in Ottawa Schießerei in Ottawa Der Held ist bekannt, der Täter im Dunkeln

Er soll den Todesschützen von Ottawa gestoppt haben: Kevin Vickers schoss auf Michael Z.-B., als dieser in das kanadische Parlament eindrang. Vickers wird dafür gefeiert - zugleich fragen sich die Kanadier nach dem Motiv des Täters. Von Antonie Rietzschel mehr...

Kriminalität New York New York Mann greift Polizisten mit Axt an

Eine Überwachungskamera hat die Attacke aufgezeichnet: In New York greift ein Mann mit einer Axt vier Polizisten an und verletzt zwei von ihnen schwer. Ein Beamter erschießt den Angreifer - und trifft dabei auch eine Passantin. mehr...

Prozess in München "Können Sie überhaupt ein Urteil über mich sprechen?"

Mordversuch oder gefährliche Körperverletzung? Ein Mann stach mit einem Schraubenzieher auf einen Bekannten ein - das Münchner Schwurgericht muss den Fall neu verhandeln. Doch das ist für den Angeklagten eine fremde Welt. Von Christian Rost mehr...

Unterstützung aus Syrien 1300 Kämpfer sollen Kurden in Kobanê unterstützen

Im Kampf gegen die Terrororganisation IS bekommen die kurdischen Kämpfer in Kobanê Unterstützung. Rebellen der Freien Syrischen Armee wollen sich ihnen anschließen. mehr...

Nahostkonflikt Straßenbahn in Jerusalem Straßenbahn in Jerusalem Fahrt durchs Minenfeld

Sie soll ein Symbol sein für das Zusammenleben von Arabern und Juden. Stattdessen entlädt sich an ihr der Hass: Die Jerusalemer Straßenbahn ist zum Anschlagsziel geworden. Eine Fahrt durch umkämpftes Gebiet. Von Peter Münch mehr... Reportage

Ebola-Epidemie Erste Impfungen in Westafrika schon im Dezember

Die WHO rechnet damit, dass bis Mitte kommenden Jahres Ebola-Impfstoff in den betroffenen Ländern in großem Umfang zur Verfügung stehen wird. Die Staats- und Regierungschefs der EU wollen eine Milliarde Euro für den Kampf gegen die Epidemie bereitstellen. mehr...

Westjordanland Israelische Soldaten erschießen jungen Palästinenser

Er soll einen Brandflasche auf eine Schnellstraße geworfen haben: Israelische Soldaten haben das Feuer auf einen jugendlichen Palästinenser eröffnet. Der Vorfall verschärft die Spannungen in der Region noch weiter. mehr...

Man with axe attacks police in New York Axt-Angriff in New York Polizei spricht von islamistischem Hintergrund

Die Polizei hat die Beil-Attacke auf eine Gruppe Beamter in New York als Terrorangriff mit islamistischem Hintergrund eingestuft. Der Angreifer sei kürzlich zum Islam konvertiert und soll sich radikalisiert haben. mehr...

Mehrere Verletzte Gas-Alarm im Schnellrestaurant

In einem Schnellrestaurant im Tal sind am Freitagabend fünf München verletzt worden. Ein Unbekannter soll Reizgas versprüht haben - doch von ihm fehlt jede Spur. mehr...

Freising Riskante Fahrten

Die Besatzung eines Rettungswagens hat durchaus die Möglichkeit, sich anzuschnallen. Manchmal muss der Notarzt aber während einer Fahrt aufstehen, um den Patienten zu betreuen. In Linienbussen gibt es keine Gurtpflicht Von Birgit Goormann-Prugger mehr...

Ebola Protest outside White House in Washington DC Ebola-Angst in den USA Quarantäne, selbst verordnet

In den USA nimmt die Panik vor einer Ebola-Ausbreitung zu, obwohl Experten die Gefahr als gering ansehen. Obamas Gegner nutzen die Nervosität im Wahlkampf und werfen dem Präsidenten mal wieder Inkompetenz vor. Von David Hesse mehr...

Ebola-Epidemie Nach Ansteckung Nach Ansteckung USA verschärfen Schutzvorschriften für Ebola-Pfleger

Zwei Krankenschwestern hatten sich in den USA mit Ebola angesteckt. Jetzt zieht die US-Gesundheitsbehörde Konsequenzen und erlässt neue Schutzvorschriften für Pflegepersonal. mehr...

Fachkräfte Eine einzige Spanierin

Vor einem Jahr hat der Landkreis damit begonnen, in der Fürstenfeldbrucker Partnerstadt Almuñécar Fachkräfte anzuwerben. Die Erwartungen wurden enttäuscht. Nun gibt es mit verändertem Konzept einen zweiten Anlauf Von Stefan Salger mehr...