Jemen Luftangriff auf Krankenhaus Jemen Jemen

Dabei kamen in der von "Ärzte ohne Grenzen" unterstützten Klinik mehrere Menschen ums Leben. mehr...

Wolfratshausen Wolfratshausen Wolfratshausen Tief durchatmen

Die Kreisklinik in Wolfratshausen feiert 50-jähriges Bestehen. Das Haus steht gut da - muss aber das Millionen-Defizit in den Griff kriegen. Von Konstantin Kaip mehr...

Gesundheitswesen Ehtikrat zu Krankenhäusern Ehtikrat zu Krankenhäusern Das Patientenwohl bleibt auf der Strecke

Weil Geld knapp und die Konkurrenz groß ist, gehe es in Kliniken oft nicht mehr um die beste Behandlung, kritisiert der Ethikrat. Darunter leiden vor allem Kinder und Behinderte. Von Guido Bohsem mehr...

Ärzte Götter haben kurze Ärmel

Blütenweiß soll der Kittel Hygiene suggerieren. Aber tatsächlich besteht akute Keimgefahr: Asklepios-Ärzte müssen deshalb künftig auf den Arztkittel verzichten. Von Christina Berndt mehr...

Bogenhausen Notfallzentrum Notfallzentrum Das Klinikum Bogenhausen stößt an seine Grenzen

Immer mehr Patienten kommen in die Notfallambulanz, obwohl sie auch anders versorgt werden könnten. Doch die Ärzte sind dagegen machtlos. Von Anne Kostrzewa mehr...

Krankenhäuser Wie sicher die Münchner bei medizinischen Notfällen versorgt sind

Vor allem im Norden der Stadt wird die Empfehlung, dass ein Patient binnen 60 Minuten in einer Notaufnahme sein soll, nur knapp eingehalten. Von Heiner Effern mehr...

Düren Mann arbeitet über Jahre als Chirurg im Krankenhaus - obwohl er kein Arzt ist

Der angebliche Mediziner soll sich den Job mit gefälschten Papieren erschlichen haben, erklärt das Klinikum in Düren. Seine Arbeit gab allerdings keinen Grund zur Beanstandung. mehr...

Klinikreform Mehr Pfleger, mehr Qualität

Krankenhäuser erhalten 830 Millionen Euro zusätzlich im Jahr, damit sie dringend benötigtes Personal einstellen können. Bei schlechten Leistungen muss eine Klinik mit Abschlägen rechnen. Von Guido Bohsem mehr...

Krankenhäuser Wer macht das Licht aus?

Es gibt zu viele Kliniken - das liegt vor allem an der Politik. Von Guido Bohsem mehr...

Krankenhaus Beatmung für die Kreisklinik

Der Landkreis hat endgültig einen Teil des Wolfratshauser Krankenhaus-Parks an einen privaten Investor vergeben, der dort ein Gesundheitszentrum bauen soll. Die Klinik selbst erhofft sich davon Synergien in der Lungenheilkunde Von Matthias Köpf mehr...

Kabinett stimmt Klinikreform zu Mehr Qualität, weniger Betten

Krankenhäuser sollen künftig stärker nach Qualitätskriterien vergütet werden. Die Bundesregierung brachte eine entsprechende Klinikreform auf den Weg. mehr...

Kliniken in Bayern Krankenhäusern droht finanzielle Schieflage

Die Hälfte aller Klinikmanager in Bayern rechen in diesem Jahr mit Verlusten für die Krankenhäuser. Die Grüne befürchten Auswirkungen auf das Personal - und damit auch auf die Patienten. Von Dietrich Mittler mehr...

Krankenhäuser Verstärkung im Umbruch

Das städtische Klinikum stellt seine neuen Geschäftsführer vor Von Dominik Hutter mehr...

Krankenhaus Burghausen Burghausen Aufstand gegen Krankenhaus-Schließung

Erwin Schneider sieht sich "Verschwörungstheorien, Ausflüchten und Emotionen" ausgesetzt: Der Landrat von Altötting wollte eine der beiden Kreiskliniken im Blitzverfahren dichtmachen. Doch die Bürger in Burghausen wehren sich. Von Heiner Effern mehr...

Notaufnahme des Klinikums der Universität München Geplante Reform Gewaltkur für Krankenhäuser

Deutschlands Kliniken stecken in der Krise, etwa die Hälfte muss an Personal und medizinischen Leistungen sparen. Die Regierung will den Sektor nun umfassend reformieren. Die Eckpunkte im Überblick. Von Guido Bohsem mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Sollen Krankenhäuser nach Qualität finanziert werden?

Die große Koalition plant eine umfassende Reform des Krankenhaussektors. So sollen z.B. Kliniken nach Qualität bezahlt werden - je besser die Erfolgsquoten bei Operationen, desto mehr finanzielle Unterstützung. Halten Sie dies für eine sinnvolle Maßnahme? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Gutachten des Klinikums Oldenburg Pfleger könnte zwölf weitere Patienten getötet haben

Wegen dreifachen Mordes ist er bereits angeklagt, ein Gutachten des Klinikums Oldenburg liefert nun Hinweise auf weitere Gewalttaten eines Krankenpflegers. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, aus Langeweile getötet zu haben. mehr...

Gerichtsprozess in München Verbrannt an einer Wärmflasche

Die Patientin einer Uni-Klinik in München klagt über Schlaflosigkeit und kalte Füße. Der Pfleger gibt ihr eine Schlaftablette und eine Wärmflasche. Am nächsten Morgen hat die Patientin schwere Verbrennungen an den Füßen. Wer trägt die Verantwortung? Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Universitätsklinik Aachen Selfies mit Patienten - Klinikum feuert Pfleger

Das Universitätsklinikum Aachen hat fünf Pflegekräfte entlassen. Sie sollen demente Patienten verkleidet, geschminkt und mit ihnen entwürdigende Fotos gemacht haben. Die Staatsanwaltschaft prüft, ob eine Straftat vorliegt. mehr...

Studie der Krankenkassen Das langsame Sterben der Kliniken

Exklusiv Die Umstellung auf Fallpauschalen im Gesundheitssytem sollte die Zahl der Krankenhäuser in Deutschland reduzieren. Doch seit 2003 sind deutlich weniger Krankenhäuser vom Markt verschwunden als die amtliche Statistik glauben lässt. Von Guido Bohsem mehr...

Operation in Klinik Medizin in Deutschland Land der fragwürdigen Operationen

Exklusiv Wieso wird in Deutschland mehr operiert als in anderen Ländern? Während die Kassen finanzielle Gründe vermuten, verweisen die Krankenhäuser auf den demografischen Wandel. Nun liegt ein Gutachten zu dem Streitthema vor. Von Guido Bohsem mehr...

Klinikreport - Operation Falschabrechnungen in Krankenhäusern Strafe muss sein

Meinung Wenn Kassen die Rechnungen von Kliniken kontrollieren, droht ihnen Bußgeld - falls die Kontrolleure nicht fündig werden. Die Krankenhäuser wiederum werden für fehlerhafte Rechnungen nicht bestraft. Das muss sich ändern. Ein Kommentar von Guido Bohsem mehr...

Krankenhäuser Krankentransporte per Hubschrauber Krankentransporte per Hubschrauber Landen auf eigene Gefahr

Normproblem im Klinikviertel: Weil der Hubschrauberlandeplatz nicht den EU-Vorgaben entspricht, könnte es sein, dass Rettungstransporte dort demnächst nicht mehr landen dürfen. Die Neuregelung könnte jedes zweite Krankenhaus in Bayern betreffen. Von Marco Völklein mehr...

Gewalt gegen Frauen in Indien 16-Jährige zwei Monate nach Gruppenvergewaltigung angezündet

Eine junge Inderin wird zweimal Opfer einer Gruppenvergewaltigung. Sie zeigt die Taten bei der Polizei an und wird wenig später erneut überfallen. Nun ist die Jugendliche tot. mehr...

Daimler-Werk in Esslingen Zahlreiche Verletzte bei Chemieunfall

Arbeiter klagten plötzlich über Hustenreiz, dann wurde das Gebäude geräumt. In einem Werk des Autoherstellers Daimler in Esslingen sind durch einen Chemieunfall 27 Menschen leicht verletzt worden. mehr...