"Die Band" mit Samu Haber "Die Vorschläge vom Jobcenter haben mich nicht geflasht" "Die Band" mit Samu Haber, Sat.1

Der Rock 'n' Roll ist tot. In der neuen Pro-Sieben-Castingshow "Die Band" gilt: Effizienz vor Exzess. Samu Haber erklärt, worauf es im Musikbusiness ankommt. Von Johanna Bruckner mehr... TV-Kritik

Jobcenter Rein und raus

Die Agenturen müssen befristete Stellen mit Mitarbeitern ohne Berufserfahrung besetzen, eine seltsame Regelung. Von Thomas Öchsner mehr...

Erding Erding Erding Gebrauchtes gut präsentiert

Die Caritas ist mit dem Rentabel-Markt doppelt erfolgreich: Langzeitarbeitslose finden ins Erwerbsleben zurück, und Kunden finden günstige Waren. Nach dem Umzug läuft es noch besser Von Regina Bluhme mehr...

Starnberg Ein ganzer Berg von Problemen

Elfjähriger leidet an Muskeldystrophie, sein Vater hat Krebs, die Wohnung ist nicht behindertengerecht und die Mutter weiß nicht mehr, wie es weitergeht. Das Landratsamt will helfen, doch wie soll das gehen? Von Blanche Mamer mehr...

Meine Woche Aktionsplan für mehr Teilhabe

Alexander Dordevic präsentiert auf 170 Seiten Wünsche Behinderter Von Daniela Bode mehr...

Jobcenter Jobcenter Jobcenter Die Frau für schwierige Lebensphasen

Anette Farrenkopf, die neue Chefin des Jobcenters, spricht nicht so gern von "Hartz-IV" und "SGB-II-Beziehern". Sie will einfach Menschen in Arbeitslosigkeit helfen und sucht dafür viele Partner - und Geldtöpfe Von Sven Loerzer mehr...

Dachau Zurück in den Job

Ministerium fördert Langzeitarbeitslose und sucht passende Arbeitgeber mehr...

In Lohn und Brot und dennoch ohne Wohnung Soziale Katastrophe

In Neufahrn hat sich die Zahl der Bewohner in den Notunterkünften seit Jahresbeginn verdoppelt. Die Menschen haben Arbeit und könnten Miete zahlen, aber sie finden keine Wohnung. Am meisten leiden die Kinder unter dieser Situation. Von Birgit Grundner mehr...

Karlsfeld Karlsfeld Karlsfeld Die Not sehen und helfen

Karlsfelder SPD-Frauen sammeln alte Brillen für guten Zweck mehr...

Hartz-IV Kunst des Durchhaltens

Der Zusammenhang ist eindeutig: Menschen, die keine richtige Ausbildung haben, tun sich schwer im Arbeitsleben. Etwa jeder zweite Erwerbslose ist ohne Abschluss. Fast 1,1 Millionen Hartz-IV-Empfänger haben keinen Beruf erlernt. Von Thomas Öchsner mehr...

Messerattacke Angriff im Erdinger Jobcenter

Bedrohliche Situation im Erdinger Jobcenter Aruso: Ein 27-Jähriger bedroht einen Mitarbeiter mit einem Küchenmesser und flüchtet dann. Doch die Polizei spürt ihn auf. Von Mathias Weber mehr...

Klage von Personalräten Zu wenig Mitarbeiter, zu wenig Beratung in Jobcentern

Die Arbeitsbedingungen seien schlecht: Personalräte beschweren sich über die Situation der Mitarbeiter in deutschen Jobcentern. Die Bundesagentur gibt zu, dass die Personalsituation vereinzelt "eng" sei. Von Thomas Öchsner mehr...

Bundessozialgericht Jobcenter dürfen Steuerdaten von Hartz-IV-Empfängern einsehen

Hartz-IV-Bezieher müssen damit leben, dass Jobcenter ihre Angaben regelmäßig bei anderen Behörden überprüfen. Das "Allgemeinwohl" wiegt dem Bundessozialgericht zufolge stärker als das Recht auf informationelle Selbstbestimmung. mehr...

Angestellte klagen Überlastete Jobcenter

Neuer Arbeitsablauf führt zu Frust und Wartezeiten Von Sven Loerzer mehr...

Langzeitarbeitslose Stadt zahlt bei Jobcenter drauf

1,6 Millionen Euro Zuschuss, weil Bund zu wenig Geld gibt mehr...

Toter bei Messerattacke in Jobcenter Rothenburg ob der Tauber 28-Jähriger ersticht Gutachter im Jobcenter

Ein Mann sticht im Jobcenter in Rothenburg plötzlich auf einen Gutachter ein. Der 61-Jährige erliegt seinen Verletzungen. Es ist nicht der erste Übergriff dieser Art in Deutschland. Wie kann die Sicherheit erhöht werden? Von Olaf Przybilla mehr...

Unterhaltszahlungen und Hartz IV Jobcenter müssen für säumige Väter einspringen

Exklusiv Manche zahlen unregelmäßig, manche gar nicht: Jobcenter müssen immer mehr für Väter einspringen, die ihre Unterhaltszahlungen verweigern. Im vergangenen Jahr beliefen sich die offenen Forderungen auf knapp 170 Millionen Euro. Von Thomas Öchsner mehr...

Ebersberg Hilfe beim Neustart

Ebersberg möchte die Bewerbung für ein neues Förderprogramm für Langzeitarbeitslose einreichen. Teilnehmer und Zusagen von Arbeitgebern hätte das Jobcenter bereits sicher Von Barbara Mooser mehr...

Landkreis München  Landratsamt Landratsamt Göbel dementiert Gerücht um Ausgliederung des Jobcenters

Die SPD will gehört haben, dass Hartz-IV-Empfänger wieder von der Arbeitsagentur betreut werden sollen. Landrat Göbel bestreitet das. Und liefert eine interessante Erklärung für das Gerücht. Von Stefan Galler mehr...

Film Freigestellt Filmauschnitt: Freigestellt Filmauschnitt: Freigestellt Wie es einem im Jobcenter ergehen kann

Der Mitarbeiter auf der einen Seite des Schreibtisches, der Hartz-IV-Empfänger auf der anderen Seite: Die Atmosphäre im Jobcenter kann mitunter sehr angespannt sein. Ein Ausschnitt aus dem Film "Freigestellt" von Claus Strigel. mehr...

Mittelfranken Toter bei Messerattacke in Jobcenter

Im Jobcenter von Rothenburg ob der Tauber ist ein 61 Jahre alter Mitarbeiter niedergestochen worden. Seine Kollegen konnten den Angreifer überwältigen. mehr...

Hartz IV Die Recherche Steigende Verwaltungskosten Jobcentern fehlt das Geld

Exklusiv "Die Verwaltungskosten fressen an der Arbeitsmarktpolitik": Die Bundesagentur für Arbeit leidet unter steigenden Ausgaben. Dadurch fehlen die Mittel für die Förderung von Hartz-IV-Beziehern. Von Thomas Öchsner mehr...

Bad Tölz Jobcenter will Eltern motivieren

Im Landkreis sind Familien mit insgesamt 800 Kindern von Grundsicherung abhängig. Geschäftsstellenleiter Andreas Baumann möchte Hartz IV-Karrieren verhindern Von Claudia Koestler mehr...

Bundesgerichtshof Urteil nach Jobcenter-Mord bestätigt

Ein Jahr nach dem Mord an einer Jobcenter-Mitarbeiterin ist die gegen den Täter verhängte lebenslange Haft bestätigt worden. Der 53-Jährige hatte das Jobcenter in Neuss verdächtigt, seine persönlichen Daten zu missbrauchen. mehr...