bedeckt München 20°

Leserdiskussion:Hartz IV: Braucht es eine Bagatellgrenze?

Bundesagentur für Arbeit - Arbeitsmarktdaten April

Rückforderungen von Kleinstbeträgen verursachen enormen Verwaltungsaufwand, der einfach vermieden werden könnten.

(Foto: dpa)

Jobcenter müssen auch Kleinbeträge bis 50 Euro von Hartz-IV-Empfängern zurückfordern. Im Jahr 2018 waren das insgesamt 18 Millionen Euro. Gekostet aber hat das rund 60 Millionen Euro.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.