IWF Bleiben oder gehen

Der Währungsfonds muss sich endlich entscheiden, ob er Griechenland weiter helfen will - oder nicht. Von Cerstin Gammelin mehr...

Gurria, Padoan, Osborne, Schaeuble, Sapin, Guindos and Lagarde hold a news conference at the IMF/World Bank Spring Meetings in Washington Panama Papers Panama will am automatischen Informationsaustausch teilnehmen

Lange hat sich das lateinamerikanische Land geziert. Jetzt knickt es ein. mehr...

IWF Währungsfonds Währungsfonds Umstrittene Pazifikinsel Nauru wird IWF-Mitglied

Die winzige Insel war einst das zweitreichste Land der Welt. Heute schiebt Australien seine Flüchtlinge dorthin ab. Von Vivien Timmler mehr...

Griechenland am Abgrund Griechenland Griechenland Europa steht wieder vor einem griechischen Sommer

Im Juli muss Griechenland Milliarden an die EZB zurückzahlen. Spätestens dann wird der Druck für Reformen groß genug sein - oder das Ganze platzt. Von Cerstin Gammelin, Berlin, und Alexander Mühlauer, Brüssel mehr...

- Internationaler Währungsfonds IWF warnt vor schwerem Schaden durch Brexit

Die Einkommen werden ungleicher, die Umwelt wird zerstört, und dann ist da noch die Brexit-Gefahr: Der Währungsfonds sorgt sich um die Weltwirtschaft. Von Claus Hulverscheidt, New York, und Cerstin Gammelin, Berlin mehr...

Arseni Jazenjuk Regierungskrise Ukrainischer Regierungschef Jazenjuk tritt zurück

Ministerpräsident Arseni Jazenjuk zieht Konsequenzen aus der massiven Kritik an seinem Kurs. Ein Nachfolger soll bereits feststehen. mehr...

IWF Warnung vor Schocks aus China

Chinas wirtschaftliche Entwicklung sei künftig stärker auf den Finanzmärkten spürbar, meint der Internationale Währungsfonds in einem Bericht zur weltweiten Finanzstabilität. mehr...

Griechenland am Abgrund IWF IWF Die Bundesregierung hat Griechenland in der Hand

Berlin, Athen und der IWF stehen vor den entscheidenden Gesprächen. Wirklich vereinfachen kann diese jedoch nur eine der drei Seiten. Kommentar von Cerstin Gammelin mehr...

Alexis Tsipras Griechenland Griechenland Tsipras erwartet Abschluss von Reform-Kontrolle

Es wird damit gerechnet, dass die Finanzminister der Eurozone am 22. April Griechenlands Reformfortschritte begutachten werden. mehr...

A porter transports metal pipes on a wooden handcart as people wait to cross a street in Mumbai Wirtschaftliche Abhängigkeiten Wenn alle miteinander aufsteigen - und fallen

Chinas Wirtschaft geht es schlechter, die Folgen spürt die ganze Welt. Der IWF zeigt, wie abhängig Schwellen- und Industrieländer voneinander sind. Von Claus Hulverscheidt mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Griechenland: Gehört das Thema Schuldenerlass wieder auf die Tagesordnung?

Der IWF drängt die Euro-Länder, die Schuldenlast Athens deutlich zu reduzieren. Bisher verweigert sich die Bundesregierung dem umstrittenen Tabuthema. Muss die Debatte neu verhandelt werden? mehr...

Greece Bailout Veröffentlichtes Gesprächsprotokoll IWF dringt auf deutsches Tabuthema: einen Schuldenerlass für Griechenland

Das geht aus einem von Wikileaks veröffentlichten Gesprächsprotokoll hervor. Schon bei der IWF-Frühjahrstagung Mitte April soll das umstrittene Thema wieder auf den Tisch. Von Cerstin Gammelin mehr...

Griechenland Bloß kein "Grexit"

Athen und Brüssel verhandeln erneut über Einsparungen. Die Bewertung der Gespräche könnte kaum gegensätzlicher ausfallen. Brüssel meldet einen "signifikanten Fortschritt". Athen meldet dagegen "signifikantes Misstrauen". Von Alexander Mühlauer und Cerstin Gammelin mehr...

Christine Lagarde für Plan W Christine Lagarde Madame, das Geld und die Smarties

Wie lief eigentlich das Interview mit IWF-Chefin Christine Lagarde ab? Über langes Warten, weibliche Verführungskünste, besseres Altern - und ein Versprechen. Von Cerstin Gammelin mehr...

Christine Lagarde in Plan W IWF-Chefin Christine Lagarde "Krisen sind gut für Frauen"

Christine Lagarde ist als Chefin des Internationalen Währungsfonds eine der mächtigsten Frauen der Welt. Ein Gespräch über Diskriminierung, Krisen als Chance und weibliche Führung. Interview von Alexandra Borchardt und Cerstin Gammelin mehr... PLAN W - Frauen verändern Wirtschaft

Aktienmärkte Anleger in Kauflaune

Trotz starker Kursverluste an der chinesischen Börse geht es wieder aufwärts im Dax. Stark gefragt sind Aktien aus der zweiten Reihe, wie zum Beispiel Hochtief. mehr...

Griechenland Ein Land, zwei Krisen

Die Regierung in Athen hofft wegen der Flüchtlinge auf die Milde der EU. Obwohl sich die Umsetzung der umstrittenen Rentenreform in Griechenland weiter verzögert, demonstrieren Europas Finanzminister Besonnenheit. Von Alexander Mühlauer und Mike Szymanski mehr...

Ukraine Das Vertrauen schwindet

Nach dem Rücktritt eines reformorientierten Schlüsselministers zeichnet sich in der Ukraine eine Regierungskrise ab. Grund ist der schleppende Kampf gegen die Korruption. Gleichzeitig flammen auch noch die Kämpfe im Osten auf. Von Frank Nienhuysen mehr...

Irish Housing Market As Prices Rise 8 Percent EU-Kommission Rechnungshof geißelt Euro-Rettung

Die EU-Kommission habe in jeder Phase der Krise Fehler gemacht. Es geht um Fehleinschätzungen, Selbstkritik und darum, dass Länder in der Krise unterschiedlich behandelt wurden. mehr...

- Währungsfonds IWF-Chefin Lagarde kandidiert für zweite Amtszeit

Die Unterstützung wichtiger europäischer Länder hat die Französin schon. Von Cerstin Gammelin, Berlin mehr...

Shanghai - Skyline Konjunkturaussichten Wie China die Weltwirtschaft ausbremst

Der Internationale Währungsfonds senkt seine Wachstumsprognosen für fast alle wichtigen Schwellenländer. Das kann auch Deutschland früher oder später treffen. Von Alexander Hagelüken und Claus Hulverscheidt mehr...

Fishermen check their nets for the day's catch as an oil tanker is seen in the distance near the port in the north-western city of Duba Saudi-Arabien Den Saudis geht der Sprit aus

Volk und Königshaus in Saudi-Arabien hatten lange einen Deal: Petrodollars gegen Loyalität. Das Modell gerät nun ins Wanken. Von Tomas Avenarius mehr...

Defizitärer Staatshaushalt Saudi-Arabiens Staatshaushalt macht fast 100 Milliarden Dollar Minus

Der größte Rohölexporteur der Welt leidet unter dem sinkenden Ölpreis. Zum zweiten Mal in Folge beendet das Königreich ein Jahr mit hohen Defiziten. Nun warnt der IWF. mehr...

Gewichtheben 24-mal positiv

Der Russe Alexej Lowtschew ist der stärkste in seinem Sport - und nun ebenfalls gesperrt. Bei der WM in Houston flogen gleich zwei Dutzend Doper auf. mehr...

US-Kongress USA exportieren Öl

Die USA wollen erstmals seit 40 Jahren wieder Öl exportieren. Der Kongress hat zudem eine Reform des Währungsfonds gebilligt. mehr...