Anleihen Je flüssiger, desto besser

Experten sehen Liquiditätsrisiken an Anleihemärkten und fürchten: Im Ernstfall gibt es nicht genug Käufer. Sie ziehen bereits Parallelen zur Finanzkrise von 2008. Von Markus Zydra mehr...

Griechenland Erster Lichtblick

Es gibt Fortschritte bei den Gesprächen mit Athen: Griechenland und seine Kreditgeber einigen sich bei der Mehrwertsteuer und der Reform des Energiemarktes. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Greek Finance Minister Varoufakis and deputy minister for international economic relations Tsakalotos leave the Maximos Mansion after a meeting with PM Tsipras in Athens Gespräche mit der EU Wer anstelle von Varoufakis die Griechen retten soll

Griechenlands Ministerpräsident Tsipras wechselt das Team aus, das mit der EU diskutiert. Die zwei Neuen gelten als bescheiden - im Gegensatz zum glamourösen Finanzminister Varoufakis. Von Christiane Schlötzer und Cerstin Gammelin mehr...

1. Mai Kampfbegriff

Wie schützt man den Kapitalismus vor den Kapitalisten? Mit einem starken und unparteiischen Staat: Eine Erinnerung an die Ursprünge des omnipräsenten Kampfbegriffs "Neoliberalismus". Von Gustav Seibt mehr...

Greece's Finance Minister Yanis Varoufakis Video
Yanis Varoufakis Der Profi

Der griechische Finanzminister Varoufakis behauptet, dass seine Entmachtung durch Tsipras keine Entmachtung war. "Ich gebe den Ton an", bekräftigt er. Doch hört ihm noch jemand zu? Am Mittwoch musste ihn übrigens seine Frau retten - als es fast zur Prügelei kam. Von Hans von der Hagen mehr...

Greek Prime Minister Alexis Tsipras Speaks At University Of Athens Griechenland Drohung gegen die eigenen Leute

Seit 100 Tagen ist Alexis Tsipras Premier. Gegen den Widerstand der eigenen Syriza-Mannen sind jetzt schmerzhafte Kompromisse nötig. Die Zeit des Lavierens muss vorbei sein. Von Christiane Schlötzer mehr... Kommentar

Internationaler Währungsfonds IWF verweigert Griechenland Zahlungsaufschub

IWF-Chefin Lagarde gibt dem griechischen Finanzminister Varoufakis einen Korb. Der IWF fordert seine Kredite von Griechenland pünktlich zurück - und drängt auf schnellere Verhandlungen. mehr...

548653915 Schuldenstreit mit Griechenland IWF-Chefin will keinen Zahlungsaufschub gewähren

IWF-Chefin Christine Lagarde hat deutlich gemacht, dass Griechenland vom IWF keinen Aufschub der Kreditrückzahlungen erwarten kann. Lagarde hält Zahlungsaufschübe generell für wenig sinnvoll. mehr...

Spanish police detain former IMF boss Rato after search of his ho Video
Verdacht auf Geldwäsche Ehemaliger IWF-Chef Rato festgenommen

Schwere Vorwürfe gegen Rodrigo Rato: Der ehemalige IWF-Direktor ist in Madrid wegen des Verdachts auf Geldwäsche verhaftet worden. mehr...

Spanish police detain former IMF boss Rato after search of his ho Verdacht auf Geldwäsche Polizei durchsucht Privaträume von Ex-IWF-Chef Rato

Der frühere Chef des Internationalen Währungsfonds, Rodrigo Rato, ist wegen des Verdachts von Geldwäsche ins Visier der spanischen Justiz geraten. Privaträume wie auch Büros von Rato seien am Donnerstag von der Polizei durchsucht worden, sagte ein Sprecher der spanischen Justizbehörde. mehr...

Greek Finance Minister Yanis Varoufakis Speaks At Brookings Institution IWF-Tagung Doktor Schäuble und der liebe Freund Yanis

In den USA treffen die Finanzminister Schäuble und Varoufakis aufeinander - fast. Bei der IWF-Tagung reden sie kurz nacheinander. Den Schönheitspreis gewinnt einmal mehr der Grieche, doch der Tagessieg geht an Schäuble. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Prognose des IWF Billiges Öl, billiger Euro, mehr Wachstum

Die Euro-Zone steht vor einem Aufschwung - das prognostiziert zumindest der Internationale Währungsfonds. Deutlich schlechter sieht es demnach für Russland aus. Von Nikolaus Piper mehr... Analyse

IWF-Initiative Krisenfonds gegen Katastrophen

Die Ebola-Seuche hat mehr als 10 000 Menschen in Westafrika das Leben gekostet. Künftig wollen die reichen Staaten Entwicklungsländern, die von Epidemien und Naturkatastrophen heimgesucht werden, schneller zur Hilfe eilen. Von Claus Hulverscheidt mehr...

IWF-Tagung Klare Ansagen für Griechenland

Genaue Zahlen und konkrete Reformen: Bei der Frühjahrstagung von Internationalem Währungsfonds und Weltbank machen die Geldgeber deutlich, dass Athen endlich verbindliche Zusicherungen präsentieren müsse. Dort hofft die Regierung auf einen neuen Handlungsspielraum durch Milliarden aus Russland. mehr...

Man cries as he walks on the street while passing through a damaged statue of Lord Buddha a day after an earthquake in Bhaktapur Erdbeben im Himalaya Naturkatastrophe trifft eines der ärmsten Länder der Welt

Das Erdbeben hat eine der ärmsten Gegenden der Erde getroffen. Die Lebenserwartung in dem Staat am Südrand des Himalaya ist eine der geringsten in ganz Asien. Das Beben ist auch wirtschaftlich eine Katastrophe. mehr...

Griechenland am Abgrund Griechenland Griechenland Tsipras düpiert Varoufakis

Für Griechenlands Finanzminister Varoufakis kommt es einer Entmachtung gleich: Ministerpräsident Tsipras ernennt neue Unterhändler für die Euro-Rettung. Von Cerstin Gammelin, Brüssel und Claus Hulverscheidt, Berlin mehr...

Schuldenkrise Griechisches Parlament billigt umstrittenes Finanz-Dekret

Drei Milliarden Euro will die griechische Regierung bei Kommunen einsammeln, um ausstehende Gehälter zu zahlen. Nun hat das Parlament dem umstrittenen Dekret zugestimmt. Die griechische Opposition kritisiert das Vorgehen scharf. mehr...

Informal Meeting of Ministers for Economic and Financial Affairs Griechenlands Schuldenkrise Alle gegen einen

Ärger über Griechenland prägt das Treffen der Finanzminister in Riga. Yanis Varoufakis sieht sich heftigen Angriffen ausgesetzt - von allen anderen Teilnehmern. Von Cerstin Gammelin, Riga mehr... Analyse

Prime Minister Alexis Tsipras Speaks To Lawmakers As Greece In Danger Of Default Griechenland Tsipras bringt Referendum ins Spiel

"Ich glaube, wir sind nah dran": Griechenlands Premier Alexis Tsipras erwartet eine baldige Lösung im Schuldenstreit. Er denkt aber auch über eine Volksabstimmung über bestimmte Reformen nach. mehr...

Varoufakis Washington Treffen in Washington Varoufakis verspricht IWF Kredit-Rückzahlung

Die Lage in Griechenland ist ernst. Bis Donnerstag muss Athen eine halbe Milliarde Euro an den IWF zurückzahlen. Finanzminister Varoufakis versicherte IWF-Chefin Lagarde nun, alle Verpflichtungen zu erfüllen. Und noch mehr. mehr...

Euro-Krise Griechische Regierung zahlt IWF-Kredit zurück

Zwischenziel erreicht: Griechenland überweist 460 Millionen Euro für einen fälligen Kredit an den Internationalen Währungsfonds. Für Athen ist das aber nur eine kurze Verschnaufpause. mehr...

Greek Nation Failed To Make Tangible Headway In Its Efforts To Secure Funding And Avoid A Default Letzter Aufschub Athen bekommt zwei Monate mehr Zeit

Die Euro-Länder und der IWF gewähren Griechenland eine "wirklich letzte Frist". Bis Ende Juni muss Athen demnach die geforderten Reformen verabschieden. Doch noch ist offen, ob die griechischen Kalkulationen geschönt sind. Von Cerstin Gammelin mehr...

Korruption Tiefer Fall eines Superministers

Der frühere Spitzenpolitiker Rodrigo Rato ist in Spanien eine Symbolfigur für Gier und Inkompetenz. Nun wurde er wegen Steuervergehen vorübergehend festgenommen. Von Thomas Urban mehr...

Auto-Neuzulassungen in Deutschland Video
Aufschwung Warum Deutschlands Wirtschaft boomt

Forschungsinstitute überbieten sich gegenseitig mit Wachstumsprognosen. Experten sagen Lohnerhöhungen voraus und fordern Steuererleichterungen. Doch es gibt eine ernsthafte Bedrohung für den deutschen Aufschwung. Von Nikolaus Piper mehr... Analyse

Greek Finance Minister Yanis Varoufakis Speaks At Brookings Institution Griechenland Ein Irrlicht namens Varoufakis

Die griechische Wirtschaft war auf dem Wege der Besserung. Doch dann kamen die neue Regierung und ihr Finanzminister - und es ging bergab. Besinnt sich Tsipras nicht rasch, könnte der Euro für die Hellenen schon in wenigen Wochen Geschichte sein. Von Claus Hulverscheidt mehr... Kommentar