Beteiligung des IWF Debatte um Griechenland-Rettung spaltet die Union 2015 Business Year

Exklusiv Hilfen für Athen ohne den IWF? CSU-Chef Horst Seehofer lehnt den Vorschlag seines Vizes Manfred Weber ab. Von Cerstin Gammelin und Wolfgang Wittl mehr...

Newly elected leader of Greece's conservative New Democracy party Mitsotakis arrives at the party's headquarters, a day after winning the party elections Griechenland Neuanfang mit alten Bekannten

Seine Familie hat eine Geschichte in Griechenlands Politik, jetzt will Kyriakos Mitsotakis das schuldengeplagte Land aus der Krise führen. Doch dazu muss er erst mit der Vergangenheit aufräumen. Von Mike Szymanski mehr...

Wolfgang Schäuble CDU-Poltiker CDU-Poltiker Schäuble: "Es ist keine Lösung, einfach Entwicklungshilfe zu streichen"

Exklusiv Der Finanzminister hält nichts von Sanktionen gegen Staaten, die abgelehnte Asylbewerber nicht zurücknehmen - und stellt sich hinter Entwicklungsminister Müller. Von Nico Fried und Cerstin Gammelin mehr...

Managing Director of the International Monetary Fund Christine Lagarde reacts before the start of her trial about a state payout in 2008 to a French businessman, at the courts in Paris Internationaler Währungsfonds IWF-Chefin Lagarde ist wichtig für Europa

Nach dem Sieg von Donald Trump bei den US-Wahlen werden viele Verfechter traditioneller westlicher Werte Washington verlassen. Lagarde muss auf jeden Fall dort bleiben. Kommentar von Cerstin Gammelin mehr...

687523193 Christine Lagarde IWF-Chefin Lagarde wegen Fahrlässigkeit verurteilt

Ein französisches Sondergericht spricht die ehemalige Finanzministerin schuldig - ohne allerdings eine Strafe zu verhängen. In dem Fall geht um 400 Millionen Euro Steuergeld. Nun will der IWF beraten, wie es mit Lagarde weitergeht. mehr...

IMF Chief Christine Lagarde To Stand Trial For Negligence in Fran Lagarde-Prozess Frau Lagarde lächelt die Peinlichkeit weg

Die IWF-Chefin muss sich wegen einer umstrittenen Millionen-Entschädigung vor Gericht verantworten. Im schlimmsten Fall droht ihr eine Haftstrafe. Von Cerstin Gammelin, Berlin, Claus Hulverscheidt, New York, und Leo Klimm, Paris mehr...

German Finance Minister Schaeuble attends a meeting at the lower house of parliament Bundestag on 2017 budget in Berlin Athens Schulden Krisen, Griechen und Geheimnisse

Ein Treffen zur Lage in Athen findet nicht statt. Dabei drängt die Zeit - besonders wegen der Rolle des Internationalen Währungsfonds. Von Cerstin Gammelin, Berlin, und Alexander Mühlauer, Brüssel mehr...

International Monetary Fund (IMF) Managing Director Christine Lagarde (R) chats with David Lipton, IMF first deputy managing director IWF-Vize Lipton IWF verwahrt sich gegen deutsche Griechenland-Frist

Exklusiv David Lipton stellt Bedingungen für eine Beteiligung des IWF am Griechenland-Programm. Und hat auch noch einen Vorschlag parat, wie die Deutschen ihr Geld besser ausgeben könnten. mehr...

First Deputy Managing Director David Lipton attends a discussion Internationaler Währungsfonds IWF-Vize fordert Deutschland zum Abbau des Leistungsbilanzüberschuss auf

Exklusiv David Lipton hat konkrete Vorschläge, was die Deutschen stattdessen mit ihrem Geld machen könnten. Von Cerstin Gammelin und Claus Hulverscheidt mehr...

Internationaler Währungsfonds Vernichtende Komplimente

Schäuble mag Lagarde, Lagarde mag Schäuble - und doch: In fast allen wichtigen Fragen liegen Deutschland und der IWF über Kreuz. Von Cerstin Gammelin und Claus Hulverscheidt mehr...

Crisis in Ukraine Reformen IWF gibt Milliardenkredit für Ukraine frei

Der Internationale Währungsfonds attestiert dem Krisenland erfolgreiche Reformen. Russland fordert von der Ukraine eine Schuldenrückzahlung. In der Ostukraine schweigen die Waffen. mehr...

Thomas Piketty Wirbel um These von Piketty Ist die Kapitalismus-Formel widerlegt?

Mit seinem Werk zur Ungleichheit wurde der Ökonom Thomas Piketty berühmt. Nun hat ein IWF-Ökonom sich seine Formel angesehen. Und er sagt: Sie stimmt nicht. Von Jan Willmroth mehr...

File photo of IMF Managing Director Christine Lagarde at the 2016 IMF World Bank Spring Meeting in Washington Umstrittene Zahlung IWF-Chefin Lagarde muss vor Gericht

Es geht um eine umstrittene Entschädigungszahlung in Millionenhöhe, die Lagarde als französische Wirtschaftsministerin an einen Geschäftsmann ausbezahlen ließ. mehr...

Konjunktur IWF erwartet schwächeres Wachstum wegen Brexit-Votum

Der Internationale Währungsfonds muss seine Prognose nach unten korrigieren - besonders deutlich für Großbritannien. Aber auch für die deutsche Wirtschaft könnte es schmerzhaft werden. mehr...

International Monetary Fund Managing Director Christine Lagarde attends the 60th anniversary of the Paris Club at the French Ministry of Finance in Paris IWF Mit von der Partie

Die Chefin des Internationalen Währungsfonds, Christine Lagarde, hat den Pariser Klub der Gläubigerstaaten dazu aufgerufen, neue globale Geldgeber aufzunehmen. mehr...

International Monetary Fund Managing Director Christine Lagarde Speaks At The Austrian Finance Ministry Referendum im Vereinigten Königreich IWF warnt eindringlich vor Brexit

Unter einem EU-Austritt würde vor allem Großbritannien selbst leiden, heißt es. Das Land könnte massiv an Wirtschaftskraft einbüßen und London seinen Status als europäisches Finanzzentrum verlieren. mehr...

Pegida-Kundgebung in Dresden Nationalismus und Nationalstaat Der "Volksgeist" und seine Monster

Großbritannien, Österreich, Polen: Der Nationalismus in Europa wächst. Dabei ist nationalistische Politik im Grunde ein Fremdkörper im Nationalstaat. Analyse von Andreas Zielcke mehr...

IMAGES OF THE YEAR 2015 - NEWS - Greece Prepares For This Weekend's General Election Schäuble und der IWF Die Griechenland-Einigung wird noch gefährlich

Schäuble setzt sich bei Griechenlands Schulden gegen den IWF durch? Mitnichten. Vielmehr stimmt der Finanzminister einem gewagten Deal zu. Kommentar von Cerstin Gammelin, Berlin mehr...

Protest gegen IWF in Athen Wirtschaftspolitik IWF-Ökonomen rechnen mit dem Neoliberalismus ab

Der Internationale Währungsfonds gilt als Rammbock einer neoliberalen Agenda. Jetzt überraschen IWF-Forscher mit einer radikalen Kritik an der hauseigenen Politik. Von Bastian Brinkmann mehr...

Dock workers protest in Piraeus Griechenland Lob für Hellas

Die Euro-Gruppe gibt weitere Milliarden für Athen frei. Im Streit mit dem IWF hat sich der Bundesfinanzminister durchgesetzt - weitreichende Schuldenerleicherungen sollen den Griechen nicht vor 2018 gewährt werden. Von Alexander Mühlauer mehr...

European Finance Ministers To Decide Greek Disbursement At Eurogroup Meeting Schuldenkrise Die wichtigsten Punkte der Griechenland-Einigung

Was war der größte Streitpunkt zwischen Wolfgang Schäuble und dem IWF? Und warum gibt es nun doch neue Kredite für Griechenland? mehr...

Griechenland am Abgrund Schuldenkrise Schuldenkrise Neues Geld für Griechenland - na also, geht doch

Im Schuldenstreit zeigt sich nun deutlich: Wenn alle ein bisschen nachgeben, können am Ende auch alle gewinnen. Kommentar von Alexander Mühlauer mehr...

Germany's Finance Minister Schauble chats with Eurogroup President Dijsselbloem and Luxembourg's Finance Minister Gramegna during a Euro zone finance ministers meeting in Brussels Schuldenkrise Griechenland einigt sich mit Gläubigern auf neue Kredite

Im Gegenzug zu Reformen bekommt Athen weitere 10,3 Milliarden Euro. Schäuble setzt sich gegen den IWF beim Thema Schuldenerleichterungen durch. mehr...

Schuldenkrise Athen kann auf Milliarden hoffen

Die europäischen Finanzminister sind mit Griechenlands Reformanstrengungen zufrieden. Damit steigen die Chancen, dass schon bald die erhofften 11 Milliarden Euro nach Athen fließen können. Von Alexander Mühlauer mehr...

Griechenland am Abgrund Schuldenkrise Schuldenkrise Jetzt muss neues Geld an Griechenland fließen

Wie gefordert spart Athen nun noch härter. Die Euro-Finanzminister müssen das würdigen - und notfalls Schuldenerleichterungen akzeptieren. Kommentar von Alexander Mühlauer mehr...