Schuldenkrise IWF beharrt auf geringerer Schuldenlast für Griechenland

Der Internationale Währungsfonds stimmt einer Zahlung zwar "im Grundsatz" zu - stellt im Gegenzug dafür aber eine Bedingung, die Berlin nicht erfüllen will. mehr...

Forum Zwei Ökonomen, drei Meinungen

Wie Wirtschaftswissenschaft und Politik sinnvoll zusammenarbeiten und was beide dabei beachten sollten. Von Jörg Rocholl mehr...

Griechenland am Abgrund Griechenland-Hilfen Griechenland-Hilfen Schäuble hat bei der Griechenland-Einigung getrickst

In der CDU sind die Milliardenhilfen für das Krisenland hoch umstritten und trotzdem regt sich niemand auf. Alles dank der Bundestagswahl. Von Cerstin Gammelin mehr...

Treffen der Euro-Finanzminister Schuldenkrise Griechenland bekommt neue Milliardenkredite

Die Euro-Länder gewähren dem noch immer kriselnden Land Kredite in Höhe von 8,5 Milliarden Euro. Die hat Griechenland dringend benötigt. Von Alexander Mühlauer mehr...

FILE PHOTO: A view of the cityscape of Athens Griechenland Schicksalstage eines Volkes

Griechenland braucht dringend neue Milliardenhilfen. In dieser Woche entscheidet sich, ob die Kreditgeber die nächste Auszahlung freigeben. Diesmal hat Athen alles dafür getan. Der neue französische Finanzminister will vermitteln. Von Alexander Mühlauer mehr...

Demonstrationen in Griechenland Schuldenstreit Brüssel: Athen hat alles getan

Die EU-Kommission fordert die Auszahlung neuer Kredite an Griechenland. Von Alexander Mühlauer mehr...

Griechenland Gesicht gewahrt

Bei den Hilfen für Athen hat der Währungsfonds nun einen Vorschlag gemacht, den selbst Schäuble nicht ablehnen kann. Von Cerstin Gammelin mehr...

Staatsfinanzen Reich dank Griechenland

Paul Kazarian hat der Regierung in Athen drei Milliarden Euro geliehen. Nun fordert der ehemalige Investmentbanker, die Schulden des Landes neu zu berechnen. Von Jan Willmroth mehr...

Griechenland Griechenland Griechenland Scheitern in Echtzeit

Es gab großes Lob für Athen, aber kein weiteres Geld. Ein vertrauliches Protokoll aus der Euro-Gruppe zeigt, warum Griechenland auf einen neuen Kredit warten muss. Von Cerstin Gammelin mehr...

Demonstrationen in Griechenland Griechenland Griechenland wird zum Opfer des deutschen Wahlkampfs

Die Union sperrt sich aus taktischen Gründen gegen Schuldenerleichterungen. Das Gezerre gefährdet die bisherigen Reform-Erfolge. Kommentar von Alexander Mühlauer mehr...

Schuldenkrise in Griechenland Schuldenkrise Schuldenkrise Gläubiger lassen Griechenland auf frische Kredite warten

Beim Treffen der Euro-Finanzminister bleibt eine Einigung aus. An wem die Verhandlungen scheiterten, ist unklar. mehr...

EU Frankreich wirbt bei Schäuble für Griechenland-Hilfe

Finanzminister Le Maire fordert einen Kompromiss, doch der Deutsche lehnt einen Schuldenerlass strikt ab. Von Cerstin Gammelin, Alexander Mühlauer mehr...

Venezuela Keine Milch, kein Essen

Die Proteste gegen Präsident Nicolás Maduro weiten sich aus, doch der Staatschef gibt sich unbeugsam. mehr...

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel in den USA Schuldenerleichterungen für Griechenland Gabriel fordert "Luft zum Atmen" für Griechenland

Exklusiv Der Außenminister verlangt zügig konkrete Zusagen über Schuldenerleichterungen für Griechenland - und stellt sich damit gegen Finanzminister Wolfgang Schäuble. Von Nico Fried und Mike Szymanski mehr...

Nicolás Maduro Südamerika Südamerika Militär marschiert in deutsche Kolonie in Venezuela ein

Bei Protesten gegen Präsident Maduro in Colonia Tovar kommt es zu heftigen Ausschreitungen. Allein in der Hauptstadt Caracas gehen mehr als 160 000 Menschen auf die Straße. mehr...

Griechenland Athen billigt hartes Sparpaket

Das griechische Parlament verabschiedet ein weiteres Sparpaket. Renten werden gekürzt. Dafür aber erwartet das Land Milliardenhilfen. mehr...

Baustelle für Griechische Schule in München, 2016 Berg am Laim Nach dem Gezänk ist vor dem Gezerre

Die Stadt will auf dem Areal der Griechischen Schule ein Gymnasium bauen - nun droht womöglich ein langer Rechtsstreit Von Renate Winkler-Schlang mehr...

Wiener Börse (PR Material, siehe Beschreibung) Aktienmärkte Der Bulle aus Wien

Viele europäische Aktienindizes steigen zurzeit, doch Österreich sticht hervor. Seit Jahresbeginn hat der Leitindex ATX um mehr als 17 Prozent zugelegt. Er hat seine Eigenheiten - und kommt von ganz unten. Von Felicitas Wilke mehr...

IWF fordert Reformen Wohnungen, Renten, Steuern

Der Internationale Währungsfonds fordert Deutschland zu Reformen auf. Die Menschen sollen länger arbeiten, dann erzielen sie länger Einkommen und brauchen für das Alter nicht so viel zu sparen. Von Cerstin Gammelin mehr...

Internationaler Währungsfonds Zur Großzügigkeit ermuntert

Der IWF-Bericht ist unbequem für Wolfgang Schäuble - und eine Argumentationshilfe für die SPD. Von Nikolaus Piper mehr...

Schuldenerlass für Athen Wenig Klarheit

IWF-Chefin Christine Lagarde und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble streiten über die Schuldenerleichterungen für Griechenland. Schäuble erwartet, dass es noch im Mai zu einer Einigung in dem Schuldenstreit gibt. Von Cerstin Gammelin mehr...

G-7-Gipfel G-7-Gipfel G-7-Gipfel Kräftemessen der sieben Großen

Die Finanzminister der westlichen Industriestaaten suchen nach Kompromissen bei Handel, Steuern, Sicherheit und dem Dauerpatienten Griechenland. Von Cerstin Gammelin mehr...

Hafen von New Jersey Deutsche Exporte Deutschland erlebt unerwarteten Boom

Trotz Trump und Brexit werden mehr Waren ins Ausland verkauft als je zuvor. Doch diese Zahlen bestätigen auch Kritiker, die sich an der dominanten Rolle Deutschlands im Welthandel stören. Von Alexander Hagelüken mehr...

Richard Ferrand, General Secretary of the political movement En Marche !, or Onwards !, attends a news conference at the campaign headquarters of French President elect Emmanuel Macron in Paris Frankreich Ein Premier für Paris

Nach Macrons Wahlsieg wird über den nächsten Premier spekuliert. In Frage kommen viele Kandidaten, denn der künftige Präsident könnte auch versucht sein, einen Vertreter der etablierten Parteien zu ernennen. mehr...

The Security Council Chamber at the United Nations headquarters, in Manhattan. SZ-Serie "Globalisierung am Ende?" (5) Die Internationale der Technokratie

Alle Länder lösen gemeinsam die Probleme dieser Welt? Das war eine schöne Idee nach dem Zweiten Weltkrieg. Aber die Völkergemeinschaft wird von krassen Widersprüchen blockiert. Von Andreas Zielcke mehr...