Alexander Gerst Deutschlands nächster Mann im All Astronaut Alexander Gerst

Von Künzelsau in den Weltraum: Eigentlich bewarb sich Alexander Gerst nur "versuchsweise" bei der Europäischen Raumfahrtagentur Esa. Nun aber fliegt der Geophysiker nach bestandenen Tests als elfter Deutscher ins All. Sein Respekt vor der Mission ist groß. mehr...

Alexander Gerst Deutscher Astronaut Gerst vor ISS-Flug Inspiriert von Captain Future

Ende Mai fliegt der deutsche Astronaut Alexander Gerst zum ersten Mal ins Weltall zur Raumstation ISS. Laut ESA wurde der 37-jährige Vulkanologe aus mehr als 8400 Astronauten ausgewählt. Im Video-Interview erzählt Gerst, warum er Astronaut geworden ist und welche alltäglichen Herausforderungen nun vor ihm liegen. Zum Beispiel Emails schreiben in der Schwerelosigkeit. mehr...

Russian spacecraft brings three-man crew to ISS after two-day d Sojus-Kapsel Raumfahrer docken mit zwei Tagen Verspätung an die ISS

Mit zwei Tagen Verspätung haben drei Astronauten die Raumstation ISS erreicht. Zuvor mussten sie lange in der engen Sojus-Kapsel ausharren. mehr...

Russian spacecraft brings three-man crew to ISS after two-day d Internationale Raumstation ISS Sojus-Kapsel im zweiten Versuch erfolgreich angedockt

Im zweiten Versuch hat die dreiköpfige Crew mit der Sojus-Kapsel an die Internationale Raumstation ISS anlegen können. mehr...

Sojus Sojus startet zur ISS Sojus startet zur ISS Versuch an Raumstation anzudocken scheitert

Ein amerikanischer Astronaut und drei russische Kollegen scheitern bei dem Versuch an die Raumstation anzudocken. Der nächste Versuch erst am Freitag. mehr...

ISS Sojus-Kapsel Sojus-Kapsel Panne verwehrt Astronauten Ankunft auf ISS

Drei Astronauten aus Russland und den USA können nicht an die ISS andocken. "Komplikationen" halten die Raumfahrer im All fest. Noch haben sie genug Proviant. mehr...

Still image taken from video shows the Soyuz spacecraft preparing to dock with the International Space Station Schon gewusst? Abgestürzt, halb erfroren, gelandet auf der Eisscholle

Drei Astronauten sind sicher von der ISS zurückgekehrt. Die Landung verdanken sie dem Arbeitspferd der Raumfahrt - der Sojus-Kapsel. Die Reisen damit verliefen nicht immer so glatt. Von Patrick Illinger mehr...

- ISS-Außeneinsatz Vorwürfe an Nasa nach Astronauten-Unfall

Weil sein Helm voll Wasser lief, wäre der italienische Astronaut Luca Parmitano bei einem Weltraum-Spaziergang fast ertrunken. Eine Untersuchung zeigt: Die Nasa wusste von einem möglichen Defekt - und ignorierte die Warnzeichen. Von Alexander Stirn mehr...

Alexander Gerst Video
Deutscher Astronaut Alexander Gerst Überleben bei 28.000 km/h

Der Druck fällt plötzlich ab, der Bordcomputer streikt: In Russland trainiert der deutsche Astronaut Alexander Gerst für seine Reise ins All unter extremen Bedingungen. Doch die härteste Prüfung gilt es außerhalb des Simulators zu bestehen. Von Alexander Stirn mehr...

Alexander Gerst Deutsches Luft- und Raumfahrtzentrum Leben und Arbeiten auf der ISS

Tägliche Meetings und am Wochenende wird geputzt: Das erwartet den deutschen Astronauten Alexander Gerst auf der Raumstation ISS DLR mehr...

Internationale Raumstation (ISS) Internationale Raumstation Nasa will ISS erst 2024 im Meer versenken

Galgenfrist im All: Die US-Regierung will die ISS vier Jahre länger nutzen, die Europäer sind jedoch gespalten. Ein Aufschub könnte der Raumfahrt neue Chancen eröffnen. Von Alexander Stirn mehr...

Neue Kühlpumpe für die ISS Weihnachtsbescherung im All Neue Kühlpumpe für die ISS

Die ISS-Bewohner haben sich zum Fest selbst beschenkt - mit einer neuen Kühlvorrichtung. Zwei Astronauten stiegen beim zweiten Außeneinsatz an Heiligabend in der Nasa-Geschichte ins All und blieben länger als sieben Stunden. mehr...

Olympische Fackel ISS Olympische Spiele in Sotschi Erster Weltraum-Spaziergang mit Olympischer Fackel

Fackellauf im All: Erstmals ist die Olympische Fackel auf einen Weltraumspaziergang mitgenommen worden. Allerdings ohne Flamme - nicht der einzige Kritikpunkt am "Fackellauf der Superlative", den die russische Olympia-Organisatoren inszeniert haben. mehr...

Privater Raumtransporter ygnus dockt verspätet an ISS an "Cygnus" Privater Raumfrachter an ISS angedockt

Erst gab es ein Softwareproblem, dann musste "Cygnus" ein "Sojus"-Raumschiff vorbeilassen. Eine Woche später als geplant, hat der Raumfrachter nun an der ISS angedockt. mehr...

Japanese supply spacecraft HTV4 docks to International Space Stat Internationale Raumstation So lässt sich die ISS am Himmel beobachten

Mit bloßem Auge ist die ISS derzeit von der Erde aus erkennbar, sie leuchtet wie ein heller Stern. Auch in Deutschland lässt sich die Internationale Raumstation von vielen Orten aus beobachten. Wer sie bei Dämmerung sehen will, muss nur die genauen Uhrzeiten kennen. mehr...