Alexander Gerst auf der ISS "Vermisse Pizza, Burger und den Geruch des Waldes" ISS-Interview: Astronaut Gerst vor der Rückkehr

Astronaut Alexader Gerst hat sich einer Pressekonferenz zuversichtlich gezeigt, dass die Menschen nicht mehr weit davon entfernt seien, auch für länger ins Weltall zu fliegen. Das deutsche Besatzungsmitglied der ISS erzählte dabei auch, was er im All am meisten vermisse und wie die Mannschaft auf die Explosion der Versorgungsrakete reagierte. mehr...

Orbital rocket explodes after launch Explosion einer unbemannten US-Rakete Astronomische Pleite

Der Crash einer 200 Millionen Dollar teuren unbemannten Rakete in den USA bringt eine private Raumfahrtfirma in Existenznot. Doch die Nasa will trotzdem an ihr festhalten. Von Christopher Schrader mehr...

An unmanned Antares rocket is seen exploding seconds after lift off from a commercial launch pad in this still image from video shot at Wallops Island Nach Explosion der ISS-Rakete Hersteller warnt vor der Absturzstelle

Das Unternehmen, das die explodierte Trägerrakete gebaut hat, rät allen Souvenirsammlern, von der Absturzstelle fernzubleiben. mehr...

NASA Cygnus Raumfahrt US-Rakete explodiert beim Start

Der unbemannte Raumfrachter "Cygnus" sollte die Weltraumstation ISS versorgen, doch kurz nach dem Start explodiert die Trägerrakete. Es ist bereits der zweite Fehlstart innerhalb kürzester Zeit. mehr...

Raumtransporter Raumtransporter auf dem Heimweg Raumtransporter auf dem Heimweg Dragon kehrt zur Erde zurück

Der Raumtransporter "Dragon" hat sich am Samstag erfolgreich von der Internationalen Raumstation ISS gelöst und auf den Weg zurück zur Erde gemacht. Am Abend sollte er vor der Küste Kaliforniens in den Pazifik stürzen. mehr...

Außenarbeiten an der ISS - US-Astronaut Wiseman ISS-Reparatur im Weltall Außeneinsatz wird zum Wettlauf gegen die Zeit

Der Austausch eines Spannungsreglers wurde für zwei US-Astronauten zum Wettlauf gegen die Uhr. mehr...

Die USA melden sich in bemannter Raumfahrt zurück Neue Pläne der Nasa Mitflugzentrale für das Weltall

Die Nasa will neue Raumschiffe für Astronauten nicht mehr selbst bauen, sondern das privaten Firmen überlassen - auch wegen des Konflikts mit Russland. Die Raumfahrtindustrie hofft auf überirdische Profite, Weltraumtouristen könnten günstiger abheben. Von Christopher Schrader mehr...

München München aus dem All München aus dem All Schatten über Schwabing

Alexander Gerst lebt als Astronaut auf der Internationalen Raumstation ISS, die in mehr als 400 Kilometern Höhe die Erde umkreist. Von dort hat er nun München fotografiert - über Schwabing allerdings schwebt ein dunkler Schatten. Von Karoline Meta Beisel mehr...

Ankunft auf der ISS Internationale Raumstation ISS Mit freundlicher Unterstützung der Erde

Der Deutsche Alexander Gerst kreist derzeit an Bord der Internationalen Raumstation um die Erde. Wie genau sich die Wohnanlage im All hält und warum die ISS selbst in 400 Kilometer Entfernung gegen Luftwiderstand zu kämpfen hat - die Analyse im Video. Von Patrick Illinger mehr...

Markt Indersdorf Kurzer Draht ins Weltall

Schüler des Gymnasiums Markt Indersdorf nehmen per Funk Kontakt mit der Internationalen Raumstation auf. Fast 600 Menschen in der Schulaula verfolgen das Gespräch mit dem deutschen Astronauten Alexander Gerst. Von Johannes Vogel mehr...

Astronautin Arbeiten auf der Raumstation ISS Staubsaugen in Schwerelosigkeit

Samantha Cristoforetti fliegt im November ins All - der Moment, auf den sie ihr bisheriges Leben ausgerichtet hat. Ein Gespräch über Zielstrebigkeit, Work-Life-Balance im Weltraum und Flusen auf der Raumstation. Von Kathrin Hollmer mehr... jetzt.de

Chris Hadfield Astronaut Chris Hadfield im Interview Wie man im All Geburtstag feiert

Seine Coverversion von "Space Oddity" aus der ISS machte ihn berühmt. Zurück auf der Erde, spricht Astronaut Chris Hadfield über kosmische Jamsessions, Weltraumblitze - und darüber, was er im All am meisten vermisst hat. Von Kathrin Hollmer mehr...

Ankunft auf der ISS - Alexander Gerst Deutscher Astronaut im All Gerst erreicht Raumstation ISS

Schon der Start verlief nach Plan, jetzt ist auch das Andockmanöver geglückt: Der deutsche Raumfahrer Alexander Gerst ist in der Nacht an der Raumstation ISS angekommen - dort soll er in den kommenden Monaten etwa 100 Experimente durchführen. mehr...

ISS Start von Alexander Gerst in Baikonur Bilder
Start von Alexander Gerst in Baikonur Geglückter Ritt auf der Feuerwalze

Was für ein Bilderbuchstart: Der deutsche Astronaut Alexander Gerst ist auf dem Weg zur Internationalen Raumstation ISS. Vorher twitterte er fleißig. Von Alexander Stirn, Baikonur, und Christoph Behrens, München mehr...

Russian Soyuz TMA-13M preparation for launch Vor dem Start zur ISS Mit Pathos gegen die Krise der Raumfahrt

Start aus internationalen Verwerfungen heraus: Während der Deutsche Alexander Gerst sich auf seinen Flug zur ISS vorbereitet, schwelt die Krise um die ungewisse Zukunft der Raumfahrt. Die Weltraumfahrer reagieren mit demonstrativen Freundschaftsbeweisen - und seltsamen Ritualen. Von Alexander Stirn, Baikonur mehr...