Abgasskandal Viel Lärm um viel bei Volkswagen Volkswagen

Exklusiv Die US-Regierung klagt, die Gesamtstrafe steigt - jetzt geht man bei VW sogar davon aus, 115 000 Autos zurückkaufen zu müssen. Wie es nun weitergeht. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Vorschau Das kommt 2016

Viele Modelle sind fürs kommende Jahr angekündigt. Mit neuem Design und neuen Motoren. Doch der fällige Paradigmenwechsel mit Digitalisierung und alternativen Antrieben kommt nur langsam voran. Von Georg Kacher mehr...

Volkswagen Abgasskandal Warum der Fall VW an die Deutsche Bank erinnert

Der Schmu in der Autoindustrie reicht weit über Volkswagen hinaus. Das ganze System hat versagt - nicht nur einige wenige. Wer hier etwas ändern will, darf nicht bloß in Wolfsburg ansetzen. Von Ulrich Schäfer mehr... Essay

Der neue Toyota Mirai Toyota Mirai im Fahrbericht Den anderen voraus - schon wieder

Toyota setzt sich mit seinem Wasserstoffauto an die Spitze alternativer Antriebstechnik. Dem Mirai ist kaum etwas vorzuwerfen, nur der Preis ist enorm hoch. Von Michael Specht mehr... Test

WM 2006 Vergabe der WM 2006 Vergabe der WM 2006 Mehr Fragen als Antworten

DFB-Präsident Niersbach gibt sich in der Affäre um die Vergabe der WM 2006 quasi selbst ein Interview. Klarer wird die Sachlage dadurch nicht. Von Johannes Aumüller mehr... Analyse

Franz Beckenbauer Skandal um WM-Vergabe 2006 Was über die Bestechungs-Vorwürfe bekannt ist

Wie dreist soll Beckenbauer vorgegangen sein, um das Sommermärchen 2006 zu ermöglichen? Welche Rolle spielte Niersbach? Ein Überblick. Von Saskia Aleythe mehr... Fragen und Antworten

Wolfgang Niersbach und Franz Beckenbauer Vergabe der Fußball-WM 2006 So soll der Schmiergeld-Trick gelaufen sein

Eine große Gala war angekündigt, sie fand aber nicht statt. 6,7 Millionen Euro flossen dennoch. Im Zentrum der WM-Affäre steht DFB-Chef Niersbach. Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr...

Kunst Schräger gärtnern

Der Mexikaner Abraham Cruzvillegas installiert Beete in der mächtigen Turbinenhalle des Londoner Museums Tate Modern. Von Alexander Menden mehr...

FILE - FIFA Suspend President Sepp Blatter, Michel Platini And Jerome Valcke Skandale bei der Fifa Blatter und die Sponsoren: Freunde auf Gedeih und Verderb

Der Fifa-Präsident klammert sich an seinen Posten - und die Sponsoren, allen voran Adidas, lassen ihn gewähren. Gerade sie sollten ein Interesse an sauberem Sport haben. Von Caspar Busse mehr... Kommentar

Börse in Frankfurt/Main VW-Skandal Was Anleger aus Dieselgate lernen sollten

Der Abgas-Schwindel bei Volkswagen ist ein Debakel für viele Anleger. Und genau deswegen ein wichtiges Lehrstück. Von Jan Willmroth mehr...

Joseph Blatter Fifa-Präsident Blatter "Ich bin überzeugt, dass das Böse ans Licht kommen wird"

Großsponsoren fordern seinen Rücktritt, Sepp Blatter stört das nicht: Erstmals erklärt der Fifa-Boss persönlich, dass er bis zur Wahl eines Nachfolgers im Februar im Amt bleiben will. mehr...

Joseph Blatter und Michel Platini Fifa-Ethikkommission Wenn die Fifa in der SZ-Kinderzeitung recherchiert ...

... dann wird plötzlich ein längst bekannter Skandal zum Anlass genommen, gegen den Südkoreaner Chung Mong-joon zu ermitteln. Er ist schließlich ein Blatter-Herausforderer. Von Claudio Catuogno mehr... Kommentar

Sponsoring Adidas und die Fifa Adidas und die Fifa Wenn Treue teuer wird

Adidas will sich nicht klar von Fifa-Präsident Blatter absetzen - anders als andere Geldgeber. Die Verbindung zwischen dem Konzern und dem Fußballverband ist lang und eng. Von Caspar Busse mehr...

Fifa "Sponsoren wissen jetzt, dass dieses Geschäft riskant ist"

Sepp Blatter trotzt auch den Rücktrittsforderungen der amerikanischen Werbepartner, der deutsche Partner Adidas hält an seiner lange eingeübten Treue fest. Von Thomas Kistner mehr...

FIFA sponsors call for Blatter's immediate resignation Fifa-Skandal Sponsoren rücken von Blatter ab

Es reicht: Sepp Blatter soll endlich von seinem Posten zurücktreten, finden jetzt auch die Fifa-Sponsoren wie Coca Cola und McDonalds. mehr...

- Bilder
Druck von Sponsoren im Fifa-Skandal Wie Blatters Reich zerbröckelt

Coca Cola, McDonalds und weitere Unterstützer der Fifa rufen den Fifa-Boss zum Rücktritt auf - doch Sepp Blatter will alles aussitzen. Ausgerechnet aus Deutschland sind milde Worte zu hören. mehr...

Der neue Opel Astra. Neuer Opel im Fahrbericht Nie fuhr sich ein Astra besser

Opels Kompakter ist zwar kleiner geworden, aber er übertrifft seinen Vorgänger in jeder Hinsicht. Dennoch gibt es Dinge, die die Konkurrenz dem neuen Astra voraushat. Von Michael Specht mehr... Test

Volkswagen Werk Wolfsburg Volkswagen Gute Nacht

Der Konzern beschädigt sich - und Deutschland. Der Grund: unfassbare Hybris. Am Mittwoch tritt Martin Winterkorn zurück. Von Thomas Fromm, Ulrich Schäfer und Angelika Slavik mehr...

Volkswagen Gute Nacht

Der Konzern beschädigt sich - und Deutschland. Der Grund: unfassbare Hybris. Eine Recherche, nicht nur in den Chefetagen. Von Thomas Fromm, Ulrich Schäfer und Angelika Slavik mehr...

Die Luft ist raus - Fußball mit CSU-Logo Fußball Ziemlich kaputt

Unsaubere Geschäfte, mögliche Bestechung: Der Weltverband des Fußballs hat riesige Probleme - und wird sie wohl so schnell nicht los. Von Claudio Catuogno mehr...

Rallye Deutschland Ogier vor Krönung

Weltmeister Sébastien Ogier liegt bei der Deutschland-Rallye nach dem zweiten Tag in Führung. Am Sonntag kann der VW-Pilot vorzeitig zum dritten Mal hintereinander Weltmeister werden. mehr...

Kompliziertes Land Gefährlicher Morast

Manager schätzen die Risiken des Landes oft falsch ein. Deutsche Unternehmen wie Thyssen-Krupp und Volkswagen machen häufig die Erfahrung, dass Brasilien komplizierter ist als sie dachten. Vier Beispiele. Von Kirsten Bialdiga, Boris Herrmann, Helga Einecke und Karl-Heinz Büschemann mehr...