Rapper-Revival Afrob und Samy Deluxe feiern Comeback als ASD Rapper-Revival

Zwölf Jahre nach ihrem letzten gemeinsamen Album feiern die beiden Rapper Afrob und Samy Deluxe ihr gemeinsames Comeback - mit einem Klang, der den Eindruck erweckt, dass sie nie getrennt waren. mehr...

Video "K.I.Z." - Hip-Hop voller Wut

Wütender Hip-Hop aus Berlin. Das sind "K.I.Z.". Sie haben einen eigenen Blick auf den Plattenmarkt. Lieber als einzelne Singles würden sie nur Alben machen, selbst wenn das unwirtschaftlicher wäre - erzählten die drei Rapper im Interview. mehr...

Kendrick Lamar bei den BET Awards in Los Angeles. BET Awards in Los Angeles Black America beansprucht einen Extrastern für sich

Furios und zornig: Der Rapper Kendrick Lamar profiliert sich mit seinem Auftritt bei den BET Awards in Los Angeles als Stimme eines schwarzen Amerika, das die Hoffnung fast verloren, aber noch nicht ganz aufgegeben hat. Von Jan Kedves mehr...

Marsimoto Rapstar mit zwei Identitäten "Marsimoto gehört ins Museum"

Schizophrenes Konstrukt: Marteria und Marsimoto sind eine Person - Marten Laciny. Für den ist das ein Spagat zwischen Popstar und Antiheld. Kein Wunder, dass er in der Dritten Person über sich spricht. Von Daniel Schieferdecker mehr... jetzt.de

rapmedleys Virale Erfolge von Medleys Das Rap-Rezept

Erst Jimmy Fallon, dann Jan Böhmermann und jetzt auch noch ein Orchester: Wenn Nicht-Rapper sich in Medleys durch die Hip Hop-Geschichte arbeiten, geht das schnell viral. Aber warum eigentlich? Von Christian Helten mehr... jetzt.de

Böhmermann Dendemann witzefrei "Eine deutsche Rapgeschichte" Böhmermanns fette Bässe

Justin Timberlake legt in einer US-Latenight-Show vor, Jan Böhmermann macht es nach: Mit Dendemann rappt der ZDF-Moderator ein Medley aus 25 Jahren deutscher Hip-Hop-Geschichte. Und macht das sogar noch klüger als sein Vorbild. Von Matthias Huber mehr...

Drake ; Future Music Festival 2015 Rapper Drake Hip-Pop

Der Rap-Superstar Drake wird gerne als Weichei und Verräter geschmäht, weil er ein kanadisches Bürgerkind ist. Warum das tatsächlich ein Problem - und trotzdem nicht die ganze Wahrheit ist. Von Alard von Kittlitz mehr...

kiezdeutsch-IS IS-Rhetorik Kiezdeutsch für Radikale

Islamisten halten Reden, geben Interviews und drehen Videos mit pathetischen Ansprachen. Dabei verwenden sie eine eigene Sprache und Rhetorik. Wie funktionieren die? Der Islamwissenschaftler Abdel-Hakim Ourghi kann es erklären. Von Nadja Schlüter mehr... jetzt.de

Dürfen alles, sogar retro: Slayer. CDs der Woche - Popkolumne Weihnachten ist doch egal

Eminem, der Wu-Tang Clan und Slayer besinnen sich auf alte Stärken. Nur bei letzterem ist das ein Glück. Wer sich von Campinos neuestem Charity-Pop-Projekt erholen will, für den sind Erdmöbel da. Von Jens-Christian Rabe mehr... Kolumne

Beyonce,JAY Z Urheberrecht im Hip-Hop Alles hängt am "Oh!"

Es ist nur eine Silbe, ein Wörtchen: Kann es geistiges Eigentum sein? Der Rapper Jay-Z wurde wegen der unerlaubten Verwendung des Ausrufs "Oh!" verklagt - und die Zukunft ganzer Genres steht auf dem Spiel. Von Julian Dörr mehr...

sonntagmit1212 Kolumne: "Der Sonntag mit..." Auf Tour mit Olson

Kein Tag in der Woche ist so frei wie der Sonntag. Für jetzt.de dokumentieren deshalb interessante Menschen diesen Tag in Bildern. Diesmal: die deutsche Hip-Hop-Nachwuchshoffnung Olson. Von Erik Brandt-Höge mehr... jetzt.de

junger Mann Tansania Hip Hop in Tansania Aus für die Message-Songs

Die Hip-Hop-Variante Bongo Flava stand für den demokratischen Aufbruch Tansanias. Inzwischen dominiert ein Medienkonzern das Land - und Bongo Flava ist zur Dudelmusik verkommen. Von Uta Reuster-Jahn und Klaus Raab mehr...