Hit Hit Hurra: Chartskolumne Caspers apokalyptische Todesmelodie SZ-Magazin

Mit seinem neuen Lied gelingt dem Rapper ein Meisterwerk, das den deutschen Hip-Hop der vergangenen Jahre weit hinter sich lässt. Auch dank eines ehrwürdigen Überraschungsgastes. Von Max Fellmann mehr... SZ-Magazin

Chance The Rapper Chance The Rapper Ganz großes Hip-Hop-Schnipsel-Theater

Schwindlige Trompeten, clevere Reime: Mit seinem neuen Album "Coloring Book" schafft Chance The Rapper atemberaubende politische Kunst. Von Jens-Christian Rabe mehr...

Alicia Keys Kindliche Ehrlichkeit Kindliche Ehrlichkeit Alicia Keys über ihre zwei Kinder

Alicia Keys hat zwei kleine Kinder und kann immer wieder über deren gnadenlose Ehrlichkeit lachen. mehr...

Kanye West dances during his Yeezy Season 3 Collection presentation and listening party during New York Fashion Week Neuer Song Kanye West, die USS Enterprise des Pop

Der Rapper hat seinem aktuellen Album einen neuen Song hinzugefügt. Das klingt nach nichts, aber Kanye West geht dahin, wo vor ihm noch kein Mensch gewesen ist. Von Julian Dörr mehr...

Off the Record Deutschrap Deutschrap Muskel-Rap für das Bizeps-Selfie

Der Deutschrapper Kontra K steht weit vorne in den Charts. Was zunächst nach Musik fürs Fitnessstudio klingt, sind in Wahrheit spätkapitalistische Soldatenlieder. Off the Record: die Pop-Kolumne von Julian Dörr mehr...

Kanye West Musikindustrie Amerikanische Musiker betreiben Stream-Schinderei

Es ist extrem schwer, ein Album über eine Stunde spannend zu halten. Trotzdem haben die Werke von Kanye West und Drake plötzlich Überlänge - das hilft bei der Chartsplatzierung. Von Jan Kedves mehr...

Video Chakuza hasst Dummheit

Der österreichische Hip-Hop-Musiker Chakuza kann sich selber nicht davon abhalten Facebook-Kommentare zu lesen. Und das, obwohl er danach manchmal besonders genervt ist. mehr...

Moses Pelham Hip-Hop-Produzent Moses Pelham Kluger Kopf, der keiner dämlichen Auseinandersetzung aus dem Weg geht

Moses Pelham brach einst Stefan Raab das Nasenbein. Dass er jetzt im Sampling-Streit Rechtsgeschichte schreibt, hat eine feine Pointe. Von Jens-Christian Rabe mehr...

Pelham vs. Kraftwerk, Bundesverfassungsgericht verkündet Urteil zu Sampling Urteil zum Sampling im Hip-Hop Warum das Graben in alten Plattenkisten künftig erlaubt ist

Moses Pelham gewinnt im Sampling-Streit gegen die Band Kraftwerk. Das Gericht in Karlsruhe empfiehlt aber auch: Wer mit fremder Musik die Charts stürmt, soll zahlen. Analyse von Wolfgang Janisch mehr...

Tribe Called Quest's Phife Dawg dies at 45 Hip-Hop Phife Dawg ist tot

Ein Abschied von der Rap-Legende der Hip-Hop-Kombo A Tribe Called Quest. Von Christian Helten mehr... jetzt

Hip-Hop Späßle gemacht

Privatinsolvenz? Was ist das? Rapper 50 Cent legt einfach mal das Wort "broke" (deutsch: bankrott) auf seinen Teppich - aus Geldscheinen. Die zuständige Richterin staunt. Von Martin Zips mehr...

Mode Hip-Hop-Mode Hip-Hop-Mode Streetwear mit Luxus-Twist

Rihanna und Kanye West sind mit ihren Mode-Kollektionen sehr erfolgreich. Die Verbindung von schwarzer Musik und Mode hat eine lange Tradition. Von Jan Kedves mehr...

To match Feature CUBA-RAP/ Hip-Hop auf Kuba Ausgerechnet Amerika

Wie man eine Jugendrevolte erledigt: Die kubanische Hip-Hop-Szene lebte von der Kritik am greisen Castro-Regime. Dann wurde sie von US-Behörden unterwandert. Das konnte sie nicht überleben. Von Jonathan Fischer mehr...

jetzt eko fresh Interview "Ich will nicht, dass Köln so einen schlechten Ruf bekommt"

In "Domplatten Massaker" rappt Eko Fresh über die Übergriffe in seiner Heimatstadt. Von Christina Waechter mehr... jetzt

Hip-Hop Neuer Beat, neues Glück

Die Münchner Szene trifft sich jeden ersten Dienstag im Monat zu einer Freestyle-Rap-Session in der Glockenbachwerkstatt Von Vanessa Kanz mehr...

MissyWTF
Comeback von Missy Elliott Die Frau mit den Diskokugel-Lippen ist zurück

Nach einem Jahrzehnt Stille ist Rap-Legende Missy Elliott wieder da. Und wir shaken wie seit zehn Jahren nicht mehr. Von Sina Pousset mehr... jetzt.de

Anita Sarko Anita Sarko Urmutter der DJanes ist tot

Anita Sarko mixte als Erste Hip-Hop mit britischem Postpunk und verschaffte Madonna ihre ersten Auftritte. Ihr Tod erinnert die Protagonisten des Superstarjahrzehnts jäh an ihre Sterblichkeit. Von Andrian Kreye mehr... Nachruf

blumentopf Münchner Hip-Hop Blumentopf lösen sich auf

"Wir sind Geschichte", sagen Blumentopf über sich selbst. Die bekannteste Münchner Rap-Kombo hört auf. Das Zwischenmenschliche hat offenbar eine wichtige Rolle gespielt. Von Jakob Biazza mehr... jetzt.de

SZ-Magazin Hit, hit, hurra: Chartskolumne Das bisschen Imageverlust

Zum ersten Mal steht Sido auf Platz eins der Charts. Wie hat er das geschafft? Und warum schimpfen seine Fans jetzt über ihn? Von Jan Stremmel mehr... SZ-Magazin

Hip-Hop Hip-Hop Hip-Hop Das große Beben

Mit "Compton", seinem neuen Album, setzt der Rapper Dr. Dre seiner Heimat ein düsteres, apokalyptisches Denkmal. Von Jan Kedves mehr...

Kendrick Lamar bei den BET Awards in Los Angeles. BET Awards in Los Angeles Black America beansprucht einen Extrastern für sich

Furios und zornig: Der Rapper Kendrick Lamar profiliert sich mit seinem Auftritt bei den BET Awards in Los Angeles als Stimme eines schwarzen Amerika, das die Hoffnung fast verloren, aber noch nicht ganz aufgegeben hat. Von Jan Kedves mehr...

21th Openair Frauenfeld music festival Rapstar mit zwei Identitäten "Marsimoto gehört ins Museum"

Schizophrenes Konstrukt: Marteria und Marsimoto sind eine Person - Marten Laciny. Für den ist das ein Spagat zwischen Popstar und Antiheld. Kein Wunder, dass er in der Dritten Person über sich spricht. Von Daniel Schieferdecker mehr... jetzt.de

Böhmermann Dendemann witzefrei "Eine deutsche Rapgeschichte" Böhmermanns fette Bässe

Justin Timberlake legt in einer US-Latenight-Show vor, Jan Böhmermann macht es nach: Mit Dendemann rappt der ZDF-Moderator ein Medley aus 25 Jahren deutscher Hip-Hop-Geschichte. Und macht das sogar noch klüger als sein Vorbild. Von Matthias Huber mehr...

kiezdeutsch-IS IS-Rhetorik Kiezdeutsch für Radikale

Islamisten halten Reden, geben Interviews und drehen Videos mit pathetischen Ansprachen. Dabei verwenden sie eine eigene Sprache und Rhetorik. Wie funktionieren die? Der Islamwissenschaftler Abdel-Hakim Ourghi kann es erklären. Von Nadja Schlüter mehr... jetzt.de