Hip-Hop - Aktuelle Nachrichten und Informationen - SZ.de

Hip-Hop

Aktuelle Nachrichten und Informationen

SZ Plus„The Death of Slim Shady“ von Eminem
:Er beißt nicht

Der Rapper Eminem tut auf seinem neuen Album noch immer so, als könne er die Welt mit seinen Texten verschrecken.

Von Jakob Biazza

SZ PlusHip-Hop in München
:Rap als Gruppentherapie

Hoosh bettet Downer-Lyrics in warme Melodien und schafft so ein Gefühl von Gemeinschaft. Kommende Woche spielt der Musiker aus Miami eine Show im Münchner Milla Club.

Von Anastasia Trenkler

SZ PlusHip-Hopper Anoki sagt Tour und Album ab
:„Ich gehe an diesem System kaputt“

Fünf Jahre lang machte der Schweinfurter Rapper Anoki Karriere. Aber weil er von einer Million Klicks nicht leben kann, hat er eine folgenschwere Entscheidung getroffen. Über die Not kleiner Künstler auf dem Musikmarkt.

Von Jelena Maier

SZ PlusKonzert von Ebow in München
:Rap gegen die Kälte

Mit ihrer neuen Single „Free.“ hat die Rapperin Ebow einen Song als Weckruf in politisch finsteren Zeiten geschrieben. Nun tritt sie bei freiem Eintritt im „Stadion der Träume“ am Gasteig auf.

Von Martin Pfnür

SZ Plus„Born in the Wild“ von Tems
:Hier kommt die Sonne

Nur noch ein klein wenig durchhalten, dann wird alles besser: das seelenwärmende Debüt von Sängerin Tems.

Von Pascal Moser

SZ PlusKanye West
:Burning down the house

Der stets volatile Kanye West hat ein Meisterwerk des japanischen Architekten Tadao Ando gekauft – und zerstört.

Von Jörg Häntzschel

SZ Plus„Dicht & Ergreifend“, jetzt ohne Dialekt
:„Man muss sich immer wieder neu erfinden“

Im neuesten Video der Hip-Hop-Crew „Dicht & Ergreifend“ spielt Miroslav Nemec einen Waffenhändler. Wie kommt der Fernsehstar in dieses Video? Und warum machen George Urkwell und Lef Dutti in „Highlife“ plötzlich Musik auf Hochdeutsch?

Von Michael Bremmer

SZ PlusBohnensalat zubereiten mit Jan Delay
:"Kochen ist wie Beats machen"

Als Kind stand er auf belegte Fertigbaguettes, heute kocht der Musiker Jan Delay gern selbst. Begegnung mit einem Mann, der Rezepte wie Gedichte liest und im Notfall die Gemüsepolizei ruft.

Von Ulrike Nimz

SZ PlusProtzschmuck und Hip-Hop
:So viel mehr als nur Bling-Bling

Eine Ausstellung zeigt in New York spektakuläre Schmuckstücke von Hip-Hop-Superstars - im American Museum of Natural History. Doch, doch, das ist unbedingt der richtige Ort dafür.

Von Boris Herrmann

Auf "Arena Tour 2024" in München
:So werden die Konzerte von Apache 207 in der Olympiahalle

Der hünenhafte Schlagerrapper mit den Winnetou-Haaren hat zusammen mit Udo Lindenberg und "Komet" alle deutschen Hit-Rekorde gebrochen. Bei seinen Auftritten will er effektvoll das Ende seines Erfolgs inszenieren.

Von Michael Zirnstein

Der Auftritt von Gündalein beim "Sound of Munich Now"
:Female Empowerment mit Playboy-Häschen

Das hat Flow, das macht gute Laune: Gündalein spielt 100 Shows im Jahr und zeigt beim Festival "Sound of Munich Now", dass Hip-Hop ohne Frauen ziemlich arm wäre.

Von Michael Bremmer

Was läuft an Shows?
:"Hänsel und Gretel" als Hip-Hop-Spektakel

Die weltmeisterliche Breakdance-Gruppe Flying Steps verläuft sich in ihrem neuen Stück im virtuellen Wald. Und beim neuen Festival "Go Drag! Munich" verwandelt sich die Stadt.

Von Michael Zirnstein

SZ PlusIran
:Der Rapper, den die Mullahs töten wollen

In seinen Songs sagte Toomaj Salehi dem iranischen Regime das Ende voraus. Damit wurde er während der Proteste 2022 zum Star - nun verurteilte ihn ein Revolutionsgericht zum Tode.

Von Raphael Geiger

SZ PlusPaula Hartmann im Porträt
:"Mein Herz ist eine Geisterstadt"

Die Berliner Sängerin Paula Hartmann ist die dunkel-poetische Stimme der Generation Z. Mit ihrem Album "Kleine Feuer" ist sie gerade auf Tour. Ein Porträt.

Von Joachim Hentschel

In Los Angeles und Miami
:Hausdurchsuchungen bei US-Rapper Sean "Diddy" Combs

Gegen den US-Rapper laufen mehrere Klagen wegen sexueller Gewalt. Jetzt bestätigt die US-Heimatschutzbehörde, dass sie zwei seiner Villen durchsucht hat.

Bushido zweimal in der Münchner Olympiahalle
:Ganove auf Ehrenrunde

Nach seinem Gerichtsmarathon will sich der Berliner Gangster-Rapper auf der "König für immer"-Tour von den Fans verabschieden.

Von Michael Zirnstein

Hip-Hop-Dance am Deutschen Theater München
:Es fliegen die Flaschen, es wirbeln die Körper

Die ehemaligen Breakdance-Weltmeister Wanted Posse aus Paris fusionieren bei "Dance 'n Speak Easy" Hip-Hop mit Charleston und Swing.

Von Michael Zirnstein

SZ PlusHip-Hop
:Hier ist die Party

"The Pharcyde" beweisen in der Münchner Muffathalle, dass Old-School-Hip-Hop noch auf der Höhe der Zeit ist.

Von Andrian Kreye

SZ PlusHip-Hop-Ausstellung in Frankfurt
:Die Platin-Revolution

Die Frankfurter Schirn blickt zurück auf 50 Jahre Hip-Hop. Dabei feiert sie die Milliardenbranche, als sei sie noch immer eine subversive Gegenkultur.

Von Till Briegleb

"Was läuft im Pop" in München
:Die spannendsten Konzerte im März

Die verbindende Kraft der Musik zeigen Roger Rekless und Horst Wegener in der Milla aber auch etliche Großkonzerte von James Blunt, Jason Derulo, Niall Horan oder Judas Priest in der Olympiahalle.

Von Michael Zirnstein

SZ PlusAuftritt von B-Lash und Bogy abgesagt
:Backstage schmeißt Rapper wegen antisemitischen Posts raus

Der Betreiber Hans-Georg Stocker sieht eine "massive Zunahme" judenfeindlicher Verfehlungen in der Kulturszene. Was ist da los?

Von Michael Zirnstein

SZ PlusKonzert in der Olympiahalle
:Lucianos Fehlzündung

Die "Seductive"-Tour des Rappers war in München nicht so "loco" wie erwartet. Was in den sozialen Medien wie der heißeste Scheiß verkauft wird, kommt hier nur lauwarm an.

Von Allegra Knobloch

Luciano in der Münchner Olympiahalle
:Der Hahn und sein Hühnerhaufen

Der Berliner Luciano ist der reichweitenstärkste Rapper Deutschlands. Das reicht ihm nicht, deswegen lässt er jetzt auch Geflügel brutzeln.

Von Michael Zirnstein

SZ PlusPop-Geschichte
:Was für ein Triumph

Der ehemalige "Kraftwerk"-Musiker Karl Bartos hat den Film "Das Cabinet des Dr. Caligari" von 1920 neu vertont. Die Uraufführung ist ein Kracher, der die Alte Oper in Frankfurt beben lässt.

Von Andrian Kreye

SZ PlusKafka – der moderne Mensch
:Die Kinder brauchen Kafka

Wann man ihn lesen soll? Bitte nicht als Student oder Deutschlehrer, wenn man Literatur längst hasst. Sondern als junger, formbarer, „Wu-Tang Clan“ hörender Mensch.

Gastbeitrag von Dmitrij Kapitelman

SZ PlusMusik-Business
:"Wenn ein 15-Jähriger mein Handy finden würde, der würde durchdrehen"

Natascha Augustin hat Capital Bra und andere Deutsch-Rapper unter Vertrag genommen und den Musikverlag Warner Chappell Music Germany damit zum Marktführer gemacht. Wie ist es als Frau in einem Männer-Business?

Von Michael Bremmer

SZ Plus"Hiphop - Made in Germany"
:Wenn wir cruisen

40 Jahre Hip-Hop in Deutschland, vier Dekaden große Kunst und tiefe Abgründe. Und jetzt eine ziemlich würdige ARD-Doku.

Von Jakob Biazza

Hip-Hop-Konzerte in München
:Die Angst vor der Selbst-Enttäuschung

Diese Hip-Hop Aufsteiger haben an Hits von Stars wie Ski Aggu, "BTS", Luciano oder Udo Lindenberg mitgewirkt. Jetzt starten Ritter Lean, Chris James, Paula Hartmann und Baby Joy selber durch.

Von Johanna Schlemmer

SZ PlusJazz
:New York an einem Winterabend

Im Labyrinth der Hipness: Wie das "NYC Winter Jazzfest" die Musik zurück in die Clubs und Viertel bringt, in denen alles angefangen hat. Ein Streifzug.

Von Andrian Kreye

SZ PlusAmerikas bester Radiosender
:Radio Dada

WFMU aus New Jersey hält nicht nur Regisseur Jim Jarmusch für den besten Sender des Planeten. Übers Internet in Deutschland gehört, ist er sogar ein noch größeres Vergnügen. Ein Lobgesang.

Von Peter Richter

Hip-Hop in München
:Im Zweifel für den Zweifel

Der Rapper Fatoni kommt mit seinem aktuellen Album "Wunderbare Welt" zum Jahresabschluss in die Muffathalle.

ExklusivHip-Hop-Festival
:Kein "Rolling Loud" 2024 in München

Die Veranstaltung mit Größen aus der Hip-Hop-Szene wird im kommenden Jahr einen Bogen um die Stadt machen - stattdessen kommt ein Ort bei Wien zum Zug.

Von Michael Zirnstein

Fünf für München
:Kunst, Konzert, Community-Kitchen

Sandra Singh und Francesco Giordano präsentieren ihr Kunstprojekt, Caroline Klotz leitet das Münchner Forum, Uschi Glas schreibt eine Autobiografie - unsere Münchnerinnen und Münchner der Woche.

Von Sonja Niesmann, Martina Scherf und Stefanie Witterauf

R'n'B, Hip-Hop und Rap
:Wiener Melange

Die österreichische Sängerin Eli Preiss macht Musik, die mal zum Denken und mal zum Dancen anregt. Nun tritt sie in München auf.

Von Vivian Harris

SZ PlusReimraum
:Chillen in Bietigheim-Bissingen

Der Cloud-Rapper Rin holt seine verschobene Tour nach und kommt ins Zenith.

Von Anastasia Trenkler

SZ PlusMusik
:Flöten statt Beats

Die Hip-Hop-Legende André 3000 veröffentlicht ein Album, das er mit Experimentalmusikern aufgenommen hat. Midlife-Crisis?

Von Andrian Kreye

SZ PlusMünchen-Konzert von Shirin David
:"Ihr seid die lauteste Stadt"

Shirin David zeigt bei ihrer ersten Arena-Tour in der Münchner Olympiahalle, dass sich ihre Show lohnt - auch wenn sie nur rappt.

Von Allegra Knobloch

Podcasts des Monats November
:Schatten werfen keine Schatten

"This Band is Tocotronic", "50 Jahre Hip-Hop", "Krypto-Guru" und "The Riddler: Secrets in the Dark": die Podcasts des Monats November.

Von Moritz Baumstieger, Stefan Fischer, Nicolas Freund und Leonie Georg

SZ PlusEklat auf der Bühne
:"Dicht & Ergreifend" lehnen Kulturpreis Bayern ab

Die Hip-Hop-Band schlägt auf der Gala den Kulturpreis und 5000 Euro aus. Stattdessen kritisieren die Musiker den Veranstalter Bayernwerk und die Bayerische Staatsregierung.

Von Thomas Becker und Michael Zirnstein

Shirin Davids Konzert in München
:Emanze mit Pudernase

Shirin David rappt auf ihrer allerersten Arena-Tour in der Olympiahalle. Deutschlands erfolgreichste Hip-Hop-Diva stellt dabei alte Rollenbilder auf den Kopf.

Von Michael Zirnstein

SZ PlusPuls-Festival
:Erst lernen, dann feiern

Debatten, Beats und neue Sounds: Das Puls-Festival des BR liefert am Samstag viel Input in vielen Locations - vielleicht in zu vielen.

Von Allegra Knobloch

SZ Plus"50 Cent" in München
:Noch zeitgemäß?

Mit viel Tamtam, Proll und nackter Haut vereint "50 Cent" auf seiner "Final Lap"-Tour in München makellosen Rap und Reizüberflutung.

Von Enna Kelch

SZ PlusVon der ersten Song-Idee bis zum Auftritt
:"Der beste Job aller Zeiten"

Die Hip-Hop-Szene in München ist überschaubar, auch deshalb ist der Einstieg für junge Musiker und Musikerinnen schwierig. Gündalein und ESC Rilla geben nun Starthilfe - mit einer Rap-Akademie im Bellevue di Monaco.

Von Amelie Völker

Hip-Hop in der Olympiahalle
:Reime wie Viagra

"50 Cent" kommt auf seiner "Final Lap"-Tour nach München. Am Ende seiner Karriere ist der New Yorker Rapstar und Filmemacher aber noch lange nicht.

Von Michael Zirnstein

SZ PlusSänger Ren im Porträt
:Hallo, Hoffnung

Ein Zeckenbiss schickte Sänger Ren auf eine zehnjährige Odyssee aus Fehldiagnosen, falschen Medikamenten und Psychosen. Seine Heilung ist ein Wunder. Sein neues Album erst recht.

Von Jakob Biazza

SZ PlusHip-Hop auf der Wiesn
:Bunte Gesellschaft

Mundart-Rap und Bierbankphilosophie: Monaco F lässt das Herzkasperl-Festzelt auf der Oidn Wiesn bouncen.

Von Dirk Wagner

SZ PlusZum Ende von "Fettes Brot"
:Sollen wir’s wirklich machen?

„Fettes Brot“ gaben der bierernsten Herrenrunde Hip-Hop, was ihr bis dahin immer fehlte: Leichtigkeit. Dass die Band jetzt nach 30 Jahren aufhört, ist also abzulehnen. Zum Abschied die Frage des Grauens: Wie altert man in Würde?

Von Jakob Biazza

SZ PlusReimraum
:Rappen im schmutzigen Süden

Die Münchnerin Rua macht in der Deutschrap-Szene auf sich aufmerksam. Auch beim Hip Hop Bewegt Festival.

Von Sandra Langmann

Veranstaltung im Olympiapark
:Das ist auf dem "Superbloom"-Festival geboten

Das zweite "Superbloom" wird an diesem Wochenende wieder ein Pop-Spektakel mit Hippie-Charme. Der Besuch des großen Münchner Open-Airs mit 50 000 Gästen sollte aber gut organisiert sein: Wer spielt wann und wo? Wie kommt man hin und hinein? Wie findet man dort den Partner fürs Leben?

Von Michael Zirnstein

SZ Plus50 Jahre Hip-Hop
:Als die Götter geboren wurden

Wie im August 1973 bei einer kleinen Party in der Bronx der Hip-Hop erfunden wurde, der die Welt verändert hat.

Von Jakob Biazza

Gutscheine: