Jubiläum: 100 Jahre Louis de Funès Nein! Doch! Oh! Jahreswechsel 2013/2014 - Louis de Funes

Für Liebhaber französischer Komik ist er unvergessen. Bald hätte Louis de Funès seinen 100. Geburtstag gefeiert. Privatleute haben ihm zu Ehren ein ebenso skurriles wie liebevolles Museum eingerichtet - in einem Schloss, Funès' letztem Wohnort. Ein Besuch. Von Martin Zips mehr...

Promenade am Meer, Thessaloniki, Griechenland Uferpromenade in Thessaloniki "Etwas, das wir lieben können"

Inmitten der Krise hat die nordgriechische Stadt Thessaloniki ihr einst vermülltes Ufer zurückerobert und sich eine aufwendige Promenade am Meer geleistet. Nun genießen die Bürger sogar die Leere. Von Christiane Schlötzer mehr...

Fußball-Weltmeisterschaft 2014 Fußball-Puzzle Fußball-Puzzle Die WM in 3000 Teilchen

Beißer Suárez, Rekordtorschütze Klose und der verletzte Neymar: Zeichner Alex Bennett baut die Schlüsselszenen der Fußball-WM in sein Wimmelbild ein. Julia Obmann bringt es als Puzzle auf den Markt - sehnsüchtig erwartet von Tausenden Fans. Von Sabine Buchwald mehr...

360° Problemstraßen in München Machen Sie mit - der Gefahren-Atlas Machen Sie mit - der Gefahren-Atlas Wo sind Münchens Straßen am gefährlichsten?

Kreuzungen mit Unfallgarantie, Hauptstraßen ohne Fahrradstreifen, Zebrastreifen in der Raserzone: Die SZ baut mit Ihrer Hilfe einen Gefahren-Atlas für München auf. Melden Sie uns, wo die Problemstraßen sind, damit etwas dagegen getan werden kann. Von Thierry Backes und Florian Fuchs mehr...

Banksy Streetart Streetart-Künstler Anonyme Gruppe versteigert Banksy-Graffitis

Ähnlich geheimnisvoll wie Streetsart-Künstler Banksy selbst geht nun eine Gruppe vor, die sich "Stealing Banksy?" nennt. Nachdem sie mehrere Werke aus den Wänden gestemmt und restauriert hat, werden die wertvollen Graffitis nun in London versteigert. mehr...

Istanbul - shades of grey Gezi-Proteste in Istanbul Eine Stadt sieht grau

Zensur mit Pinsel und Farbe: In Istanbul lässt die Stadtverwaltung regierungskritische Graffiti überdecken. Die Wände der Stadt sind nun voller übermalter Flächen. Student Felix Huesmann hat sie in einer Fotoserie dokumentiert. Von Benedikt Becker mehr...

berlinhäusergraffiti Hausbesetzer-Graffiti in Berlin Bedrohte Kampfkunst

In Berlin sollen Hausbesetzer-Graffiti aus den Achtzigerjahren riesiger Fußballer-Werbung von Nike weichen. Die Grünen wollen die Wandgemälde deshalb unter Denkmalschutz stellen. Die Geschichte eines Häuserkampfs um Kommerz und Kunst. Von David Schelp mehr... jetzt.de

New York Graffiti Zentrum 5Pointz Lagerhäuser 5Pointz in Queens Graffiti-Sehenswürdigkeit in New York zerstört

Als Graffiti-Künstler Banksy New York vor kurzem verließ, forderte er noch: "Rettet 5Pointz!" Nun schuf der Inhaber des Graffiti-Zentrums Tatsachen: Er ließ die Kunstwerke übermalen. Von Katja Schnitzler mehr...

Ed Piskor Comic-Zeichner Ed Piskor "Ein großer weißer Nerd"

Detailversessen und brillant recherchiert: Unter dem Einfluss der Hip-Hop-Subkultur Pittsburghs will er Graffitisprayer werden, doch dann wendet sich Ed Piskor dem Zeichnen von Comics zu. In dem Sammelband "Hip Hop Family Tree" findet er zurück zu seinen Wurzeln. Von Julian Brimmers mehr...

Überwachungstechnik Warum die Bahn Drohnen gegen Graffiti-Sprayer einsetzt

Die USA jagen damit Terroristen, die Deutsche Bahn Jugendliche mit Sprühdosen: Um den Schaden durch Graffiti auf Zügen zu begrenzen, will das Unternehmen künftig Drohnen einsetzen. Warum solch ein Aufwand? Wie ist die rechtliche Lage? Und was sagen Kritiker? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Von Benjamin Romberg und Hakan Tanriverdi mehr...

Entfernen von Graffiti. Graffiti an Zügen Im Namen der Dose

Kunst oder Vandalismus? Mit großem Aufwand verfolgen Bahn und Polizei Graffiti-Sprayer, die ihre Spuren an Zügen und Bahnhöfen hinterlassen. Und das geht ins Geld. Von Steve Przybilla mehr...

"Hip Hop Family Tree" Graphic Novel "Hip Hop Family Tree" Kurtis Blow sagte nur noch "Bingo"

Als die Beastie Boys noch Armleuchter waren und Street-Art-Künstler ihre Konflikte auf der Leinwand austrugen: Ed Piskors penibel recherchierte Graphic Novel "Hip Hop Family Tree" erzählt von den Anfängen der Rapmusik, aber auch vom Verlust ihrer Unschuld. In den USA ein Bestseller, ist das Buch nun in Deutschland erschienen. Von Julian Brimmers mehr...

A man arranges strands of vermicelli, which are kept for drying at a factory in Allahabad Bilder des Tages Momentaufnahmen im Juni

Kuh und Kirche im Wasser // Red Hot Chili Peppers auf dem Isle of Wight Festival // Eichhörnchen bei den Golf-US-Open und mehr, ständig aktualisiert mehr...

ibug+jetzt.de Streetart-Festival in Glauchau Wo sich Deutschlands Graffiti-Götter austoben

Was hat das sächsische Hinterland, was Berlin oder München nicht haben? Wer sich in Glauchau auskennt, weiß die Antwort: wunderschöne Gründerzeitbauten, die unbenutzt in der Gegend rumstehen. Genau deswegen treffen sich dort seit sechs Jahren die besten deutschen Graffiti- und Street-Art-Künstler, um sich gegenseitig zu stimulieren. Von Clemens Haug mehr... jetzt.de

Ermittlungen in Portugal Spurensuche im Fall "Maddie" bleibt ergebnislos

Acht Tage haben Ermittler mehrere Grundstücke an der Algarve durchkämmt - Hinweise auf die verschwundene Maddie McCann wurden dabei nicht gefunden. Die Suche soll nun an anderer Stelle fortgesetzt werden. Zahlreiche Einwohner protestieren gegen den Polizeieinsatz. mehr...

Pulp Fiction von Banksy Banksy-Verkaufsausstellung bei Sotheby's Vom verfolgten Sprayer zum gefeierten Künstler

Die ersten Bilder gingen für 50 Pfund weg. Heute ist Graffitikünstler Banksy so berühmt, dass Sotheby's seine Arbeiten nicht nur auf eine halbe Million Pfund taxiert, sondern sie nun auch in einer Verkaufsausstellung in London anbietet. Hält das diese Kunst aus? Von Alexander Menden, London mehr...

Berlin lockt Talente aus der ganzen Welt an: Deshalb sitzen auch viele Start-ups in der Hauptstadt. In der "Factory" zum Beispiel teilen sich 22 Start-ups die Räumlichkeiten. Konzerne und Start-ups Biete Schreibtisch und Geld, suche Innovation

Einen Fonds mit 450 Millionen Euro für Förderprogramme: Kein Unternehmen in Europa steckt so viel Risikokapital in Start-ups wie die Telekom. Warum immer mehr Großkonzerne Millionen in junge Unternehmen pumpen. Von Varinia Bernau mehr...

Moosach Moosacher Eisenbahnwaggon Moosacher Eisenbahnwaggon Wieder Leben im Denkmal

Aus dem ausrangierten Eisenbahnwaggon am alten Bahnhof ist ein Jugendzentrum geworden. Von Michael Haas mehr...

WM-Tagebuch "Blog do Brasil" Die Sechziger von Salvador

Früher war Ribeira ein nobler Villenvorort von Salvador da Bahía. Heute kann man den Glanz vergangener Tage nur noch erahnen. Das gilt auch für den ansässigen Esporte Club Bahía, Lieblingsverein von Bayerns Dante. Was SZ-Reporter bei der WM erleben. Von Michaela Metz mehr... Blog do Brasil

Tutzing Polizei ertappt Graffiti-Sprayer

Ein 17-Jähriger ist von der Polizei ertappt worden. Der junge Mann war wohl schon länger mit der Spraydose aktiv. Von Christian Deussing mehr...