Literatur und Kunst aus Syrien Lachen ist Widerstand Literatur Literatur und Kunst aus Syrien

Syrische Autoren, Künstler und Aktivisten trotzen dem Assad-Regime, dem IS und dem Tod - mit Humor, Karikaturen und Satire. Ein neuer Literatur- und Kunstband liefert überraschende "Innenansichten aus Syrien". Von Thorsten Glotzmann mehr... Buchkritik

WALTER JOSEF FISCHER GRAFFITI-SPRAYER Bekannter Sprayer aus Hamburg "OZ" tödlich verunglückt

Walter Josef F. alias "OZ" war Deutschlands bekanntester Sprayer - nun starb er auf den Gleisen. Allein in Hamburg hat er seinen Künstlernamen etwa 120 000 Mal hinterlassen und die Debatte befördert, ob Graffiti als Kunst oder Sachbeschädigung zu werten ist. mehr...

Kunst Nächtliche Zeitreise

Bei der Langen Nacht der Galerien, Museen und Ateliers in Dachau geht es in erster Linie um die kommunikative Atmosphäre und den Austausch zwischen Künstlern und Publikum. Paul Sessners besonderer Foto-Blick auf die Geschichte der Stadt Von Anna Schultes mehr...

Video Graffiti-Projekt Graffiti-Projekt Pasinger Kaleidoskop

Der Pasinger Künstler Martin Blumöhr gestaltet seit Ende Juni 2014 die vorher eher triste Ödnis entlang der Würm mit Geschichten, Anekdoten und Merkwürdigkeiten aus dem Stadtteil. Von Elisa von Grafenstein, Johannes Schäfer und Andreas Lüdke mehr...

Skurriles Villa Calé in Berlin Villa Calé in Berlin Nackte Brüste als Problem

Seit Mitte der Neunziger gehört die denkmalgeschützte Villa Calé in Berlin dem Emirat Katar - und verfällt seither. Genutzt haben die Eigentümer ihr Haus nie. Grund dafür: eine Steinfigur mit entblößtem Busen. Von Verena Mayer und Nadia Pantel mehr...

Architektur in München Berg am Laim Berg am Laim Manhattan hinterm Ostbahnhof

Das Werksviertel hinter dem Ostbahnhof soll ein Quartier mit Wohnungen, Lofts und Raum für kreative Köpfe werden. Doch es wird nicht alles neu: Der bunte Charakter des Areals mit Graffitikunst und alten Fabrikhallen soll erhalten bleiben. Von Renate Winkler-Schlang mehr...

Banksy Streetart Streetart-Künstler Anonyme Gruppe versteigert Banksy-Graffitis

Ähnlich geheimnisvoll wie Streetsart-Künstler Banksy selbst geht nun eine Gruppe vor, die sich "Stealing Banksy?" nennt. Nachdem sie mehrere Werke aus den Wänden gestemmt und restauriert hat, werden die wertvollen Graffitis nun in London versteigert. mehr...

New York Graffiti Zentrum 5Pointz Lagerhäuser 5Pointz in Queens Graffiti-Sehenswürdigkeit in New York zerstört

Als Graffiti-Künstler Banksy New York vor kurzem verließ, forderte er noch: "Rettet 5Pointz!" Nun schuf der Inhaber des Graffiti-Zentrums Tatsachen: Er ließ die Kunstwerke übermalen. Von Katja Schnitzler mehr...

Überwachungstechnik Warum die Bahn Drohnen gegen Graffiti-Sprayer einsetzt

Die USA jagen damit Terroristen, die Deutsche Bahn Jugendliche mit Sprühdosen: Um den Schaden durch Graffiti auf Zügen zu begrenzen, will das Unternehmen künftig Drohnen einsetzen. Warum solch ein Aufwand? Wie ist die rechtliche Lage? Und was sagen Kritiker? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Von Benjamin Romberg und Hakan Tanriverdi mehr...

berlinhäusergraffiti Hausbesetzer-Graffiti in Berlin Bedrohte Kampfkunst

In Berlin sollen Hausbesetzer-Graffiti aus den Achtzigerjahren riesiger Fußballer-Werbung von Nike weichen. Die Grünen wollen die Wandgemälde deshalb unter Denkmalschutz stellen. Die Geschichte eines Häuserkampfs um Kommerz und Kunst. Von David Schelp mehr... jetzt.de

Entfernen von Graffiti. Graffiti an Zügen Im Namen der Dose

Kunst oder Vandalismus? Mit großem Aufwand verfolgen Bahn und Polizei Graffiti-Sprayer, die ihre Spuren an Zügen und Bahnhöfen hinterlassen. Und das geht ins Geld. Von Steve Przybilla mehr...

Tutzing Polizei ertappt Graffiti-Sprayer

Ein 17-Jähriger ist von der Polizei ertappt worden. Der junge Mann war wohl schon länger mit der Spraydose aktiv. Von Christian Deussing mehr...

Dietramszell Dietramszell Dietramszell Graffiti-Streit im Bauausschuss

Siebtklässler in Dietramszell wollen ihr Schulhaus verschönern - mit Graffitis. Bürgermeisterin Gröbmaier ist begeistert. Der Bauausschuss sieht das anders. Von B. Lohr mehr...

Neue Fotografie Staunen. Nicht nachmachen. Graffiti-Sprüher bei der Arbeit

Wir stellen Ihnen jede Woche junge, talentierte Fotografen vor. Diesmal: Ed Night, der mit Graffiti-Künstlern in U-Bahnschächte und Zugdepots eindringt, um sie dort beim Sprühen zu fotografieren. mehr...

ibug+jetzt.de Streetart-Festival in Glauchau Wo sich Deutschlands Graffiti-Götter austoben

Was hat das sächsische Hinterland, was Berlin oder München nicht haben? Wer sich in Glauchau auskennt, weiß die Antwort: wunderschöne Gründerzeitbauten, die unbenutzt in der Gegend rumstehen. Genau deswegen treffen sich dort seit sechs Jahren die besten deutschen Graffiti- und Street-Art-Künstler, um sich gegenseitig zu stimulieren. Von Clemens Haug mehr... jetzt.de

An artist paints his graffiti of the villain Dr. Mundo in Sofia Twitch-Übernahme Amazon will mitspielen

Auf dem Videoportal Twitch können Nutzer anderen live beim Computerspielen zusehen - doch das ist längst nicht alles. Warum Amazon fast eine Milliarde Dollar für das Start-Up bezahlt und welche Folgen die Fusion haben könnte. Von Johannes Kuhn, San Francisco mehr... Analyse

Graffiti aufgetaucht Ist Banksy in Paris?

Der britische Street-Art-Künstler Banksy lässt die Welt über seinen Namen im Unklaren, und gern auch über seinen Aufenthaltsort. Nun sind Graffiti in Paris aufgetaucht, die von Banksy stammen könnten. Oder auch nicht. mehr...

Keith Haring ist durch seine bunte Kunst berühmt geworden Keith Haring zum 54. Graffiti für die Spaß-Boutique

Abstrakt, bunt und vielfältig: Keith Harings Kunst war unangepasst und einzigartig. Der amerikanische Künstler bemalte weltweit Hauswände, aber auch Grace Jones. Er setzte sich für die Bekämpfung von AIDS ein und starb 1990 selbst an der Krankheit. Haring wäre nun 54 Jahre alt geworden. mehr...

Brooklyn, New York, Graffiti in Gedenken an Jesse Timothy Davis Junior, fotografiert von Spencer Platt Graffiti-Gedenkwand in Brooklyn Sind so viele Tote

Banden- und Drogenkriege bestimmten lange den Alltag in Bed-Stuy, Brooklyn, einem der größten Ghettos der USA. Graffiti auf einer Erinnerungswand sollen an die vielen Todesopfer erinnern. Spencer Platt hat sie fotografiert. Von Julia Wilde mehr...