Isarvorstadt Mekka der Graffiti-Szene

Auf dem Viehhof-Gelände steht eine 1200-Quadratmeter-Wand Künstlern offen Von Birgit Lotze mehr...

Taschendiebstahl Mitten in Absurdistan Stehlen ist ein harter Job

In Athen fällt ein Taschendieb jungen Chinesinnen zum Opfer und in Paris hadert ein Straßenhändler mit verliebten Amerikanern. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Graffiti-Sprayer Neuhausen-Nymphenburg Bunt tut gut

Der Münchner Graffito-Künstler Loomit soll die Unterführung der Landshuter Allee auf Höhe der Volkartstraße ansehnlicher machen Von Andrea Schlaier mehr...

"Das ist hier wie eine Galerie" Wie gemalt

Beim Urban-Art-Festival "Deadline" im Viehhof sprayen 25 Künstler vor Publikum beeindruckende Graffiti Von Sabine Buchwald mehr...

Graffiti Graffiti am alten Viehhofgelände Graffiti am alten Viehhofgelände Kunst aus der Dose

1200 Quadratmeter für Graffiti: Beim "Deadline"-Festival werden Künstler eine 150 Meter lange und acht Meter hohe Mauer auf dem ehemaligen Viehofgelände bemalen und besprühen. Auch zwei der bekanntesten Künstler der Münchner Szene sind dabei. Von Birgit Lotze mehr...

Hamburg, Deutschland Reise-Fotograf Matt Long Deutschland, so schön bunt und seltsam

Der Amerikaner Matt Long reist für seinen Blog um die Welt. Dabei lässt er sich auch von Deutschland begeistern - manchmal zu seiner eigenen Überraschung. Von Irene Helmes mehr... Serie Reise-Fotografen

A person in a Tyrannosaurus Rex dinosaur costume runs on the field as young boys play an exhibition soccer match during halftime of the MLS soccer game between the Los Angeles Galaxy and Seattle Sounders FC in Carson; Dinosaurs Dinosaurier Sie sind mitten unter uns

Auf Reisen entdecken wir Tiere, die wir eigentlich für ausgestorben hielten. Unser Fehler. Von Katja Schnitzler mehr... Kuriose Reisefotos

Feuilleton "Istanbul, zusehends" "Istanbul, zusehends" Flüssiges Licht

Im Frühjahr 2014 reiste die Schriftstellerin Barbara Köhler mit Stift und Digitalkamera an den Bosporus. Von NICO BLEUTGE mehr...

Jugendrat  2015 The Voice of Geretsried Junge Ideen Kurzfristiges Ziel: Open-Air-Kino

Der Geretsrieder Jugendrat trifft sich erstmals und bespricht Projekte. Langfristig soll eine Blade Night organisiert werden. Auch "Leihomas" und ein Dach fürs Eisstadion werden gewünscht Von Thekla Krausseneck mehr...

Obersendling Lichtblick in der Tristesse

Street Art und "Kulturstrand" sollen den Ratzinger Platz beleben Von Jürgen Wolfram mehr...

Dachau Zerstörungen in Dachau Unbekannte verwüsten Kindergarten

Einbrecher demolieren den Bauwagen auf dem Gelände der Integrationseinrichtung an der Schinderkreppe. Sie stehlen Musikinstrumente und Werkzeuge. Es ist nicht das erste Mal, dass randaliert wird Von Andreas Förster mehr...

Prozess in Singapur Deutsche Graffiti-Sprayer zu Prügelstrafe verurteilt

Sie sprühten Graffiti auf einen U-Bahn-Waggon - jetzt müssen sich zwei Leipziger in Singapur einer drakonischen Strafe stellen. Ihre Reue vor Gericht half ihnen nicht. mehr...

SZ-Magazin Graffiti mit dem Sohn Halt mal die Dose, Papa

Was macht man als Vater, wenn der Sohn gern Wände besprüht? Unser Autor geht einfach mit - selbst wenn er dafür über den Zaun des Eisenbahngeländes klettern muss. mehr... SZ-Magazin

David Kammerer, der neue Street-Art-Beauftragte der Stadt vor einem Bild des Künstlers WON ABC an einem Gebäude der Stadtwerke am Elisabethplatz. Kunst an der Wand Ein Mentor für die Straße

Als einzige Stadt Deutschlands hat München seit Anfang April einen eigenen Kultursachbearbeiter für Street Art und Graffiti. Er kommt selbst aus der Szene und soll die Künstler in der Stadt unterstützen - mit der Suche nach Flächen und ein bisschen Geld. Von Franz Kotteder mehr...

Mordlustiges Schneewittchen Umstrittene Skulptur in Lohr am Main Mit Horrorwittchen zum Erfolg

Ein Gymnasiast hat in Lohr am Main einen Überraschungscoup gelandet: Während die fränkische Kleinstadt um eine allzu moderne Schneewittchen-Skulptur streitet, ist sein Graffito eines zwergemordenden "Horrorwittchens" plötzlich der Hit. Von Katja Auer mehr...

Veranstaltungen Eine Stadt wird bunter

Im Mai finden mehrere Workshops und Festivals statt mehr...

Graffiti-Projekt Bayernkaserne Unterkunft für Flüchtlinge Sprayer verschönern die Bayernkaserne

Die Bayernkaserne ist ein trister Ort für die Flüchtlinge, die dort leben. Nun soll das Leben dort etwas bunter werden - mit Hilfe von professionellen Grafitti-Sprayern und einem Fest an diesem Wochenende. Von Franziska Koohestani mehr...

Pasing/Obermenzing Es gibt viel zu sehen

Das Programm der "Kulturtage", die in diesem Jahr vom 8. bis 10. Mai in Pasing und Obermenzing stattfinden, ist prall gefüllt. 117 Vereine, Institutionen, soziale und kirchliche Organisationen, Künstler und Schulen sind mit von der Partie Von Jutta Czeguhn mehr...