Philharmonie am Gasteig Kein neuer Konzertsaal - Gasteig wird saniert Gasteig in München bei Nacht, 20111

München bekommt keinen neuen Konzertsaal - stattdessen wird die Philharmonie am Gasteig saniert. Das haben OB Reiter und Ministerpräsident Seehofer am Montag bekannt gegeben. Bis der Bau fertig ist, müssen Münchens Musikfreunde allerdings viel Geduld haben. mehr...

Gasteig-Debatte Seehofer öffnet Hintertür für Konzertsaal-Neubau

Horst Seehofer macht seinem Ruf als Wendehals Ehre. Bei der Konzertsaal-Frage sei "nichts endgültig entschieden", lässt er wissen. Gleichzeitig setzt er hohe Hürden für Standort-Vorschläge und teilt gegen Kritiker aus. mehr...

Eröffnung des Münchner "Kulturzentrums am Gasteig", 1985 Neuer Konzertsaal in München Seehofers Radikallösung für den Gasteig

Exklusiv Wende in der Münchner Konzertsaaldebatte: Bayerns Ministerpräsident Seehofer präferiert offenbar den Abriss der bisherigen Philharmonie und einen Neubau an selber Stelle. Das Projekt würde voraussichtlich mehr als 400 Millionen Euro kosten. Von Christian Krügel mehr...

Plenarsitzung bayerischer Landtag "Becks Bayern" zur Gasteig-Entscheidung Ein Chamäleon namens CSU

Die Entscheidung gegen einen neuen Konzertsaal in München ist ein Paradebeispiel für die Politik der bayerischen Landesregierung. Was gestern noch ein "Nein", kann morgen schnell ein "Ja" werden. Nur bei einem Projekt ist sich die CSU sicher - oder? Von Sebastian Beck mehr... Videokolumne

Benefiz-Familienkonzert in München, 2014 Gasteig-Sanierung Details? Fehlanzeige!

Die Entscheidung von Bayerns Ministerpräsident Seehofer und Münchens Oberbürgermeister Reiter zur Gasteig-Sanierung hat viel Kritik hervorgerufen. Darüber hinaus hinterlässt sie noch etwas: zahlreiche ungeklärte Fragen. Von Franz Kotteder und Christian Krügel mehr...

Münchner Philharmonie Sanierung des Gasteigs "Ein schwerer Schlag für Bayerns Orchesterkultur"

In Münchens Musikszene ist die Empörung über die Umbaupläne für den Gasteig und den Verzicht auf einen neuen Konzertsaal groß. Einige Politiker halten nichts von der "mutlosen Entscheidung" der CSU-Regierung. Am meisten ärgert sich aber der BR. Von Christian Krügel mehr...

Echo 2014 - Verleihung Fastenzeit Es geht auch ohne

Fasten wäre gar nicht schlimm, wenn man sich aussuchen dürfte, was in den nächsten Wochen alles gestrichen wird. Es gäbe da ein paar Dinge, auf die München ganz gut verzichten könnte. 15 Vorschläge aus der SZ-Redaktion. mehr... Bilder

Gasteig, München Konzertsaal-Debatte um Gasteig Klang allein ist nicht alles

München ist entrüstet, weil es keinen neuen Konzertsaal bekommt. Verständlich. Aber es gibt noch viele weitere Gründe, warum die Musiklandschaft im Vergleich zu anderen Städten wie Freiburg so blass wirkt. Von Reinhard J. Brembeck mehr... Analyse

Nationalsozialismus Münchner Stadtgeschichte Münchner Stadtgeschichte Tanksäule aus Gestapo-Zentrale aufgetaucht

Bisher galt als gesichert, dass von der zerbombten Gestapo-Zentrale in München nur eine Löwen-Plastik erhalten ist. Doch nun ist offenbar ein weiteres Relikt aufgetaucht: eine Sprit-Zapfsäule für den Fuhrpark der Nazischergen. Von Stefan Mühleisen mehr...

Konzertsaal-Debatte Ärger über Konzertsaal-Entscheidung Ärger über Konzertsaal-Entscheidung "Eine Spirale der Idiotie"

Die Wut über die Konzertsaal-Entscheidung in München ist groß: Mehr als 14 000 Menschen fordern in einer Online-Petition einen Neubau - und eine Gruppe Schauspieler probt schon mal den Abriss des Gasteigs. Von Andreas Glas und Christian Krügel mehr...

Konzertsaal-Debatte "Bitte, protestieren Sie!"

Nach einem Konzert in der Philharmonie hat der Bariton Christian Gerhaher an das Publikum appelliert, sich über die Pläne zur Gasteig-Sanierung zu empören. Kritik kommt auch vom Deutschen Musikrat. mehr...

Regen in Berlin Kratzers Wortschatz Spott für die Rumplhanni

Für die Magd, ein uneheliches Kind, hat der Bauernsohn im Roman "Die Rumplhanni" nur Schimpfwörter übrig. Er nennt sie "Barasolflickersbankert!" und ruft: "Windiger Deanstbot, oaschichtiger!" SZ-Autor Hans Kratzer erklärt Begriffe der bairischen Sprache mehr...

Münchner Philharmonie Konzertsaal in München Neubau im Finanzgarten bleibt Option

Die Staatsregierung will am Dienstag den Umbau der Philharmonie absegnen: Ihre Beschlussvorlage enthält konkrete Informationen über die umstrittene Doppelnutzung - und eine Ausstiegsoption. Von Christian Krügel und Christian Sebald mehr...

Moskauer Konservatorium Die besten Konzertsäle der Welt Hier drin spielt die Musik

Ob in Moskau oder Manchester, in Buenos Aires oder Boston: Schon architektonisch sind diese zehn Konzertsäle ein Blickfang. Doch erst ihre unvergleichliche Akustik macht sie zu den Besten weltweit. Von Helmut Mauró mehr... Bilder

Gasteig Konzertsaal-Debatte in München "Wir wurden zum Narren gehalten"

Die bayerische Staatsregierung hat den Plänen für einen Umbau der Philharmonie in München zugestimmt. Die Kritik reißt indes nicht ab - der Chefdirigent des BR-Orchesters fühlt sich von der Politik nicht ernst genommen. Von Andreas Glas, Christian Krügel und Frank Müller mehr...

Gasteig, München Konzertsaal-Debatte München braucht ein Konzerthaus, keinen Prunkbau

Dass München kein neues Konzerthaus bekommt, liegt auch am schlechten Image der Klassik. Sie gilt als Privatvergnügen einer gehobenen Gesellschaftsschicht. Gegen diesen Eindruck tut die Szene zu wenig. Von Reinhard J. Brembeck mehr... Kommentar

Winterklausur der bayerischen SPD-Landtagsfraktion Nach Abstimmung im Landtag SPD erlebt Konzertsaal-Desaster

Für SPD-Fraktionschef Markus Rinderspacher ist es "eine schwere Niederlage": Als im Landtag über die Konzertsaal-Lösung für München abgestimmt wird, verweigert ihm ein Großteil der SPD-Fraktion die Gefolgschaft. Und stimmt mit der CSU. Von Sarah Kanning und Frank Müller mehr...

Kultur der Kampfzone: BR-Intendant und CSU-Mitglied Ulrich Wilhelm bringt Horst Seehofer auf die Palme und kandidiert wieder. Bayerischer Rundfunk Einst CSU-Spielplatz, jetzt Kampfzone

Früher galt der Bayerische Rundfunk als "Schwarzfunk", als Spielplatz der CSU. Heute muss Intendant Ulrich Wilhelm seinen Sender gegen scharfe Kritik der Christsozialen verteidigen. Horst Seehofer ist auf hundertachtzig. Von Frank Müller und Claudia Tieschky mehr...

Youtube10 Zehn Jahre Youtube Zehn Jahre Youtube Die besten Videos aus München

Ein Obsthändler bekommt einen Imagefilm, eine Horde Gorillas renoviert eine abbruchreife Bude und ein renommierter Dirigent ein Trikot des FC Bayern: Neun Clips aus München, die für Schlagzeilen gesorgt haben. Von SZ-Autoren mehr...

Konzertsaal-Debatte Konzertsaal-Debatte Konzertsaal-Debatte Was Bochum besser macht als München

Das Projekt lebt von Spenden, die Kosten liegen unter 34 Millionen Euro. Das Beispiel des neuen Bochumer Konzertsaals zeigt, was mit viel Bürgerengagement realisiert werden kann. In München wird lieber gestritten. Von Johan Schloemann mehr...

Horst Seehofer Volksbefragung in Bayern König Horst und seine Untertanen

Sind die neuen Volksbefragungen in Bayern wirklich demokratisch? Es ist doch eher so: Horst Seehofer fragt seine Untertanen zu ihrer Meinung - aber nur zu den Themen, die ihm in den Kram passen. Von Frank Müller mehr... Kommentar

Das Kulturzentrum am Gasteig in München. Zukunft des Kulturzentrums Der Gasteig - die nächste Großbaustelle

Oberbürgermeister Reiter will bis zum Herbst eine Entscheidung, wie es mit dem Kulturzentrum am Gasteig weiter gehen soll. Alle Varianten seien denkbar, heißt es - auch ein Abriss. Denn die Sanierung könnte bis zu 300 Millionen Euro kosten. Von Peter Fahrenholz und Franz Kotteder mehr...

Schmuckbilder München Vol.01 Konzertsaal-Debatte "Dümmste Lösung"

Horst Seehofers neue Überlegungen für den Abriss und Neubau des Kulturzentrums am Gasteig rufen harsche Kritik hervor. Doch selbst bei der Opposition gibt es keine einheitliche Meinung. Von Christian Krügel mehr...

Konzertsaal-Debatte CSU-Abgeordnete folgen Seehofers Umbauplänen

Trotz eines Proteststurms aus der Kulturszene stimmt die CSU-Landtagsfraktion für den Umbau des Gasteigs - einstimmig. Auch für einen Übergangsstandort während der Bauzeit gibt es eine erste Idee. Von Frank Müller, Martina Scherf mehr...

Münchner Philharmonie Konzerthaus in München Öffnet den musikalischen Horizont

Kultur darf nicht der politischen Harmonie geopfert werden. Doch der Freistaat Bayern und die Stadt München haben mit ihrer Entscheidung zur Sanierung des Gasteigs genau dies getan. München braucht ein neues und kein renoviertes Konzerthaus. Von Andrian Kreye mehr... Kommentar