Gasteig Am gachen Schteig

Erst kürzlich sprach der Akustiker Karlheinz Müller über die Möglichkeiten im Gasteig. Ein Leser erklärt dazu die Ethymologie des Wortes "Gasteig". mehr...

Severin Freund; Severin Freund Kratzers Wortschatz Hat ebba ebba ebbs gesagt?

Das Wörtlein ebban ist eine sprachliche Perle. Es trat erst vor kurzem wieder in Erscheinung, als Skisprung-Weltcupsieger Severin Freund im Bayerischen Wald gefeiert wurde. Allerdings: In welchem Sinne es verwendet wird, ist nicht ganz unwichtig. SZ-Autor Hans Kratzer erklärt Begriffe der bairischen Sprache mehr...

"Zither 10" Partitur für Staubwedel

Das Zither-Festival im Münchner Gasteig betont auch bei seiner zehnten Auflage die traditionellen und experimentellen Seiten eines vielfach unterschätzten Instruments Von Ekaterina Kel mehr...

Gasteig in München bei Nacht, 20111 Philharmonie am Gasteig Kein neuer Konzertsaal - Gasteig wird saniert

München bekommt keinen neuen Konzertsaal - stattdessen wird die Philharmonie am Gasteig saniert. Das haben OB Reiter und Ministerpräsident Seehofer am Montag bekannt gegeben. Bis der Bau fertig ist, müssen Münchens Musikfreunde allerdings viel Geduld haben. mehr...

Münchner Momente Wenn die Polizei im Weg steht

Es gibt immer wieder Autofahrer, die einem wegen ihrer Fahrweise den Puls hochtreiben. Manchmal sind das sogar solche, die in grün-weißen Wagen sitzen Von Philipp Crone mehr...

Ebersberg Geschichte in Bildern

Self-Made-Filmer Klaus Bichlmeier zeigt seine Dokumentation "Zeitreise München": ein Stück unterhaltsame Heimatkunde, das in Vaterstetten entstanden ist Von Anja Blum mehr...

Christian Thielemann "O Gott, wie konntest du!?"

Alles im Fluss: Der Dirigent Christian Thielemann über seine Entwicklung als Musiker, die Münchner Konzertsaaldebatte und das Maturieren an Mahlers Symphonien. Interview von Reinhard J. Brembeck mehr...

Haidhausen Waldläufer in der Zielgerade

Das große Finale der Herr-der-Ringe-Trilogie Von Barbara Hordych mehr...

Hohenlinden Mehr als ein "i-Punkt"

Die neuen Räume der Initiative "aktiv im Alter" kommen bei Hohenlindener Senioren gut an. Sie sollen als Treffpunkt, aber auch für Vorträge oder Spielenachmittage genutzt werden Von Philipp Schmitt mehr...

Konzert Ein ganz normaler Klangkörper

20 Jahre lang hat Georg Glasl, Zither-Professor an der Musikhochschule, seinem Instrument ein Festival ausgerichtet. Das zehnte soll nun das letzte sein Von Rita Argauer mehr...

München-Guide Nach dem Zweiten Weltkrieg Nach dem Zweiten Weltkrieg Wie Haidhausen das Kriegsende feierte

Sowjetische Kriegsgefangene feiern ihre Freiheit, weiße Fahnen hängen aus den Fenstern und Jugendliche werden am Wiener Platz entnazifiziert: Eine Ausstellung im Haidhausen-Museum zeichnet nach, wie die Bewohner den Einmarsch der US-Soldaten erleben. Von Jakob Wetzel mehr...

Der verrückte Eismacher Matthias Münz SZ-Autoren empfehlen Münchens beste Eisdielen

Sesam-Mascarpone, Mango-Lemongrass, Zitrone-Paprika: Münchens Eisdielen setzen auf außergewöhnliche Sorten. Doch wo schmeckt es am besten? Zehn subjektive Tipps aus der SZ-Redaktion. mehr...

Gasteig-Debatte Seehofer öffnet Hintertür für Konzertsaal-Neubau

Horst Seehofer macht seinem Ruf als Wendehals Ehre. Bei der Konzertsaal-Frage sei "nichts endgültig entschieden", lässt er wissen. Gleichzeitig setzt er hohe Hürden für Standort-Vorschläge und teilt gegen Kritiker aus. mehr...

München Wissenstipp

Vortrag über Tucholsky mehr...

Kurzkritik Ergreifender Mahler

Robert Trevino und die Münchner Philharmoniker Von Klaus P. Richter mehr...

Klassik Was ein idealer Konzertsaal braucht

Zum Beispiel eine Vision, die dreierlei verbindet: Akustik, Architektur und Programm. Das sieht man an den großen Häusern in London und L. A. Von Benedikt Stampa mehr...

Konzertsaal-Pläne Baulärm statt Beethoven

Der Werkbund legt Szenarien für den Umbau der Philharmonie vor Von Christian Krügel mehr...

München Wissenstipp

Vortrag über Tucholsky mehr...

Eröffnung des Münchner "Kulturzentrums am Gasteig", 1985 Neuer Konzertsaal in München Seehofers Radikallösung für den Gasteig

Exklusiv Wende in der Münchner Konzertsaaldebatte: Bayerns Ministerpräsident Seehofer präferiert offenbar den Abriss der bisherigen Philharmonie und einen Neubau an selber Stelle. Das Projekt würde voraussichtlich mehr als 400 Millionen Euro kosten. Von Christian Krügel mehr...

Benefiz-Familienkonzert in München, 2014 Gasteig-Sanierung Details? Fehlanzeige!

Die Entscheidung von Bayerns Ministerpräsident Seehofer und Münchens Oberbürgermeister Reiter zur Gasteig-Sanierung hat viel Kritik hervorgerufen. Darüber hinaus hinterlässt sie noch etwas: zahlreiche ungeklärte Fragen. Von Franz Kotteder und Christian Krügel mehr...

Münchner Philharmonie Sanierung des Gasteigs "Ein schwerer Schlag für Bayerns Orchesterkultur"

In Münchens Musikszene ist die Empörung über die Umbaupläne für den Gasteig und den Verzicht auf einen neuen Konzertsaal groß. Einige Politiker halten nichts von der "mutlosen Entscheidung" der CSU-Regierung. Am meisten ärgert sich aber der BR. Von Christian Krügel mehr...

Gasteig Konzertsaal Debatte in München Warum der BR den Konzertsaal bauen dürfte

Welcher Vorschlag ist sinnvoll? Welche Idee dagegen sinnlos? In der Münchner Konzertsaal-Debatte bleiben auch bei Lesern viele Fragen offen. Die SZ gibt Antworten. Von F. Kotteder, R. Argauer, Ch. Krügel und A. Dürr mehr...

Konzertsaal-Debatte Standort für möglichen Konzertsaal Standort für möglichen Konzertsaal Symphonien auf Eis

Die Idee eines neuen Konzertsaals ist abgelehnt, die Standort-Debatte geht weiter. SPD und CSU im Bezirksausschuss Milbertshofen-Am Hart haben eine Vision: das Areal des jetzigen Eissportstadions könnte zur Bühne werden. Von Nicole Graner und Christian Krügel mehr...

SZ Forum zum Konzertsaal im Künstlerhaus am Lenbachplatz SZ-Forum zu Konzertsaal Wenn nicht München, wer denn sonst?

Schluss mit der Gurkerei: Beim SZ-Forum zur Konzertsaal-Debatte in München legt die Kulturszene ein leidenschaftliches Bekenntnis für einen Neubau ab - und bringt Kunstminister Spaenle in Bedrängnis. Von Franz Kotteder mehr...

Gasteig, München Konzertsaal-Debatte um Gasteig Klang allein ist nicht alles

München ist entrüstet, weil es keinen neuen Konzertsaal bekommt. Verständlich. Aber es gibt noch viele weitere Gründe, warum die Musiklandschaft im Vergleich zu anderen Städten wie Freiburg so blass wirkt. Von Reinhard J. Brembeck mehr... Analyse