Fußball-Weltmeisterschaft Zeit, dass sich was dreht Arsenal v Everton - Premier League

Für die Sportartikelhersteller entscheidet sich die diesjährige Fußball-Weltmeisterschaft in Russland nicht nur auf den Spielfeldern, sondern vor allem auf den Plattformen im Internet. Von Uwe Ritzer mehr...

Neymar and Barcelona's president Sandro Rosell walk out to meet the media, after Neymar signed a five-year contract with FC Barcelona, at their offices close to Camp Nou stadium in Barcelona Sportpolitik "Sag ihm, Ricardo will kommen"

In einem abgehörten Telefonat mit Barças Ex-Präsident Rosell erörtert Skandalfunktionär Teixeira eine Flucht nach Katar. Der Plan scheitert, aber: Wieso soll das Emirat einen Kriminellen schützen? Von Thomas Kistner mehr...

Franz Beckenbauer und Mohamed bin Hammam Sommermärchen-Affäre "Ich schwöre zu Gott, es war nicht für die WM"

Erstmals äußert sich Mohamed Bin Hammam zur Sommermärchen-Affäre. Er bestätigt, die mysteriösen 6,7 Millionen Euro erhalten zu haben - allerdings nicht, um seine Stimme für die WM 2006 zu kaufen. Von Thomas Kistner mehr...

Netherlands v Sweden - FIFA 2018 World Cup Qualifier Fußball-WM 2018 Diese Elf fehlt im Sommer

Das Jahr der Fußball-WM beginnt, schon jetzt ist klar: Etliche Spieler und Nationen, die vergangene Turniere prägten, werden 2018 in Russland nur zuschauen - von Robben über Buffon bis Klinsmann. Schade eigentlich. Von SZ-Autoren mehr...

Fussball-WM Moskau opfert Mutko

Der Rückzug des WM-Chefs ist wohl ein Bauernopfer. Von Johannes Aumüller mehr...

Mutko tritt als Cheforganisator der WM 2018 in Russland zurück Russland Cheforganisator der WM 2018 tritt zurück

Witalij Mutko steht wegen des russischen Doping-Skandals in der Kritik. Zuvor hatte er bereits die Leitung des russischen Fußballverbands niedergelegt. mehr...

Doping in Russland Fußball in Russland Fußball in Russland Hokuspokus! Mutko kehrt zurück!

Vor der Fußball-WM 2018 wird ein Houdini-Trick in Moskau aufgeführt: Fußball-Präsident Witalij Mutko verschwindet - und wird wie durch Zauberei wieder auftauchen. Kommentar von Barbara Klimke mehr...

Doping Doping-Skandal Doping-Skandal Mutko pausiert als russischer Fußball-Verbandspräsident

Vize-Regierungschef und Präsident des WM-Organisationskomitees wird Mutko trotz des Doping-Skandals von Sotschi aber bleiben. Und auch an die Verbandsspitze will er nach der WM zurückkehren. mehr...

FILE PHOTO Football Soccer - World Cup 2018 Qualifier - Argentina v Peru Perus Dopingaffäre Begnadigt, aber nicht zufrieden

Perus Nationalspieler Paolo Guerrero darf doch zur WM in Russland, die Fifa verkürzt seine Dopingsperre. Dem Stürmer reicht das aber nicht. Von Javier Cáceres mehr...

FILE PHOTO: Football Soccer - World Cup 2018 Qualifier - Argentina v Peru Doping Fifa halbiert Sperre für Guerrero

Der Peruaner könnte dadurch doch zur WM fahren. Stefan Ruthenbeck bleibt Trainer beim 1. FC Köln. Mainz holt Anthony Ujah aus China zurück, Leipzigs Compper wechselt zu Celtic. mehr... Sporticker

Fußball-WM 2018 in Russland - Spanien Spanische Nationalelf Adiós, WM?

Der Weltverband Fifa droht Spanien mit dem Ausschluss vom Turnier 2018. Die Regierung steht vor einem Dilemma: Einknicken - oder die WM-Teilnahme der Nationalelf riskieren? Von Javier Cáceres mehr...

Jahresrückblick 2010 - WM 2010 Finale - Niederlande - Spanien 0:1 Fußball Spaniens Regierung gibt Entwarnung für WM

Findet die Fußball-WM 2018 womöglich ohne Spanien statt? Die Fifa moniert eine "Einmischung" der Politik in die Autonomie des spanischen Fußballverbandes - die Regierung reagiert gelassen. mehr...

Fußball-WM Wald statt Meer

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) entscheidet sich für eine WM-Basis in der Nähe von Moskau. Bei der Wahl überwogen am Ende vor allem zwei Argumente. Von Johannes Aumüller mehr...

Jahresrückblick 2010 - WM 2010 Finale - Niederlande - Spanien 0:1 Fußball Fifa droht Spanien angeblich mit WM-Ausschluss

Der Weltverband ermahnt den spanischen Verband, die Unabhängigkeit von der Politik zu wahren, berichten Medien. Biathlet Simon Schempp verpasst knapp das Podest. mehr... Sporticker

Bundestrainer Löw nominiert vorläufigen EM-Kader DFB-Quartier Löws neues Campo heißt Watutinki

Der Hotelkomplex, für den sich die deutsche Nationalmannschaft offenbar als WM-Quartier entschieden hat, liegt 40 Kilometer südwestlich von Moskau. Von Johannes Aumüller mehr...

World Cup 2014 - Germany Arrival Fußball-WM Deutsches WM-Quartier soll nahe Moskau liegen

Bis zuletzt hatte der DFB um den Wunschstandort Sotschi gekämpft. Laut Medienberichten wird der deutsche Tross stattdessen im Dorf Vatutinki unterkommen. mehr...

2018 FIFA World Cup Draw Press Conference Weltmeisterschaft 2018 Ein unmöglicher Gastgeber für die Fußball-WM

Das IOC sperrt Witalij Mutko lebenslang, doch die WM in Russland organisiert er weiter. Über Mutkos Schicksal entscheidet aber nicht die Fifa - sondern Putin. Von Johannes Aumüller mehr...

Video WM 2018: So ergattert man sich ein Ticket

Nach der Gruppenauslosung beginnt heute die zweite offizielle Verkaufsphase der Tickets für die Fußball-WM im kommenden Jahr in Russland. Deutsche Fans können sich gezielt um Karten für die Partien der DFB-Elf bewerben. mehr...

Fußball-WM Gegner bei der Fußball-WM Gegner bei der Fußball-WM Italien-Bezwinger, Ex-Kollegen und der mexikanische Matthäus

Losglück oder Todesgruppe? So stark sind die Gegner der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-WM. mehr...

Germany Training And Press Conference Fußball-WM Was für und was gegen WM-Quartier in Sotschi spricht

Nach der WM-Auslosung dürfte sich Joachim Löw freuen, der Bundestrainer kann mit dem WM-Quartier in Sotschi planen. Allerdings gibt es dort Probleme mit dem Trainingsplatz. mehr...

Fußball: WM-Auslosung Doping in Russland Mutkos wütender Vortrag

Wie im Kabarett: Der russische Fußballchef widerspricht klaren Belegen für staatlich gelenktes Doping beim WM-Gastgeber. Fifa-Boss Infantino lässt ihn gewähren. Von Thomas Kistner mehr...

Fußball-WM Auslosung für die WM 2018 Auslosung für die WM 2018 Espresso am Schwarzen Meer

Deutschland bekommt bei der Fußball-WM in Russland die Gruppengegner Mexiko, Schweden und Südkorea. Bundestrainer Joachim Löw reagiert gelassen und kann wohl mit einem tropischen Quartier planen. Von Claudio Catuogno mehr...

Fußball: WM-Auslosung Stimmen zur Auslosung "Es gibt keinen Grund, nervös zu sein"

Joachim Löw ist optimistisch, Südkoreas Trainer eher nicht. Die Stimmen zur Gruppenauslosung der Fußball-WM in Russland. mehr...

Fußball-WM WM-Auslosung WM-Auslosung Deutschland trifft auf Mexiko, Schweden und Südkorea

Endlich werden die WM-Planungen konkret. Die Vorrundengegner des DFB-Teams beim Unternehmen "Titelverteidigung" stehen fest. Deutschland trifft auf Mexiko, Schweden und Südkorea. mehr...

775082773 Video
Auslosung zur Fußball-WM DFB-Team trifft auf Schweden, Mexiko und Südkorea

Die Gruppenauslosung der Fußball-WM 2018 im Liveblog zum Nachlesen. Von Sebastian Fischer und Martin Schneider mehr...