Neueste Artikel zum Thema

Adidas Kurssturz bei Sportartikelhersteller Kurssturz bei Sportartikelhersteller Eigentor für Adidas

Vor zwei Wochen galt Adidas noch als heimlicher WM-Gewinner: Der Konzern aus Herzogenaurach ist Ausrüster des Weltmeisters, sogar Ausrüster des nächsten WM-Gastgebers. Plötzlich der Absturz: Ziele gekippt, Aktie abgeschmiert. Dabei spielt auch der Fußball eine Rolle. Von Uwe Ritzer mehr... Analyse

Fußball-WM Olympische Spiele in Rio 2016 Olympische Spiele in Rio 2016 Im ewigen Ausnahmezustand

Die Fußball-WM ist vorbei, jetzt erwartet Rio de Janeiro der eigentliche Härtetest: Die Olympischen Spiele 2016. Von den Sportstätten ist kaum eine fertig. Diesmal geht es an Rios Struktur, manche sagen: an Rios Seele. Von Peter Burghardt mehr...

Familien-Kolumne Kolumne "Familie und andere Turbulenzen" Papa, mein Held

Der Weltmeistertitel mag ja schön sein für Deutschland. Doch übernehmen die Fußballer mit ihrem heldenhaften Auftritt den Sockel, auf den Kinder bislang den eigenen Vater gestellt hatten. Der trifft nicht einmal ein leeres Tor. Von Katja Schnitzler mehr...

World Cup 2014 - Final - Germany - Argentina DFB-Elf nach Lahms Rücktritt Neuer Anführer gesucht

Philipp Lahm wird der DFB-Elf sehr fehlen - als Weltklasse-Außenverteidiger, als Kapitän, als Kopf. Wer ihn als Anführer ersetzen wird, ist ungewiss. Doch der Zeitpunkt, den Lahm für seinen Rücktritt wählte, kommt der Mannschaft sehr gelegen. Von Jonas Beckenkamp mehr...

Philipp Lahm Video
Rücktritt von Nationalelf-Kapitän Philipp Lahm Capitano mit eigenem Kopf

Abschied in "völliger Harmonie": Philipp Lahm tritt überraschend als Kapitän der Nationalelf zurück und hinterlässt eine verdutzte DFB-Spitze. Die Entscheidung sei vor längerer Zeit in ihm gereift, sagt Lahm. Doch der WM-Titel hat ihm den Entschluss deutlich erleichtert. Von Carsten Eberts mehr...

491717433 Kramer im WM-Endspiel "Schiedsrichter, ist das das Finale?"

Völlige Orientierungslosigkeit ab Minute 17: Christoph Kramer hat nach seinem Zusammenprall im WM-Finale dem Schiedsrichter wirre Fragen gestellt. Der Unparteiische denkt zunächst an einen Scherz - rät den Deutschen aber dann zur Auswechslung. mehr...

World Cup 2014 - Final - Germany vs Argentina Fifa-Weltrangliste Der Weltmeister zieht an Spanien vorbei

Der WM-Titel in Brasilien zahlt sich aus: Erstmals seit 20 Jahren rückt die deutsche Nationalmannschaft auf Platz eins der Fifa-Weltrangliste. Spanien und Brasilien rutschen gewaltig ab. mehr...

World Cup 2014 - Empfang Nationalmannschaft Video
Argentinische Reaktionen zum Gaucho-Tanz Viel Lärm um nichts

In Deutschland regt man sich auf über den Gaucho-Tanz der Fußballweltmeister in Berlin. In Argentinien sorgt diese Aufregung indes bestenfalls für Irritation - zumal die Südamerikaner selbst ein Lied sangen, das den WM-Gastgeber durch den Kakao zog. Von Peter Burghardt mehr...

World Cup 2014 - Empfang Nationalmannschaft Gaucho-Tanz der deutschen Fußball-Weltmeister Hitzige Diskussionen über Tanzeinlage

Der Gaucho-Tanz der deutschen Fußball-Weltmeister erregt weiter die Gemüter im Netz. Unter dem Hashtag "#gauchogate" verteidigen viele Twitter-Nutzer die Tanzeinlage und regen sich über die öffentliche Entrüstung auf. mehr...

Fußball-WM Nach der Fußball-WM Nach der Fußball-WM "Jetzt mach' ma Mario"

Er wurde in derselben Klinik in Memmingen wie Mario Götze geboren, und zwar kurz nach dessen Siegtreffer. Eigentlich hätte der kleine Junge Georg heißen sollen. Doch für so ein Baby kann es nur einen Namen geben. Von Sarah Kanning mehr...

Tanz bei DFB-Siegesfeier Niersbach bedauert Irritationen

Der "Gaucho-Tanz" seiner Nationalspieler auf dem Fanfest in Berlin sei aus der Freude heraus entstanden, sagt DFB-Präsident Wolfgang Niersbach. Trotzdem bedauert er die aufgekommenen Irritationen. Er will auch einen Brief nach Argentinien schicken. mehr...

Fußball-WM Weltmeister Deutschland Weltmeister Deutschland Auf Jahre hinaus schlagbar

Meinung Als die Wende kam, irrte Franz Beckenbauer schon einmal mit kuriosen Worten über die Perspektiven der Nationalelf. Nach dem Titelgewinn 2014 halst er dem Bundestrainer erneut eine Bürde auf. Für eine "deutsche Ära" ist es eindeutig zu früh. Ein Kommentar von Klaus Hoeltzenbein mehr...

Fußball-WM WM 2014 WM 2014 München feiert seine WM-Helden

Bastian Schweinsteiger, Mario Götze und Co. mussten nach der Berlin-Sause gleich weiter. Am Münchener Flughafen wurden die Spieler des FC Bayern von Ministerpräsident Horst Seehofer in Empfang genommen. mehr...

German soccer team stand in front of the plane at Tegel airport in Berlin Bilder Video
Vermarktung der DFB-Elf Wenn die Sponsoren frohlocken

Meinung Der Sieg der Nationalmannschaft in Brasilien beflügelt die Hoffnungen von Werbeträgern und Vereinen, noch mehr aus dem Fußball rauszuholen. Doch zusätzlicher Geldfluss ist gefährlich: Wenden sich die Anhänger erst entnervt ab, dann ist es zu spät. Ein Kommentar von Caspar Busse mehr...

WM 2010 - Börse in Frankfurt Main Ökonomie und Fußball Lernen von den Weltmeistern

Was kann sich die deutsche Wirtschaft vom Erfolg der DFB-Elf abschauen? Ist es der Teamgeist? Oder die Bedeutung der Nachwuchsförderung? Eine Analyse im Video. Von Marc Beise mehr...

Fußball-WM Mit Blasmusik und Bier Mit Blasmusik und Bier Weltmeister in München gelandet

Die Münchner Weltmeister sind am Dienstag auf dem bayerischen Flughafen gelandet. Ganz traditionell wurden die Nationalspieler empfangen, bevor sie sich in den Urlaub verabschiedeten. mehr...

World Cup 2014 - Empfang München WM-Empfang in München Knicks für die Fans

Rio, Berlin, München: Für einige Weltmeister geht die Reise nach dem Empfang in der Hauptstadt noch weiter. Auch daheim werden Schweinsteiger & Co. von Fans gefeiert - und gehen in die Knie. mehr...

Germany v Argentina: 2014 FIFA World Cup Brazil Final Thomas Müller und der Dialekt "Hinter d'Ohrn schmiern"

Was macht der Bayer, wenn ihm das Herz überläuft? Thomas Müller schimpft nach dem WM-Sieg auf Kraftbairisch. Dialekt kann er, nur die Trophäe hat er wohl verwechselt. Von Hans Kratzer mehr...

Germany Victory Celebration - 2014 FIFA World Cup Brazil Wechsel des Nationalspielers Rummenigge deutet Kroos-Abschied an

Toni Kroos wird den FC Bayern Richtung Spanien verlassen - das lässt nun auch der FC Bayern durchblicken. Der deutsche Meister will aber eine hübsche Ablösesumme einstreichen. mehr...

Italy's Pirlo cools off during their 2014 World Cup Group D soccer match against Costa Rica at the Pernambuco arena in Recife Die Elf der WM-Hingucker Über allen schwebt Andrea Pirlo

Italiens Spielmacher wandelt über den Kraftprotzen, Folterknecht Pepe liefert sich eine Keilerei und Fred wird zum Symbol einer schwächelnden Seleção. Ein Glück, dass zumindest die Österreicher den Humor nicht verlieren. Die prägenden WM-Figuren. Von der SZ.de-Sportredaktion mehr...

World Cup 2014 - Empfang Nationalmannschaft Bilder
Weltmeister-Empfang in Berlin Wir-Gefühl mit Würstchen und Helene

Die DFB-Elf ist wieder da und alle wollen sie sehen: Fast eine halbe Million Menschen quetscht sich auf die Berliner Fanmeile, um die Nationalmannschaft zu begrüßen. Die Spieler machen das Spektakel mit - einige glänzen mit komödiantischem Talent. Von Boris Herrmann mehr...

Fußball-WM DFB-Team in Berlin DFB-Team in Berlin Atemlos nach der Schlacht

Philipp Lahm tanzt, Julian Draxler veralbert Kevin Großkreutz - und Helene Fischer hat auch ihren Auftritt: Beim Empfang der deutschen Nationalmannschaft auf der Berliner Fanmeile feiern die Weltmeister mit 500 000 Fans. mehr...

Germany v Argentina: 2014 FIFA World Cup Brazil Final Termine der DFB-Elf Und noch mal Argentinien

Da hatten die Planer des DFB ein gutes Händchen: Im September spielen die Weltmeister schon wieder gegen Argentinien. Wenn auch nur ein Testspiel. Dann geht es los mit einer EM-Qualifikation, die eigentlich keine ist. Von Andreas Babst mehr...

World Cup Fans Gather In Rio To Watch Brazil v Chile In First Knockout Stage Match WM-Erlebnisse der SZ-Reporter Loreley an der Copacabana

Krokodile unterm Bett, ein Rocker am Telefon, eine dreitägige Odyssee durch Brasilien und der bittere Abschied von einem Kollegen - die WM-Anekdoten der SZ-Reporter. mehr...