Neueste Artikel zum Thema

Arschbombe "Arschbomben"-WM "Arschbomben"-WM 16-Jährige gewinnt

35 Männer und acht Frauen aus sieben Nationen. Zur "Arschbomben"-WM in Sindelfingen nahmen kamen nur die Besten. Am Ende zeigte eine 16-Jährige die beste "Arschbombe". mehr...

(FILE) Bastian Schweinsteiger Retires From International Football Deutsche Nationalmannschaft Bedauern nach Schweinsteigers Rückzug

Zu seinem Ausstieg hat der DFB-Kapitän erklärt, ihm sei mit dem WM-Titel 2014 etwas gelungen, was sich in seiner Karriere nicht wiederholen lasse. Was sagen die Fans? mehr...

Joachim Löw Deutsche Nationalmannschaft Joachim Löw bleibt Bundestrainer

Joachim Löw wird seinen Vertrag als Bundestrainer bis zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 erfüllen. mehr...

Video Walk of Fame Walk of Fame Rapper Pitbull bekommt Hollywood-Stern

Am 15. Juli soll der Rapper seinen Stern auf dem berühmten Bürgersteig im Herzen von Hollywood enthüllen. mehr...

FIFA Ballon d'Or Gala 2012 Lionel Messi Fabelkarriere auf einer Tischserviette

Fünffacher Weltfußballer, 23 Titel mit Barça - nur mit dem Nationalteam ging Lionel Messi immer leer aus. Wer ist dieser Mann, der jetzt genug hat vom Nationalteam? Seine Karriere in Bildern. mehr...

Fußball-WM Fußball-WM Fußball-WM Petit erinnert an das Schattenreich des Fußballs

War die WM 1998 manipuliert? Der Verdacht des Final-Torschützen Emmanuel Petit ist zu vage. Und doch schmerzt er. Von Thomas Hummel mehr...

Emmanuel Petit; petit Fußball "Hat es Absprachen gegeben?" - Petit hinterfragt Frankreichs WM-Titel

Im Finale der WM 1998 schoss er das Tor zum 3:0 und machte Frankreich zum Weltmeister im eigenen Land. Nun zweifelt Emmanuel Petit an der Rechtmäßigkeit des Erfolgs. mehr...

Doha - Khalifa International Stadion Fußball-WM 2022 Amnesty-Bericht: Fifa schaut bei Ausbeutung auf WM-Baustellen zu

Die Arbeitsbedingungen in Katar gleichen teilweise Zwangsarbeit, kritisiert Amnesty International. Und die Zahl der Arbeitsmigranten soll sich schon bald verzehnfachen. mehr...

Jürgen Klinsmann Fußball Klinsmann verliert mit "schlechtester Nationalelf seit Jahrzehnten"

Die US-Auswahl unterliegt in der WM-Qualifikation 0:2 gegen Guatemala - den 95. der Weltrangliste. Die Reaktionen fallen drastisch aus. mehr...

"Dirty Games" Dokumentarfilm: So schmutzig ist der Sport

Tote Bauarbeiter in Katar, permanente Korruption: Die Dokumentation "Dirty Games" wirft einen entlarvenden Blick hinter die Hochglanzkulisse des Weltsports. Von Thomas Kistner mehr...

Theo Zwanziger WM-Affäre "Große Gelassenheit" bei Ex-Präsident Zwanziger

Ihn treffe "keine Verantwortung" in der WM-Affäre, sagt der Ex-DFB-Präsident zum Vorgehen des Verbands, der etwaige Schadenersatzansprüche sichern will. Er verweist auf andere, ohne aber Namen zu nennen. Von Klaus Ott mehr...

File photo of a former FIFA executive committee member Beckenbauer Deutscher Fußball-Bund WM-Affäre: DFB geht gegen Beckenbauer und die Fifa vor

Exklusiv Der Deutsche Fußball-Bund leitet ein ungewöhnliches Verfahren ein - bei den Betroffenen sorgt das für Aufregung. Von Hans Leyendecker, Georg Mascolo und Klaus Ott mehr...

Theo Zwanziger Fußball-WM Zwanziger: Am besten Katar die Fußball-WM entziehen

Der frühere DFB-Chef ruft zum Fan-Boykott auf wegen der desaströsen Lage von Arbeitern auf WM-Baustellen in dem arabischen Land. mehr...

FC Bayern München  - Trainingslager Winter-Trainingslager Bayern in Katar? Weil's halt so schön warm ist

Der FC Bayern plant sein Winter-Trainingslager: Erneut soll es ins umstrittene Katar gehen. Das versucht der Verein taktisch gewieft zu kommunizieren. Von Saskia Aleythe, Zagreb mehr...

Hans-Joachim Watzke Fußball Watzke fordert WM-Vergabe per Losentscheid

Hans-Joachim Watzke macht einen ungewöhnlichen Vorschlag hinsichtlich der zukünftigen WM-Vergaben. Die Golden State Warriors stellen in der NBA einen Startrekord ein. Der deutsche Fußballer Roman Neustädter könnte bald für Russland spielen. mehr... Sporticker

Chile's Vidal celebrates a goal against Colombia during their 2018 World Cup qualifying soccer match at the national Julio Martinez stadium in Santiago WM-Qualifikation in Südamerika Vidal trifft, doch Chile hadert

Die chilenische Nationalmannschaft lässt gegen Kolumbien wichtige Punkte liegen. Ungarn träumt von der ersten EM-Teilnahme nach 44 Jahren. Die Bayern-Basketballer verlieren in der Euroleague gegen Belgrad. mehr... Sporticker

FIFA's Blatter, CAF President Hayatou and UEFA's President Platini wear traditional Ghanaian chief outfits in Prampram Affären um WM-Vergaben Die Fifa-Nummer mit Afrika

Die Ermittlungen rund um die Fifa fügen sich zu einem Bild: Mitarbeiter könnten das Korruptionsreich des Fußball-Weltverbandes mithilfe der WM-Konten gesteuert haben. Über die Finanztransfers bei Großveranstaltungen ließ sich vieles tarnen. Von Hans Leyendecker und Klaus Ott mehr... Analyse

Fußball-WM System illegaler Deals

Naiv ist, wer glaubt, dass hinter der WM-Vergabe 2006 in Deutschland keine illegalen Deals standen. mehr...

File photo of a former FIFA executive committee member Beckenbauer WM-Vergaben 2018 und 2022 Beckenbauer kann auf milde Strafe hoffen

Weil er in Fragen zu den WM-Vergaben 2018 und 2022 nicht kooperiert haben soll, muss sich Franz Beckenbauer nun vor der Fifa-Ethikkommission verantworten. Die Strafe dürfte gering ausfallen. mehr...

Platini, Blatter und Beckenbauer Fifa-Ermittlungen gegen Beckenbauer Kaiser im Visier

Franz Beckenbauer gerät durch die neuen Ermittlungen der Fifa-Ethikkomission in Bedrängnis. Bald droht ihm weiteres Ungemach - auch für Präsident Blatter dürfte es eng werden. Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner mehr... Analyse

Theo Zwanziger Wegen Millionen-Zahlung DFB erwägt Strafanzeige gegen Zwanziger

Exklusiv Der DFB und Theo Zwanziger liefern sich eine heftige Fehde. Nun prüft der Fußballverband offenbar, ob seinem Ex-Präsidenten Untreue vorzuwerfen ist. Von Hans Leyendecker und Klaus Ott mehr...

Julius-Hirsch-Preis Awarding Ceremony Affäre um WM-Vergabe 2006 Weltmeister der Provinzialität

Beim DFB geben sich die Vertreter gerne wichtig. Es gibt Gremien für alles und jedes. Aber mit den internen Standards ist das so eine Sache. Von Hans Leyendecker mehr... Kommentar

Deutsches Fußballmuseum - Niersbach Niersbach zur WM 2006 "Das Sommermärchen ist nicht zerstört"

DFB-Präsident Niersbach wehrt sich weiterhin gegen den Vorwurf, die Fußball-WM 2006 sei gekauft gewesen. Allerdings prüft die Staatsanwaltschaft Frankfurt den Vorgang. mehr...

FUßBALL WM 2006 SCHMIDT, BECKENBAUER, RADMANN, NIERSBACH Mitglieder im Organisationskomitee Die Macher der WM 2006

Welche Rolle hatten Franz Beckenbauer, Wolfgang Niersbach und Theo Zwanziger? Wer im Organisationskomitee der Fußball-WM 2006 saß. Ein Überblick. mehr... Bilder