Rosberg und Hamilton Formel 1 Mercedes droht Rosberg und Hamilton

Nach dem Crash der Mercedes-Piloten warnt Teamchef Toto Wolff bei weiteren Zwischenfällen vor Konsequenzen. FC-Bayern-Keeper Tom Starke ist unglücklich über seine Degradierung zur Nummer drei. Der beste deutsche Tischtennisspieler Dimitrij Ovtcharov rutscht in der Weltrangliste einen Platz ab. mehr... Sportticker

Sportticker Formel 1 Formel 1 Rosberg nimmt Schuld für Unfall auf sich

Formel-1-Pilot Nico Rosberg übernimmt die Verantwortung für den Unfall in Belgien mit Lewis Hamilton, sein Rennstall verzichtet fürs Erste auf eine Stallorder. Helen Langehanenberg holt bei der Dressur-WM Silber. Der VfL Wolfsburg hat in der Europa League eine knifflige Gruppen erwischt. mehr... Sportticker

Nico Rosberg, Lewis Hamilton, Formel 1, Mercedes Rosberg und Hamilton in der Formel 1 Beste Feinde

Zu Saisonbeginn gaben sich Lewis Hamilton und Nico Rosberg noch als Freunde. Nach dem Crash beim Großen Preis von Belgien bezichtigen sich die Mercedes-Titelkandidaten nun wechselseitig der Kopflosigkeit, Unzurechnungsfähigkeit - und der Lüge. Von René Hofmann mehr... Analyse

Formel 1 Rosberg über Hamiltons Reaktion nach Unfall Rosberg über Hamiltons Reaktion nach Unfall "Schade, dass er das so dargestellt hat"

WM-Spitzenreiter Nico Rosberg ist enttäuscht über die Darstellung seines Teamkollegen Lewis Hamilton nach dem Crash der beiden Formel-1-Piloten beim Grand Prix in Belgien. Für den langjährigen Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug lag dem Unfall keine Absicht zu Grunde. SID mehr...

Formel 1 Crash der Mercedes-Fahrer in Spa Bilder
Crash der Mercedes-Fahrer in Spa Von wegen Softie

Die Kollision zwischen Nico Rosberg und Lewis Hamilton in Belgien zeigt, dass es in der Formel 1 so gut wie unmöglich ist, zwei gleich starke Spitzenkräfte auszubalancieren. Rosbergs Aktion demonstriert aber auch, dass hier einer zu allem bereit ist. Kommentar von René Hofmann mehr... Meinung

Belgium Formula One Grand Prix Legendäre Formel-1-Duelle Rivalen der Rennbahn

Lauda gegen Hunt, Prost gegen Senna und immer wieder Schumacher: In der Formel-1-Historie gab es viele packende Zweikämpfe. Nun haben sich auch die Mercedes-Rivalen Nico Rosberg und Lewis Hamilton einen Platz in dieser Galerie verdient. Die besten Duelle der WM-Geschichte im Überblick. mehr...

F1 Grand Prix of Belgium Zehn Zylinder der Formel 1 Bulldogge Hamilton fletscht die Zähne

Lewis Hamilton taktiert teamintern ähnlich talentiert wie hinter dem Lenkrad. Daniel Ricciardo fährt wie er denkt. Und Sebastian Vettel kommt sich vor, als würde er mit einem Holzknüppel gegen Scharfschützen kämpfen. Die Highlights des Rennwochenendes. Von Elmar Brümmer, Spa-Francorchamps mehr... Kolumne

Belgium Formula One Grand Prix Mercedes-Gerangel in Spa Die Fetzen fliegen

Die Teamkollegen Lewis Hamilton und Nico Rosberg kollidieren beim Formel-1-Rennen in Spa. Hamilton fällt weit zurück, gibt auf und ist sauer. Rosberg dagegen kommt hinter Ricciardo als Zweiter ins Ziel - seine Chefs wollen ihn nun aber bestrafen. Von René Hofmann mehr... Rennbericht

Ricciardo takes a curve during the Belgian F1 Grand Prix in Spa-Francorchamps Formel 1 in Spa Ricciardo profitiert vom Mercedes-Gerangel

Das Formel-1-Rennen in Spa ist turbulent: Die Teamkollegen Lewis Hamilton und Nico Rosberg kollidieren und fallen weit zurück. Doch Rosberg schiebt sich wieder nach vorne - es reicht allerdings nicht: Daniel Ricciardo gewinnt. mehr...

- Formel 1 live Rosberg schiebt sich nach vorne, Ricciardo gewinnt

Live Ein munteres Formel-1-Rennen in Spa: Nach einem Gerangel unter Teamkollegen fallen Lewis Hamilton und Nico Rosberg weit zurück. Doch Rosberg schiebt sich wieder nach vorne - es reicht allerdings nicht ganz: Daniel Ricciardo gewinnt. Das Rennen in der Tickernachlese mehr...

Nico Rosberg, Mercedes, Formel 1 Formel 1 in Belgien Rosberg dominiert im Regen

Schwungvoller Start nach der Sommerpause: Mercedes-Pilot Nico Rosberg fährt im verregneten Qualifying zum Großen Preis von Belgien auf die Pole Position, knapp vor Teamkollege Lewis Hamilton. Sebastian Vettel wird Dritter, Formel-1-Debütant André Lotterer Vorletzter - und darf trotzdem zufrieden sein. mehr...

Formel 1 Formel 1 in Spa Formel 1 in Spa Rosberg düpiert Hamilton, Vettel Dritter

Ob im Regen oder bei Sonne - die Mercedes-Piloten Nico Rosberg und Lewis Hamilton dominieren das Qualifying zum Großen Preis von Belgien. Am Ende sichert sich Rosberg dank einer fulminanten Schlussrunde die Pole Position vor Lews Hamilton. Dritter wird etwas überraschend Sebastian Vettel. Das Qualifying in der Tickernachlese mehr...

Formel 1 André Lotterer bei Caterham André Lotterer bei Caterham Formel-1-Pilot für ein Wochenende

Der deutsche Rennfahrer André Lotterer gibt beim Großen Preis von Spa unverhofft sein Debüt für den Caterham-Rennstall - gegen Bezahlung. Ehrenrührig ist so ein Geschäft nicht. Auch Michael Schumacher startete seine Karriere einst auf ähnliche Art. Von Elmar Brümmer mehr... Analyse

Dutch racing driver Max Verstappen Max Verstappen bei Red Bull Ohne Führerschein in die Formel 1

Vor wenigen Monaten fuhr Max Verstappen noch Kart. Nun soll der 16-Jährige in der kommenden Saison in Red Bulls Toro-Rosso-Team in der Formel 1 antreten - als jüngster Pilot der Geschichte. Der Rennstall traut dem Niederländer mehr zu als einst Sebastian Vettel. Von Lisa Sonnabend mehr... Analyse

Bernie Ecclestone Ausgleichszahlung für Landesbank BayernLB lehnt Ecclestones Millionen-Angebot ab

Das hatte sich Formel-1-Boss Bernie Ecclestone anders vorgestellt: Die Bayerische Landesbank hat im Schadensersatzstreit ein Vergleichsangebot von 25 Millionen Euro abgelehnt. Die Bank fühlt sich nach wie vor benachteiligt. mehr...

Prozess gegen Bernie Ecclestone Formel-1-Boss Ecclestone-Prozess gegen 100 Millionen Dollar eingestellt

Die Richter haben das Angebot von Bernie Ecclestone angenommen. Der Prozess gegen den Formel-1-Boss wird eingestellt, Ecclestone bezahlt im Gegenzug 100 Millionen Dollar. Seine Verteidiger sehen darin den "gebotenen Schritt". mehr...

Lewis Hamilton und Nico Rosberg Formel 1-Fahrer Hamilton und Rosberg Schwer kontrollierbare Sensibelchen

Mercedes schließt nach dem jüngsten Zwist mit seinen Piloten Nico Rosberg und Lewis Hamilton einen neuen Pakt. Doch so etwas hielt in der Branche noch nicht oft. Über die Probleme, wenn zwei Männer in der gleichen Maschine sitzen. Von René Hofmann mehr...

Fahrgestelldesigner Gian Paolo Dallara Leichtbau-Spezialist Gian Paolo Dallara Alte Schule

Auf das Konto von Gian Paolo Dallara gehen atemberaubende Automobile: Ferrari 250 GTO, Lamborghini Miura, Bugatti Veyron. Doch der 77-jährige Konstrukteur hat noch einen letzten Traum: einen eigenen Leichtbausportwagen. Von Georg Kacher mehr...

Prozess gegen Bernie Ecclestone Ecclestone-Prozess Formel Frechheit

Meinung Geld stinkt nicht, heißt es. Doch das stimmt nicht: Die 100 Millionen, mit denen Ecclestone sich vom Strafgericht freikaufen kann, riechen. So sehr, dass die Beteiligten an diesem Deal rot werden müssten. Kommentar von Heribert Prantl mehr... Meinung

Formel 1 - GP Deutschland Formel-1-Boss Bernie Ecclestone Nur der Profit zählt

Auch dieser Prozess dürfte Bernie Ecclestone nicht stürzen: Der Chef der Formel 1 ist bei den Teams zwar unangefochten, aber beileibe nicht unumstritten. Hinter vorgehaltener Hand trauen sie dem 83-Jährigen so ziemlich alles zu. Von René Hofmann und Michael Neudecker mehr...

Bernie Ecclestone Niki Lauda 100 Millionen Dollar Deal Formel 1 Formel 1 Niki Lauda begrüßt Ecclestone-Deal

Exklusiv 100 Millionen Dollar will Formel-1-Chef Bernie Ecclestone zahlen, damit sein Schmiergeldprozess eingestellt wird. Richtig so, sagt Niki Lauda, Aufsichtsratschef des Mercedes-Teams. Dann seien "alle Vorwürfe vom Tisch" - und Ecclestone könne sich wieder auf die Arbeit konzentrieren. Von Klaus Ott mehr...

Formula One Chief Executive Ecclestone prepares for continuation of his trial in Munich Schmiergeld-Prozess Ecclestones wichtigster Deal

Mit 100 Millionen Dollar will sich Formel-1-Chef Bernie Ecclestone aus seinem Schmiergeld-Verfahren freikaufen. Für den Milliardär ist das wohl eine überschaubare Summe. Zusätzlich zu seinem Formel-1-Gehalt erhält er in etwa genau diesen Betrag jährlich. Als Unterhaltszahlung von seiner Ex-Frau. Von Christoph Giesen und Klaus Ott mehr... Analyse