Seite Drei zu Deniz Yücel Der lange Weg zur Freiheit Politik Türkei Seite Drei zu Deniz Yücel

Wie kam Deniz Yücel aus dem Gefängnis? Eine Recherche über deutsche Geheimdiplomatie - und ein Gespräch mit Außenminister Sigmar Gabriel am Tag der Entscheidung. Von Georg Mascolo und Christiane Schlötzer mehr...

Diplomatie Spieglein, Spieglein an der Wand

Wahrnehmung macht Politik - so war es immer schon. Was aber kann Europa daraus lernen? Und wie findet Deutschland seine Rolle zwischen den Erwartungen, dass es führt, und den Ängsten, es handle aus einem Vormachtstreben? Gastbeitrag von Andreas Rödder mehr...

Video Serbischer Präsident für Gabriel als Minister

Was bei einer großen Koalition aus Außenminister Gabriel wird, ist noch unklar. Aus der SPD erhält er viel Gegenwind. Bei einem Besuch in Serbien bekommt er dagegen unverhoffte Unterstützung. mehr...

Lam Wing-kee Verhaftung von Gui Minhai Vom Erdboden verschluckt

Eine Geschichte wie ein Thriller: Die chinesische Regierung lässt zum zweiten Mal den EU-Bürger und Hongkonger Buchhändler Gui Minhai verschleppen. Von Kai Strittmatter mehr...

Netzpolitik Tech-Botschafter für Dänemark Tech-Botschafter für Dänemark "Tech-Konzerne sind viel einflussreicher als mancher Nationalstaat"

Casper Klynge ist der erste offizielle Tech-Botschafter der Welt und vertritt Dänemark im Silicon Valley. Ein Gespräch über einen Beruf, der weltweit einzigartig ist. Interview von Michael Moorstedt mehr...

Türkischer Pass, Jahresrückblick, Hakan Tanriverdi Deutsch-türkisches Verhältnis Der Tag, an dem ich meinen türkischen Pass loswerden wollte

Die Türkei ist für Journalisten kein sicherer Ort mehr. Unser Autor wurde in Deutschland geboren und hat einen türkischen Pass. 2017 kommt der Moment, da er den deutschen beantragen will. Doch das ist gar nicht so einfach. Von Hakan Tanriverdi mehr... SZ-Magazin

Thomas Schäfer Deutscher Botschafter in Nordkorea Unser Mann in Pjöngjang

Thomas Schäfer hat das, was man im Auswärtigen Amt einen Härteposten nennt: Der 65-Jährige ist deutscher Botschafter in Nordkorea. Von Christoph Giesen, Peking mehr...

Kabinettssitzung Christoph Heusgen Einsatz in Manhattan

Der frühere außenpolitische Berater von Kanzlerin Merkel und jetzige UN-Botschafter Christoph Heusgen hat seiner Frau zu einem Job bei den Vereinten Nationen verholfen und sieht sich nun deswegen der Kritik ausgesetzt. Von Stefan Kornelius mehr...

Diplomatie Zeremonie auf dem Aventin

Deutschland nimmt formell diplomatische Beziehungen zum Malteserorden auf - um die Zusammenarbeit zu stärken, sagt der Bundesaußenminister. Dabei ist der Orden kein Staat im herkömmlichen Sinne. Von Oliver Meiler mehr...

U.S. President Trump Visits China Donald Trump in China Na, Freundchen

Donald Trump fühlt sich in China hofiert und kriegt sich kaum ein vor Freude. Tatsächlich aber macht Chinas Präsident Xi Jinping glasklar, wer seiner Meinung nach künftig das Sagen hat im Weltkonzert. Von Kai Strittmatter mehr...

Diplomatie Trump will sich in Asien mit Putin treffen

Der US-Präsident beginnt seine Asienreise mit einer Runde Golf. Wichtige Gespräche sollen bald folgen. mehr...

Diplomatie Puigdemonts Belgien-Rätsel

Was will Carles Puigdemont in Belgien? Sich vor der spanischen Justiz drücken? Oder doch Einfluss nehmen? Beobachter rätseln. Von Thomas Kirchner mehr...

Donald Trump US-Politik US-Politik Warum Tillerson noch in Trumps Diensten steht

Der US-Außenminister gilt als unfähig und nennt Trump einen "Trottel". Warum er noch immer im Amt ist: ein Erklärungsversuch. Analyse von Thorsten Denkler mehr...

Diplomatie Saudischer König in Moskau

Erstmals besucht ein saudischer Herrscher die Hauptstadt Russlands: Unter anderem der niedrige Ölpreis lässt die beiden größten Öl-Exporteure der Welt näher zusammenrücken - es geht um Milliarden. mehr...

Kuba Kuba Kuba Mysteriöse Erkrankungen: USA ziehen Botschaftspersonal aus Kuba ab

Mehrere US-Diplomaten in Kuba erleiden Gehör-Erkrankungen, klagen über Schwindel. Die Regierung in Washington vermutet dahinter gezielte Attacken. mehr...

Donald Trump, Vladimir Putin Diplomatischer Streit USA ordnen Schließung des russischen Konsulats in San Francisco an

Die Mitarbeiter des russischen Konsulats in Kalifornien müssen bis Samstag ihren Arbeitsplatz räumen. Es ist Washingtons Antwort auf Russlands Vorgehen gegen US-Diplomaten. mehr...

Diplomatie USA stoppen Visa-Vergabe an Russen

Bis Ende des Monats stellen amerikanische Konsulate in Russland keine Papiere mehr aus, danach gelten neue Regeln. Die Regierung in Moskau übt scharfe Kritik an Washington. Von Julian Hans mehr...

Reise auf die Krim Lindner würde über Moskau fliegen

Es gibt zwei Wege, um auf die annektierte Krim zu kommen. Den völkerrechtswidrigen, einfachen. Und den international anerkannten, schwierigen. Über eine gesetzestreue Reise von Kiew nach Jalta. Von Tim Neshitov mehr...

Trump und Putin Sanktionen Russland und die USA haben sich verkalkuliert

Die beiden Atommächte geraten aneinander - zum Schaden aller. Doch es geht nicht allein um einen Machtkampf zwischen Putin und Trump. Die Interessen liegen woanders. Kommentar von Frank Nienhuysen mehr...

Jon Huntsman Diplomatie Stimme der Vernunft

Nicht lange her, da bezeichnete Donald Trump ihn als "schwach" und als "Leichtgewicht". Nun wird der Mormone Jon Huntsman neuer US-Botschafter in Moskau. Von Sacha Batthyany mehr...

Das Pandawunder von Berlin Pandabären Wie China mit Pandas Politik macht

Berlins neue Pandabären sind nicht nur für Zoobesucher interessant. Welche Rolle die Tiere in Chinas Diplomatie spielen, erklärt die China-Expertin Mareike Ohlberg. Interview von Jakob Schulz, Berlin mehr...

Fußball-WM in Katar - Skyline von Doha Diplomatische Krise Ultimatum an Katar um 48 Stunden verlängert

Der von seinen Nachbarländern isolierte Golfstaat hat nun bis Mittwoch Zeit, auf deren Forderungskatalog zu reagieren. Versöhnlich gibt sich das Emirat bislang nicht. mehr...

Nach Freilassung Otto Warmbier erlitt offenbar schwere Gehirnverletzungen

Der 22-jährige US-Student war in Nordkorea zu 15 Jahren Arbeitslager verurteilt worden, weil er ein Propagandaplakat abgerissen hatte. Seine Ärzte beschreiben seinen Zustand als "reaktionslose Wachheit". mehr...

FILE PHOTO - Otto Frederick Warmbier is taken to North Korea's top court in Pyongyang North Korea Gefangene in Nordkorea Otto Warmbier ist zurück in den USA

Der 22-Jährige war in Nordkorea zu 15 Jahren Arbeitslager verurteilt worden, weil er ein Propagandaplakat abgerissen hatte. Seinen Eltern zufolge soll er seit fast einem Jahr im Koma liegen. mehr...

Diplomatie Türkei und Deutschland Türkei und Deutschland Die unverwüstliche Ebene der deutsch-türkischen Beziehungen

Erdoğan mag noch so gegen Berlin wüten - viele Türken schätzen die Deutschen. Auch der unausweichliche Abzug deutscher Soldaten aus Incirlik ändert daran nichts. Kommentar von Christiane Schlötzer mehr...