Bundesverfassungsgericht Kirche darf Wiederverheirateten kündigen Umfrage unter Katholiken

Ein Chefarzt heiratet zum zweiten Mal - und wird von einem katholischen Krankenhaus gefeuert. Der Mann klagt, doch das Bundesverfassungsgericht räumt der Kirche ein, was andere Arbeitgeber nicht dürfen: Mitarbeitern aus sittlich-moralischen Gründen kündigen. mehr...

Neo-Nazis Gather For Summer Fest NSU-Prozess Blut, Ehre, Krabbelgruppe

Jahrelang hat Antje Böhm Konzerte für hartgesottene Skinheads organisiert. Beim NSU-Prozess in München stellt sie die Veranstaltungen als Familienfeste dar. Mit dem Fall Zschäpe will sie nichts zu tun haben - und verstrickt sich in Widersprüche. Aus dem Gericht von Annette Ramelsberger mehr...

Markt Indersdorf Organisatorischer Gewaltakt

In weniger als 48 Stunden gelingt es dem Landkreis Dachau, gemeinsam mit BRK, THW und Caritas ein Flüchtlingslager für 120 Menschen aus Syrien, Afghanistan oder Afrika in Markt Indersdorf zu errichten Von Benjamin Emonts mehr...

Notunterkunft für Flüchtlinge im Olympiastadion in München, 2014 Caritas Hotline für Flüchtlingshelfer

Hilfe für Helfer: Die Caritas hat eine kostenlose Hotline eingerichtet. Unter der erhalten potenzielle Helfer erste Informationen, wo und wie sie am besten mitarbeiten können. mehr...

Germering Asyl im Altenheim

Rund 100 Flüchtlinge wohnen jetzt im Caritas-Haus in Germering Von Andreas Ostermeier mehr...

Spendenannahme in einem Münchner Flüchtlingsheim, 2014 Altkleidersammlung Ein Sprinter voll Unterwäsche

100 Matratzen oder eine ganze Ladung Unterwäsche: Die Kleiderlager in und um München quellen zwar über. Dennoch werden bestimmte Dinge noch dringend gebraucht - für Flüchtlinge und andere Bedürftige. Von Simon Schramm mehr...

Fürstenfeldbruck Ohne Bleibe

Beinahe unbemerkt nimmt die Zahl junger Obdachloser zu. Die Behörden wollen deshalb enger zusammenarbeiten. Doch ein Problem können sie bislang nicht lösen: Wohnraum ist überall knapp Von Heike A. Batzer mehr...

Kirchensteuer Der Weg von Gottes Geld

Trotz der vielen Kirchenaustritte: Noch nie haben evangelische und katholische Kirche so viel eingenommen wie in diesem Jahr. Aber wohin fließt eigentlich die Kirchensteuer? Von Matthias Drobinski mehr...

Unterricht für Asylbewerber Zukunftspläne

51 junge Flüchtlinge lernen an der Dachauer Berufsschule Deutsch und werden auf eine Ausbildung vorbereitet. Sie erleben ihre Klassen als einen geschützten Raum und nehmen die Herausforderung gerne an Von Anna-Sophia Lang mehr...

Dachau Tennishalle als Notquartier

Der Landkreis muss an diesem Mittwoch kurzfristig 120 Asylbewerber aufnehmen. Sie sollen in Markt Indersdorf unterkommen. Unter Kommunalpolitikern wächst der Unmut über die Regierung Von Gregor Schiegl, Benjamin Emonts und RObert Stocker mehr...

Dutzende Menschen hausten in der Tiefgarage Elendsquartiere in München "Das ist eine eigene, schwierige Baustelle"

Kein warmes Wasser, keine Heizung: Das ist bittere Realität für sogenannte Armutszuwanderer in München. Rechtlich ist die Stadt nicht verpflichtet, sich um sie zu kümmern. Aber moralisch? Das stellt die Politik vor ein Dilemma. Von Thomas Anlauf und Andreas Glas mehr...

Flüchtlinge Unterkunft im Altenheim

In der Don-Bosco-Einrichtung in Germering ist wohl doch Platz für Asylbewerber. Die Caritas, die das Haus betreibt, kündigt nach anfänglichem Zögern eine einvernehmliche Lösung mit Landrat Thomas Karmasin an Von Andreas ostermeier mehr...

German aid for Ukraine Entwicklungsminister Müller in der Ukraine Gutes tun und darüber sprechen

Die Menschen in der Ostukraine brauchen dringend Hilfe für den Winter: Die erste Lieferung aus Deutschland ist angekommen. Ebenso wie Entwicklungsminister Müller, der die Hilfe medienwirksam auspackt. Von Michael Bauchmüller mehr...

26. München Marathon, 2011 Marathon in München Jetzt oder nie

Der erste Marathon ist ein großes Abenteuer für jeden Läufer, denn 42,195 Kilometer sind eine Distanz, auf die man sich monatelang vorbereiten muss. Auch in München starten am Sonntag wieder etliche Neulinge - und eines eint sie alle: Sie haben Respekt vor der Herausforderung, die sie sich selbst vorgenommen haben Von Anna Dreher mehr...

Ebersberg Mehr Betreuung für Asylbewerber

Mit einem Kniff will der Landkreis der Regierung von Oberbayern Personal abtrotzen. Dazu sollen die Flüchtlingsunterkünfte in Grafing und Ebersberg zusammengelegt werden. Entlastung bringt das aber nur kurz. Von Carolin Fries mehr...

HIlden Hilmi Hyseni Boxen Flüchtlinge in NRW Eine Stadt kämpft

Hilden bei Düsseldorf muss immer wieder kurzfristig neue Flüchtlinge versorgen. Zum Glück wohnt dort ein kosovarischer Boxchamp, der weiß, was es heißt, Flüchtling zu sein. Mit Sport und Einsatz zeigt eine ganz normale Kommune in Nordrhein-Westfalen, wie Flüchtlingsbetreuung funktionieren kann. Von Jannis Brühl mehr...

Altenheim Don Bosco Teilabriss von Don Bosco Die Caritas will nicht reden

Trotz des Wegfalls von 80 Altenheimplätzen sieht der Wohlfahrtsverband derzeit keinen Grund für ein Gespräch über die Zukunft der Pflege in Germering. Die Stadtpolitiker zeigen sich enttäuscht Von Andreas Ostermeier mehr...

Don-Bosco-Altenheim Abriss des Don-Bosco-Altbaus Caritas verärgert Heimbewohner

Senioren und ihre Angehörigen wundern sich über die Informationspolitik der Sozialeinrichtung Caritas. Die hatte zu einem Infoabend eingeladen, ohne den Grund zu nennen: den Abriss des Don-Bosco-Altbaus. Von Kevin Schrein mehr...

Don-Bosco-Altenheim Nach der Ankündigung, den Altbau abzureißen Mitarbeiter kritisieren Caritas

Angestellte von Don Bosco werfen ihrem Arbeitgeber vor, jahrelang unzureichend über die Zukunft des Alten- und Pflegeheims informiert zu haben. Die Leitung des Hauses weist die Vorwürfe als unbegründet zurück Von Kevin Schrein mehr...

Don-Bosco-Altenheim Abriss des Don-Bosco-Altbaus Stadtrat über Caritas verärgert

Germerings Mandatsträger wollen den Abriss eines Teils des Altenheims in der Parkstraße nicht akzeptieren. Stattdessen fordern sie den Sozialverband zu einem Gespräch über Alternativen auf. Von Andreas Ostermeier mehr...

Erbe 94-jährige Gönnerin 94-jährige Gönnerin Caritas erbt 1,3 Millionen Euro

Im Büro des Caritas-Geschäftsführers hängt das Bild einer Toten: das von Rosa Maria Magdalena Heinrichsdorf. Ihr Geld rettet seinen Haushalt. Von Astrid Zehbe mehr...

Dachau Dachau Dachau Obdachlos - Caritas hofft auf Happy End

Der Gebrauchtwarenmarkt der Caritas steht nach der Kündigung durch die Stadt auf der Straße - und dennoch sind die Verantwortlichen optimistisch, dass sie neue Räume finden. Von Petra Schafflik mehr...

Altenheim Don Bosco Teilabriss von Don-Bosco Caritas will Lage der Pflege prüfen

Stadt, Landkreis und Verband sprechen über Altenheim Von Andraes Ostermeier mehr...

SZ Adventskalender 2013 Tagesstätte der Caritas Ein Hort der Wärme und des Miteinanders

In der Tagesstätte des Sozialpsychiatrischen Diensts der Caritas in Geretsried treffen sich Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen. Hier finden sie Zuwendung, Aufmerksamkeit und ein offenes Ohr. Der SZ-Adventskalender unterstützt die Einrichtung mit einer Spende. Von Ingrid Hügenell mehr...

Commerzbank mit neuem Logo Reinfall bei der Geldanlage Caritas zofft sich mit der Commerzbank

Mehr als eine halbe Million Euro, unter der Maßgabe sicher: Die Commerzbank sollte Ruhegehälter der Caritas verwalten. Doch jetzt sind 280.000 Euro futsch. Von Harald Freiberger mehr...