Die Not wächst Obdachlosigkeit nimmt stark zu Wolfratshausen Die Not wächst

Ines Lobenstein sieht einen der Gründe im eklatanten Mangel bezahlbarer Wohnungen in Wolfratshausen. Von Konstantin Kaip mehr...

Lernen, mit Geld umzugehen "Generation Nachsparer"

Die Caritas-Schuldnerberatung warnt junge Menschen vor Ratenkäufen, bei denen sich viele finanziell überschätzen Von Maxi Köhler mehr...

Unbeschwerte Runde Ein Lichtblick im schwierigen Alltag

Einmal in der Woche treffen sich psychisch erkrankte ältere Menschen im Freisinger Caritaszentrum. Dort finden sie ein offenes Ohr unter Gleichgesinnten - und es wird viel gelacht Von Gudrun Regelein mehr...

100 Jahre Caritas Caritas Stimme der Armen

Bis zum Ersten Weltkrieg taten sich die karitativen Einrichtungen in Bayern schwer, ihre Kräfte zu bündeln. Nun wird der Landesverband 100 Jahre alt Von Dietrich Mittler mehr...

Süddeutsche Zeitung Ebersberg Die Anfragen sind kaum zu stemmen Die Anfragen sind kaum zu stemmen "Wie Fließbandarbeit"

Im Landkreis Ebersberg sind vier Asylsozialberater für die Betreuung von 1100 Flüchtlingen zuständig. Dabei sind die Anforderungen in diesem Bereich gewaltig, wie Teamleiter Thomas Krahe betont Interview von Anselm Schindler mehr...

Krailling Anonyme Briefe gegen Altenheim

Schober-Stiftung und Caritas sollen Erweiterungspläne überdenken Von Carolin Fries mehr...

"Bäderl auf Engelsspuren" Die da unten, die da oben

Der Freisinger Autor Peter Thomas beschreibt in seinem dritten Buch seinen eigenen Lebensweg Von Peter Becker mehr...

Höhenkirchen-Siegertsbrunn, SPD nominiert BM-Kandidatin Mindy Konwitschny, Höhenkirchen-Siegertsbrunn Zusatzangebot für hilfsbedürftige Alte

Die Gemeinde schließt sich der Sozialgenossenschaft "Hand in Hand" an Von Georg Jahreis mehr...

Erding Immobilienmarkt in Erding leergefegt Immobilienmarkt in Erding leergefegt Wohin mit uns?

Arbeitsagentur, Caritas und neue Lebensmittelbehörde - gleich drei größere Institutionen suchen derzeit Büroflächen in Erding. Doch es gibt zu wenig Angebot Von Mathias Weber mehr...

Mehr Angebote für betroffene Familien Einfach mal tief ausatmen

Die Leistung der pflegenden Angehörigen spielt bei der Betreuung von Demenzkranken ein große Rolle. Dennoch brauchen auch sie einmal eine Auszeit, die Hilfsorganisationen haben darauf reagiert Von Gudrun Regelein mehr...

Für ambulante Pflegedienste und Sozial-Projekte Zuschüsse genehmigt

Kreisausschuss verteilt freiwilliges Fördergeld mehr...

Haar Hilfe für die Helfer

Doris Betz berät bei der Caritas pflegende Angehörige Von Sara della Malva mehr...

Alkoholkonsum Alkoholsucht Papa trinkt wieder

Kinder von alkoholkranken Eltern erleben Angst, Unsicherheit und einen Mangel an Stabilität und Geborgenheit. Besuch in Augsburg, wo betroffene Kinder einen Ansprechpartner haben. Von Dietrich Mittler mehr...

Alten-Service-Zentrum notwendig "Wir rennen sehenden Auges ins Verderben"

Weil das Personal fehlt, stößt die Caritas bei der Betreuung pflegebedürftiger Menschen an ihre Grenzen, deren Zahl aber wird weiter steigen Von Gudrun Regelein mehr...

Fachkräftemangel "Sehenden Auges ins Verderben"

Caritas Freising stößt bei Betreuung Pflegebedürftiger an ihre Grenzen Von Gudrun Regelein mehr...

SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender SZ-Adventskalender Ein Möbeltransporter für den Gebrauchtwarenmarkt

Mit den Spenden der SZ-Leser kann die Caritas-Tagesstätte "Pro Be" in Dachau einen Sprinter kaufen mehr...

Lange Wartelisten Kaum Chancen am Wohnungsmarkt

Die Caritas warnt: Der Wohnungsmangel trifft vor allem die sozial Schwächsten. Sie tun sich schwer, nach einem Schicksalsschlag wieder ein Zuhause zu finden Von Mathias Weber mehr...

SZ-Adventskalender Ein dickes Dankeschön

Leser spenden 5,7 Millionen Euro Von Antonia Steiger mehr...