Südsudan Eine Million Menschen von Hungersnot bedroht

Hunderttausende Menschen sind im Südsudan, dem jüngsten Staat Afrikas, auf der Flucht. Vor allem Frauen und Kinder sind extrem unterernährt. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon befürchtet eine Hungersnot. mehr...

Asylbewerber im Landkreis Wolfratshausen Wolfratshausen Die Last des Erlebten

Der Asylbewerber Khandan Khan Shabaq Khail versucht, sich in Deutschland zurechtzufinden. Doch die Erinnerungen an sein früheres Leben quälen ihn Von Lukas Berg mehr...

Altenheim Don Bosco Teilabriss von Don Bosco Die Caritas will nicht reden

Trotz des Wegfalls von 80 Altenheimplätzen sieht der Wohlfahrtsverband derzeit keinen Grund für ein Gespräch über die Zukunft der Pflege in Germering. Die Stadtpolitiker zeigen sich enttäuscht Von Andreas Ostermeier mehr...

Freising Bezahlbare Wohnungen sind Mangelware Bezahlbare Wohnungen sind Mangelware Sozialverbände schlagen Alarm

Die Zahl der Obdachlosen und der von Wohnungsverlust Bedrohten hat signifikant zugenommen. Allein bei der Fachstelle der Diakonie im Landkreis sprachen 2012 fast 600 Menschen vor, viele davon mit Kindern. Von Gudrun Regelein mehr...

Stefan Oster Bischof Passau Neuer Passauer Bischof Abschied mit schwerem Herzen

Salesianerpater Stefan Oster aus Benediktbeuern sieht seine neue Aufgabe als Bischof von Passau als eine "Radikalisierung" seiner Berufung. Das Kloster und die Gemeinde lassen ihn nur ungern ziehen. Von Ingrid Hügenell mehr...

Armt trotz Arbeit Wanderarbeiter in München Arm in einer reichen Stadt

Arm trotz Arbeit: Wanderarbeiter sind meist im Bau- und Reinigungsgewerbe beschäftigt. Gewerkschaften und Sozialdienste in München beklagen ihre Ausbeutung. Sie tragen zum wirtschaftlichen Aufschwung bei - und können sich oft nicht einmal eine Wohnung leisten. Von Sven Loerzer mehr...

Don-Bosco-Altenheim Abriss des Don-Bosco-Altbaus Caritas verärgert Heimbewohner

Senioren und ihre Angehörigen wundern sich über die Informationspolitik der Sozialeinrichtung Caritas. Die hatte zu einem Infoabend eingeladen, ohne den Grund zu nennen: den Abriss des Don-Bosco-Altbaus. Von Kevin Schrein mehr...

Don-Bosco-Altenheim Nach der Ankündigung, den Altbau abzureißen Mitarbeiter kritisieren Caritas

Angestellte von Don Bosco werfen ihrem Arbeitgeber vor, jahrelang unzureichend über die Zukunft des Alten- und Pflegeheims informiert zu haben. Die Leitung des Hauses weist die Vorwürfe als unbegründet zurück Von Kevin Schrein mehr...

Don-Bosco-Altenheim Abriss des Don-Bosco-Altbaus Stadtrat über Caritas verärgert

Germerings Mandatsträger wollen den Abriss eines Teils des Altenheims in der Parkstraße nicht akzeptieren. Stattdessen fordern sie den Sozialverband zu einem Gespräch über Alternativen auf. Von Andreas Ostermeier mehr...

Altenheim Don Bosco Teilabriss von Don-Bosco Caritas will Lage der Pflege prüfen

Stadt, Landkreis und Verband sprechen über Altenheim Von Andraes Ostermeier mehr...

Asylbewerber Wolfratshausen Wolfratshausen Gemeinsam statt einsam

Im neuen Bürgertreff am Obermarkt können Asylbewerber unter anderem kostenlos das Internet nutzen - SZ-Leser machen es möglich Von Lukas Berg mehr...

POPE FRANCIS VISITS BRAZIL Ein Jahr Franziskus Papst der kleinen Dinge

"Hallo, hier ist Papst Franziskus." Mehrere Menschen hatten im vergangenen Jahr plötzlich den Pontifex persönlich in der Leitung. Doch diese Anrufe waren nicht die einzigen ungewöhnlichen Aktionen im ersten Amtsjahr von Jorge Mario Bergoglio. Ein Überblick von Jana Stegemann mehr...

Amberg Flüchtlinge in Bayern Flüchtlinge in Bayern Du verstehst mich nicht

"Um Menschen wie Sie aufzunehmen, braucht man viel Toleranz": Die Hungerstreiks von Flüchtlingen in Amberg und Dingolfing zeigen, was passiert, wenn unterschiedliche Sprachen, Kulturen und Ideologien plötzlich aufeinanderprallen. Von Sebastian Beck mehr...

Germering: ALTENHEIME / Seniorenresidenz Abrisspläne der Caritas Kaum freie Plätze für Don-Bosco-Bewohner

Nach der Bekanntgabe der Abrisspläne der Caritas tun sich Angehörige schwer, in Germering ein neues Zuhause für die vom Umzug betroffenen Altenheimbewohner zu finden. Von Kevin Schrein mehr...

SZ Adventskalender 2013 Tagesstätte der Caritas Ein Hort der Wärme und des Miteinanders

In der Tagesstätte des Sozialpsychiatrischen Diensts der Caritas in Geretsried treffen sich Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen. Hier finden sie Zuwendung, Aufmerksamkeit und ein offenes Ohr. Der SZ-Adventskalender unterstützt die Einrichtung mit einer Spende. Von Ingrid Hügenell mehr...

Erbe 94-jährige Gönnerin 94-jährige Gönnerin Caritas erbt 1,3 Millionen Euro

Im Büro des Caritas-Geschäftsführers hängt das Bild einer Toten: das von Rosa Maria Magdalena Heinrichsdorf. Ihr Geld rettet seinen Haushalt. Von Astrid Zehbe mehr...

Dachau Dachau Dachau Obdachlos - Caritas hofft auf Happy End

Der Gebrauchtwarenmarkt der Caritas steht nach der Kündigung durch die Stadt auf der Straße - und dennoch sind die Verantwortlichen optimistisch, dass sie neue Räume finden. Von Petra Schafflik mehr...

Stephanie zu Guttenberg moderiert Sendung gegen Kindesmissbrauch Lockvogel-Serie: Tatort-Internet Caritas-Mitarbeiter verschwindet nach TV-Folge

Die Caritas Würzburg ist entsetzt: Die Redaktion einer von Stephanie zu Guttenberg unterstützten Sendung informierte den Verband fünf Monate nicht, dass ein Pädagoge Kontakt zu Minderjährigen suchte. Von R. Deininger mehr...

Commerzbank mit neuem Logo Reinfall bei der Geldanlage Caritas zofft sich mit der Commerzbank

Mehr als eine halbe Million Euro, unter der Maßgabe sicher: Die Commerzbank sollte Ruhegehälter der Caritas verwalten. Doch jetzt sind 280.000 Euro futsch. Von Harald Freiberger mehr...

Altenpflege-Auszubildende bei der Arbeit, 2011 Gauting bei München Aufsicht ermittelt in Caritas-Altenheim

Noch im Dezember wurde das Heim mit der Note 1,1 bewertet. Jetzt gibt es schwere Vorwürfe: Zu wenig Essen und Trinken sind nur zwei davon. Von Christian Deussing mehr...

Stephanie zu Guttenberg bei RTL II "Tatort Internet" Caritas entlässt Pädagogen

Ein Pädagoge wird in der umstrittenen TV-Serie "Tatort Internet" enttarnt - und sein Arbeitgeber reagiert: Der Caritasverband Würzburg entlässt den Leiter eines Kinderdorfs. mehr...

Schreiende Babys Projekt der Caritas Hilfe für gestresste Eltern

Die Schreibaby-Ambulanz ist im ersten Jahr gut angelaufen. Doch der Name schreckt viele offenbar ab. Von Anja Blum mehr...

Starnberg, VHS Verabschiedung der Vorstandsmitglieder Kürzungen der Regierung Caritas kritisiert Sparprogramm als unsozial

"Es wird kälter in diesem Staat": Gerhard Dix vom Starnberger Caritasverband befürchtet, dass die Zahl der Kinder in Armut wächst. Von Ch. Setzwein und Ch. Bracht mehr...

Krippenplatz Caritas hebt Gebühren an Caritas hebt Gebühren an 42 Euro mehr für den Krippenplatz

Die Caritas-Kinderkrippe "Zwergenhäuserl" hebt massiv die Gebühren an - weil städtische Zuschüsse fehlen. Jetzt geht der Elternbeirat auf die Barrikaden. Von Stefan Salger mehr...

Caritas; AP Caritas: Beerdigung Behinderter Streit um die letzte Ruhe

Wer trägt bei behinderten Heimbewohnern die Bestattungskosten? Nach einem brisanten Fall in Augsburg setzt sich die Caritas für eine würdige Bestattung ein. Von Dietrich Mittler mehr...