US-Serie "Game of Thrones" Vorgeschmack auf die beste Staffel überhaupt Emilia Clarke als Daenerys Targaryen in Game of Thrones

"Ich bin Khaleesi und keine Königin, verdammt noch mal": Auf der Comic-Con in San Diego verraten die "Game of Thrones"-Verantwortlichen, wie es mit der Fernsehserie und ihrer Buchvorlage weitergehen könnte. Von Jürgen Schmieder mehr...

Bildungsfreistellung Lernen in den Sommerferien "Nun sitzen auch schon die blöden Schüler hier"

Ferienzeit - freie Zeit? Weit gefehlt. Immer mehr Jugendliche nutzen die schulfreien Wochen zum Pauken, sitzen in der Uni-Bibliothek statt am Badesee. Das hat nicht immer mit schlechten Noten zu tun. Von Kathrin Schwarze-Reiter mehr...

Deutsche Infanteristen bei den Kämpfen um Lodz, 1914 Erster Weltkrieg Ausbruch des Ersten Weltkrieges 1914 Schlafwandler und Selbstmitleid

Christopher Clarks Buch über die Julikrise von 1914 wird in Deutschland vielfach instrumentalisiert. Der Erfolg der "Schlafwandler" hierzulande sagt viel aus: über die Befindlichkeiten der Deutschen. Von Andreas Wirsching mehr...

Guinness Volkstanz-Rekord am Titicacasee

In Bolivien wollen sich Tausende Teilnehmer farbenfroh ins Guinness-Buch tanzen mehr...

Kaiser Wilhelm II. mit Franz Conrad von Hötzendorff, 1915 Erster Weltkrieg Ausbruch des Ersten Weltkrieges 1914 "Deutschland und Österreich sind hauptverantwortlich"

Heute vor 100 Jahren begann der Erste Weltkrieg. Der Krieg wurde in Berlin und Wien geplant, sagt Annika Mombauer. Im Interview schildert die deutsch-britische Historikerin, wer 1914 den Frieden retten wollte und kritisiert Schwächen in Christopher Clarks Bestseller "Die Schlafwandler". Von Oliver Das Gupta mehr...

Familien-Kolumne "Familie und andere Turbulenzen" Warum der Sommer mit Kindern wunderbar ist

Freibäder sind erträglicher, wenn sie leer sind - oder der Nachwuchs dabei ist. Auch Tage am Strand, Sommerfeste und sogar die Jagd auf Mücken machen mit Kindern mehr Spaß. Gerade dann, wenn etwas anders läuft als geplant. Von Katja Schnitzler mehr... Kolumne

Sentiero della Pace, Trentino, Italien Sentiero della Pace in Norditalien Berg der Hoffnung

Der "Sentiero della Pace" folgt auf 500 Kilometern dem Frontverlauf aus dem Ersten Weltkrieg. Wer auf den spektakulären Kriegspfaden im Trentino wandert, lernt viel über den Wert des Friedens. Von Hans Gasser mehr...

Scheitern in der Leistungsgesellschaft Mal schön auf die Nase fliegen

Scheitern ist relativ, subjektiv - und gut. Höchste Zeit für die leistungsorientierten Deutschen, das zu erkennen. Dass sie panische Angst vor Niederlagen haben, ist jammerschade und gefährlich. Auch aus wirtschaftlicher Sicht. Ein Essay von Elisabeth Dostert mehr...

Pressekonferenz HSV Hamburger SV Viele Wünsche, wenig Mittel

Die Aufräumarbeiten beim HSV gestalten sich schwierig. Im Vergleich zu Dietmar Beiersdorfers erster Ära als Sportchef haben die Hanseaten viel Glanz eingebüßt. Der neue Chef muss nun als Erstes ein paar Großverdiener loswerden - ein Testturnier dienst als erste Probe. Von Jörg Marwedel mehr...

Lola Montez Biografie über Lola Montez Königin der Klatschspalten

In ihrem Buch "Lola Montez. Ein Leben als Bühne" porträtiert Marita A. Panzer die berühmte Mätresse als geborene Selbstdarstellerin. Dabei kommt freilich auch ihre intime Beziehung zu König Ludwig I. zur Sprache. Von Rudolf Neumaier mehr...

Altenheim für Tiere Tierische Eifersucht Das ist mein Mensch!

Eine Studie in Kalifornien hat jetzt erstmals die Eifersucht bei Hunden wissenschaftlich nachgewiesen. Die Erkenntnisse können auch für die menschliche Psyche erhellend sei. Von Sebastian Herrmann mehr...

Peter Hebeisen - Battlefields - Hatje Cantz Verlag Bildband "Battlefields" Wolken ziehen vorüber

Der Fotograf Peter Hebeisen reist um die Welt und porträtiert Städte und Landschaften des Krieges. Dabei klammert er sich geradezu am Motiv der Wolken fest - was bleibt auch sonst? Von Stefan Fischer mehr...

Innenministerium verbietet Neonazi-Netzwerk Innenminister zum Verbot des Freien Netzes Süd "Gründlichkeit vor Tempo"

Das bayerische Innenministerium hat das größte Neonazi-Netzwerk in Bayern verboten. Minister Herrmann verteidigt die lange Dauer bis zu diesem Schritt. Beobachter der rechten Szene sowie die Opposition befürchten, dass das Verbot zu spät kommt. mehr...

Innenministerium verbietet Neonazi-Netzwerk Verbot von Neonazi-Netzwerk Befreiungsschlag in Oberprex

Das Haus im oberfränkischen Oberprex war Treffpunkt für Neonazis. Von hier aus organisierten sie einen Online-Versand für die braune Szene. Jetzt hat das Innenministerium das Freie Netz Süd verboten - und das Grundstück konfisziert. Die Bürger sind erleichtert. Von Sarah Kanning und Olaf Przybilla mehr...

Chișinău, Moldawien Chișinău in Moldawien Europas kleine Unbekannte

Chiși ... was? Chiși ... wo? Die Hauptstadt der Republik Moldau wird auf Reisen meist links liegen gelassen. Dabei bietet das Mauerblümchen Europas dem Besucher allerlei Überraschungen. Ein Besuch. Von Irene Helmes, Chișinău mehr...

Kinostart - 'Monsieur Claude und seine Töchter' "Monsieur Claude und seine Töchter" im Kino Alles so schön bunt hier

In "Monsieur Claude und seine Töchter" muss sich ein erzfranzösischer Familienvater mit der angeheirateten Multikulti-Verwandtschaft herumschlagen. Gerade weil die Komödie den Rassismus in Frankreich nur antippt, sorgt sie für viele Lacher. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Szene auf "Viel Lärm um nichts" von Regisseur Joss Whedon Video
"Viel Lärm um nichts" im Kino Shakespeare am Pool

Blockbuster-Regisseur Joss Whedon inszeniert zur Abwechslung eine entspannt-elegante Westküstenvariante von "Viel Lärm um nichts". Strenge Shakespeare-Apologeten werden sich mit dem Spaß in Cocktailkleidern und Bikinis möglicherweise schwertun, doch die Ironie des Films tut dem Klassiker gut. Von David Steinitz mehr...

Schreibroboter für Thorarollen Jüdisches Museum in Berlin Warum ein Roboter die Tora schreibt

Seit Jahrhunderten bringen Schriftgelehrte im jüdischen Glauben das Wort ihres Gottes zu Pergament. Vor jedem Gottesnamen müssen sie beten. Jetzt soll das ein Roboter können? Im Jüdischen Museum Berlin verblüffen Mensch und Maschine die Besucher. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Fashion Week Berlin ? Marina Hoermanseder - Laufsteg Das kleine Buch der Mode "Achten Sie darauf, dass der Kragen sitzt"

Vor 60 Jahren veröffentlichte Christion Dior erstmals seine Modebibel. Viele seiner Gebote gelten bis heute, wie man an den aktuellen Schauen sieht - auch wenn sich Dior die Interpretation etwas anders vorgestellt haben dürfte. mehr...

Astrid Lindgren: Michel aus Lönneberga; Bild © 1971 AB Svensk Filmindustri, RM Arts Film- und Fernsehen Based on the books written by Astrid Lindgren. © 2014 Studio 100 Media GmbH Astrid Lindgrens Schweden Kulisse für große Kinder

In Småland wurden viele Lindgren-Bücher verfilmt. Nicht nur im Freizeitpark "Astrid Lindgrens Värld" wird Fans der idyllischen Kindheit in Bullerbü klar: Hier ist definitiv nicht Tommy-und-Annika-Land, hier ist Pippi-und-Michel-Land. Von Jan Freitag mehr...

Waffenfunde in München Ermittler in der Defensive

Meinung Mal teilt die Münchner Polizei erst auf Nachfrage mit, dass ein Waffennarr Bücher von rechten Attentätern zu Hause hat. Mal verschweigt sie, dass ein Rentner Waffen und NS-Devotionalien sammelt. Nun wird diskutiert, ob ein offensiverer Umgang geboten ist. Allein die Debatte ist bedenklich. Ein Kommentar von Florian Fuchs mehr...

Waffenarsenal in Münchner Wohnung Alarmierende Funde in München Hakenkreuz im Wohnzimmer

Steigt die Gefahr rechtsextremer Gewalttaten in München? In der Stadt werden immer häufiger Pistolen, Messer oder Chemikalien bei Menschen gefunden, die eine Affinität zum Rechtsextremismus haben. Von Florian Fuchs mehr...

Fencing World Championships Fechterin Britta Heidemann Silber gegen alle Skeptiker

Degenfechterin Britta Heidemann hatte in jüngster Zeit viele Projekte, manchmal auch etwas alberne wie das als Fußball-Reporterin im deutschen Camp in Brasilien. Dennoch beweist sie bei der WM in Kasan, dass sie für ihren Sport unverzichtbar ist. Von Volker Kreisl mehr...

BMW i3 Marktübersicht Elektroautos Mit Strom zum Ziel

Geringe Reichweite, hohe Preise und langsam sind sie auch noch. Konzeptbedingte Schwächen verhindern, dass sich Elektroautos endlich durchsetzen. Unsere Marktübersicht entlarvt jedoch einige vermeintliche Mankos als Vorurteile. Von Thomas Harloff mehr...

Bilderblog Bildband "Black Friday" Bildband "Black Friday" Ruinen der Konsumgesellschaft

Stille und Zerfall statt Leben und Konsum. Fotograf Seph Lawless dokumentiert in seinem Bildband verlassene Shopping Malls in den USA - und das Ende einer Ära. Von Tanja Mokosch mehr...