Fairer Handel Der Mann, der den Jutebeutel nach Deutschland brachte Fair Trade Fairer Handel

Der faire Handel wollte einmal die Welt verbessern. Doch Pioniere wie Gerd Nickoleit leiden heute unter den Nachahmern. Von Caspar Dohmen, Wuppertal mehr... Porträt

Debütant Can Nervöser Neuling

Emre Can absolviert sein Debüt im A-Nationalteam mit einigen Problemen: Als Rechtsverteidiger kann er sich nicht unbedingt empfehlen. Von Johannes Aumüller mehr...

Kindertheater buch am buchrain Buch am Buchrain Dornröschen schläft zu viel

Das Bucher Kindertheater geht der Frage nach, wer nach Schneewittchens Heirat den Haushalt der Zwerge führt Von Sieglinde Quast mehr...

Deutsche Ökonomen Deutsche Ökonomen Deutsche Ökonomen Fakten, bitte

Eine Denkschule, die auf jede ökonomische Frage eine Antwort kennt? Für Claudia Buch, die Vize-Präsidentin der Bundesbank, eine verrückte Vorstellung. Von Markus Zydra mehr...

Theater Propagandaschrott

"Rimini-Protokoll" sind die derzeit interessantesten Theatermacher. Jetzt zeigen sie "Adolf Hitler: Mein Kampf, Band 1 & 2" als Uraufführung in Weimar. Von Jens Bisky mehr...

Deutsche Sprache Mit Dolchstoß und Diplomatie

Wie steht das Deutsche in der Welt, fragt Ulrich Ammon in seiner neuen 1200-seitigen Studie. Und wie stehen die deutschen zu ihrer Sprache. Trifft das zu, dass sie sich "anwanzt" an andere Sprachen? Von Hermann Unterstöger mehr...

Ingrid Noll über den Neuanfang

Die bekannteste Krimiautorin Deutschlands feiert bald ihren 80. Geburtstag und spricht über Männer als Opfer, die Peinlichkeit des Schreibens und die Erinnerungen an ihre Flucht als Kind. Interview von Julia Rothhaas mehr...

Literatur Neuer Roman von Jonathan Franzen Neuer Roman von Jonathan Franzen Geballte Kritik am Tugendterror

Teuflisch gut: Jonathan Franzens neuer Roman "Unschuld" erzählt von einem Pakt zwischen einem Internet-Guru und einer bedrängten Idealistin. Von Christopher Schmidt mehr... Buchkritik

Italy, Porto Empedocle: Andrea Camilleri Literatur aus Sizilien Der Mond und die Mafia

Der sizilianische Autor Andrea Camilleri wird neunzig - und nicht zufällig am selben Tag erreicht seine populärste Figur, Commissario Salvo Montalbano, das Rentenalter. Von Henning Klüver mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Colin Crouch Colin Crouch Die verdummte Gesellschaft

Der Professor rechnet mit dem Neoliberalismus ab - mal wieder. Der Brite untersucht, wie Privatisierungen und Kennzahlen-Fetischismus schaden. Ein provokantes Werk. Von Björn Finke mehr...

Historie Mann von Weltformat

Wilhelm Ostwald war Chemie-Nobelpreisträger, aber er wollte mehr: Mit einem Plan für eine globale Ordnung aller Dinge wollte der Forscher die Welt retten. Von Thomas Steinfeld mehr...

Kunstfest Weimar: "Mein Kampf" Uraufführung von "Mein Kampf" in Weimar Wie man mit Giftmüll umgeht

Adolf Hitlers Hetzschrift "Mein Kampf" auf einer Theaterbühne - das könnte schiefgehen. Tut es aber nicht. Die Aufführung in Weimar reduziert einen Fetisch auf einen Alltagsgegenstand. Von Jens Bisky mehr... Theaterkritik

EZB zur blauen Stunde Laufsport Ultra-Rennen für die Seele

Millionen Menschen gehen regelmäßig laufen. Viele nur, um fit zu bleiben. Andere erheben den Sport zur Lebensphilosophie - bis die Fußnägel abfallen. Von Jochen Temsch mehr...

"Everest", Filmfestival Venedig "Everest" beim Filmfestival Venedig Der Berg zeigt sein hässliches Gesicht

"Everest" bringt eines der schlimmsten Unglücke am höchsten Gipfel der Welt in 3 D auf die Leinwand. Das Problem des Films: Er scheut vor Schuldzuweisungen zurück. Von Susan Vahabzadeh mehr... Filmkritik

Jamie xx at Gorilla vs Bear V in Dallas TX DJ-Kultur Performance, bitte!

Unterscheidet sich ein DJ heute noch von einer Jukebox? Wie sich das Berufsbild der Discjockeys in den letzten Jahrzehnten gewandelt hat. Von Jan Kedves mehr...

Franz-Josef Strauß Franz Josef Strauß Verherrlicht und verdammt

Er hat Bayern grundlegend modernisiert und der Bundesrepublik die schwärzesten Skandale beschert. Nun wäre Franz Josef Strauß 100 Jahre alt geworden - eine Würdigung. Von Heribert Prantl mehr...

Michael Böhm Krimi aus Dachau Krimi aus Dachau Mörderische Distanz

Der Frühpensionär Herr Petermann meuchelt fröhlich weiter: Michael Böhm legt seinen zweiten Kriminalroman vor. Von Viktoria Großmann mehr... Buchkritik

Kinderarbeit Indischstämmige Autorin Die Lügen der Zugvögel

Shumona Sinha stammt aus Kalkutta und lebt in Paris - wegen ihres Romans über Flüchtlinge verlor sie ihre Stelle in der Asylbehörde. Ein Gespräch. Interview von Alex Rühle mehr...

Jubiläum Jubiläum Jubiläum Spaß und Spucke

Hans-Joachim Thal fährt seit 25 Jahren den Herbstfestbus Von Sebastian Fischer mehr...

Mitten in Fürstenfeldbruck Jim Knopf und der Katastrophenschutz

Und wieder hüpft das Abenteurerherz Von Sebastian Mayr mehr...

U.S. presidential hopeful Donald Trump speaks in New York Risiken der Redefreiheit Man wird ja wohl noch sagen dürfen...

Neue, radikale Sprach-Tabus in den USA und das Kraftdeutsch von Heidenau sind zwei Höllen, die aufeinander antworten. Von Peter Richter mehr...

Stuss mit Lustig Teaser Stuss mit lustig Bewerber schickt Nacktfotos an Personalabteilung

In Chicago schickt ein Bewerber Nacktfotos an die Personalerin. Polizisten helfen einer verzweifelten Braut in Nürnberg beim Schlösser Knacken. Und in Berlin fliehen zwei Räuber vor einer Kanne voll heißem Tee. Skurrile Meldungen aus dem Nachrichtenticker mehr...

Gunter Gabriel, 2011 Reden wir über Geld "Ich bin doch trotzdem noch ein geiler Typ"

Der Sänger Gunter Gabriel über das Leben nach der Pleite und seine Hoffnung auf ein Duett mit Angela Merkel. Interview von Malte Conradi und Angelika Slavik mehr...