Buchkritik zu "Untergetaucht" Ausharren, verstecken - überleben! "Untergetaucht: Eine junge Frau überlebt in Berlin"

In dem Buch "Untergetaucht: Eine junge Frau überlebt in Berlin", erinnert sich die Jüdin Marie Jalowicz Simon an die Zeit im Berliner Untergrund während des 2. Weltkrieges. Das Buch macht betroffen, jedoch nicht, weil die Autorin den Leser zum Mitleiden auffordert. Eine Rezension im Video von Franziska Augstein mehr...

Präsentation neuer Shakespeare-Porträts "Asimov's Guide to Shakespeare" Fußnoten zum Giganten

44 Jahre nach Erscheinen der ersten Auflage in englischer Sprache führt Science-Fiction-Autor Isaac Asimov nun erstmals auch auf Deutsch durch "Shakespeares Welt" - ein ebenso kundiger wie erschlagender populärwissenschaftlicher Klassiker über den Meister des Dramas. Von Christine Dössel mehr...

Bernie Ecclestone Formel-1-Chef Bernie Ecclestone Der Undurchsichtige

Bernie Ecclestone hat Milliarden im Rennsport gemacht und sich dabei nie in die Karten schauen lassen. Seine Partner hat er am Gewinn beteiligt - und per Vertrag zum Schweigen verdonnert. Jetzt könnte eine der schillerndsten Sportmanager-Karrieren im Münchner Landgericht zu Ende gehen. Von Björn Finke mehr...

Prothese 1. Weltkrieg  Erster Weltkrieg Ausstellungen zu 100 Jahren Erster Weltkrieg Wo es lärmt und schmeckt wie an der Front

Kriegskunst und Waffen, Filme und der Gestank in den Schützengräben: Ausführlich behandeln Museen der einst verfeindeten Staaten den Weltenbrand vor 100 Jahren. Eine Auswahl von Ausstellungen von Wuppertal bis Ottawa. mehr...

Indian child labourer arranges bricks at a brick factory in Tharvai village Thomas Pikettys Buch über Kapitalismus Rendite schlägt Wachstum

Die Reichen werden reicher, und die Armen bleiben arm: Der französische Ökonom Thomas Piketty belegt in seinem Buch "Kapital im 21. Jahrhundert" das, was das Volk längst weiß. Nur: Er will mit seinem empiristischen Werk die Volkswirtschaftslehre neu begründen. Nun wird er herumgereicht, als habe er die Weltformel entdeckt. Von Thomas Steinfeld mehr...

Tag des Buches Mit Papa die Welt entdecken

Zum Internationalen Tag des Buches wollen die Stiftung Lesen und das Familienministerium Männer zum Vorlesen motivieren. Lektüre-Angebote gibt es über das Intranet des jeweiligen Arbeitgebers. Von Rita Baedeker mehr...

Mitglieder des Bismarckbundes, der Parteijugend der DNVP, 1933 Deutsche Geschichte Die überforderte Nation

Die Reichseinigung und der Aufstieg Deutschlands zur Großmacht brachten tiefe Verunsicherung mit sich. Das Gleiche geschah, wenn auch aus anderen Gründen, nach 1989. Warum? Das erklärt der Historiker Ulrich Herbert in seinem neuen Buch. Auszüge aus einem SZ-Gespräch. Von Franziska Augstein mehr...

Christian Ude Münchens Oberbürgermeister Ude Münchens Oberbürgermeister Ude Anzapfmeister und Ferkelfreund

Christian Ude geht er in den Ruhestand. Zeit für einen Rückblick. In mehr als 20 Jahren hat der Münchner Obermeister nicht nur das Rathaus beherrscht, sondern auch mit Pinselohrschwein Frau Nagel Freundschaft geschlossen - und einen Rekord auf der Wiesn aufgestellt. Von Eva Limmer mehr...

Gabriel Garcia Marquez Trauerfeier für Nobelpreisträger Kolumbien erweist Gabriel García Márquez letze Ehre

Trauer in Kolumbien: Auch im Heimatland des Literaturnobelpreisträgers haben die Menschen Abschied von Gabriel García Márquez genommen. Hunderte versammelten sich, um ihm in strömendem Regen die letzte Ehre zu erweisen. mehr...

Alte Bilder von Ude Kindheit, junger Mann, Teddy Oberbürgermeister hört auf Zehn Dinge, die Sie noch nicht über Ude wussten

Das Geheimnis des Schnauzers, warum er als Koch nicht geeignet ist - und mit wem er schon als Kind gerne kuschelte: Über Christian Ude, mehr als 20 Jahre Oberbürgermeister in München, gibt es noch einiges zu erfahren. Eine Annäherung in Bildern. mehr...

Hamburger SV v VfL Wolfsburg - Bundesliga Elf des Spieltags Rennen und grätschen statt Urbi et Orbi

Die Bundesliga gibt sich an Ostern gottesfürchtig: Hakan Calhanoglu glaubt, dass nur noch Gott den Abstieg des HSV verhindern kann, Bremens Franco Di Santo verdankt den Werder-Aufschwung ähnlichen Kräften. Ein Münchner schafft mit einer Vorlage ein Novum in dieser Saison. Die Elf des Spieltags mehr...

Formel 1 Rosberg und Hamilton in der Formel 1 Bilder
Rosberg und Hamilton in der Formel 1 Einer gut, einer weltmeisterlich

In der Formel 1 zeigt sich, dass Mercedes mit dem Duo Nico Rosberg und Lewis Hamilton in dieser Saison nur schwer zu schlagen ist. Für den Rennstall ist das eine schöne Nachricht - Rosberg droht im internen Duell mit seinem enorm starken Kollegen aber entscheidend zurückzufallen. Von René Hofmann mehr...

Intimhaarentfernung Intimbehaarung Intimbehaarung Absurdes aus dem Schamgebiet

Schamhaare, ja oder nein: Das ist die ganz große Frage. Aber will man wirklich wissen, wie der Kollege oder die Nachbarin zur Intimrasur steht? Bitte nicht! Von Tanja Rest mehr...

Key Speakers At The Milken Institute Global Conference US-Fernsehchef Moonves Magier im goldenen Zeitalter

Leslie Moonves ist der bestbezahlte Angestellte in der amerikanischen Unterhaltungsindustrie - und verdient fast 70 Millionen Dollar. Vor allem dank beliebter Serien. Manche nennen den CBS-Chef einen Magier - und fragen trotzdem, ob das astronomische Gehalt gerechtfertigt ist. Von Jürgen Schmieder mehr...

Weltbild-Verlag vor Insolvenz Weltbild-Verlag Nächste Entlassungswelle steht an

Ende April läuft das Insolvenzgeld aus: In den 220 Filialen des Weltbild-Verlags steht noch in dieser Woche der nächste Kahlschlag an. Und es wird sicher nicht der letzte sein. Die 1400 Mitarbeiter bangen. Von Stefan Mayr mehr...

Boeing Flugzeug Flieger Telefonieren Handy Handys im Flugzeug Anschluss über den Wolken

Auf immer mehr Flügen können Passagiere an Bord telefonieren. Was manche Reisende für einen Segen halten, ist für andere jedoch ein Fluch. Viele Airlines zögern deshalb. Von Jens Flottau mehr...

Fischbachau: Landrat JAKOB KREIDL spricht dem CSU-OV Affären-Landrat Kreidl Verdächtige Ausflüge

Waren die Dienstreisen des Miesbacher Affären-Landrats Jakob Kreidl wirklich dienstlich? Der Kreistag prüft verschiedene Fälle. Bei der Staatsanwaltschaft München II sind derweil mehrere Strafanzeigen eingegangen. Von Heiner Effern mehr...

Eine Gruppe Bergsteiger auf dem Weg zum Gipfel des Himalaya Nach Unglück am Mount Everest Sherpas sagen Touren ab

Bergführer in Nepal tragen mehr als nur die Last der Verantwortung: Sie schleppen Brücken, Leitern und den Großteil der Ausrüstung, um Touristen den Weg auf den Mount Everest zu ermöglichen. Nach dem tödlichen Lawinenunglück verweigern die Sherpas nun alle Aufstiege. mehr...

City Of Detroit Teeters On Bankruptcy As State Audits Its Finances Wohlstand der Mittelklasse Kanada überholt die USA

Oh, Amerika! Die größte Wirtschaftsnation hat die reichste Mittelklasse - hieß es bislang. Nun sehen Ökonomen Kanada vorne, weil in den USA nur noch die Reichen reicher werden. Auch in Deutschland sieht es nicht gut aus. mehr...

A handout picture shows Angela Merkel Barbie doll that will be unveiled during the 60th International Toy Fair in Nuremberg Emanzipation Es reicht! Oder doch nicht?

Sind Frauen so benachteiligt, wie es scheint? Zwei Autorinnen sagen: Nein. In ihrem Buch "Tussikratie" schreiben sie, dass die Arbeitswelt an sich das Problem sei. Niedrige Löhne und lange Arbeitszeiten würden alle betreffen, nicht nur Frauen. Den Begriff Feminismus greifen sie aber nicht an. Von Charlotte Theile mehr...

pornoironie+jetzt.de Mädchenfrage Jungs, meint ihr Nacktbilder ironisch?

Da ist dieser kluge Mann, der kluge Bücher liest - und der trotzdem einen Pin-Up-Kalender hat. Meint er das ironisch? Oder will er die Reaktion der Frauen testen, die ihn besuchen? Zeit für eine Erklärung. Von Anne Kratzer und Elias Steffensen mehr... jetzt.de

Japan stocks plunge on yen's rise Debatte um Hochfrequenzhandel Blitzjungs, die den ganzen Markt bewegen

Mit Computerprogrammen verschaffen sich Insider in Millisekunden Millionen - auf Kosten gewöhnlicher Anleger. Erfolgsautor Michael Lewis wirft den "Flash Boys" in seinem neuen Buch Manipulation vor. Doch was alle übersehen: Der High-Speed-Handel hat seine besten Tage längst hinter sich. Von Nikolaus Piper mehr...

Meldehund im Ersten Weltkrieg im Einsatz, 1917 Bilder
Tiere im Ersten Weltkrieg Wie Front-Hund Stubby zum Helden wurde

Pferde ziehen Kanonen, Hunde wittern Giftgas, Tauben überbringen Meldungen zwischen Schützengräben: Im Ersten Weltkrieg setzen die Armeen Millionen Tiere ein. Manche von ihnen werden als Helden geehrt - doch unzählige krepieren an der Front. Von Isabel Stettin mehr...

GABRIEL GARCIA MARQUEZ DIES AGED 87 Zehn Zitate von Gabriel García Márquez "Hab keine Angst. Gott wartet schon an der Türe auf dich"

Gabriel García Márquez ist gestorben. Was von dem großen Schriftsteller Lateinamerikas bleibt, sind seine Worte. Zehn Zitate zum Teilen, Vorlesen - und Innehalten. Von Tobias Dorfer mehr...

Catwoman Racheagentur in Berlin "Betrug in allen Lebenslagen hat zugenommen"

Der Freund geht fremd, der Geschäftspartner stellt sich als Betrüger heraus und die Nachbarin verbreitet Lügen: Was tun? In Berlin bietet nun eine "Racheagentur" ihre Dienste an. Im Interview erklärt die Geschäftsführerin, warum sie "kultivierte Rache" verübt. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...