Kultur - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Kultur

SZ Plus„Alphaville“ auf Tollwood
:Für immer Punk

Warum sich "Forever Young"-Sänger Marian Gold mit 70 nun doch alt fühlt. Und warum das Symphonic-Projekt den Popstar der Achtziger zurück in die Kindheit bringt.

Interview von Michael Zirnstein

Was läuft im Pop
:Jenseits der Stadien

Ein Kaiser auf dem Königsplatz, ein einsamer Backstreet Boy und was sonst im Pop im Juni und Juli noch läuft.

Von Jürgen Moises

SZ PlusEM-Open-Air mit Ed Sheeran in München
:Wo waren die Fans beim Fanfest?

Vor der Bühne zu eng, hinten zu luftig: Was lief schief beim Münchner Auftaktspektakel zur Fußball-Europameisterschaft? Ein Erklärungsversuch.

Von Michael Zirnstein

SZ PlusPekka Kuusisto und das MKO im Konzert
:Locker aus dem Bogenhandgelenk

Der Geiger Pekka Kuusisto begeistert beim Münchener Kammerorchester unter Enrico Onofri im Prinzregententheater.

Kritik von Harald Eggebrecht

SZ PlusBachfest Leipzig
:Tatort Münster

Es muss etwas geschehen: In Leipzig führt die Niederländische Bachgesellschaft die Oper "J.S.Bach - die Apokalypse" auf. Die der Meister aber nie geschrieben hat.

Von Helmut Mauró

SZ PlusKulturpolitik
:Bewegt euch

Ballett im Knast, Breakdance in der Kleinstadt: Vertreter der Tanzszene werben im Kulturausschuss des Bundestags für mehr Mittel, um ihre Kunst aus den Hotspots in die Fläche zu tragen.

Von Dorion Weickmann

SZ Plus„Pelléas und Mélisande“ in Nürnberg
:Familienfehde im Designer-Schloss

Jens-Daniel Herzog macht die Oper „Pelléas und Mélisande“ am Staatstheater Nürnberg zum unheimlich faszinierenden Spiegel.

Kritik von Paul Schäufele

SZ PlusKonzert im HP8 mit Werken von Rebecca Clarke
:Vitale Erkundungen

Das Duo Ingolfsson-Stoupel fesselt mit den weitgehend vergessenen Werken von Rebecca Clarke im Kleinen Saal von HP8.

Kritik von Harald Eggebrecht

SZ PlusKulturförderung
:„Kein Steuergeld für Verfassungsfeinde“

Entscheidet bald der Inlandsgeheimdienst, ob Kunst gefördert wird? Nach dem Scheitern der Antisemitismusklausel arbeitet Berlins Justizsenatorin Felor Badenberg an einer viel weitergehenden Regelung.

Interview von Ronen Steinke

SZ PlusHommage an Komponist Werner Richard Heymann
:Der Vergessene, den jeder kennt

Der jüdische Komponist Werner Richard Heymann schrieb zahllose Evergreens und Filmmusiken. Ein Quartett der Sängerin Fernanda von Sachsen erinnert jetzt im Lustspielhaus an sein Leben und Werk.

Von Oliver Hochkeppel

Festival auf der Theresienwiese
:Was man zum EM-Fan-Fest mit Ed Sheeran in München wissen muss

Gibt es noch Tickets für das große Open-Air auf der Theresienwiese? Was gibt es zu essen und zu trinken? Und was haben eigentlich Ed Sheeran, Nelly Furtado und Mark Forster mit Fußball am Hut?

Von Michael Zirnstein

SZ PlusKulturpolitik gegen Islamismus
:Comeback am Bosporus

Wiederbelebte Brachen, Kunst in Armenvierteln: Istanbul erfindet sich gerade auf sagenhaft weltoffene Weise neu. Gelingt mit Kulturpolitik eine Art „Gentrifizierung in gut“?

Von Raphael Geiger

SZ PlusInterview mit Andreas Gabalier
:„Ich verstehe, dass es Kritiker gibt“

Vor seinem fünften Konzert im Münchner Olympiastadion spricht der Austro-Popstar Andreas Gabalier über „AC/DC“, Dolly Parton, junge Klima-Kämpfer und seine Idee von Tradition.

Interview von Michael Zirnstein

SZ PlusMünchener Biennale
:Das Suchen endet nie

Die Uraufführung von Mithatcan Öcals „Defekt“ beendet die Münchener Biennale, die in diesem Jahr so verspielt war wie selten zuvor.

Kritik von Egbert Tholl

SZ Plus10. Todestag von Frank Schirrmacher
:Die Sinfonie der Blitze

Vor zehn Jahren starb der Feuilletonist Frank Schirrmacher. Er war ein Meister der Verblüffung, eine Zumutung, seiner Zeit oft voraus. Und: Er fehlte sofort. Erinnerung eines Weggefährten.

Von Nils Minkmar

SZ Plus„In the Penal Colony“ an den Kammerspielen
:Erzählen, ohne zu entschlüsseln

Philip Glass’ Kammeroper „In the Penal Colony“ wird mit dem Jewish Chamber Orchestra Munich zu einem präzisen, kühlen Spiel an den Münchner Kammerspielen – und zeigt sängerische Brillanz.

Kritik von Paul Schäufele

Maria Callas und andere Diven
:Viva la Diva!

Mit Kunst, Filmen, viel Expertenwissen – und sogar spiritistischen Sitzungen – versucht die Pasinger Fabrik hinter das Geheimnis der unvergleichlichen Maria Callas und anderer Göttinnen zu kommen. Ein reines Vergnügen.

Von Jutta Czeguhn

SZ PlusMaike Kühl in ZDF-Sendung
:Fachfrau für „Journalismus, Ensemblespiel, Kabarett und lustige Zweitfrisuren“

Maike Kühl, eine der besten Kabarettistinnen des Landes tritt nun in höchst prominenter Rolle auf: Sie verstärkt „Die Anstalt“.

Von Oliver Hochkeppel

SZ PlusAnne-Sophie Mutter in München
:Ein aberwitzig anspruchsvolles Violinkonzert

Anne-Sophie Mutter spielt mit dem Dallas Symphony Orchestra ein Stück, das John Williams für sie komponiert hat.

Kritik von Rita Argauer

Auftakt zur Deutschlandtournee
:Was man über AC/DC wissen muss

Woher kommt der Name? Wieso trägt der Gitarrist immer eine Schuluniform? Wer sollte sich vor der Musik fürchten – und wer nicht? AC/DC-Wissen, mit dem auch Experten zu beeindrucken sind.

Von René Hofmann

SZ Plus„AC/DC“ in München
:Und dann blitzt es über dem Olympiaberg

Europa schmiert nach rechts ab, während „AC/DC“ im Münchner Regen selbstvergessen drauflos donnern. Alles läuft und säuft ab wie immer – es dampft also gewaltig.

Kritik von Michael Zirnstein

AC/DC im Olympiastadion
:Es kracht in München

Die Hardrocker von AC/DC spielen am Sonntag ihr erstes von zwei Münchner Konzerten. Erste Eindrücke aus dem bebenden Olympiastadion.

Kurzkritik von Michael Zirnstein

SZ PlusAndrè Schuen
:„Es gibt ein spezielles Liedpublikum“

Der Bariton Andrè Schuen schaffte es von einem Südtiroler Bergdorf auf die größten Opernbühnen der Welt. Seine heimliche Liebe aber gehört dem Liedgesang.

Interview von Helmut Mauró

SZ PlusJoe Chialo im Porträt
:Ganz cool nach oben stolpern

Seine Antisemitismusklausel ist krachend gescheitert. Wieso der Berliner Kultursenator Joe Chialo trotzdem der nächste Staatsminister für Kultur werden könnte.

Von Peter Laudenbach

SZ PlusKaya Yanar in München
:Er kann’s noch immer

Vor fast 25 Jahren wurde Kaya Yanar mit der TV-Sendung „Was guckst du“ bekannt. Er ist ein Pionier der Ethno-Comedy. Im Circus Krone zeigt er, warum sein Humor so gut funktioniert.

Kritik von Oliver Hochkeppel

SZ PlusMainstream-Offensive der Bayerischen Staatsoper
:Pumuckl dreht in der Oper – und wer dreht durch?

Der beliebte Kobold ist nicht der einzige Fernsehstar, der in den nächsten Wochen seine Abenteuer in den altehrwürdigen Hallen des Nationaltheaters erlebt.

Kolumne von Susanne Hermanski

SZ Plus„Die Verteidigung des Paradieses“ an den Kammerspielen
:Almidylle trifft Apokalypse

Gernot Grünewald hat aus Thomas von Steinaeckers Science-Fiction-Roman „Die Verteidigung des Paradieses“ einen Theaterparcours gemacht. Wer ihn an den Münchner Kammerspielen durchläuft, kann verblüfft sein.

Kritik von Yvonne Poppek

SZ PlusBR-Symphoniker im Konzert
:Furios gebratscht

Timothy Ridout begeistert beim Konzert mit dem BR-Symphonieorchester im Herkulessaal nicht nur den Dirigenten Simon Rattle.

Kritik von Paul Schäufele

SZ PlusDonald Duck wird 90
:Ein Erpel wie wir

Faulpelz, Wutbürger und unverwüstlicher Glückssucher: Wie aus der hosenlosen Ente Donald Duck unser aller Spiegelbild geworden ist.

Von Harald Eggebrecht

Programmpräsentation
:Ein letztes Mal „Haindling“: Das sind die Highlights auf dem Sommer-Tollwood

Münchens größtes Sommer-Festival soll besondere Erlebnisse im Olympiapark schaffen. Wie das geht, zeigte schon einmal „Haindling“-Chef Hans-Jürgen Buchner, der heuer auf Abschieds-Tour geht.

Von Michael Zirnstein

Ausstellungen im Juni
:Comics und Kollektive

Im Juni gibt es Zeichenkunst von Joann Sfar und Rubens zu bestaunen. Weitere Ausstellungen feiern die Abstraktion und Banksys Straßenkunst.

Von Jürgen Moises

SZ PlusTanztheaterfestival in Fürstenfeldbruck
:Verzaubert von zerlumpten Clowns

Das Festival Dance First in Fürstenfeldbruck wurde von der Compagnie Maguy Marin mit einem Kleinod der Tanzgeschichte eröffnet.

Von Sabine Leucht

Neues Open-Air in München
:Zugpferde statt Show-Rösser

Auf dem Freigelände des Pferde-Erlebnisparks in Fröttmanning steigt erstmals ein Musikfestival: Rocker wie „Gotthard“ und die Austropopper „Pizzera & Jaus“ sollen jeweils 5000 Gäste an die „Sommerbühne am Showpalast“ locken.

Von Michael Zirnstein

SZ PlusTheaterfabrik München
:So war das fast geheime Konzert der Ärzte

Vor den Headliner-Shows bei „Rock im Park“ testen „Die Ärzte“ ihr Programm im intimen Rahmen der Theaterfabrik. Die Berliner Alt-Punks blödeln viel und werden doch ernst.

Kritik von Michael Zirnstein

Neues TV-Format
:Michael Mittermeiers Comedy Club kommt ins Fernsehen

Der BR produziert sechs Folgen mit dem Lucky Punch Comedy Club, der derzeit in der Gasteig-Zwischenutzung Fat Cat residiert.

SZ PlusKlassik
:Echt von dieser Welt

Der junge Brite Timothy Ridout gilt als jüngster Star unter den Bratschisten, zu Recht.

Von Harald Eggebrecht

SZ PlusOper
:Russland, heiliges Chaos

An der Berliner Staatsoper inszeniert Claus Guth "Chowanschtschina" - ein historisches Verwirrspiel, das im Flammentod endet.

Von Wolfgang Schreiber

Internationales Tanzfestival
:Europa tanzt bei „Dance First“

Das Festival in Fürstenfeldbruck bietet Stücke namhafter Choreografen wie Maguy Marin, Akram Khan, Jiří Kylían oder Marco Goecke. Compagnien aus Frankreich, Spanien, Kroatien und Deutschland sind zu Gast.

Von Jutta Czeguhn

SZ PlusMünchner Biennale
:In einem Sand vor unserer Zeit

Die Münchener Musiktheaterbiennale eröffnet mit dem vielschichtigen Meisterwerk "Searching for Zenobia" von Lucia Ronchetti.

Von Egbert Tholl

SZ PlusKulturaktion: „Bayern in Neapel“
:Botschafter der bayerischen Kultur in Neapel

Wie Gerhard Polt, die Well-Brüder und „Quadro Nuevo“ zu besonderen Auftritten in Süditalien gekommen sind.

Von Oliver Hochkeppel

SZ PlusBRSO im Konzert
:Passionierte Musik

Riccardo Muti dirigiert das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks in der Isarphilharmonie.

Kritik von Klaus P. Richter

SZ PlusOper
:Himmelhoch jauchzend

Die extreme und extrem coole Performerin Florentina Holzinger lädt an der Schweriner Oper zur Messe: Ja wirklich, sie inszeniert Paul Hindemiths Einakter "Sancta Susanna".

Von Egbert Tholl

Von SZ-Autoren
:Michaela Haas über Lebensfragen

Die Kolumnistin sucht den Sinn in alten Weisheiten.

SZ PlusInterview mit Roy Bianco und Die Abbrunzati Boys
:„Ich bin dem Geist von John Lennon begegnet“

Roy Bianco und „Die Abbrunzati Boys“, kultisch verehrte Selfmade-Sensation des Italo-Schlager-Pop aus Augsburg, legen ihr drittes Album vor. Ein Gespräch über Konzerte an Sehnsuchtsorten wie Meran oder der Olympiahalle und das Gefühl, als einzige lebende Stars in den „Beatles“-Studios aufzunehmen.

Interview von Michael Zirnstein

Grace Cummings – Konzert in München
:Das Orakel mit der dunklen Stimme

Mit der Australierin Grace Cummings kommt eine Songwriterin nach München, die zeigt, wie man das Erbe der Alten in einer neuen Generation aufblühen lässt.

Von Christian Jooß-Bernau

SZ PlusMünchener Musiktheaterbiennale
:Klagegesänge übers Mittelmeer

Die Münchener Musiktheaterbiennale eröffnet mit der Migrantenoper "Searching for Zenobia" von Lucia Ronchetti. Wer ist diese Ausnahmekomponistin?

Von Reinhard J. Brembeck

Französischer Jazz-Star
:Solitär am Sopran

Ein fulminantes Emile Parisien Quartett in der Münchner Unterfahrt.

Kritik von Oliver Hochkeppel

SZ PlusMillionen-Defizit am Deutschen Theater Berlin
:Abfindung für Klaus Steppat nach fristloser Kündigung

Das Deutsche Theater Berlin und sein entlassener Geschäftsführer einigen sich vor Gericht - auf einen teuren Vergleich.

Von Peter Laudenbach

SZ PlusKunst für alle
:Das Eigenleben eines Bühnenbilds von Neo Rauch

Gemeinsam mit seiner Frau, der Malerin Rosa Loy hat der Leipziger Künstler die Szenerie für „Lohengrin“ geschaffen. Das war 2018, doch der Zauber ihrer Bilderwelt wirkt nach. Aktuell mit einer neuen Ausstellung, im Sommer 2025 – mit der Wiederaufnahme in Bayreuth.

Von Susanne Hermanski

Konzerte in München
:Das müssen Sie zu den Auftritten von Adele wissen

Gibt es noch Karten? Wie laufen die Konzerte ab? Und warum ausgerechnet München? Alle Informationen zu den zehn Gigs der Sängerin.

Von Lisa Sonnabend

Gutscheine: